Versteckt

Beiträge zum Thema Versteckt

Natur + Garten
mittig im BILD, ganz klein erkennbar :-) WASSERTURM 2021
10 Bilder

NRW Ruhrgebiet Landschaftsschutzgebiete Natur Wandern Freizeit
Mülheimer Wasserturm aus der FERNE

...mal´eben rüber´ nach MÜLHEIM an der RUHR :-)♥:-)♥:-) ... von der Straße aus... die am kleinen FLUGHAFEN ESSEN/MÜLHEIM vorbei... ... an den Feldern, dem Reiterhof usw. führt ... kann man bei gutem Wetter... den Mülheimer WASSERTURMin der Ferne erkennen! Dieser ist gar nicht sooo weit weg, wie es auf diesen Handy-Bildern scheint... ... mir gefiel dieser Blick außerordentlich gut.... so hielt ich ihn fest ... hier bitte, auch etwas aus der direkten Umgebung :-)♥:-) SPONTAN SOMMER 2021:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
  • 19
  • 5
Blaulicht
An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf.

Versteckt hinter Container
Festnahmen am Entsorgungsbetrieb

An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf. Sie führten zwei Fahrräder mit und versuchten sich vor den Beamten hinter einem Container zu verstecken. Bei der Kontrolle der beiden Männer aus Schermbeck (39 und 41) fand die Polizei Elektrogeräte, die möglicherweise aus einem Einbruch stammten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Tür zum Entsorgungsbetrieb aufgebrochen war.  Die beiden...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Vereine + Ehrenamt
„Showtime - Zeig’ uns was du kannst!“: Das städtische Kinder- und Jugendhaus Balu in Kamen sucht gemeinsam mit dem Bergkamener Streetworkteam versteckte Talente unter Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 21 Jahren in Bergkamen.

Kinder- und Jugendhaus Balu in Kamen und Bergkamener Streetworkteam sucht Talente / Einsendeschluss: 16. Mai 2021
Versteckte Talente unter Kindern und Jugendlichen in Bergkamen gesucht

„Showtime - Zeig’ uns was du kannst!“: Das städtische Kinder- und Jugendhaus Balu in Kamen sucht gemeinsam mit dem Bergkamener Streetworkteam versteckte Talente unter Kindern und Jugendlichen in Bergkamen. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 21 Jahren. Gefragt sind Einzel- oder Gruppenbeiträge, die in einer kurzen prägnanten Form das Können oder Talent aus dem künstlerischen, sportlichen, poetischen oder musikalischen Bereich der Teilnehmer darstellen. Das Spektrum...

  • Kamen
  • 09.03.21
Blaulicht
Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Streifenteams, der Besatzung eines Polizeihubschraubers und eines Polizeidiensthundes konnte in Wulfen ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Hubschrauber im Einsatz
Diensthund stellt Dieb am Autohaus in Wulfen

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Streifenteams, der Besatzung eines Polizeihubschraubers und eines Polizeidiensthundes konnte heute (5. Februar 2021) am frühen Morgen ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten gegen 03:00 Uhr durch Überwachungskameras zwei Personen auf dem Gelände eines Autohauses an der Hervester Straße beobachtet. Die Tatverdächtigen werkelten an den Fahrzeugen herum. Nach ersten Erkenntnissen wollten sie Katalysatoren...

  • Dorsten
  • 05.02.21
  • 1
Blaulicht
Das Rauschgift versteckte der Kurier in Katzenfutter Verpackungen.

Fahndungserfolg für Autobahnpolizei in Rees
Rauschgiftkurier festgenommen

Auch die Tarnung seiner Fracht als Tierfutter half einem 25-jährigen Mann aus Leuven/Belgien wenig. Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Düsseldorf hatte den Mann am Montag, 4. Januar, um 13 Uhr auf dem Rastplatz Millingen der BAB A3 angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung seines Pkw, einem BMW mit litauischer Zulassung, fanden die Beamten mehr als sechs Kilogramm Haschisch, welches in augenscheinlichen Katzenfutterbeuteln verpackt war. Der Mann wurde festgenommen und am Dienstag dem...

  • Rees
  • 07.01.21
Blaulicht
Die Polizei stellten einen betrunkenen Baustellendieb.

Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Wagen und das mutmaßliche Diebesgut sicher
Betrunkener Baustellendieb versteckt sich in Kabelrohr

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch, 11. November, 2:30 Uhr, einen mutmaßlichen Baustellendieb gefasst. Nach einem Zeugenhinweis spürten Polizisten auf dem Baustellengelände an der Kreuzung Kaßlerfelder Straße/Am Brink zunächst einen lilafarbenen Kia voller Einbruchsutensilien, halbvoller Alkoholflaschen und offenbar gestohlenem Werkzeug auf. Der dazugehörige Fahrer war nicht weit: Der 33-Jährige versuchte sich in einem Kabelrohr auf der Baustelle vor der Polizei zu verstecken. Nur mit...

