Verletzter

Beiträge zum Thema Verletzter

Überregionales

Verkehrsunfall in Alpen: Ein leicht Verletzter

Alpen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Donnerstagmorgen, 7. September, um 7.58 Uhr auf der Sonsbecker Straße. Wie die Polizei mitteilt befuhr ein 54-jähriger Mann aus Kevelaer in einem Renault Clio die Sonsbecker Straße in Richtung Wesel. Zur gleichen Zeit fuhr eine 64-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit einem Bus auf der Holländer Straße in Richtung Bilgenstraße. An der Kreuzung Sonsbecker-/Holländerstraße bog sie auf die Sonsbecker Straße ab, woraufhin der Kevelaerer dem Bus...

  • Xanten
  • 07.09.17
Ratgeber
Beim Eintreffen der Feuerwehr quellen dicke Rauchwolken aus der Tür des Wohnhauses am Holzweg.

Ein Verletzter bei einem Wohnungsbrand in Xanten

Xanten. Am Montag, 2. Januar, gegen 11.17 Uhr wurde die Feuerwehr Xanten zu einem Wohnungsbrand auf dem Holzweg gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Küche des Wohnhauses bereits im Vollbrand, so die Feuerwehr. Alle Bewohner des Hauses hatten sich bereits in Sicherheit gebracht. Eine verletzte Person musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Das Feuer konnte durch zwei Trupps unter Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Parallel zu diesen...

  • Xanten
  • 03.01.17
Überregionales

Verkehrsunfall: Polizei sucht Autofahrer

Xanten. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Dienstagmorgen, 13. Dezember, gegen 7.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Mann verletzt wurde. Die Polizei sucht den Autofahrer, der in den Unfall verwickelt war. Ein 26-jähriger Mann aus Bochum querte am Dienstagmorgen die Heinrich-Lensing-Straße an der Fußgängerfurt des Kreisverkehrs Sonsbecker Straße / Heinrich-Lensing-Straße in Laufrichtung Bahnhof. Er befand sich Mitten auf der Fahrbahn, als ein Unbekannter in einem hellen Pkw aus dem...

  • Xanten
  • 14.12.16
Ratgeber

Verkehrsunfall: 69-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Xanten. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 38-jähriger Mann aus Gladbeck am Donnerstag, 7. Juli, um 10.55 Uhr in einem Renault Master den Trajanring. An der Einmündung der Gelderner Straße bog er nach rechts in Richtung Sonsbeck ab. Hier stieß er mit einem 69-jährigen Pedelec-Fahrer aus Kevelaer zusammen. Der Kevelaerer erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus bringen musste. Hinweis der Polizei: Die...

  • Xanten
  • 08.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.