Verschiebung

Beiträge zum Thema Verschiebung

Wirtschaft
Eine Klimamesse wird es in diesem Jahr nicht geben - sie wurde verschoben.

Stadtrat verschiebt Ansinnen auf später
Hildener Klimamesse abgelehnt

Der Bürgerantrag auf Durchführung einer Klimamesse durch die Stadtverwaltung hat der Stadtrat angesichts Corona mit großer Mehrheit abgelehnt. Generell standen die Stadtratsmitglieder während der Sitzung des Stadtrates dem Vorschlag positiv gegenüber - aber eben nicht in diesem Jahr. Die SPD regete an, die Messe 2022 stattfinden zu lassen, während die Grünen eine Durchführungen bereits im kommenden Jahr für möglich halten. Die Stadt sollte zur Durchführung einer künftigen Messe ein...

  • Hilden
  • 24.06.20
Kultur

Konzertverschiebung:
Simply Red kommt im November 2021 nach Dortmund

Simply Red weichen mit ihrer nahezu ausverkauften Tournee ins nächste Jahr aus. Aufgrund der bestehenden Beschränkungen und Verbote hat die Band von Leadsinger Mick Hucknall ihre Konzerte auf Herbst 2021 verschoben. Die geplanten Auftritte in Leipzig, Dortmund, Köln, Hannover, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Zürich, Frankfurt, Mannheim und München finden jetzt zwischen dem 2. und 29. November 2021 statt. Bereits im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Restkarten sind...

  • Schwerte
  • 16.06.20
Kultur
Wegen der Coronapandemie finden die Feiern der Jubel- und Goldkommunion am morgigen Donnerstag, 21. Mai, nicht statt.

Jubel- und Goldkommunion in Hilden wird vertagt
Fest wird verschoben

Das Fest derJubel- und Goldkommunion hätte in diesem Jahr wieder am Donnerstag, 21. Mai, (Christi Himmelfahrt) in der Pfarrkirche stattfinden sollen. Alle, die 1970 Erstkommunion feierten, wären dann von der Pfarrei herzlich zu einem feierlichen Dankgottesdienst und einem anschließenden gemeinsamen Frühstück eingeladen. Aufgrund der derzeitigen Situation hat die Pfarrgemeinde St. Jacobus diese Feier auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der genaue Termin werde rechtzeitig...

  • Hilden
  • 20.05.20
Kultur
„Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!“ heißt das Programm mit dem René Steinberg nun erst im nächsten Jahr nach Gladbeck kommt. Foto: Haas

Tickets behalten ihre Gültigkeit
Stadthalle Gladbeck verschiebt Kulturtermine

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch weiterhin das kulturelle Leben. In Folge gibt es u.a. Terminänderungen bei den geplanten Mai-Veranstaltungen in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Davon sind neben dem Theater-ABO-Angebot auch Einzelveranstaltungen betroffen. Für die nachfolgenden Veranstaltungen gibt es bereits Ausweichtermine: „Alte Mädchen" am 17. Dezember 2020 (ABGESAGT: Donnerstag, 7. Mai 2020) „Olaf Schubert" am 16. November 2021 (ABGESAGT: Mittwoch, 13. Mai 2020) „René...

  • Gladbeck
  • 05.05.20
Kultur
Die Mayday in den Dortmunder Westfalenhallen können Fans morgen nicht feieren, wohl aber ein Special mit zehn Stunden Musik daheim.

Mayday-Veranstalter: Verschiebung nicht möglich
Kein Rave in den Mai in der Westfalenhalle

Der größte Dortmunder Tanz in den Mai muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen.  Veranstalter I-Motion hatte bereits angekündigt, dass Mayday, der traditionsreichste deutsche Indoor-Rave, am 30. April, nicht stattfinden kann. Eine Verschiebung in den Herbst wurde intensiv geprüft, lasse sich jedoch nicht realisieren. MAYDAY muss 2020 also leider ausfallen. Insgesamt waren über 15.000 Fans zu der Veranstaltung erwartet worden. Geschäftsführer Oliver Vordemvenne gibt einen Ausblick auf...

  • Dortmund-City
  • 29.04.20
Ratgeber
Durch den Maifeiertag verschieben sich in einigen Moerser Bezirken die Abholtermine.

Geänderte Abfallabfuhr durch den Feiertag am 1. Mai
ENNI empfiehlt den Blick in den Abfallkalender

Durch den Feiertag am 1. Mai verschieben sich die Abfuhrtermine für Restabfall, Altpapier, gelbe Säcke und Bioabfälle in einigen Moerser Bezirken um einen Tag nach hinten. Wie die ENNI Stadt & Service (ENNI) jetzt informierte, leeren die Müllwerker in den Bezirken, in denen sie normalerweise am Freitag, 1. Mai, kommen würden, die Behälter erst am Samstag, 2. Mai. Damit durch den Feiertag nicht zahlreiche Tonnen für einen Tag ungeleert stehen bleiben, empfiehlt die ENNI den Blick in den...

