verschärfte Coronaschutzmaßnahmen

Beiträge zum Thema verschärfte Coronaschutzmaßnahmen

Ratgeber
Das Vermessungsamt der Stadt Dorsten hat eine Karte erstellt, die anschaulich macht, wohin Dorstener Bürgerinnen und Bürger sich nach Erlass der Regionalverordnung NRW bewegen dürfen, ohne dafür einen besonderen Grund haben zu müssen.

Corona Dorsten
Karte zeigt für Dorsten den auf 15 Kilometer begrenzten Bewegungsradius

Die neue 15-Kilometer-Beschränkung wirft viele Fragen auf. Das Vermessungsamt der Stadt Dorsten hat deshalb unter dem folgenden Link eine Karte erstellt, die anschaulich macht, wohin Dorstener Bürgerinnen und Bürger sich nach Erlass der Regionalverordnung NRW bewegen dürfen, ohne dafür einen besonderen Grund haben zu müssen. Die Karte ist hier abrufbar: http://46.4.251.206/dorsten/corona/index.html#10/51.6721/7.1013 Zulässig sind generell alle Fahrten innerhalb des gesamten Kreises...

  • Dorsten
  • 12.01.21
  • 1
Ratgeber
Ab Dienstag (12.01.2021) tritt die Coronaregionalverordnung für den Kreis Recklinghausen und damit auch für die Stadt Dorsten in Kraft. Damit ist IN UND UM DORSTEN eine Bewegungseinschränkung von 15 Kilometern verbunden.

Corona Dorsten
Für Dorsten gilt ab sofort die 15-km-Regel

Ab Dienstag (12.01.2021) tritt die Coronaregionalverordnung für den Kreis Recklinghausen und damit auch für die Stadt Dorsten in Kraft. Damit ist IN UND UM DORSTEN eine Bewegungseinschränkung von 15 Kilometern verbunden. Die Regionalverordnung gilt bis zum 31. Januar. Die Verordnung zum Schutzvor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durch einen eingeschränkten Bewegungsradius für Freizeitaktivitäten in Regionen mit erhöhter Infektionszahlen Eingeschränkter Bewegungsradius gilt für...

  • Dorsten
  • 12.01.21
Politik
Neukirchen-Vluyn: Seit dem 1. Dezember gelten verschärfte Coronaschutzmaßnahmen in NRW. Bürgermeister Ralf Köpke wendet sich an die Neukirchen-Vluyner Bürgerinnen und Bürger und ruft zur Einhaltung der Regeln auf.

Neukirchen-Vluyn: Video-Botschaft des Bürgermeisters
Anlässlich der verschärften Coronaschutzmaßnahmen wendet sich Ralf Köpke an die Bürger Neukirchen-Vluyns

Seit dem 1. Dezember gelten verschärfte Coronaschutzmaßnahmen in NRW. Bürgermeister Ralf Köpke wendet sich an die Neukirchen-Vluyner Bürgerinnen und Bürger und ruft zur Einhaltung der Regeln auf: Liebe Bürgerinnen und Bürger, schon ist es wieder Dezember. Ich hoffe, Sie sind gut in den Advent gestartet. Vielleicht geht es Ihnen wie mir: Vor lauter Pandemie fehlt es aktuell noch an Weihnachtsstimmung, können doch viele liebgewonnene Traditionen wie Weihnachtsmärkte, Adventsfeiern oder das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.12.20
Ratgeber
Ab Donnerstag, 22. Oktober, gelten verschärfte Corona-Regeln in Duisburg.

Stadt Duisburg erlässt weitere Corona-Schutzmaßnahmen
Ab morgen Maskenpflicht in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen und weitere Neuregelungen

Die Corona-Wocheninzidenz hat in Duisburg den Wert 100,1 erreicht. Angepasst an diese erhebliche Verschärfung der Lage hat der Krisenstab der Stadt Duisburg nun weitere Maßnahmen beschlossen. Die neue Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg ist ab dem morgigen Donnerstag, 22. Oktober, gültig und umfasst folgende Regelungen: => In den städtischen Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen gilt künftig die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sie gilt an allen Tagen jeweils von 7 Uhr und mit einem...

  • Duisburg
  • 21.10.20
  • 7
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.