Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

Blaulicht
Hat jemand versucht, den Georgier mit einem Messer zu töten? Die Polizei hofft auf Hinweise.

Polizei mahnt zur Vorsicht: Mann könnte weiterhin bewaffnet sein
Versuchter Totschlag in Bochold: Tatverdacht gegen 41-Jährigen hat sich erhärtet

Jetzt steht fest: Eine Mordkommission ermittelt unter anderem wegen versuchten Totschlags im Fall des am Mittwoch verletzten Georgiers. Der Mann war wie berichtet von einem Zeugen an der Haltestelle "Hafenstraße" aufgefunden worden. Inzwischen hat sich einTatverdacht gegen den 41 Jahre alten Georgier Ramin Kurbanov erhärtet, so die Polizei. Der Essener Polizei liegt ein Foto des mutmaßlichen Täters vor. Mitrichterlichem Beschluss ist die Veröffentlichung des Lichtbilds freigegeben. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.20
Blaulicht
Mit dem Vorschlag zu einem gemeinsamen Spaziergang lockte die Frau in der Tatnacht den 35-jährigen Essener.

Einladung zum Spaziergang war gemeiner Hinterhalt
Polizei sucht mit Bildern aus Überwachungskamera nach unbekannter Blondine

An einer Tankstelle an der Gladbecker Straße in Altenessen-Süd war der 35-Jährige in der Nacht des 11. Juni knapp eine halbe Stunde nach Mitternacht ins Gespräch gekommen. Sie schlug im vor, ein Stück gemeinsam spazieren zu gehen.  Kurze Zeit später bog sie mit dem 35-Jährigen in einenunbeleuchteten Weg ab, wo nach wenigen Metern zwei maskierte Männer auftauchten. Diese forderten Geld und schlugen vermutlich mit Holzlatten auf den Mann ein. Bargeld, Smartphone und Zigaretten...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.20
  • 1
Blaulicht
Waren die Ersthelfer nur scheinbar hilfsbereit? Haben die drei Männer die Situation der Verletzten schamlos ausgenutzt? Die Polizei hat nach dem Unfall im Ostviertel Ermittlungen aufgenommen.

57-Jährige wird bei Unfall schwer verletzt - zudem fehlt jede Spur von ihrer Geldbörse
Falsches Spiel von scheinbar hilfsbereiten Ersthelfern?

An der Kreuzung Steeler Straße/Franziskanerstraße/Auf der Donau hat sich gestern (5. August) ein folgenschwerer  Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 57-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden ist. Der 33-jährige Fahrer eines roten Mercedes-Van befuhr die Straße An der Donauund wollte nach links in die Steeler Straße abbiegen. Dabei hat er an der Kreuzung die Fußgängerin übersehen. Diese hatte die Steeler Straße in Richtung An der Donau überqueren wollen. Es kam zu einem Zusammenstoß,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.20
Sport
David Sauerland (r.) und Sportdirektor Jörn Nowak.

Hiobsbotschaft für Fußball-Regionalligist RWE
David Sauerland fällt nach Kreuzbandriss lange aus

Die schlimmen Befürchtungen haben sich bestätigt: RWE-Verteidiger David Sauerland erlitt im Testspiel am vergangenen Samstag beim Bezirksligisten VfB Bottrop (11:0) einen Riss des vorderen Kreuzbandes und wird dem Fußball-Regionalligisten monatelang fehlen. Der 23-jährige wurde nach der Untersuchung am Donnerstag in Köln bereits operiert. RWE-Sportdirektor Jörn Nowak: "Davids schwere Verletzung hat uns alleschockiert. Wir sind aber davon überzeugt, dass David in ein paar Monaten noch stärker...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.20
Blaulicht

Fahrer eines flüchtigen weißen Kleinwagens gesucht
Fahrgäste nach Vollbremsung eines Linienbusses verletzt

Ein Linienbus musste am 25. Juli um 12.11 Uhr an der Einmündung Rabenhorst/Schloßstraße wegen eines plötzlich vor ihm bremsenden Wagens ebenfalls stark abbremsen - dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt. Laut Aussage des Busfahrers soll ein kleiner, weißer PKW auf der Straße Rabenhorst in Fahrtrichtung Bahnhof Borbeck unterwegs gewesen sein. Dieser habe offenbar im Einmündungsbereich plötzlich gebremst, so dass der hinter ihm fahrende Busfahrer ebenfalls stark abbremsen musste, um ein...

