Vertrag

Beiträge zum Thema Vertrag

Wirtschaft
Die Türen bei Karstadt Sports bleiben geöffnet. Das Sporthaus in der Dortmunder City  ist gerettet Das Gebäude am Alten Markt wäre auch ein potenzieller Standort für ein Möbelhaus gewesen.
2 Bilder

Hängepartie für 48 Karstadt Sporthaus Mitarbeiter zu Ende: Standort bleibt erhalten
Betriebsrätin: Kollegen freuen sich sehr

"Der Dauernutzungsvertrag zwischen Karstadt Sport und der Familie Dreier ist Anfang der Woche unterschrieben worden. Das heißt, dass der Standort Karstadt Sports erhalten bleibt", konnte Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Runden Tisch zur City den zweiten Sieg im Ringen um den Erhalt der Dortmunder City-Kaufhäuser verkünden. "Die Kollegen freuen sich sehr", sagte Betriebsrätin Monika Schulz. Aber auch sich wollte nicht verhehlen, dass es ein sehr steiniger Weg gewesen sei. Eine monatelange...

  • Dortmund-City
  • 25.09.20
Sport
Andre Schürrle verlässt Borussia Dortmund.

"Zeit mit Höhen und Tiefen"
BVB und André Schürrle einigen sich auf Vertragsauflösung

Ende eines teuren Missverständnisses: Borussia Dortmund und der zuletzt bereits an den russischen Erstligisten Spartak Moskau verliehene Fußball-Profi André Schürrle haben sich auf eine einvernehmliche Aufhebung des ursprünglich noch bis 2021 gültigen Vertrages verständigt. Das teilte der BVB auf seiner Homepage mit.  Damit werde der Weltmeister von 2014 auch nicht mehr am Trainingsauftakt des BVB am 30. Juli teilnehmen. André Schürrle sagte laut der Vereinsmitteilung: „Rückblickend war es eine...

  • Dortmund-West
  • 15.07.20
Sport
Will gern weiter in Dortmund spielen: "Nr. 13" mit Sportdirektor Michael Zorc.

Portugiesischer Nationalspieler unterschrieb bis 2023 in Dortmund
Raphael Guerreiro verlängert beim BVB

Der portugiesische Nationalspieler Raphael Guerreiro hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vorzeitig bis Ende  Juni 2023 verlängert. Nach der Rückkehr von einer Länderspielreise unterschrieb der 25-Jährige am Donnerstagmittag den neuen Kontrakt. „Raphael ist ein international erfahrener und technisch erstklassiger Fußballer, der flexibel auf mehreren Positionen einsetzbar ist und innerhalb unseres Kaders eine hohe Wertschätzung genießt“, betont BVB-Sportdirektor...

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
Sport

BVB-Trainer bleibt bis 2021
Lucien Favre verlängert Vertrag: "Zukunft gemeinsam gestalten"

Trainer Lucien Favre (61) hat seinen Vertrag beim achtmaligen Deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team“, sagt Lucien Favre laut einer Pressemitteilung des BVB. Der Schweizer hatte den BVB-Kader im vergangenen Sommer inmitten eines personellen Kader-Umbruchs übernommen und in der Bundesliga mit seinem Team starke 76 Punkte geholt. Bis zum 34....

  • Dortmund-West
  • 18.06.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc mit Neuzugang Nico Schulz.

Der BVB verpflichtet Hoffenheimspieler für mehrere Jahre
Schulz-Wechsel perfekt

Der BVB verpflichtet den Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag. „Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden wir von seiner Physis, seinem Tempo und seiner extremen Dynamik sehr profitieren. Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut“, sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Der gebürtige Berliner Schulz gehörte mit einem Top-Speed von...

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
Sport

Michael Skibbe und Otto Addo trainieren Nachwuchs
Zurück zum BVB

Mit zwei Rückkehrern stärkt der BVB die sportliche Kompetenz in der Nachwuchsabteilung: Michael Skibbe als Trainer der U19 und Cheftrainer aller Jugend-Mannschaften sowie Otto Addo in einer neuen Funktion. Der ehemalige BVB-Profi wird „Talente-Trainer“ in der Schnittstelle zwischen Junioren und Profis Beide nehmen zum 1. Juli ihren Dienst bei der Borussia auf. Für BVB-Sportdirektor Michael Zorc ein Gewinn:  „Mit Michael Skibbe und Otto Addo professionalisieren wir uns im elementar wichtigen...

  • Dortmund-City
  • 17.04.19
Wirtschaft
36 Auszubildende haben bei DSW21 und DEW21 ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
2 Bilder

Hervorragende Auszubildende ausgezeichnet
DSW21- und DEW-Azubis haben ihre Chance genutzt

DSW21 und DEW21 sind für die gute berufsbegleitende Vorbereitung ihrer Auszubildenden bekannt. Hierzu zählen der Werksschulunterricht, aber auch praktische Tätigkeiten in den Fachbereichen beider Unternehmen sowie in der Zentralen Ausbildungswerkstatt. Der Einsatz in der Junioren-Firma bereitet die jungen Menschen ebenfalls bestens auf die Aufgaben vor. Das hohe Niveau der Ausbildung spiegelt sich erneut in den guten Prüfungsergebnissen wider. Elf Auszubildende legten im Sommer ihre Prüfungen...