  • Duisburg
  • 12.11.20
LK-Gemeinschaft
...da, versteckt sich wer...?!? ....
5 Bilder

schöne NATUR Herbst Jahreszeiten Heimat
...versteckt ....

HEIMAT! ...ESSEN, genauer gesagt die G R U G A (= Großen Ruhrländischen Gartenbau-Ausstellung, seit 1929....) ... viele schöne Skulpturen gibt es hier ... und auch besonders SCHÖNE... wie... ja... ... ja, wer denn genau...??? WER... versteckt sich denn hier... in diesem schönen Park, mitten in Essen, in herrlichen,  wunderbaren Herbstkleidern... in der grün-bunten GRUGA´.... wobei sie eigentlich ja unbedeckt daher kommt... ganz nackt... die KRUGTRÄGERIN...(Bronze-Figur/Skulptur von Walter E....

  • Essen-Süd
  • 23.10.20
  • 8
  • 3
Blaulicht

Zeugen gesucht
Taschendieb im Gebüsch gestellt

Am 20.08.2020 gegen 17:30 Uhr hat ein Mann (50 Jahre alt, aus Rumänien) versucht einem älteren Herrn in einem Discounter an der Bebelstraße etwas aus der Tasche zu ziehen. Nach kurzer Flucht konnte der mutmaßliche Taschendieb von einer Oberhausener Polizeistreife gestellt werden. Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können werden gebeten, sich beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de zu melden. Der Mann wurde von Mitarbeitern...

  • Oberhausen
  • 21.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch am Ostersonntag werden Leon und Tabea fröhlich toben, denn Papa und Mama haben rechtzeitig zu den sonnigen Tagen im Garten einen großen Spielturm mit Rutsche installiert.
Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Ein etwas anderes Osterfest zwischen Freude, Erinnerungen und ein bisschen Wehmut
Zum ersten Mal auf Eiersuche

Jana und Patrick Decker haben bunte Plastikeier in der Hand und schauen dabei auf ihre staunenden Zwillinge Leon und Tabea. „Wir stimmen die beiden schon mal ein bisschen auf die Eiersuche am Ostersonntag ein“, sagen die Eltern bei der „Generalprobe“ im heimischen Garten. Ostern 2020 hat für die jungen Eltern in der jetzigen anspruchsvollen Zeit schon eine besondere Bedeutung. Mit ihren Kindern, die im Juni zwei Jahre auf der Welt sind, gibt es diesmal das erste „Familien-Ostern“, wenn Leon und...

  • Duisburg
  • 10.04.20
Blaulicht

Polizisten erhielten Unterstützung von einem Zeugen
Einbrecher versteckten sich vor Frillendorfer Baumarkt im Gebüsch

Offenbar verscheuchte eine Alarmauslösung mehrere Männer, die vermutlich in einen Baumarkt in Frillendorf einbrechen wollten. Ein wachsamer Anwohner brachte die Polizei auf die Spur der Bande, die der Polizei bereits wegen Einbrüchen bekannt ist. In der Nacht vom 21. auf den 22. März, eilten Streifenwagen gegen 2.45 Uhr zur Langemarkstraße, da im dortigen Baumarkt ein Einbruchsalarm ausgelöst worden war. Ein 29-jähriger Zeuge machte auf sich aufmerksam und erklärte den Beamten, dass er gesehen...

  • Essen-Nord
  • 23.03.20
Natur + Garten
Die Königspython ist hatte ich im Hausabfall versteckt und sei somit versehentlich in der Mülltonne gelandet. Foto: Archiv

Bönen: Python-Besitzerin hat sich bei der Polizei gemeldet
Hatte sich die Schlange versteckt?