  • Essen-West
  • 28.07.20
Sport
RWE-Mittelfeldspieler Dennis Grote zog sich im Derby gegen Oberhausen eine Knieverletzung zu.

Hiobsbotschaft für Fußball-Regionalligist RWE
Routinier Dennis Grote fällt verletzt aus

In den vergangenen Jahren war das Verletzungspech stets Stammgast an der Hafenstraße, in der laufenden Saison war Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen indes weitgehend verschont geblieben. Nun häufen sich allerdings die Hiobsbotschaften. In der Wintervorbereitung war Angreifer Hedon Selishta (bisher vier Tore) verletzt ausgefallen und musste an der Leiste operiert werden. Nun zog sich Mittelfeldspieler Dennis Grote im Derby am Sonntag gegen Rot-Weiß Oberhausen (1:0) einen Innenbandanriss...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Sport
Erst im Mai konnte der Borbecker Kraftsportler, der für den KSV Essen 1888 startet, wieder ins normale Training einsteigen.

Hartmut Rath nach langer Verletzungspause zurück in der Erfolgsspur
Starker Borbecker: Mit 120 Kilo zum Landesmeistertitel

Es war ein ganz besonderer Triumph. Kraftsportler Hartmut Rath hat sich nicht nur über die 120 Kilo gefreut, die er beim Bankdrücken auf der Habenseite verbuchen konnte. Dieser Landesmeistertitel wird dem Borbecker Ausnahmesportler immer in Erinnerung bleiben. von Christa Herlinger Zwar hat der 74-Jährige, der für den Kraftsportverein Essen 1888 startet, schon ganz andere Titel geholt, "aber es sah lange so aus, als würde ich gar nicht mehr trainieren können", verrät Rath dem Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.19
Sport
Keine Zukunft mehr bei RWE: Kevin Freiberger verlässt den Club von der Hafenstraße auf eigenen Wunsch.

Offensivspieler mit sportlicher Situation unzufrieden
Abschied von der Hafenstraße: Freiberger geht

Die Wege von Kevin Freiberger und Rot-Weiss Essen trennen sich. Der Vertragdes 30-jährigen Offensivspielers an der Hafenstraße wurde in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. „Kevins sportliche Situation bei uns war für ihn zuletzt unbefriedigend. Deshalb ist er mit dem Wunsch an uns herangetreten, den Verein zu verlassen. Nach intensivem internen Austausch haben wir uns dazu entschieden, diesem Wunsch zu entsprechen. Für seine persönliche Zukunft wünschen wir...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf Hinweise auf den Fahrer bzw. den Opel Astra.

91-jährige Seniorin verletzt sich und muss zur stationären Behandlung ins Krankenhaus
Nur Vollbremsung verhindert Busunfall auf der Borbecker Straße

Schmerzhaft endete für eine 91 Jahre alte Frau jetzt  die Fahrt mit dem 186er. Am Freitagnachmittag war die Seniorin mit dem Linienbus auf der Borbecker Straße unterwegs.  Der Fahrer des Busses (58) musste auf seinem Weg in Richtung Otto-Brenner-Straße stark bremsen, als ein links neben ihm fahrender Autofahrer plötzlich auf seine Fahrspur lenkte. Der unbekannte Fahrer habe unbeirrt trotz Hupens seine Fahrt fortgesetzt, ein Unfall sei nur durch die Vollbremsung zu verhindern gewesen. Durch...

  • Essen-Borbeck
  • 01.04.19
Sport
SGs Schlussfrau Kim Sindermann hat sich im Training verletzt und fällt für den Rest der Saison aus.