  • Dortmund-City
  • 20.03.19
Sport

BVB stärkt Offensive mit Marius Wolf

Borussia Dortmund hat sich mit dem Frankfurter Spieler Marius Wolf auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Der in der Offensive vielseitig einsetzbare Profi unterzeichnete beim achtmaligen Deutschen Meister einen bis 30. Juni 2023 datierten Fünf-Jahres-Vertrag. Wolf, mit wettbewerbsübergreifend sechs Toren und elf Vorlagen in 34 Pflichtspielen einer der Aufsteiger der gerade abgelaufenen Saison, kommt von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt zum BVB. Sportdirektor Michael Zorc sagte...

  • Dortmund-City
  • 29.05.18
Sport
Freude über die Vertragsverlängerung: Lukasz Piszczek mit  Sportdirektor Michael Zorc. 


Copyright:
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund

Lukasz Piszczek verlängert Vertrag: Für immer BVB!

Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund hat einen weiteren Leistungsträger langfristig gebunden: Lukasz Piszczek unterzeichnete vorzeitig einen neuen, bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag. Mit 32 Jahren ist der polnische EM-Teilnehmer von 2016 der älteste Feldspieler im Kader und obendrein eine wichtige Führungsperson. Seit 16 Monaten (genauer gesagt seit dem 26. November 2016) hat der BVB kein Bundesligaspiel verloren, in dem Piszczek mitwirkte. „Wir sind froh, nach Marco Reus in...

  • Dortmund-West
  • 13.03.18
Politik
Nadka Lüders MdL will gegen eine Große Koalition stimmen.
3 Bilder

Papier gegen die GroKo unterzeichnen Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete

Nadja Lüders MdL, Volkan Baran MdL und Anja Butschkau, MdL unterzeichnen mit über 150 SPD-Entscheidern Papier gegen die GroKo. Die Dortmunder Landtagsabgeordneten haben gemeinsam mit Entscheidungsträgern aus der nordrheinwestfälischen Sozialdemokratie in einer Erklärung ihre Ablehnung einer Neuauflage der Großen Koalition bekräftigt. Zu den Unterzeichnern gehören Abgeordnete, Mitglieder des SPD Landesvorstandes, Kommunalpolitiker und Mandats- und Funktionsträger aus aller Ebenen sowie acht...

  • Dortmund-City
  • 19.02.18
Sport
Neuer Mann für die Abwehr: Manuel Akanji.

Verstärkung für die BVB-Abwehr

Borussia Dortmund hat sich mit dem FC Basel auf einen sofortigen Wechsel von Manuel Akanji verständigt. Der 22 Jahre junge Abwehrspieler unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärte: „Manuel Akanji hat in der Nationalmannschaft und in der Champions League schon nachgewiesen, dass er auf höchstem europäischem Niveau spielen kann. Gleichwohl sehen wir in ihm einen Abwehrspieler, der über weiteres Entwicklungspotenzial verfügt.“ Manuel Akanji spielte...

  • Dortmund-City
  • 18.01.18
Sport
Thomas Tuchel ist beim BVB ab sofort Geschichte. Foto: Schütze

BVB trennt sich von Thomas Tuchel: Und tschüss!

Der BVB trennt sich von Thomas Tuchel - ein Kommentar. Thomas Tuchel ist beim BVB Geschichte – eine andere Lösung konnte es nicht geben. Sportlich war der Trainer erfolgreich, aber seine menschlichen Qualitäten reichen nicht. Wer sich im Umgang mit der Mannschaft von persönlichen Eitelkeiten und Befindlichkeiten leiten lässt, gibt kein Vorbild ab. Jedem Jugendspieler wird vermittelt, dass es nicht nur auf fußballerische Qualitäten ankommt, sondern Werte wie Respekt und Anstand gelebt werden...

  • Dortmund-West
  • 30.05.17
  • 1
Sport
Freut sich ab dem Sommer für den BVB zu spielen: Mikel Merino unterschrieb jetzt bei Sportdirektor Zorc und geschäftsführer Watzke.

Mikel Merino unterschreibt beim BVB

Als zentralen Mittelfeldspieler verplichtet der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund zum 1. Juli den 19-jährigen Mikel Merino vom spanischen Zweitligisten CA Osasuna. Er hat beim BVB jetzt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nennt den 1,88 Meter großen Spanier ein „großes Talent der spanischen Fußballschule“ und betont: „Wir freuen uns sehr, dass wir seinen Transfer zur neuen Saison realisieren konnten.“ Mikel Merino belegt...