  • Moers
  • 29.04.20
Ratgeber
Wegen des Feiertages am 1. Mai (Freitag) wird die Abfallentsorgung verschoben.

Einen Tag später
Verlegung der Müllabfuhr wegen des Feiertages am 1. Mai 2020

Wegen des Feiertages am 1. Mai (Freitag) wird die Abfallentsorgung verschoben. Die Abfallbehälter werden einen Tag später geleert, sodass der Freitagsbezirk erst am 2. Mai 2020 entsorgt wird. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, in den jeweiligen Bezirken turnusgemäß entweder den Restmüllbehälter, die Biotonne, das Papiergefäß oder die Wertstofftonne ab 7 Uhr zur Entleerung bereitzustellen. Quelle: Stadt Dorsten

  • Dorsten
  • 23.04.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Keine rasanten Karussellfahrten auf dem Festplatz an der Donnerstraße: Die Happy Days 2020 fallen aus.

Über eine Verschiebung der Kirmes so wie in Crange wird nicht nachgedacht
Nullrunde für die Dellwiger Happy Days

Eigentlich sollte sich ab dem 8. Mai auf dem Festplatz an der Donnerstraße wieder das Kettenkarussell drehen, es sollten furiose Fahrten mit dem Autoscooter möglich sein, Zuckerwatte und Crepes den Besuch auf dem Kirmesplatz versüßen. Man hoffte auf rege Beteiligung am abendlichen Festumzug durch den Stadtteil und prominente Gäste bei der offiziellen Eröffnung. von Christa Herlinger Doch durch die Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis zum 31. August abgesagt. Somit müssen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.04.20
Kultur
Der DUS Nachbarschaftspreis richtet sich an eingetragene Vereine aus den Städten Düsseldorf, Duisburg, Essen, Heiligenhaus, Kaarst, Krefeld, Meerbusch, Moers, Mülheim, Neuss, Ratingen, Tönisvorst und Willich

Flughafen Düsseldorf verschiebt DUS Nachbarschaftspreis 2020 in den Herbst
Auch weitere Einrichtungen aus Ruhrgebietsstädten können sich bewerben

Durch die Corona-Pandemie erlebt unsere Gesellschaft derzeit massive Einschnitte im beruflichen und privaten Leben. Umso mehr möchte der Flughafen Düsseldorf an seinem Vorhaben festhalten, das Ehrenamt und die Vereinsarbeit im Umfeld des Airports auch in diesem Jahr auszuzeichnen: Der mit insgesamt 13.500 Euro dotierte DUS Nachbarschaftspreis wird, wie geplant, auch im Jahr 2020 verliehen. Gleichzeitig ist sich der Flughafen bewusst, dass viele Vereine derzeit nach Wegen suchen, mit den für...

  • Düsseldorf
  • 20.04.20
Wirtschaft
Im Juni kann das beleibte Stadtfest "Cas kocht über" wegen der Coronavirus-Krise nicht gefeiert werden, über eine Verlegung in den Herbst beraten die Veranstalter.

Cas kocht nicht über: Wirte-Team berät Verschiebung des Termins
Coronavirus: Kein Gourmetfest im Juni

Corona verhindert das Gourmet-Fest "Castrop kocht über" wird es im Juni nicht geben. Nach der Entscheidung von Bundesregierung und Bundesländern, bis Ende August keine Großveranstaltungen zu erlauben, ist das Gourmet-Fest vom 10. bis 14 Juni in der Castroper Altstadt definitiv abgesagt. Ob es möglicherweise eine Terminverschiebung in den Herbst geben wird, beraten die Mitglieder der veranstaltenden Wirtegemeinschaft rund um Bubi Leuthold. Vorrangig gelte es jetzt zu klären, was mit den...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.20
Ratgeber
Aufgrund der Osterfeiertage ändern sich die Zeiten für die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Wertstofftonnen in Datteln.

Leerung der Mülltonnen verschiebt sich wegen der Osterfeiertage
Abfallgefäße in Datteln um 6 Uhr bereitstellen

Aufgrund der Osterfeiertage Karfreitag, 10. April, und Ostermontag, 13. April, ändern sich die Zeiten für die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Wertstofftonnen in Datteln. Die turnusgemäß auf Karfreitag fallende Leerung wird bereits am Donnerstag, 9. April, durchgeführt. Die auf Ostermontag fallende Abfuhr wird am Dienstag, 14. April, nachgeholt. Die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen erfolgt in der gesamten Abfuhrwoche (16. KW) jeweils einen Tag später. 6...

