Verpuffung

Beiträge zum Thema Verpuffung

Blaulicht

Rindern
Keller durch Verpuffung an Heizungsanlage verraucht

Eine Verpuffung an einer Heizungsanlage verursachte am Freitagabend (27. Dezember 2019) eine Rauchentwicklung in einem Keller an der Kiesstraße in Rindern. Die Bewohner riefen die Feuerwehr. Der Keller wurde belüftet und die Heizung außer Betrieb genommen. Da es sich um eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus handelte, wurden zwei Löschzüge alarmiert. So trafen kurz nach der Alarmierung um 19:43 Uhr die Löschzüge West (Rindern / Donsbrüggen) und Nord-West (Wardhausen-Brienen / Düffelward /...

  • Kleve
  • 28.12.19
Blaulicht
Auch nachdem der eigentliche Brand schon gelöscht war, stiegen noch Rauchwolken aus dem betroffenen Produktions-Ofen auf.
  5 Bilder

Technischer Defekt könnte die Brandursache sein
Verpuffung im Rockwool-Ofen ruft Gladbecker Feuerwehr auf den Plan

Eine Verpuffung in einem Produktions-Ofen der Firma Rockwool in Ellinghorst sorgte am Freitag, 9. August, für einen Einsatz der Gladbecker Feuerwehr. Um 10.55 Uhr ging der Alarm über die Kreisleitstelle in der Zentrale der Feuer- und Rettungswache an der Wilhelmstraße in Stadtmitte ein. Vorsichtshalber wurde "Vollalarm" auch für die Löscheinheiten Süd und Nord der Freiwilligen Wehr ausgelöst. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort an der Bottroper Straße eintrafen hatten...

  • Gladbeck
  • 09.08.19
Blaulicht
Nachdem alle Gefahren beseitigt wurden, konnten die Einheiten Hauptwache und Stadtmitte nach circa 45 Minuten Einsatzzeit wieder einrücken.

Mitarbeiter verletzt
In einem Gewerbebetrieb in Dinslaken kam es zu einer Verpuffung

Am heutigen Donnerstag, 18. April, kam es in einem Gewerbebetrieb in Dinslaken zu einer Verpuffung. Gegen 13.35 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einer automatischen Brandmelderauslösung in einem Betrieb an der Gerhard-Malina-Straße gerufen. Die Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass gleich mehrere Brandmelder in dem Objekt ausgelöst hatten. Grund dafür: Während Wartungsarbeiten an einem Ofen ist es zu einer Verpuffung gekommen. Ein Mitarbeiter, der die Wartung durchgeführt hatte,...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Blaulicht

Brand in Imbissstube am Marler Stern, Gasflasche löste Verpuffung aus

Marl: Verpuffung in einer Imbissstube am Marler Stern.   Samstag, gegen 20 Uhr, kam es in einer Imbissstube am Marler Stern zu einem Brand. Hierbei kam es bei Betrieb eines Grillspießes zu einer Verpuffung. Unterhalb des Grillspießes befand sich eine Gasflasche, die die Verpuffung wohl auslöste. Dabei erlitt der 30-jährige Angestellte aus Marl Verbrennungen im Gesicht. Er musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Durch die Verpuffung entstand 1.000 Euro Sachschaden. Die...

  • Marl
  • 26.12.18
Blaulicht
Nach der Explosion/Verpuffung in einem Haus an der Zweckeler Bohnekampstraße suchte die Polizei am Freitag, 14. Dezember, bis in die Mittagsstunden nach dem Wohnungsinhaber. Auch ein Hubschrauber kam dabei über dem Stadtnorden von Gladbeck zum Einsatz.

Nach Explosion in einer Wohnung an der Bohnekampstraße:
UPDATE+++UPDATE+++UPDATE+++ Großeinsatz der Polizei in Zweckel beendet! Polizei konnte Kontakt zu Wohnungsinhaber herstellen!

Zweckel. Mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war am Freitag, 14. Dezember, die Polizei im Norden von Gladbeck. Hintergrund war eine Explosion/Verpuffung, die sich am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr in einer Wohnung an der Bohnekampstraße in Zweckel ereignet hat. Die Polizei vermutet weiterhin, dass die Explosion/Verpuffung durch eine Gaskartusche ausgelöst wurde. Die alarmierten Polizeikräfte verschafften sich Zugang zu der betroffenen Wohnung, fanden dort aber keine Bewohner vor. Da...

