Versteigerung

Beiträge zum Thema Versteigerung

Kultur
Damit Hubert Sandmann Peter Marx nicht in die hohle Hand hauen muss, werden Beiträge für die nächste Versteigerung gebraucht. Und Miriam Gießler würde sich erst freuen... Foto: hfs

"2 Neue für Kettwig" geht in die nächste Runde
Kunst unterm Hammer

Für den 21. November plant der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig die nächste Auktion im Alten Bahnhof. Wieder soll Kunst für Kunst versteigert werden. Der Skulpturenpark Kettwig ist mit seinen 14 Skulpturen ein prägender Bestandteil des Ortsbildes. Und er soll weiter wachsen. Unter dem Motto „2 Neue für Kettwig“ sammelt der HVV Spenden, um nach der Aufstellung des „Tuchs“ von Norbert Pielsticker bald auch die Skulptur „Fisch vermählt“ des Künstlerpaares Hubert Sandmann und Miriam Gießler...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.20
Vereine + Ehrenamt
Von links: Kalli (Maskottchen der Laga 2020), Markus Ermen-Zielonka (Präsident LC Kamp-Lintfort/Rheinberg), Yvonne Willicks (Fernsehmoderatorin), Martin Notthoff (Laga-Geschäftsführer), Wolfgang Roth (Vorsitzender Laga-Förderverein), dazwischen die Erdmännchen Figuren, die einen Erlös von über 10.000 Euro für das Friedensdorf Oberhausen einbrachten.

Lions Club spendet über 10.000 Euro für das Friedensdorf International in Oberhausen
Eine erfolgreiche Sternfahrt

Zugunsten des Friedensdorfs International organisierte der Lions Club Kamp-Lintfort/Rheinberg eine Sternfahrt zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort und eine Versteigerung von Erdmännchen-Figuren, dem Maskottchen der LaGa. Das Friedensdorf hilft verletzten und kranken Kindern, die in ihren von Kriegen und Krisen heimgesuchten Ländern nicht behandelt werden können. Der Präsident des Lions Club Kamp-Lintfort/Rheinberg, Markus Ermen-Zielonka, freute sich, die teilnehmenden Lions Clubs...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.10.20
Wirtschaft
Marcel Louven und Lorenzo Köller laden zur Auktion in ihrem Luxus Sport an der Essener Straße in Dorsten ein.

Schnäppchen in der Dorstener Fußgängerzone
Versteigerung im Luxus Spot

Am Mittwoch, 28. Oktober, sollen die verfallenen Pfänder des Dorstener Pfandleihhauses Luxus Sport, Essener Str. 18, um 13 Uhr versteigert werden. Eine Vorbesichtigung der Waren ist am selben tag von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr  möglich. Die vereidigte und öffentlich bestellte Auktionatorin Ulrike Poddey wird die Auktion leiten. Weitere Infos im Luxus Spot unter Tel.: 02362/7956090. Lesen Sie dazu auch:LUXUS SPOT AUF ERFOLGSKURS: Juweliergeschäft mit Pfandleihhaus und Ankauf von Edelmetallen an...

  • Dorsten
  • 02.10.20
  • 1
Sport
Das Kunstwerk hat einen neuen Besitzer gefunden, versteigert wurde das Porträt des Borbecker Boxers zugunsten der Prof. Eggers Stiftung.

Borbecker Schwergewichts-Profi ist in "festen Händen"
Korte auf Leinwand für guten Zweck versteigert

Patrick Korte ist vergeben. Auch auf Leinwand ist der Borbecker Schwergewichts-Profi ab sofort in festen Händen. Kai Holtmann hat sich das Kunstwerk der Künstlerin Larissa Schwarz gesichert. Zugunsten der Professor Eggers-Stiftung war das Werk, das Schwarz aus geschredderten Banknoten gefertigt hat, versteigert worden. Patrick Korte freut sich über den Zuschlag: "Kai Holtmann ist immer mit dabei, wenn wir etwas für die gute Sache versteigern und hat auf diesem Weg schon eine Menge...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.20
Kultur
4 Bilder

Die Versteigerung erfolgt am 7. November
Soziale Kunstaktion im Sauerlandpark war ein voller Erfolg!

