Verrat

Beiträge zum Thema Verrat

Politik
Vorbei die Einigkeit: Die SPD und Grünen gehen getrennte Wege. Vor der Stichwahl hatte Grünen-Vorsitzende Simone Steffens die SPD-Kandidatin Bettina Weist noch unterstützt und sollte dafür wohl ein hohes Amt erhalten.

"Absprachen wurden nicht eingehalten"
Gladbecker Grüne fühlen sich von SPD verraten

Hat die SPD die Unterstützung der Grünen in Gladbeck mit einem Versprechen erkauft, das nun nicht eingehalten wurde? In einer Pressemitteilung erhebt die Ökopartei schwere Vorwürfe gegen die Sozialdemokraten. Am 19. September herrschte noch demonstrative Einigkeit: Bereits vor der noch anstehenden Stichwahl um das Bürgermeisteramt hatten die Grünen und die SPD für die anstehende Legislaturperiode des Gladbecker Stadtrates eine Koalition angekündigt (wir berichteten). Dazu hatte die lokale...

  • Gladbeck
  • 15.10.20
  • 3
  • 2
Politik
Ein Mann mit Mut: Regisseur Vladimir Mirzoev. Aktuell ist er mit dem Stück "Verrat" bei den Ruhrfestspielen 2014 zu sehen.

Ruhrfestspiele: Putin verbreitet Angst - Interview mit Regisseur Vladimir Mirzoev

"Verrat" von Harold PinterKaum ein Tag ohne Nachrichten aus Russland und der Ukraine, durch die Putin Kontroversen auslöst. Einer, der als Künstler und politisch engagierter Mensch kein Blatt vor den Mund nimmt, ist der russische Regisseur Vladimir Mirzoev, der bei den Ruhrfestspielen gastiert. Interview mit Vladimir Mirzoev von Svetlana Müller Was halten Sie von den Gesetzen, die von der Duma in letzter Zeit verabschiedet wurden? Vladimir Mirzoev: Die reaktionären Gesetze der...

  • Marl
  • 21.05.14
  • 2
Ratgeber

Wenn die Heuschrecken über das Land pflügen

Es ist traurig, eigentlich erschreckend und dreist, wie uns das Geld aus der Tasche gezogen wird. Mit großen Werbekampagnen und Preisabsprachen werden auch die letzten Ressourcen ausgebeutet, die dem Bürger noch bleiben. Wer arm ist, ist abhängig. Wer noch über Mittel verfügt, möchte sie auch gerne halten, um selbstständig über die Runden zu kommen. Dank Wirtschaft und Politik erleben wir den Höhepunkt des "Heuschrecken-Kapitalismus", indem die Räuber uns an den Tropf hängen. Erst ausbeuten und...

  • Dortmund-City
  • 05.12.12
Politik

Bündniss 90/die Grünen in Dortmund

Was machen derzeit eigentlich die Grünen in Dortmund? Was sind ihre Träume und Ideale? Was ihre Ängste? Fragen über Fragen, die aber nicht leicht zu beantworten sind. Aus der "hohen" Politik aus Berlin erfährt man allerhand über die BEweggründe der Grünen, aber ist die Zweigstelle in Dortmund zufrieden mit der Arbeit der Führung oder bleiben Zweifel und Fragen ungehört? Was bewegt die Dortmunder Grünen? Was sind ihre Ziele? Als Bürger-Reporter stellt man auch gerne Fragen und stellt Recherchen...

  • Dortmund-City
  • 10.03.12
  • 8
Ratgeber

Das Leben auf der Überholspur

Immer geradeaus schauen, nciht zur Seite und schon gar nicht zurück. Man hat keine Zeit für sowas. Immer nach vorn gerichtet. Immer mehr, immer besser, immer schneller und immer gnadenloser. Wer ansteht, verliert. Bleib auf der Überholspur und kitzel das Letzte aus dem bisschen heraus, das Du Leben nennst. Schaffe Großes, nur um zu zerfallen und durch Milliarden anderer Werke ersetzt zu werden. Du hast einen Namen. Andere auch und werden dich überrollen wie Autobahnwild. Du hast ein Gesicht....

  • Dortmund-City
  • 27.01.12
  • 1
Kultur
Klasse gemachtes Kino-Plakat mit den Gesichtshälften von Ryan Gosling (Berater) und George Clooney (Kandidat ) auf dem Magazincover. Foto: Tobis-Film

George Clooney fesselt Cineasten

Politik kann ein schmutziges Geschäft sein. Damit verrät uns George Clooney (Regisseur, Mit-Drehbuchautor und einer der tragenden Schauspieler) in seinem neuen Film nichts Neues. Aber wie er diese Botschaft verpackt, dass ist elegant und schnörkellos. "The Ides of March - Tage des Verrats" lautet der Titel des Films. Stück für Stück verfängt sich ein anfangs durchaus klug agierender und idealistisch für „seinen“ Kandidaten kämpfender junger Berater (Ryan Gosling, von überragend guter...

  • Herten
  • 27.12.11
Überregionales

"Sie nahmen mir meinen Vater" - Die Biografie eines Kriegskindes

Als fünfjähriges Mädchen muss die kleine Helga Brose durch das heimische Hoffenster im ostpreußischen Rosenberg heimlich beobachten, wie sich eines Tages zwei Gestapo-Beamte in der Küche vor ihrem Vater Johann breit machen, der gerade beim Abendbrot zu Tisch sitzt. Es sind eher schemenhafte Erinnerungen. Da waren ganz sicher diese Stiefel der SS-Männer, die Pistolen, die in den schwarzen Lederhalftern steckten, und dann plötzlich auch Handschellen. Dann war da vor allem diese dunkle Angst,...

  • Monheim am Rhein
  • 08.12.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Die Lokalkompass-Prinzessin...

Es war einmal eine Internet-Prinzessin. Die war wunderschön, hatte wallende blonde Haare und eine ganz treue DSL-6.000-Gefolgschaft. Sie lebte in einem glitzernden Elfenbeinturm, der aber nicht aus Stoßzähnen, sondern aus den vielen USB-Sticks, CDs, externen Festplatten usw. gebaut war, auf denen ihr ihre Untertanen ewige Treue und Liebe geschworen hatten. Denn, obwohl die Gute in jedem ihrer Internet-Blogs gefeiert und für ihre Beiträge und Kommentare gelobt wurde, war sie in dem Turm sehr...

  • Essen-Steele
  • 28.02.11
  • 8
Überregionales

"Löwes Lunch": “X Factor” und der “Big Soul”-Verrat!

Seit gestern wissen wir also, wer den „X Factor“ hat: Edita. Sie muss nun mit dem Siegerlied „I’ve Come To Life“ beweisen, ob sie wirklich mehr drauf hat, als ein durchschnittlich begabtes Musicalensemble-Mitglied... Eine Rolle rückwärts veranstalteten dagegen die Favoriten der Frauengruppe „Big Soul“, denn ihnen wurde vom Sender übel mitgespielt. Während die spätere Siegerin ein Duett mit dem begnadeten Xavier Naidoo hinlegen durfte, mussten die Schwergewichte mit Shakira auftreten. Hallo,...

  • Essen-Steele
  • 10.11.10
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.