Wie bereits berichtet (siehe Beitrag), ist gestern Abend eine Königspython in einer Mülltonne in Bönen entdeckt worden. Die Polizei gibt nun bekannt, dass die Besitzerin ausfindig gemacht werden konnte und sie die Schlange zurückbekommen hat.  In den Mittagsstunden des heutigen Dienstages, 10. September, meldete sich die Inhaberin der Schlange, eine 27-jährige Bönenerin, bei der Polizei und gab an, dass die Schlange in ihren Hausmüll geflüchtet sei. Da der Hausmüll regelmäßig entsorgt wird,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.09.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Diese drei Häschen haben wir versteckt: eins in Dinslaken, eins in Voerde und eins in Hünxe. Wo genau sie wohl sind?
2 Bilder

Mitmachen und gewinnen: Team vom NA wünscht frohe Ostern mit einer Oster-Aktion
Viel Glück bei der Hasen-Suche

Eier verstecken kann ja jeder. Darum hat sich die Redaktion des Niederrhein Anzeigers in diesem Jahr gedacht: Verstecken wir doch einfach mal Hasen. Und zwar einen in Dinslaken, einen in Voerde und einen in Hünxe. Insgesamt drei Hasen haben wir im Verbreitungsgebiet versteckt. Während es sich der eine im Bereich Dinslakener Innenstadt gemütlich gemacht hat, versteckt sich der Zweite in der Nähe eines Bachs in Hünxe-Bruckhausen. Der Dritte wiederum testet zurzeit aus, wie es sich denn so im...

  • Dinslaken
  • 16.04.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
Zwei Personen, welche unter Drogeneinfluss, sich nach einer Autofahrt in einem Gebüsch versteckten, konnten von Polizeibeamten aufgespürt werden.

Insassen flüchten nach Drogenfahrt
Unter Drogeneinfluss nach Autofahrt im Gebüsch versteckt: Polizei entnimmt Blutproben

In einem Gebüsch machten Hagener Polizisten eine erstaunliche Entdeckung. Dort versteckten sich zwei Personen, welche zuvor aufgrund verdächtiger Fahrweise auffielen.  Am Donnerstagmorgen, um 1.55 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der Rembergstraße ein verdächtiger Ford Focus mit einem Ausfuhrkennzeichen auf. Der Wagen bewegte sich zügig auf den Bettermannparkplatz. Als die Beamten den Wagen kontrollierten wollten, stellten sie fest, dass die Insassen nicht mehr im oder beim Pkw waren. Im nahe...

  • Hagen
  • 11.04.19
Ratgeber

Selbst Kochen hilft Zuckerkonsum zu reduzieren
Süß war gestern

Zucker versüßt uns das Leben – allerdings nicht ohne Reue: Zucker hat viele Kalorien und besitzt keine wertvollen Nährstoffe. Das Problem ist, dass Zucker nicht nur in Schokolade und Keksen steckt, sondern auch in Getränken und vielen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken. „Vor allem Fertigprodukte enthalten oft viel Zucker“, sagt AOK-Ernährungsexpertin Brigitte Fischer. Rund 90 Gramm Zucker verzehrt ein Mensch in Deutschland pro Tag. Das sind etwa 30 Stück Würfelzucker. Die...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
Natur + Garten
Sie mag es wohl nicht,  dass ich sie beobachte.
10 Bilder

Versteckt und doch entdeckt

Diese Entenmutter hatte trotz großer Hitze ihrer Kinderschar zum schlafen in ihren Federn gebettet. Nach und nach wurden die Kleinen munter und machten mit Frau Mama einen Ausflug auf den Schlossteich.

  • Düsseldorf
  • 15.07.18
  • 13
  • 24
Natur + Garten
gut versteckt
4 Bilder

Eisvogel gut versteckt

Auch  der Eisvogel zischte im stürmischen Flug über den Rotbach, um sich seine Mahlzeit zu fischen. Ich flog- bzw. zoomte in Windeseile hinterher. Hier das Ergebnis:

  • Dinslaken
  • 17.01.18
  • 5
  • 3
Überregionales
Vom Bettkasten ging es für ein Pärchen direkt ins Gefängnis.

So kann es gehen: Vom Bettkasten ins Gefängnis

Wieder einmal zeigte sich der Bettkasten einer Couch als das Standardversteck für eine gesuchte Person, die Gesamtumstände für die Festnahme eines Pärchens aus Haspe waren dennoch eher ungewöhnlich. Gegen 15.40 Uhr hörte der 16-jährige Sohn am Mittwochnachmittag verdächtige Geräusche an der Wohnungstür des Mehrfamilienhauses und er rief die Polizei. Womöglich war er ein wenig voreilig, denn beim Eintreffen des Streifenwagens hatte die Leitstelle die eingesetzten Beamten bereits darüber...

  • Hagen
  • 02.11.17
Kultur
3 Bilder

Wahres - Schönes

Entlarvt... Schönes ist nicht immer wahr, Wahres nicht immer schön; Oberflächliches bequem will man nur Sonne und Glanz, nicht Schatten sehen. Wenige nur verstehen manche Worte nur besondere Menschen auch das Schweigen, Ungesagtes verrät oft mehr als Worte es könnten. Worte sind nicht immer echt Schweigen deutlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.17
Ratgeber
Dass Süßigkeiten Zucker enthalten, ist klar. In vielen Lebensmitteln ist er hingegen versteckt. Dringend notwendig ist daher mehr Transparenz.

