Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Blaulicht

Friedlicher Verlauf
Zwei Versammlungen an der Norbertstraße

Am Sonntag, 5. Juli, fanden in Essen-Rüttenscheid zwei Versammlungen statt. Beide Versammlungen sind friedlich und ohne besondere Vorkommnisse verlaufen. Eine Privatperson mit Bezug zu einer Rockergruppierung meldete bei der Polizei eine Versammlung der Vereinigung "Freiheit 21 - Die Bewegung für das 21. Jahrhundert." an. Die Versammlung fand im Bereich des Vorplatzes der Grugahalle statt. Als Gegenprotest meldete das Essener Bürgerbündnis "Essen stellt sich quer" ebenfalls eine...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Marienhospital in Altenessen sollte einem Neubau weichen. Dafür hätte auch die Pfarrkirche St. Johann Baptist aufgegeben werden müssen. Die Pläne sind vom Tisch, die Pfarrei will die vertraglich vereinbarte Rücktrittsoption ziehen.

Altenessener Gemeinde will Rücktrittsoption ziehen
Ohne Neubau kein Grundstück

Statt des geplanten Krankenhausneubaus in Altenessen soll das dortige Marienhospital nun in wenigen Monaten schließen. Die Ankündigung der Contilia sorgt in der Pfarrei St. Johann Baptist für Enttäuschung und große Verärgerung. Das wurde in einer Sitzung des Kirchenvorstands deutlich. Vor allem das sprunghafte Verhalten der Trägergesellschaft stieß bei den Gremienvertretern auf Unverständnis: Hatte Contilia in der Pfarrei zunächst vehement für den Verkauf der Kirche zugunsten des...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.20
Politik
Die Kandidaten der Grünen Xanten für die einzelnen Wahlbezirks der Stadt.

Kandidatenwahl der Grünen Xanten
Intensive Diskussionen über das Partei-Programm

Die Partei die Grünen trafen sich zu einer Aufstellungsversammlung im Haus der Begegnung. Diesmal ging es darum, die 16 Wahlbezirke für die Kommunalwahlen am 13. September zu besetzen. Wie bei allen Positionen in der Grünen Partei müssen Frauen und Männer paritätisch vertreten sein. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Umso mehr Zeit blieb für inhaltliche Diskussionen. "Und die waren hitzig, wie Grünen-Sprecher Dr. Jo Becker mitteilt, "prallten doch wieder einmal 'Fundis' und 'Realos'...

  • Xanten
  • 19.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Ablauf der 6. Versammlung „Gemeinsam für unsere Grundrechte und den Zusammenhalt der Gesellschaft“ am Samstag, 20. Juni, von 15.30 bis etwa 17.30 Uhr auf dem Berliner Platz in Bocholt.

Interessengemeinschaft lädt am Samstag, 20. Juni, 15.30 Uhr zur Versammlung auf dem Berliner Platz ein
"Gemeinsam für unsere Grundrechte" - Demo in Bocholt

Das Thema „Corona“ und die Folgen des „Lockdowns“ sind omnipräsent und die Auswirkungen auf die Menschen und deren Verhalten sind überall sichtbar und spürbar. Die Interessengemeinschaft Bocholt-Gemeinsam lädt zur nächsten Versammlung „Gemeinsam für unsere Grundrechte“ ein. Diese findet statt am Samstag, 20. Juni, um 15.30 Uhr auf dem Berliner Platz in Bocholt. "Wenn wir uns die aktuellen Infektionszahlen des RKI vom 17. Juni 2020 um 00:00 Uhr anschauen, dann haben wir in Deutschland noch...

  • Hamminkeln
  • 19.06.20
  •  1
  •  1
Politik
Knapp 120 Delegierte der CDU aus dem Kreis Wesel tagen in der Niederrheinhalle Wesel.

Zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie wurde zudem ein „Stärkungspaket Kreis Wesel“ beschlossen
CDU im Kreis Wesel stellt Kreistagskandidaten auf und beschließt Wahlprogramm

Große Geschlossenheit demonstrierten die 119 anwesenden Delegierten aus den 13 Stadt- und Gemeindeverbänden im Rahmen der Kreisvertreterversammlung der CDU in der Niederrheinhalle in Wesel. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die offizielle Aufstellung der Kandidaten des CDU-Kreisverbandes Wesel für die am 13. September stattfindende Wahl des Kreistages des Kreises Wesel. „Die Kreisvertreterversammlung hat eindrucksvoll gezeigt, dass sich die CDU im Kreis Wesel durch Geschlossenheit...

  • Wesel
  • 18.06.20
Vereine + Ehrenamt

zur Zeit des Coronavirus ....
Betrifft Arbeitskreis Familienforschung Balve und Umgebung...

Hallo zusammen. Bedingt durch die Corona-Pandemie findet das nächste Treffen des Arbeitskreises Familienforschung für Balve und Umgebung online statt Der Arbeitskreis Familienforschung Balve im Naturhistorischen Verein Hönnetal e. V. lädt alle Interessierten zum Online-Vortragsabend DER FAMILYSEARCH-STAMMBAUM - DIE EIGENE FAMILIENGESCHICHTE FÜR DIE EWIGKEIT BEWAHREN mit dem Referenten Georg Palmüller vom Ahnenforscher Stammtisch Unna am Montag, dem 8. Juni 2020 um 18.00 Uhr auf der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.06.20
  •  3
  •  3
Politik
Die grünen Vorstandssprecher*innen Kathrin-Rosa Rose und Fabian Jaskolla (r.) mit ihrem OB-Kandidaten Wilhelm Steitz.
Foto: Henschke

Die Mülheimer Grünen nominieren Wilhelm Steitz als OB-Kandidaten
Kommunalwahlprogramm vorgestellt

Parteiversammlung der Mülheimer Grünen zur Kommunalwahl. Die Vorkehrungen im Forum der Otto-Pankok-Schule sind umfangreich. Abstandsmarkierungen für die Warteschlange, wegweisende Pfeile auf dem Boden. Sporadisch verteilte Stuhl-Inseln, auf denen die Teilnehmer erst ihre Schutzmasken lüften dürfen. Vorstandssprecherin Kathrin-Rosa Rose mahnt, auch „unter diesen merkwürdigen Umständen“ Disziplin zu halten. Es sei ja schon die zweite OB-Aufstellung, da sei man doch im Training. Ihr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.20
  •  2
Kultur
Auf Grund der Corona-Pandemie wird erstmalig die Halbjahresversammlung des Koordinationsausschusses Büdericher Vereine ausfallen. Ebenso wird die Kirmes in Wesel-Büderich für das Jahr 2020 abgesagt.

Fallen aus: Halbjahresversammlung und Kirmes / Kein Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr 2020
Koordinationsausschuss Büdericher Vereine sagt geplante Veranstaltungen ab

"Auf Grund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote werden wir erstmalig auf unsere Halbjahresversammlung, geplant für den 27. Mai 2020, verzichten müssen. Da auch die Durchführung der Kirmes am zweiten Wochenende im September unter den gegebenen Umständen in der gewohnten Art nicht stattfinden kann und auch deren Planung erheblich erschwert wird, müssen wir auch diese für das Jahr 2020 absagen.", heißt es seitens des Koordinationsausschusses...

  • Wesel
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
  7 Bilder

Gottesdienst / Gemeinschaft
Sieben Wochen ohne...

... Gemeinschaft, ohne Gottesdienste. Endlich ist es wieder möglich zusammen zu kommen. Ein Spiel aus den Kindertagen erinnert mich, als ich in der Kleinen weißen Kirche den Innenraum betrete: Mein rechter, rechter Platz ist frei, ich wünsche mir... herbei. Wie man in den Aufnahmen erkennen kann, sind Paarweise Stühle aufgestellt. So kann jeder Gottesdienst-Besucher einen Platz einnehmen und auch den entsprechenden Sicherheitsabstand zu allen Seiten hin. Kommt eine ganze Familie, so besteht...