  • Gladbeck
  • 14.12.18
Überregionales

AKTUALISIERUNG: Wohnungsexplosion in Wickede war ein Unfall // Nachbarn retten schwer verletzte 35-Jährige vom Balkon

AKTUALISIERUNG: Brand-Sachverständige von Feuerwehr und Polizei haben am gestrigen Mittwoch (24.10.) die Wohnung in Wickede untersucht, in der am Abend zuvor eine 35-jährige Mieterin bei einer Explosion schwer verletzt worden war. Ein Fremdverschulden wie auch einen technischen Defekt schlossen die Experten als Ursache aus. Sie vermuten einen Unfall, nämlich dass die Frau mit einer brennbaren Flüssigkeit hantiert habe, um einen Kamin oder Ofen anzuzünden. Dabei sei es zu einer Verpuffung...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.18
Überregionales

Verpuffung in Absauganlage eines Heizkraftwerkes

Aufgrund einer Verpuffung in einer Absauganlage löste die Sprinkleranlage eines Heizkraftwerkes in Garath aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits komplett geräumt. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich auf Glutnester. Es kamen keine Menschen zu schaden.Am Mittwoch Morgen, 22. August 2018,  kam es auch bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung in einer Absauganlage für den Holzschnitzelbunker des Heizkraftwerkes. Nur wenige Augenblicke später schlug die...

  • Düsseldorf
  • 22.08.18
Ratgeber

Explosion in Goch! - Zwei Brüder bastelten an Motorrollern, als es zum Unglück kam - Beide sind schwer verletzt

Am Freitag kam es in den frühen Morgenstunden (2.45Uhr) in einer Garage im Bereich Hinter der Mauer / Frauenstraße in der Gocher Innenstadt zu einer Explosion. Zwei 27- bzw. 34-jährige Brüder aus Goch waren mit Arbeiten an mehreren Motorrollern beschäftigt, als es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Verpuffung bzw. Explosion und im weiteren Verlauf zu einem Brand in der verschlossenen Garage kam. Die beiden Brüder erlitten lebensgefährliche Verletzungen und wurden in Spezialklinken...

  • Goch
  • 23.03.18
Überregionales
  4 Bilder

Velbert: Ein Schwerverletzter nach Verpuffung in Gewerbebetrieb

Ein Schwerverletzter musste am Mittwoch nach einer Verpuffung in einem Velberter Gewerbebetrieb per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Um 12.13 Uhr wurde die Feuerwehr Velbert mit der beruflichen Wache sowie allen freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte aufgrund einer telefonisch gemeldeten Verpuffung per Sirene zur Teichstraße alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ein Großteil der Fenster des metallverarbeitenden Gewerbeobjektes waren geborsten, es trat...

  • Velbert
  • 26.10.17
Überregionales

Bergkamen: Explosion im Wohnhaus - Frau erlitt Verbrennungen

Am heutigen Montagmorgen hat eine 56-jährige Frau bei einer Verpuffung Verbrennungen im Gesicht erlitten. Gegen 10.15 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei Nachricht über eine Explosion in einem Einfamilienhaus in der Burgstraße. In dem Haus wurde die verletzte Frau sofort ärztlich versorgt. Sie gab an, dass sie die Sauerstoffflaschen an ihrem Beatmungsgerät gewechselt hat. Da sie gleichzeitig dabei rauchte, kam es zu einer Verpuffung, die zu den Verletzungen führten. Die 56-jährige wurde in...

  • Kamen
  • 18.09.17
Überregionales
  17 Bilder

24-Jährige bei CO2 Unfall schwer verletzt

Heute kam es am Bergischen Ring zu einem folgenschweren Zwischenfall. Eine 24-Jährige ging in das Badezimmer als es zu einer Verpuffung kam. Die 12-jährige Schwester holte weitere Hausbewohner zur Hilfe. Die fanden die 24-Jährige bewusstlos im Badezimmer. Auch wurde dabei Gasgeruch festgestellt. Die Feuerwehr rettete die beiden Hausbewohnerinnen aus der Wohnung. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezial Klinik geflogen.

  • Hagen
  • 12.06.17
Überregionales

Sechs Beschäftigte leicht verletzt bei Feuer in Brackeler Gaslager

Sechs Beschäftigte wurden leicht verletzt, als heute Vormittag (24.1.) in einem Gaslager im Brackeler Gewerbegebiet an der Oberste-Wilms-Straße mehrere Kanister Bioethanol in Brand gerieten, diese durch die große Hitzeeinwirkung schmolzen und sich die brennende Flüssigkeit in der Lagerstätte verteilen konnten. Gegen 10.50 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brandort alarmiert. Hohe Flammen und starke Rauchentwicklung ließ die eintreffenden Einsatzkräfte zunächst vermuten, dass mehrere...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.17
Überregionales
"Vollalarm" wurde für alle verfügbaren Kräfte der Gladbecker Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des 19. Januar ausgelöst. Grund hierfür war die Meldung, wonach in der Asylbewerberunterkunft an der Enfieldstraße ein Brand ausgebrochen sei.