Heftiger Schlag für die SGS - Schlussfrau verletzt sich im Mannschaftstraining
Kreuzbandriss: Für Kim Sindermann ist die Saison gelaufen

SGS-Schlussfrau Kim Sindermann hat sich im Rahmen des Mannschaftstrainings einen Riss des vorderen Kreuzbands zugezogen. Die Verletzung im rechten Knie erfolgte ohne Einwirkung einer Gegenspielerin und wurde am Montag im Rahmen einer MRT-Untersuchung diagnostiziert. Die Torhüterin, die bislang insgesamt 19 Spiele für den Verein absolvierte, wird sich einem operativen Eingriff unterziehen müssen. In jedem Fall wird die 18-jährige für den Rest der diesjährigen Rückrunde ausfallen. SGS-Manager...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.19
Sport
Jana Feldkamp in Kanada. Die 19-Jährige hat schon einiges von der Welt gesehen - nicht nur durch ihren Sport. Foto: privat
2 Bilder

Jana Feldkamp verfolgt EM-Endrunde wahrscheinlich nur vom Sofa aus

In dieser Woche beginnt für die tollen Typen der SGS die Saisonvorbereitung. Nicht mit dabei sein wird Jana Feldkamp. Die 19-Jährige macht aber keinesfalls blau. Sie laboriert noch immer an ihrer Verletzung aus der letzten Spielzeit. Im Testspiel der Deutschen U19 gegen die USA zog sich Feldkamp eine Patellaluxation im Knie zu. In La Manga endete für die Hünxenerin ihr ganz persönlicher EM-Traum. Dabei wollte sie unbedingt mit dabei sein, wenn ihre Mannschaftskolleginnen vom 8. bis 20....

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.17
Sport
5 Bilder

Der sechste Sieg hat weh getan!

Der sechste Sieg hat weh getan! Der Heimsieg gegen eine starke Reihe der Hamburg Crocodiles hat am Ende weh getan, denn die Wohnbau Moskitos verloren nicht nur Dominik Patocka mit 5 plus Spieldauer. Auch Niklas Mannes musste mit der Trage vom Eis und Frank Gentges sprach nach ersten Informationen von einem Schien- und Wadenbeinbruch. Hauptschiedsrichter Eugen Berger hatte nur bei Patocka eine Attacke mit Verletzungsfolge ausgemacht, bei dem Angriff auf Mannes hatten die drei Spielleiter...

  • Essen-West
  • 30.01.17
Sport

Wohnbau Moskitos erneut treffsicher

Wohnbau Moskitos erneut treffsicher Auch im letzten Heimspiel der Vorbereitungsphase zeigte sich das Team von Cheftrainer Frank Gentges gut aufgelegt, auch wenn die Gäste nur mit einem dezimierten Kader spielen konnten und auf insgesamt 10 Spieler verzichten mussten. Gegen Südwest Regionalligist EHC Zweibrücken gab es eine engagierte Leistung mit 16 Treffern für die Moskitos am Ende, 16:0 (5:0, 6:0, 5:0). Bereits nach zwei Minuten war der einzige Goalie der Gäste, Marcel Kappes, zwei Mal...

  • Essen-West
  • 19.09.15
  • 2
Überregionales

Zehnjähriger Junge am Reuenberg schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Reuenberg erlitt ein 10 Jahre alter Junge am Freitagabend (13. September) schwere Verletzungen. Gegen 20:20 Uhr war ein Opelfahrer (56) von der Schlossstraße kommend in Richtung Prosperstraße unterwegs. In Höhe einer Pizzeria bemerkte er eine Gruppe junger Leute, die auf dem rechten Gehweg standen. In diesem Moment trat der 10-Jährige hinter einem parkenden Auto hervor und überquerte die Straße von links nach rechts. Offenbar wollte der Junge zu seinen...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.13
Überregionales

Kind und Seniorin bei Unfällen verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen wurden bereits am Freitag Abend ein Kind (5) und eine Seniorin (73) in Borbeck schwer verletzt. Ein 64 Jahre alter Busfahrer steuerte gegen 17:30 Uhr die Haltestelle "Marktstraße" an. Nach aktuellem Ermittlungsstand trat das Mädchen so nah an den noch fahrenden Linienbus heran, dass ein Reifen den Fuß des Kindes überfuhr. In Begleitung ihrer Mutter musstedas Mädchen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden. Zwei Stunden später war eine Essenerin...