  • Oberhausen
  • 16.05.20
  •  2
Blaulicht
Schon vor angemeldeten Versammlungen am Samstag hatte der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange gewarnt, dass Rechtsextreme Demonstrationen gegen die Pandemie-Schutzmaßnahmen für ihre Zwecke nutzen.

Angriff auf Journalisten bei Versammlungen in der Dortmunder City
Polizei nimmt Verdächtigen fest

Beleidigt und durch einen Schlag gegen seine Kamera leicht verletzt wurde ein Journalist Samstag, 9. Mai, nach einer verbotenen Versammlung in der Dortmunder Innenstadt. Die Polizei hatte zuvor auf dem Alten Markt aus Infektionsschutzgründen eine Versammlung unter dem Motto "Nicht ohne uns" untersagt. Zum Schutz genehmigter und friedlicher Kundgebungen war die Polizei mit starken Kräften vor Ort. "Sowohl während einer nicht genehmigten Spontanversammlung im Bereich Alter Markt, als auch im...

  • Dortmund-City
  • 11.05.20
Politik
Polizeipräsident Gregor Lange fordert Demonstranten in Dortmund auf: "Melden Sie ihre Versammlung an. Stimmen Sie mit uns ein Konzept für den Infektionsschutz ab. Lassen Sie sich von Extremisten  und anderen Feinden der Demokratie nicht instrumentalisieren."  Auftrag der Polizei sei es, auch in der Corona-Krise, friedliche Versammlungen zu schützen.

Polizeipräsident warnt in Dortmund vor inszenierten Eskalationen von Rechtsextremisten
Aktionen gegen Schutzmaßnahmen

Vor Feinden der Demokratie und einer Stimmungsmache mit Aktionen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen  warnt Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange. Eine kleine Szene von Rechtsextremisten versuche derzeit mit inszenierten Eskalationen das Vertrauen in den Rechtsstaat zu erschüttern.Als Grundlage werden Einschränkungen durch die Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie genutzt. Polizeipräsident Gregor Lange: "Die Schutzmaßnahmen verlangen allen seit mehreren Wochen sehr viel ab. So belastend...

  • Dortmund-City
  • 07.05.20
Politik
1. Mai-Kundgebung auf dem Katernberger Markt
  2 Bilder

Der 1. Mai war ein guter Anfang – am 4. Mai wieder Montagsdemo
Mundschutz ja! Maulkorb nein!

Gute Gründe, auch in Corona-Zeiten auf die Straße zu gehenTrotz Absage des DGB gab es in Essen am 1. Mai zwei Kundgebungen mit je 50 (genehmigten) Teilnehmern. Die erste Kundgebung fand ab 10 Uhr auf dem Katernberger Markt statt. Die Kundgebung wurde eröffnet mit dem Steigerlied und beendet mit der „Internationale“. Es war eine kämpferische Kundgebung, auf der auch die Frage einer gesellschaftlichen Alternative nicht zu kurz kam. Es gab kurze Ansprachen von Kolleg*innen von Evonik und dem...

  • Essen-Nord
  • 03.05.20
  •  3
  •  2
Politik

1. Mai Herne
"Heraus zum 1. Mai - auch 2020 - natürlich coronagerecht"

Hier ein Aufruf von Peter Klusmann, Herne, den ich sehr gut finde: „Auch 2020 in Herne: Heraus zum 1. Mai!“ Ein „Aktionsbündnis 1. Mai 2020 in Herne“ ruft dazu auf, auch dieses Jahr - trotz Corona - auf die Straße zu gehen. Peter Klusmann hat dazu bereits einen Autokorso und eine Versammlung angemeldet. „Ich bin seit Jahren bei der Montagsdemo und bei der Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF aktiv“, so Klusmann. Verschiedene Leute seien an ihn herangetreten, ob man nicht auch an diesem 1. Mai...