Gladbeck: Feuerwehreinsatz in Asylbewerberunterkunft

Rentfort-Nord. Zu einem vermeintlichen Brandeinsatz in der Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Sportgelände an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord wurde die Gladbecker Feuerwehr am Donnerstag, 19. Januar, gerufen. Um 3.43 Uhr ging der Notruf in der Kreisleitstelle der Feuerwehren in Recklinghausen ein. Die erste Einsatzmeldung, wonach mehrere Gasflaschen in der Küche der Containerdorfes im Stadtnorden explodiert seien, bestätigten sich zum Glück nicht. Dennoch löste die Kreisleitstelle...

  • Gladbeck
  • 19.01.17
Überregionales

Zuviel Raumspray benutzt: Panoramadach von VW Touareg in Duisburg-Friemersheim nach Verpuffung weggeflogen - Eine Person schwer verletzt

Am Mittwoch, um 12.20 Uhr, erlitt ein junger Mann (17) auf der Knappenstraße in Duisburg-Friemersheim schwere Verletzungen, als es zu einer Verpuffung in seinem Fahrzeug kam. Auf Grund verschiedener hoch explosiver Raumsprays, die der Geschädigte zuvor in übermäßiger Menge im Fahrzeuginnenraum verwendet hatte, entstand ein zündfähiges Gasgemisch. Als der Mann die Beifahrertür öffnete und sich die Türinnenbeleuchtung einschaltete, entzündete sich das Gemisch. Die Wucht der Explosion drückte...

  • Duisburg
  • 22.09.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Rätselhafter Knall am Lohberg in Uedem

Am Montagmittag kam es in oder an einem Mehrfamilienhaus auf der Straße "Lohberg" zu einem lauten Knall, der von Ohren- und Augenzeugen auch als Explosion beschrieben wurde. Kurze Zeit später sei Rauch an dem Gebäude aufgestiegen, so mehrere Zeugen. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Uedem konnte beim Eintreffen, wenige Minuten später, weder ein Feuer noch Rauch an oder in dem Gebäude feststellen. Vorsorglich wurde das Gebäude evakuiert und die zentrale Gasversorgung sicherheitshalber...

  • Uedem
  • 05.04.16
Überregionales
Foto: Polizei

Rettungshubschrauber im Wimmersberg: Mann erleidet schwere Verbrennungen

Aufgrund schwerer Verbrennungen musste heute Nachmittag ein 56-jähriger Tönisheider mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 9“ nach Duisburg zur Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik transportiert werden. Ursache der Brandverletzungen war nach bisherigem Kenntnisstand eine Verpuffung auf einem Freigelände unterhalb der Kantstraße, deren Ursache zur Zeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Verletzte wurde zunächst durch den Notarzt erstversorgt...

  • Velbert-Neviges
  • 02.01.16
Überregionales

Verpuffung im Heizungskeller

Wattenscheid - Am Mittwochabend (18.) kurz nach 21 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ückendorfer Straße einen Gasgeruch aus dem Keller ihres Hauses. Mehrfamilienhaus geräumt Bei Eintreffen der zuständigen Feuerwache Wattenscheid war das betroffene sowie das angrenzende Mehrfamilienhaus teilweise geräumt. Es konnte ein unklarer Geruch festgestellt werden. Hierauf wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem Messgerät zu Kontrolle des Kellers eingesetzt. Es konnten weder...

  • Wattenscheid
  • 19.11.15
  •  1
Überregionales
  5 Bilder

Verpuffung bei der Firma WEPA fordert neun Verletzte - Einsatzkräfte üben für den Ernstfall

Müschede. Am Nachmittag des 24. Oktober kommt es um 15:00 Uhr auf dem Gelände des Müscheder Werks der Firma WEPA zu einer Verpuffung im Bereich einer Verarbeitungsmaschine. Es soll mehrere Verletzte geben, schnelle Hilfe ist erforderlich. Zum Glück war dies nur das Ausgangsszenario der Jahresübung des Basislöschzuges 5, der aus dem Löschzug Hüsten und der Löschgruppe Müschede besteht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden bei diesem Einsatztraining von dem DRK-Ortsverband Hüsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.10.15
  •  1
Überregionales

