Versorgung

Beiträge zum Thema Versorgung

Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 19. bis 25. Mai

APOTHEKEN Mittwoch, 19. Mai Markt-Apotheke Markt 17, Moers Donnerstag, 20. Mai Geissbruch-Apotheke Ferdinantenstr. 12, Kamp-Lintfort Aeskulap-Apotheke Xantener Straße 32, Moers Freitag, 21. Mai Löwen-Apotheke Steinstr. 5, Moers Hubertus-Apotheke Königsstr. 10, Kempen Budberg-Apotheke Rheinberger Str. 82, Rheinberg Samstag, 22. Mai Genius-Apotheke Lintforter Str. 78, Moers Sonntag, 23. Mai Adler-Apotheke Kirchstr. 6, Moers Montag, 24. Mai Barbara-Apotheke Lintforter Str. 69, Moers Dienstag, 25....

  • Moers
  • 18.05.21
Ratgeber
Jessica Nickel ist eine von 300 Pflegekräften der Grafschafter Diakonie, die mit dem Auto durch Moers und Umgebung zu ihren rund 2.000 Patienten fahren.

47 Kleinwagen sind in neuer Optik auf dem Weg zu den Patienten
Grafschafter Diakonie bringt neue Autoflotte auf die Strecke

Für Pflegekraft Jessica Nickel bedeutet ihr Dienstauto mehr als ein normales Fortbewegungsmittel: „Es ist für mich so unverzichtbar wie Pflegehandschuhe, Körperpflegemittel und in den Pandemiezeiten die FFP2 Maske.“ Die Fachkraft arbeitet in der Diakoniestation Kamp-Lintfort der Grafschafter Diakonie Pflege. Mit dem Auto ist sie zu ihren Patienten in Kamp-Lintfort, Rheurdt, Moers-Repelen und Vluyn unterwegs, um ihnen zum Beispiel beim An-und Ausziehen der Kompressionstrümpfe oder beim Duschen...

  • Moers
  • 04.12.20
Natur + Garten
Selbst die Kleinsten und süßesten sind in Not und Hilfsbedürftig.

Katzenbabies brauchen dringend Hilfe
Arme Geschöpfe

Nach wie vor bekommt der Tierschutzverein Kamp-Lintfort immer wieder Anrufe von Tierfreunden, die von hilflosen Babykatzen oder Katzengruppen im eigenen Garten, in Schrebergärten, auf Firmengeländen und auf Bauernhöfen berichten und um Hilfe bitten. Diese Kleinen haben ohne menschliche Hilfe keine Chance, sie sind krank und hungrig. Ihre Mütter sind oft selbst noch sehr jung und völlig überfordert. Die kleine Pina: Ihre Katzenmama wurde in Neukirchen-Vluyn überfahren. Sie hatte vier Kitten....

  • Kamp-Lintfort
  • 13.10.20
Ratgeber
 Dr. Michael Wallot, Chefarzt der Kinderklinik am Krankenhaus Bethanien.

Kinderklinik zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet
Eine klare Empfehlung

Die Kinderklinik Bethanien ist wortwörtlich „Ausgezeichnet. FÜR KINDER.“ So lautet der Name des Zertifikats, das durch die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD e.V.) vergeben wird und eine „hohe Qualität in der stationären medizinischen Versorgung von kleinen Patienten bescheinigt. Mit der Zertifizierung spricht der Verein zum sechsten Mal in Folge seine klare Empfehlung aus, die Moerser Kinderklinik als Behandlungsstätte für Kinder und...

  • Moers
  • 15.09.20
Natur + Garten
Die asiatische Shiba Inu Hündin ohne Pfoten wurde einfach ausgesetzt. Die BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort versorgt den Hund.

Wer kennt den Halter? Hündin wird tierärztlich versorgt
Entsetzlich und grausam: Hund ohne Pfoten ausgesetzt

Der traurige Blick ist herzzerreißend: In Moers wurde am Montag eine junge Hündin ohne Pfoten ausgesetzt. Versorgt wird die kleine Hündin in der für Fundtiere in der Region zuständigen BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort. Zunächst kümmert sich ein Tierarzt um die Hündin, so der Bund Deutscher Tierfreunde am Montag. Nach ersten Untersuchungen konnte noch nicht mit hundertprozentiger Sicherheit festgestellt werden, wodurch die Hündin die Pfoten verloren hat. Dies werden weitere Untersuchungen...

  • Moers
  • 25.08.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Landrat Dr. Ansgar Müller bittet um Mithilfe
Desinfektion und Masken: Wer spendet?

Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen. „Mir ist bewusst, dass die Wirtschaft vor der riesigen Aufgabe steht, Zukunftssicherung im Sinne ihrer Beschäftigten zu betreiben,“ so Landrat Dr. Ansgar Müller. Er bittet dennoch um Unterstützung der Unternehmen im Kreis Wesel, da dringend benötigte Materialien zur Versorgung medizinischer und anderer kritischer Infrastrukturen auf dem freien Markt kaum noch erhältlich sind. „Die Unternehmen verfügen über andere Kontakte und...

  • Moers
  • 08.04.20
Ratgeber
Kamp-Lintforts Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt.

Stadt Kamp-Lintfort gegen Verlagerung des ärztlichen Notdienstes
Sorge um die medizinische Versorgung

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein plant einschneidende Veränderungen des Notdienstkonzeptes im Kreis Wesel. Das Konzept sieht vor, den ärztlichen Notdienst in die Notfallpraxis am Bethanien-Krankenhaus in Moers zu verlagern. Kamp-Lintforts Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt ist besorgt und befürchtet eine Verschlechterung der ärztlichen Versorgung in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen. Bisher werde dieser Notdienst von den Kamp-Lintforter Praxen vor Ort sichergestellt. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.07.19
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.