  • Herne
  • 18.04.20
  •  4
  •  1
Blaulicht
Mit einem solchen "Personenausweis" demonstrieren die Reichsbüger, dass sie die Bundesrepublik Deutschland als Land nicht akzeptieren. Foto: BPol

Polizei hat am Samstag den Berliner Platz im Auge
Geplante Versammlung der Reichsbürger verboten

Eine Versammlung zur Unzeit sollte am Ostersamstag, 11. April, auf dem Berliner Platz stattfinden. Ein mutmaßlicher "Reichsbürger" hatte bei der Stadt eine Demonstration mit 100 Personen zur Genehmigung angemeldet, diese wurde mit Verweis auf die "Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2" vom 22. März untersagt. Frank Lemanis (Leiter der Pressestelle der Polizei Bochum) gegenüber lokalkompass.de: "Der Antragsteller konnte auch kein Konzept zum derzeit...

  • Witten
  • 09.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vereinsrings-Vorstand Thorsten Haack, Martina Derksen, Manuela Drawski, Dorothe Domke, Josef Derksen; es fehlte Sascha Meinert

Corona-Virus: Osterfeuer in Niedereimer fällt aus
Neuer Vorstand beim Vereinsring

Der Vorstand des Vereinsrings Niedereimer ist wieder komplett. Nach intensiver Suche konnte die Vorsitzende Manuela Drawski in der Frühjahrssitzung die neuen Frauen und Männer vorstellen. So wählten die anwesenden Vertreter der örtlichen Gruppierungen anschließend die Neuen: Josef Derksen (2. Vorsitzender), Martina Derksen (Schriftführerin), Thorsten Haack (Kassierer) sowie Dorothe Domke und Sascha Meinert (Beisitzer). Manuela Drawski wurde von der Versammlung in ihrem Amt als 1....

  • Arnsberg
  • 05.04.20
  •  1
Sport
Auch Bürgertraber Ignatz macht Pause.

Bürgertraber im Wartestand
Ignatz macht Zwangspause

Corona verpasst auch dem prominentesten Hertener Vierbeiner, „Ignatz von Herten“, eine Zwangspause. Der sonst umtriebige Bürgertraber muss mehrere Feierschichten einlegen, denn im Moment ruht der Betrieb auf Deutschlands Rennbahnen. Der Verband teilt dazu mit: „In Abstimmung mit den deutschen Trabrennveranstaltern und dem Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. (Deutscher Galopp) wird der Rennbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt. Diese Direktive gilt zunächst bis 18. April 2020....

  • Herten
  • 25.03.20
Vereine + Ehrenamt
Peter Einsiedler, wurde für besondere Verdienste das Ehrenzeichen des Westfälischen Schützenbundes in Gold verliehen. Foto: Jo.Ol.
  23 Bilder

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Niederaden 2020
Peter Einsiedler für besondere Verdienste – Ehrenzeichen des Westfälischen Schützenbundes in Gold verliehen

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Niederaden 2020Am 29.02.2020 hatte der Schützenverein Niederaden zur Jahreshauptversammlung, geladen. Der Vorsitzende Gerd Garbe, Begrüßte 83 stimmberechtigte Mitglieder. Wie im Vorjahr, war der Veranstaltungsort Schießstand, Im Dorf 19. Auf der Tagesordnung standen unter anderem neu Wahlen zum Vorstand sowie Ehrungen. Wahlen: Wiederwahl 1. Vorsitzender für 3 Jahre Gerd Garbe, Wiederwahl stellvertretender Geschäftsführer für 3 Jahre Ralf...

  • Lünen
  • 01.03.20
Blaulicht
Die Polizei wird die Versammlung begleiten und alle erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit treffen.