Am Samstag ereignete sich eine ganz besondere Aktion im Sauerlandpark Hemer. Die Künstler Robin Armbrecht, Robert Bluhm von der PeRo Kunstkapelle in Hemer, Moritz Kroll, Diana Lammert von der Kunstklitsche DiLa in Hemer und Krystian Styrnol malten fünf Bilder (je 60x80cm) im dreiviertelstündigen Wechsel und das über einen Zeitraum von ca. sechs Stunden. Trotz des anfänglichen Regens hatten die Künstler viel Spaß und sogar einige Besucher, die ihnen über die Schulter schauten. Kurz vor Ende des...

  • Hemer
  • 08.09.20
Kultur

Künstler malen für einen guten Zweck
Bildchen wechsel dich für den Landkindergarten „Lindenhaus“

Kommenden Samstag, dem 5. September heißt es im Park der Sinne des Sauerlandparks „Bildchen wechsel dich für das Lindenhaus“. Die Künstler Robin Armbrecht, Petra + Robert Bluhm von der PeRo Kunstkapelle in Hemer, Moritz Kroll und Diana Lammert von der Kunstklitsche DiLa in Hemer besuchen Krystian Styrnol im offenen Atelier. Dort malen sie im dreiviertelstündigen Wechsel von 12 bis 18 Uhr fünf Bilder im Format 60x80cm, die sie zugunsten des ökologischen Landkindergartens „Lindenhaus“ versteigern...

  • Hemer
  • 03.09.20
Sport
Den Mann gibt's nicht nur im Ring zu bewundern, sondern auch auf Leinwand. Der Porträt des Schwergewichts aus geschredderten Geldnoten wird für einen guten Zweck versteigert.

Porträt aus geschredderten Geldscheinen wird für guten Zweck versteigert
Schwergewichtsprofi Patrick Korte wird zum Kunstobjekt

Patrick Korte hat nicht etwa das Metier gewechselt und die Boxhandschuhe an den Nagel gehängt. Aber in den letzten Wochen gab es für das Borbecker Schwergewicht neben dem Sport durchaus ein anderes Thema: die Kunst. "Ich hatte das Glück, mit einer tollen Künstlerin zusammenarbeiten zu dürfen. Larissa Schwarz verwandelt entwertete Banknoten zu Kunst", verrät Korte. Schwarz hat ein Porträt des Borbeckers aus geschredderten Geldschnipseln geschaffen. "Ich bin immer noch beeindruckt. Das...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Am 5.9. wird die Hälfte der Bilder zugunsten von Löwenzahn versteigert.

Acht Künstlerinnen wagten Experiment und stellen im Dortmunder Kunstbonbon aus
Versteigerung fürs Kinderhospiz

Als die Gruppenausstellung „Das Spiel muss weiter gehen!“ im Kunstbonbon, Chemnitzer Straße 11 geplant wurde, kannte man Corona noch nicht und so hat der Ausstellungstitel nun einen etwas doppeldeutigen Klang. Diese Ausstellung, die Samstag, 1. August, mit einer Vernissage eröffnet wird, ist ein „Fifty-Fifty-Experiment“, denn: Die Hälfte der 50x50 großen Exponate wurde von zwei Künstlerinnen nacheinander gestaltet und diese Bilder werden bei der Finissage am 5. September zu Gunsten des...

  • Dortmund-City
  • 30.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Michaela Engelhardt (links) freut sich über 275,56 Euro aus der Trikotversteigerung für den Warenkorb in Boele, überreicht von Geschäftsführer Joachim Muscheid.

Versteigerung des VfL Eintracht Hagen
Eintrachtler geben ihr letztes Hemd: Spendenübergabe am Warenkorb von der Caritas

Die erste Versteigerung des VfL Eintracht Hagen unter dem Motto „Eintrachtler geben ihr letztes Hemd“ war erfolgreich und nun durfte sich der Warenkorb der Caritas über den Erlös freuen. Zur Übergabe traf man sich am Warenkorb in Boele. Über 275 Euro sind zusammengekommen um die Arbeit der Hagener Tafel zu unterstützen. Der Warenkorb unterstützt mit dem Einsatz von knapp 50 Ehrenamtlichen ca. 3.000 bedürftige Menschen in Hagen mit Lebensmitteln. ,,Wir wollen weiterhin die Caritas in Hagen...