  • Datteln
  • 06.04.20
Ratgeber

Erste vorgezogene Tour am Samstag
Müllabfuhr Dorsten fährt in der Karwoche jeweils einen Tag früher

In der gesamten Karwoche 2020 werden die Abfallbehälter bereits einen Tag früher geleert, so dass letztlich im Karfreitagsbezirk die Entsorgung schon am Gründonnerstag erfolgt. Diese Regelung gilt für alle Abfallbehälter. Die Leerungen verschieben sich wie folgt: Im Montagsbezirk (Alt-Wulfen, Deuten, Feldmark, Stadtsfeld, Altendorf-Ulfkotte) wird die Tour vom 6. April bereits auf den Samstag dieser Woche (4. April) vorgezogen. Im Dienstagsbezirk Holsterhausen (7. April) kommt die...

  • Dorsten
  • 02.04.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der BSV Oberwiese hofft, dass das geplante Schützenfest in diesem Jahr stattfinden kann – und man dann den Umzug auch wieder an der alten Schachtschleuse vorbeiführen kann.

Vorstand des BSV Oberwiese Waltrop bewertet die Lage täglich neu
Schützenfest – ja oder nein?

Die Schützengilde 1397 aus Datteln hat ihr Schützenfest am ersten Juni-Wochenende auf Grund der aktuellen Situation in Verbindung mit dem Coronavirus abgesagt. „Soweit möchten wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gehen“, sagt Christoph Brunswick, Vorsitzender des Bürger- und Schützenvereins Oberwiese: „Das liegt vor allem daran, dass es bis zu unserem Fest vom 19. bis zum 21. Juni noch rund drei Monate sind und wir auch zeitlich ein wenig später als die Dattelner feiern.“ Gleichwohl berate...

  • Waltrop
  • 28.03.20
Politik
Die Abiprüfungen in NRW starten erst am 12. Mai.

Verschiebung der geplanten Termine steht jetzt fest
Abiturprüfungen starten drei Wochen später

Die Abiturprüfungen werden in Nordrhein-Westfalen verschoben. Sie starten nicht, wie ursprünglich geplant, am 21. April, sondern drei Wochen später. Erste Prüfungen werden am 12. Mai durchgeführt. Das teilte die Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) soeben mit. Damit steht fest: Die rund 90.000 Abiturienten in NRW werden ihre Prüfungen ablegen. "Unser Ziel war es, die allgemeine Hochschulreife auf Grundlage von Prüfungen zu vergeben", sagte Gebauer. Sie ließ offen, in welcher Reihenfolge die...

  • Moers
  • 27.03.20
Kultur

Konzerte verschoben
Harry Styles tourt jetzt 2021

Harry Styles hat seine für April/Mai vorgesehenen Konzerte in Deutschland und Österreich verschoben. Die Auftritte des amerikanischen Performers in Berlin, Hamburg, Köln, München und Wien finden nunmehr im Februar und März kommenden Jahres statt. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit. Der Auftrit in der Kölner LANXESS arena findet jetzt am Freitag, den 26.03.2021, statt  (verschoben vom 27.05.2020).

  • Schwerte
  • 25.03.20
Kultur
Interessierte Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung „Planet Hagen“ 2018.

83 Künstler hatten sich für das April-Event angemeldet
„Planet Hagen“ auf September verschoben

Der Hagener Tag der offenen Ateliers und kreativen Orte, „Planet Hagen“, des Kulturbüros der Stadt Hagen findet nicht wie ursprünglich geplant am 18. und 19. April statt. Die Veranstaltung verschiebt sich auf September 2020, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. 83  Künstler hatten sich zum diesjährigen „Planet Hagen“ angemeldet, um in den eigenen Ateliers, Werkstätten, Ausstellungsräumen und Privatwohnungen einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen Hagens zu zeigen. Das...

  • Hagen
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft
Die Techno Classica 2020 wird in den Juni verschoben.

Oldtimer kommen erst im Juni nach Essen
Techno Classica wird verschoben

Es hagelt Veranstaltungsabsagen in Zeiten von Corona: Betroffen ist nun auch die Techno Classica. Die Messe war für den Zeitraum vom 25. bis 29. März geplant, wird nun verschoben. Der neue Termin steht bereits. Die Oldtimer kommen vom 24. bis 28. Juni nach Essen.  Eine wichtige Grundlage ist der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheitund Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 10. März 2020 zur Durchführung von Großveranstaltungen. Um die weitere Verbreitung von SARS-CoV-2...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Kultur

"Genuss und Buch" von Maria Knissel in der Balver Bücherei fällt Virus zum Opfer
Lesung wird verschoben

Die Heimatlesung "Genuss und Buch" von Maria Knissel in der Bücherei Balve am heutigen Freitag, 13. März, wird verschoben, so die Stadt Balve. Die Büchereileitung möchte mit der Absage dieser Freitzeit-Veranstaltung seine ehrenamtlichen Mitarbeiter vor dem Corona-Virus schützen. Die Autorin reagierte mit Verständnis und bietet eine Wiederholung der Lesung im Herbst an. Das Pfand für die Karten kann in der Bücherei oder im Innenstadtbüro gegen Vorlage der Karte eingetauscht werden. Der neue...