Wohnmobil wurde in die Luft gejagt! - Personen kamen nicht zu schaden

Am Dienstag gegen 20.15 Uhr gab es vor einem Haus auf der Asperdener Straße einen lauten Knall. Als der 70-jährige Hausbewohner nachschaute, sah er, dass an seinem Wohnmobil die gesamte linke Seitenwand durch eine Verpuffung zerstört worden war. Die sofort alarmierte Feuerwehr löschte die teils brennenden Einrichtungsgegenstände des VW LT und holte eine 11-Kilo-Flüssiggasflasche aus dem Wohnmobil. Nach den ersten Ermittlungen der Kripo ist von einer Leckage am gasbetriebenen Kühlschrank...

  • Goch
  • 27.08.15
Überregionales
Foto: Polizei

Verpuffung im Chemie-Betrieb

Wieder musste die Feuerwehr ins Wülfrather Gewerbegebiet Kocherscheidt ausrücken: Bei der Firma ASK Chemicals hat es am Dienstagabend eine Verpuffung mit Brandentwicklung gegeben. Das teilt das Unternehmen mit. "Gegen 22.50 Uhr kam es in dem Betrieb der ASK Chemicals am Standort Wülfrath zu einer Brandentwicklung in einer Sammelleitung für Emissionen, die mit der thermischen Nachverbrennungsanlage verbunden ist. Der Brand konnte gelöscht werden, es besteht keine Gefahr für die Umgebung....

  • Velbert
  • 22.07.15
Überregionales
Die Einsatzkräfte am Krückenweg.

Gasleitung am Krückenweg beschädigt

Dortmund-Barop. Zu erheblichen Verkehrsproblemen auf dem Krückenweg in Dortmund-Barop kam es am Dienstag (16. November). Bei Bauarbeiten hatte eine Fachfirma ein Loch in den Asphalt gebaggert und dabei eine Hauptgasleitung beschädigt. Dadurch kam es zu einer Verpuffung, bei der zwei Arbeiter leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurden. Einsatzstelle wurde großräumig abgesichert Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle großräumig ab und führten Gasmessungen in...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.14
Überregionales
Im Werk von Aurubis in Lünen kam es am Morgen zu einer leichten Verpuffung.

Aurubis: Knall war kleine Verpuffung

Anwohner der Kupferstraße berichteten am Morgen von lautem Knallen und einer "Wolke" auf dem Werksgelände von Aurubis. Ursache war nach Angaben des Konzerns eine Reaktion in der Produktion. Die Verpuffung passierte nach Auskunft von Michaela Hessling von der Konzernkommunikation der Aurubis AG in Hamburg am Montag in einem Produktionsverfahren. Mitarbeiter granulierten Schlacke im Wasserbad, dabei gelangte offenbar eine kleine Menge sehr heißes und flüssiges Metall mit in das Becken. Die...

  • Lünen
  • 25.08.14
  •  1
Ratgeber
Über 30 Feuerwehrleute waren am Donnerstag nach der Verpuffung im Einsatz.

Verpuffung an U-Bahnhaltestelle - Aktualisierung 14.30 Uhr

Während der Bauarbeiten an der U-Bahn Haltestelle am Rhein-Ruhr Zentrum (RZZ) ist heute Mittag ein Mitarbeiter einer Baufirma verletzt worden. Die Ausfahrt Heimaterde zum RZZ aus Richtung Duisburg ist derzeit voll gesperrt. Auch die U18 fährt nur eingeschränkt. "Um 11.55 Uhr erhielten wir die Nachricht, dass es einen Unfall an der Baustelle des U-Bahnhofes am RZZ gekommen ist", sagte Burkhard Klein, Leiter der Berufsfeuerwehr Mülheim. "Während der Kernbohrungen für den Bau eines Fahrstuhls...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.14
Überregionales
  6 Bilder

Verpuffung in Gartenlaube: Besitzer wurde verletzt

Beim Hantieren mit einer Gasflasche kam es am Dienstagvormittag zu einer Verpuffung mit anschließendem Brand in einer Gartenlaube in Holsterhausen. Der Eigentümer wollte gegen 10. 30 Uhr in der Laube, die in einer Schrebergartensiedlung an der Bismarkstraße steht, eine Gasheizung in Betrieb nehmen, als es zu dem Vorfall kam. Ein Nachbar, der den lauten Knall mitbekam, eilte sofort zu Hilfe. Gemeinsam wurde versucht den anschließenden Brand zu löschen. Dies gelang nur teilweise, erst die...

  • Dorsten
  • 20.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.