Süße Krankmacher: Zucker oft versteckt in Lebensmitteln und Getränken

Morgens im Müsli, mittags im Sandwich, nachmittags im Donut und abends in der Pizza: Zucker begleitet uns durch den Tag. Er ist nicht nur im Essen, sondern auch in zahlreichen Getränken. Und das mitunter in riesigen Mengen. Sogar in zahlreichen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken, ist Zucker enthalten – etwa in der Leberwurst, im Rotkohl oder in den sauren Gurken. Das liegt an den vielfältigen Eigenschaften der Zuckerstoffe. Sie sorgen nicht nur für Süße, sondern können Fülle und...

  • Dortmund-Nord
  • 24.08.17
  • 1
  • 2
Kultur
5 Bilder

Versteckt...

gefangen im Käfig der Gefühle schneidet das Schicksal wie eine scharfe Brise; brennt, schmerzt, verzerrt den Blick. Innere Kälte treibt Tränen gespürte Nähe hält, trägt, wärmt es bleibt ein Hauch von Schwerelosigkeit, erlaubt etwas abzuheben durch Fantasie trotz des Gefühls von Eingesperrt-Sein... in sich im Raum in Zwängen Erwünschte und unverhoffte Ziele verborgen bewahrte Symbole, ein winziger Raum für heimlicheTräume...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.16
  • 5
Überregionales

Brennende Fünfziger

Für ein befreundetes Pärchen ging es zu einem Kurztrip an die Mosel. Bevor sie eine Erkundungstour starteten, versteckten sie einige Geldscheine geschickt in ihrem Hotelzimmer, schließlich wollten sie nicht so viel Bargeld mit sich umhertragen. Wieder zurück, setzte auch schon das Hungergefühl ein. Kein Wunder, roch es doch bereits gut aus der Küche, wie sie feststellten. Innerhalb kürzester Zeit schlug der Duft aber um in einen kokelig-rauchigen Gestank. Sehr merkwürdig, urteilte sie, lag die...

  • Velbert
  • 23.09.15
Kultur
Im Atem der Zeit

Leben im Atem der Zeit

Menschen, Gesichter, Leben im Atem der Zeit. Weinen vor Freude, Lachen trotz Leid, Jahr um Jahr alles geteilt. Lebensstürme zerren, rauben Kräfte, beugen sie, zwingen zeitweise in die Knie, gemeinsam sich halten richtet auf. Vertrauensvoll geht es weiter Hand in Hand eine Einheit durch ein besonderes Band. Unsicher, bange fragend manchmal, behutsam doch festen Schritts geht es voran, Momente erlebt man sehr bewusst, überlegt was versäumt wurde, falsch, richtig, oder gut genutzt. Dankbar,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.06.15
  • 4
  • 5
LK-Gemeinschaft
Rätselbild
2 Bilder

Wer findet denn diese Karre - Nach 20 Tagen endlich gelöst, aber nur mit Hilfe.

Nachdem man sich an dem Rätsel der Figur des Mädchens mit Hund ohne eine korrekte Lösung vergebens bemüht hat, hier nun mal was neues. Wo steht denn diese Karre im Kreis Wesel. Man kann den Ort sogar mit Straße und auch einer Hausnummer bezeichnen, obwohl man dort nur die Karre sieht und kein Haus. So, nun darf Fritz auch reinschreiben wo er sie gefunden hat.

  • Kamp-Lintfort
  • 04.09.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Merlin ist von einem Bauernhof nach Dellwig gezogen und ist jetzt am neuen Wohnort am Reuenberg verschwunden.
Foto: privat
2 Bilder

Vermisst: Wo ist Kater Merlin abgeblieben?

Kater Merlin (elfeinhalb Jahre, Persermischling, Farbe beige/weiß, weißes Lätzchen und weiße Füße) ist das Ein und Alles seines Frauchens. Die STADTSPIEGEL-Leserin ist außer sich vor Sorge, denn Merlin ist verschwunden! Am Montag, 7. Januar, gegen 23 Uhr hat sein Frauchen ihren Merlin zuletzt gesehen. Sie ist neu am Reuenberg 119 in Dellwig zugezogen. Seit dem 7. Januar verschwunden Merlin hört auf Pfiff und ist sehr auf sein Frauchen bezogen. Zuletzt wurde Merlin von Kindern auf der...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.13
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.