  • Balve
  • 13.03.20
Kultur
Aufgrund der derzeitigen Lage bezüglich des Coronavirus in NRW sowie der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt wurde nun entschieden, die für den 4. April geplante Nacht der Museen zu verschieben.

Düsseldorf: Nacht der Museen am 4. April wird verschoben
Planungen für einen Ersatztermin laufen

Aufgrund der derzeitigen Lage bezüglich des Coronavirus in NRW sowie der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt wurde nun entschieden, die für den 4. April geplante Nacht der Museen zu verschieben. Die Planung bezüglich eines Nachholtermins laufen.Bereits erworbene Tickets für die Nacht der Museen behalten ihre Gültigkeit. Von V. Meissner In diesem Jahr planten rund 35 Museen, Galerien und Off-Spaces, ihre Türen am Samstag, 4. April, von 19 bis 2 Uhr zur Nacht der Museen für...

  • Düsseldorf
  • 12.03.20
Politik
Wollte am 13. März nach Katernberg kommen: Franz Müntefering. Sein Besuch im Louise-Schroeder-Zentrum wird auf einen späteren Zeitpunkt des Jahres verschoben.

Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt
Absage: Franz Müntefering kommt nicht nach Katernberg

Die gute Nachricht zuerst: Die Autorenlesung mit Franz Müntefering wird nachgeholt. Zu einem späteren Termin. Doch der angekündigte Besuch des SPD-Politikers und ehemaligen Bundesministers am 13. März im AWO Louise-Schroeder-Zentrum in Katernberg ist abgesagt.   "Leider wird die Veranstaltung des Freundeskreises derStadtteilbücherei Katernberg und der AWO Katernberg mit Franz Müntefering am Freitag, 13. März, 18 Uhr im AWO Louise-Schroeder-Zentrum nicht stattfinden!", erklärt Sigrid...

  • Essen-Nord
  • 05.03.20
Natur + Garten
Eigentlich waren die Rodelwochen für Januar geplant.

Es ist zu warm
Stadtmarketing Witten muss Rodelwochen verschieben

Die Wittener Rodelwochen auf dem Hohenstein müssen verschoben werden, da wegen der zu milden Witterung kein Schnee produziert werden kann. Das Stadtmarketing gibt aber die Hoffnung auf einen anhaltenden Kälteeinbruch im Februar nicht auf. Falls das Anrodeln vor winterlicher Kulisse doch noch möglich wird, will das Stadtmarketing den Termin rechtzeitig über die örtliche Presse und die sozialen Medien bekannt geben.

  • Witten
  • 21.01.20
  •  1
Ratgeber

AHE
Verschiebung der Abfuhrtermine für die gelben Säcke und die Papiertonnen zu Weihnachten in Witten

Wie bereits im Abfuhrkalender für die Stadt Witten und in der AHE-APP angekündigt, verschieben sich die Abfuhrtermine zu Weihnachten für die gelben Säcke und für die Papiertonnen. Dies bedeutet, dass die Abholungen von Montag bis Mittwoch jeweils einen Tag eher, also von Samstag bis Dienstag, gefahren werden. Die Abholungen ab dem zweiten Weihnachtstag verschieben sich jeweils um einen Werktag nach hinten. Die Abfuhrkalender können auf den Internetseiten der Städte und der AHE sowie in der...

  • Witten
  • 16.12.19
Wirtschaft

Feiertagsverschiebung
Wegen "Allerheiligen" (1. November) werden die Mülltonnen erst am Samstag geleert

 Aufgrund des Feiertags „Allerheiligen“ verschiebt sich die Abfallentsorgung um einen Tag nach hinten. In der Pressemitteilung des ASG Wesel heißt es dazu: Das heißt, dass bei den Bezirken, die am Feiertag an der Reihe wären, am Freitag der Abfall nicht abgeholt wird. Die Bezirke vom Freitag werden entsprechend am Samstag abgefahren. Welche Bezirke genau betroffen sind, kann im Abfallkalender oder auf www.asgwesel.de nachgelesen werden.

  • Wesel
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.