Privatperson mit rechtspolitischem Hintergrund meldet Versammlung in der Innentstadt an
OB Kufen: "Gerade nach Hanau hätte ich mir gewünscht, dass diese Veranstaltung nicht stattfindet"

Die Fakten veröffentlichte die Polizei: Eine Privatperson mit rechtspolitischem Hintergrund hat für die Essener Innenstadt eine Versammlung angemeldet. Am heutigen Sonntag soll diese in den Nachmittagsstunden stattfinden.  Da die Versammlung in Form eines Aufzuges durchgeführt wird, kann es zu kurzfristigen Beeinträchtigungen des öffentlichen Verkehrsraumes kommen. Polizeiliche Einsatzkräfte werden die Versammlung begleiten und alle erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
  •  1
Politik

"Zutiefst erschüttert"
Serhat Serikaya tritt zurück

Der Vorsitzende des SPD Stadtverbands Sundern, Serhat Sarikaya, hat am Aschermittwoch seinen Rücktritt bekannt gegeben. In einem Schreiben an die Mitglieder des Stadtverbands teilte er mit, dass er "in den letzten Wochen und Monaten persönlichen Anfeindungen und Diffamierungen aus der eigenen Partei ausgesetzt" gewesen sei. "Diese Belastungen sind für mich, meine Gesundheit und mein Umfeld schwerwiegend", so Serikaya. "Mit ganzem Herzen für unsere Stadt" "Alle, die mich kennen,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Austausch in geselliger Runde.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge beim Treffen der TGH

Bei der alljährlichen Mitarbeiterversammlung des TGH gab es viele Anregungen und Verbesserungsvorschläge von den ehrenamtlichen Mitarbeitern.  Die sportliche Leitung freute sich über eine hohe Anzahl an Übungsleitern und Übungshelfern in der Dudenrothhalle. Die Abteilungsleiter stellten Berichte aus den Abteilungen und Verknüpfungspunkte in der Trainingsarbeit vor. Danach konnten Erlebnisse und Erfahrungen in gemütlicher Runde bei kleinen Snacks ausgetauscht werden.

  • Unna
  • 17.02.20
Kultur
Der erste Vorsitzende Peter Steeger verliest die Urkunde von Jubilar Friedel Sölken
  3 Bilder

SMS-Chor pflegt Traditionen und hat Visionen
Die Mischung macht‘s

Peter Steeger, seit einem Jahr erster Vorsitzender des gemischten Chores in Niedereimer, konnte zahlreiche Mitglieder, sowie die Vorsitzende des Kreischorverbandes Nicole Kupitz, auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Er dankte dem engagierten Vorstand, der die Erfüllung seiner Aufgaben zum „Kinderspiel“ mache. So war es nur eine logische Konsequenz, dass bei den turnusgemäßen Wahlen alle Vorstandskollegen(-innen) wieder kandidierten und einstimmig wiedergewählt wurden. Der...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Vereine + Ehrenamt

Versammlung
Monatsversammlung an der Oehde

Liebe Oehder Nachbarn, bitte denkt an unsere Versammlung im Februar unter neuer Führung von Marion. Wir treffen uns am Freitag, den 07.02.2020 wie gewohnt um 20.00 Uhrim Vereinsheim, Jesinghauser Str. 54

  • Schwelm
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt

ADFC Hamminkeln stellt Jahresprogramm 2020 vor
50 geführte Radtouren, 18 Veranstaltungen und drei Radreisen (Start-Vortrag am 13. Februar)

 Noch ist des Wetter nicht sehr einladend um sich aufs Fahrrad zu schwingen. Aber wer gut vorbereitet sein möchte, schaut schon jetzt in den neu erschienenen Touren- und Veranstaltungskalender "Fiets mit!" des ADFC Hamminkeln. Der Name ist Programm. Die 16 Radtourenleiter und - innen des ADFC Hamminkeln haben den zurückliegenden Winter dazu genutzt, ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu erarbeite. 37 Halb- bzw. Tagestouren, zehn Fereiabend-Radtouren, drei...

  • Hamminkeln
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.