  • Essen-Borbeck
  • 18.03.13
Überregionales

75-Jähriger erleidet lebensgefährliche Kopfverletzungen

Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen musste gestern Vormittag (26. Februar) ein 75-jähriger Mann nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er wird weiterhin auf der Intensivstation behandelt. Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr auf der Bocholder Straße. Der Senior verließ gerade die Lottoannahmestelle und wollte die Straße überqueren. Vermutlich achtete er nicht auf den fließenden Verkehr und übersah einen heran nahenden Ford. Der Fahrer (58)...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.13
Ratgeber

Autofahrer boxt auf Elfjährigen ein

Ein 11- jähriger in Essen wohnender Junge wurde Dienstagnachmittag (30. Oktober) in einer kleinen Sackgasse der Haus- Berge- Straße angefahren und verletzt. In Höhe der Haus Nr. 203 lief der Fußgänger gegen 16:30 Uhr über den Gehweg. Plötzlich durchbrach ein weißer VW- Bully ein neben dem Gehweg liegendes Gebüsch und erfasste das Kind. Anschließend prallt der VW- Bus gegen eine geparkte Sattelzugmaschine. Erschreckt sprach der Junge den Fahrer an: "...du hättest mich fast...

  • Essen-Borbeck
  • 31.10.12
Überregionales

Fahrradhelm hätte Kopfverletzungen verhindern können

Bei einem Verkehrsunfall auf der Frintroper Straße erlitt eine 49 Jahre alte Fahrradfahrerin am Samstagnachmittag, 11. August, eine Kopfverletzung. Mit einem Helm hätte die Verletzung vermutlich verhindert werde können, warnt die Polizei Essen auch andere Fahrer. Die Radlerin war gegen 15 Uhr kurz vor der Stadtgrenze Oberhausen auf dem Gehweg unterwegs. Als sie in Höhe der Hausnummer 588 auf die Straße fuhr, geriet sie vermutlich mit dem Vorderrad in eine Straßenbahnschiene, verlor die...

  • Essen-Borbeck
  • 13.08.12
Ratgeber

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Heute Morgen (20.Juni) wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt, als ihm im Einmündungsbereich Weitkamp / Schacht- Neu- Köln die Vorfahrt genommen wurde. Gegen 05.45 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mülheimer mit seinem Jinan-Roller die Straße "Weidkamp" stadtauswärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 51-jähriger Essener mit seinem Seat aus der Straße "Schacht- Neu- Köln" in den Einmündungsbereich zum Weidkamp ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer. Während der Roller mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.12
Überregionales

Fußgänger berichtet im Krankenhaus von Überfall

Ein 69-jähriger Essener wurde Donnerstagabend, 16. Februar, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Hier schilderte er zunächst dem medizinischen Personal, später den hinzu gerufenen Polizisten, von einem mutmaßlichen Überfall am Donnerberg. Gegen 18.45 Uhr war er mit seinem Hund auf dem Donnerberg spazieren. Nahe der Dellwiger Straße erhielt er plötzlich hinterrücks einen Schlag gegen den Kopf. Erst im Krankenhaus kam er wieder zu sich und bemerkte den Diebstahl seiner Geldbörse. Die Polizei...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.12
Überregionales

Fußgängerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt musste eine 50-jährige Fußgängerin gestern Abend, 25. Januar, nach einem Verkehrsunfall in Bochold ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fußgängerin war gegen 20:45 Uhr auf der Bottroper Straße stadteinwärts unterwegs. Als sie die Friedrich-Lange-Straße überquerte, wurde sie von einem 22-jährigen Autofahrer erfasst, der von der Friedrich-Lange Straße nach rechts auf die Bottroper Straße, ebenfalls in Richtung Stadtmitte, abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurde die...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.12
Ratgeber

Mädchen erleidet schwere Verletzungen

Mit schweren Verletzungen musste am Montag Nachmittag ein 5-jähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der stark befahrenen Friedrich-Lange-Straße. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens fuhr der Fahrzeugverkehr in Gegenrichtung nur sehr langsam. Zwischen den langsam fahrenden Fahrzeugen trat die 5-Jährige aus Sicht des Autofahrers von links auf die Fahrbahn. Das Mädchen übersah vermutlich den...

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.