  • Hagen
  • 17.06.20
Sport
BVB-Vereinslegende Norbert Dickel wirbt dafür, Masken der Revier-Vereine zu ersteigern, um Menschen, die durch die Corona-Krise in Not geraten sind, zu helfen.
Video 3 Bilder

BVB: Fußballclubs im "WirGebiet" versteigern Masken aus echten Trikots
Der Erlös hilf Menschen in Not

Einen Schulterschluss schaffen Revierfußballs in der Coronakrise: BVB, S04, VfL Bochum, MSV Duisburg, RW Essen und RW Oberhausen rufen gemeinsam ihre Fans auf, Schutzmasken zu tragen. Im Rahmen der Initiative "Hier ist das Wirgebiet", von RVR und Partnern, lassen die Clubs limitierte Masken im Vereins-Look versteigern, die aus echten Trikots geschneidert wurden. Fans können bis zum 10. Juni auf dem Auktionsportal United Charity: RuhrUnited 660 Unikate ersteigern. Die Erlöse gehen an den...

  • Dortmund-City
  • 02.06.20
Kultur
Skoglöfs Bild ist im Schaufenster der Buchhandlung Daub in Menden ausgestellt und soll versteigert werden.

Wer bietet mehr? - Ein Gemälde zur Linderung der Not
Musik und Malerei

Wenn es heißt: „Schöne Musik an St. Vincenz“, so begeben sich gewöhnlich zahlreiche Gläubige und Musikliebhaber samstags oder sonntags um 18 Uhr in die alte Pfarrkirche im Zentrum der Stadt, und sie wissen, dass sie ein besonderer musikalischer Genuss erwartet. Am vergangenen Samstagabend aber waren die Türen von St. Vincenz verschlossen. Vor dem Altarpodest in der Vierung stand eine Staffelei mit einer weißen Leinwand, daneben ein Tisch mit Acrylfarben, Pinseln und Schalen. Kantor Christian...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der diesjährigen Generalversammlung der Schützenbruderschaft Amecke im Speisesaal der Schützenhalle stand neben Wahlen auch die traditionelle Vogel- und Geckverding auf dem Programm.

Generalversammlung der Schützen in Amecke
Heißer Kampf um Holztrophäen

Bei der diesjährigen Generalversammlung der Schützenbruderschaft Amecke im Speisesaal der Schützenhalle stand auch die traditionelle Vogel- und Geckverding auf dem Programm. Bei der amerikanischen Versteigerung entbrannte wieder ein heißer Kampf um die Würde, die beiden Holztrophäen für das diesjährige Schützenfest herzurichten. Den Zuschlag für den Vogel erhielt Wolfgang Kemper für den Stammtisch “Unterhopft“ für 166 Euro. Der Geck wurde anschließend von Fabian Steinhoff für den Stammtisch...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.02.20
LK-Gemeinschaft
Udo Lindenberg hat kurzerhand aus dem Hunderter einen Tausender gemacht. Der ist zwar kein Zahlungsmittel mehr, hat seinen Liebhaber-Wert. Christian Birken strahlt mit Lindenberg um die Wette.
Fotos: N. Birken
2 Bilder

Christian Birken holte Stars auf den Geldschein – Versteigerung für den guten Zweck
Aus einem Hunderter wurde ein Tausender

„Ein bisschen verrückt darf man ja sein.“ Christian Birken lacht laut bei diesen Worten. Zu seiner ansteckenden Verrücktheit gehört der regelmäßige Besuch von Konzerten und Live-Shows. Längst fahren neben seiner Frau Nadine und seiner Tochter Marie zahlreiche Freunde mit, um den hautnahen Kontakt zu Stars und Sternchen vor laufenden Kameras mitzuerleben. Im Mai war Christian Birken, der in „seinem“ Neumühl als Vorsitzender des SC Hertha Hamborn und als engagierter Karnevalist bei den...

  • Duisburg
  • 19.12.19
  • 2
  • 1
Kultur
Auch die Ersteigerung von "Schnäppchen" ist möglich.

Recklinghausen: Versteigerung von Weihnachtskunst
Kunsthalle bringt Werke unter dem Hammer

Am Freitag, 6. Dezember, findet um 18 Uhr (Vorbesichtigung ab 11 Uhr) die 29. Weihnachtskunstversteigerung in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27, statt. Gemeinsam mit dem Vestischen Künstlerbund, dem Kunstverein und dem Förderverein für Bildende Kunst e.V. bringt die Kunsthalle auch in diesem Jahr wieder rund 200 kleine und große Werke unter den Hammer. Die Liste der Künstler, die ihre Arbeiten eingereicht haben, ist vielfältig und bunt. Sie umfasst lokale, regionale und nationale...

  • Recklinghausen
  • 04.12.19
Ratgeber

Fahrräder, Schmuck, Handys und Werkzeug
Stadt Moers versteigert ab 5. Dezember Schnäppchen im Internet

Verschiedene Gegenstände versteigert die Stadt Moers ab Donnerstag, 5. Dezember, um 20 Uhr auf der Seite www.sonderauktionen.net. Dabei handelt es sich um Fundsachen, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und bei denen kein Eigentümer oder Finder Ansprüche geltend gemacht hat. Im Angebot sind dieses Mal vor allem Fahrräder, Schmuck, Handys und Werkzeug. Die Auktion dauert pro Gegenstand maximal zehn Tage. Anders als bei bekannten Online-Auktionshäusern fällt der Anfangspreis...

  • Moers
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt

Versteigerung im Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Versteigerung von Fundsachen

Die Stadt Herne versteigert am Mittwoch, 4. Dezember, Fundsachen. Beginn der Versteigerung ist um 10 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont Cenis, Mont-Cenis-Platz 1. Geboten werden kann dann auf Fahrräder und andere Fundgegenstände. Wer zuvor noch seinen Besitzanspruch auf die Gegenstände geltend machen möchte, kann dies noch bis Dienstag, 3. Dezember, beim Fundbüro im Fachbereich Öffentliche Ordnung, Berliner Platz 9, Zimmer 2.34, unter Vorlage des Personalausweises tun.

  • Herne
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
Hedwig Schreckenberg führt die Versteigerung durch.

Versteigerung im amerikanischen Stil
Datteln: Adventskränze für den guten Zweck

Bereits zum fünften Mal wird Hedwig Schreckenberg von der "Willi & Heti Schreckenberg Stiftung" in Datteln eine amerikanische Versteigerung durchführen. Die Adventszeit steht bevor. Was benötigt man da mehr als einen Adventskranz? Jeder, der noch keinen persönlichen Adventsbegleiter mit vier Kerzen hat, bekommt am Sonntag, 24. November, um 15.30 Uhr im Amandus-Forum, Kirchstraße 25, in Datteln die Chance auf einen selbst gebastelten und stimmungsvollen Adventskranz. Insgesamt 30 Kränze...

  • Datteln
  • 23.11.19
LK-Gemeinschaft
Alles für Geld.
2 Bilder

Relikte aus der Nazizeit stehen zur Versteigerung
Auch dass noch ...

Der Zylinder von Adolf Hitler,ein Kleidchen von Eva Braun oder gar die Luxusausgabe von ,,Mein Kampf,die in München angesagte Versteigerung des Auktionshauses Hermann Historia ist nicht so meins. Ich empfinde das als einen Schlag ins Gesicht -im Hinblick auf das Leid so unendlich vieler Menschen. Ich denke einmal laut: Mit einigen Dingen sollte man nicht - Handeln - sondern sie einfach still und leise entfernen - oder sehe ich dass falsch? 842 Nazi-Devotionalien sollen unter den...

  • Bochum
  • 18.11.19
  • 70
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hammer Werner (re) freut sich über die Versteigerung des Renaults mit der Spenderin (Mitte).
3 Bilder

Versteigerung eines Renault Twingo mit Graffity für schwerkranke Kinder
Ein echter Hammer von Hammer Werner

Auto-Versteigerung für einen guten Zweck Seit drei Jahren ist Werner Schmidt alias Hammer-Werner nun schon ehrenamtlich für den gemeinnützigen Verein "wünschdirwas" unterwegs, der schwerkranken Kindern Herzenswünsche erfüllt, um ihnen in ihrem schwierigen Alltag ein paar schöne Stunden zu ermöglichen. Fast 17.000 Euro an Spenden konnte er in dieser Zeit mit seiner Show und dem Hammer-Mobil sammeln. Nun versteigert er ein besonderes Auto für den guten Zweck. Denn vom Graffiti-Künstler Pascal...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft

Mögliche Schnäppchen
Stadt versteigert Fundsachen

Kamen. Fahrräder, Schmuck, ein Kickboard: Zahlreiche Fundsachen werden am Freitag, 5. Juli, ab 9.30 Uhr im Foyer der Stadthalle versteigert. Für Interessierte ist die Versteigerung eine gute Gelegenheit, preiswert ein Schnäppchen zu machen. So werden unter anderem neben den oben genannten Gegenständen ein Tretroller, eine Jacke, Halstücher, Werkzeug, Spiele, Kinderwagen und Uhrenmaterial meistbietend gegen Barzahlung versteigert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.07.19
Kultur
Bei der "Revierkunst 2019" ist auch die Gladbecker Künstlerin Annette Dyba mit einer Auswahl ihrer Werke vertreten. Unser Foto zeigt Dyba (rechts) mit der "Revierkunst"-Organisatorin Sonja Henseler. Links auf dem Foto das Dyba-Bild "Splashing White", das die Gladbeckerin für die Benefiz-Versteigerung gespendet hat.

Dreitägige Ausstellung auf "Zeche Ewald" in Herten am letzten Juni-Wochenende
Gladbecker Künstlerin Annette Dyba ist bei der "Revierkunst" dabei

Gladbeck/Herten. Vom 28. bis 30. Juni ist das Gelände der "Zeche Ewald" in Herten, Werner-Heisenberg-Straße 14, Ort der "Revierkunst 2019". Mehr als 70 Künstler werden dort im stimmungsvollen Bergbauambiente zeitgenössische Kunst präsentieren. Vertreten ist mit Annette Dyba auch eine Künstlerin aus Gladbeck. "Ich bin stolze, bei diesem renommierten Heimatspektakel dabei zu sein," freut sich die Künstlerin. Bekannt ist die 48-jährige Gladbeckerin für farbintensive Werke, von denen eine...

  • Gladbeck
  • 15.06.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Unter anderem können besitzerlose Fahrräder ersteigert werden.Foto: ST

Versteigerung am Sonntag im Rahmen von "e:motion" auf Ewald
Der Hammer fällt

Die diesjährige Fundsachenversteigerung der Stadt Herten findet am Sonntag, 16. Juni, im Rahmen der "e:motion" Messe auf dem Gelände der Zeche Ewald, Doncaster Platz, statt. Die Auktion von herrenlosen Gegenständen wie Fahrrädern, Handys und Schmuck beginnt um 11 Uhr. Unter dem Hammer kommen Sachen die vor dem 30. September 2018 im Fundbüro abgegeben wurden. Die rechtmäßigen Besitzer haben noch bis Freitag, 14. Juni, Zeit, sich bei der Stadt zu melden und ihre Rechte geltend zu machen. Der...

  • Herten
  • 13.06.19
Reisen + Entdecken
Vor allem Fahrräder werden bei der Online-Auktion der Stadt Voerde angeboten.

Online-Versteigerung in Voerde
Fundsachen kommen unter den Hammer

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die Stadt Voerde versteigert wieder Fundsachen über das Internet. Über www.voerde.de oder unter www.e-fund.eu können unter anderem 90 Fahrräder sowie diverse Kleinmaterialien ersteigert werden. Am Donnerstag, 30. Mai, ab 17 Uhr geht es los: Ab diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, zehn Tage lang bequem per Mausklick mitzubieten oder sofort zuzuschlagen. Im Fundus befinden sich überwiegend Fahrräder sowie diverse Kleingegenstände, die bis 30. November...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.05.19
Ratgeber
Im Ratskeller Hamborn wird zum Auktionshaus, wenn dort am 8. Mai wieder Fundsachen zur Versteigerung kommen.    Foto: Reiner Terhorst

Bürger-Service Hamborn lädt zur Fundsachenversteigerung
"Gefundene Schnäppchen"

Der Bürger-Service Hamborn lädt zu einer öffentlichen Fundsachenversteigerung am Mittwoch, 8. Mai, um 14 Uhr ein. Veranstaltungsort ist der große Saal des Kultur- und Freizeitzentrums „…kulturiges…“ im Ratskeller Hamborn auf der Duisburger Straße 213. An diesem Tag sind der Bürger-Service und das Fundbüro des Bezirks Hamborn ab 12 Uhr geschlossen. Die Fundsachen können ab 13.45 Uhr besichtigt werden. Versteigert werden unter anderem zwei E-Gitarren, zwei Navigationsgeräte, eine...

  • Duisburg
  • 01.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.