  • Dortmund-City
  • 17.02.16
  • 1
Ratgeber

Cybercrime: Anrufer nutzen Nummer des LKA

Unbekannte, die sich am Telefon als Mitarbeiter der Verbraucherzentrale ausgeben, missbrauchen derzeit die Rufnummer 0211 939-27333. So versuchen sie eine Beratung zu Strom- und Gasanbietern durchzuführen. Möglicherweise sollen Verträge abgeschlossen werden. Angerufene sehen auf ihrem Telefon einen verpassten Anruf einer Düsseldorfer Nummer und rufen zurück. Diese ist nicht die tatsächliche, sondern eine vom Anrufer willkürlich ausgewählte Rufnummer. In diesem Fall führt der Rückruf zur...

  • Dortmund-City
  • 19.01.16
Sport
Ihre Überzeugungsarbeit der letzten Monate war erfolgreich: Sportdirektor Michael Zorc (l.) und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r.) mit Marco Reus bei der Vertragsunterschrift. Foto: BVB

Vertrag beim BVB bis 2019: "Marco Reus kann eine Ära prägen"

Keine Ausstiegsklausel mehr, dafür geschätzt acht bis zehn Millionen Euro Jahresgehalt - das gab‘s vorher noch nie bei Borussia Dortmund. Marco Reus hat seinen Vertrag beim BVB bis 2019 verlängert. Für BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ist Reus aber jeden Cent wert: „Marco kann in Dortmund eine Ära prägen, so wie es vor ihm Uwe Seeler in Hamburg oder Steven Gerrard in Liverpool getan hat. Dass sich Marco inmitten einer sportlichen Krise für den BVB entschieden hat, zeigt ein Höchstmaß an...

  • Dortmund-West
  • 10.02.15
Sport

BVB verpflichtet U19-Spieler Güll und Stankovic

Borussia Dortmund hat Maximilian Güll aus der U19 des MSV Duisburg verpflichtet. Der 19-jährige Abwehrspieler, den vor allem seine physische Stärke und Schnelligkeit auszeichnet, lief für den MSV in der vergangenen Spielzeit auch bereits elf Mal in der 3. Liga auf. Außerdem wechselt Jon Stankovic vom slowenischen Verein NK Domzale nach Dortmund. Der 18-jährige Innenverteidiger hat alle U-Mannschaften Sloweniens durchlaufen. Stankovic – in der kommenden Saison noch spielberechtigt für die U19 –...

  • Dortmund-City
  • 26.05.14
Sport
Jürgen Klopp hält dem BVB die Treue!

Klopp verlängert Vertrag beim BVB bis 2018: Danke, Jürgen!

Glückstag für den BVB: Borussia Dortmund und Jürgen Klopp verlängern die Zusammenarbeit vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Borussia Dortmund hat die Verträge von Cheftrainer Jürgen Klopp und seinen Assistenztrainern Zeljko Buvac und Peter Krawietz heute bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Zuletzt waren die Kontrakte im Januar 2012 vorzeitig bis ins Jahr 2016 ausgedehnt worden. Klopp ist bereits seit Juli 2008 im Amt und wird zum Ende der laufenden Saison mit Ottmar Hitzfeld gleichziehen, der als...

  • Dortmund-West
  • 30.10.13
  • 1
  • 3
Sport
hat einen Wunschspieler verpflichtet: BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

BVB verpflichtet Aubameyang

Champions League-Finalist Borussia Dortmund hat nach Defensiv-Allrounder Sokratis (25/SV Werder Bremen) einen weiteren Spieler unter Vertrag genommen. Vom französischen Erstligisten AS St. Etienne wechselt Pierre-Emerick Aubameyang mit sofortiger Wirkung zum BVB. Der 24 Jahre alte Nationalspieler Gabuns, der im französischen Laval geboren wurde und über einen französischen Pass verfügt, war in der Spielzeit 2012/2013 zweitbester Torschütze der Ligue 1 (19 Treffer) und bereitete zudem 14 Treffer...

  • Dortmund-City
  • 05.07.13
Sport

BVB verleiht Moritz Leitner an VfB

Moritz Leitner wird in den kommenden zwei Spielzeiten das Trikot des VfB Stuttgart tragen. Borussia Dortmund leiht seinen 20-jährigen Mittelfeldmann an den Ligakonkur-renten aus. „Er soll in diesen beiden Jahren Spielpraxis bekommen“, erklärt Sportdirek-tor Michael Zorc und freut sich gleichzeitig über die Tatsache, dass der Vertrag zwischen dem BVB und Moritz Leitner bis zum Juni 2017 verlängert werden konnte. Moritz Leitner spielt seit 2011 für Borussia Dortmund, absolvierte seitdem 42...

  • Dortmund-City
  • 14.06.13
Sport
Jakub "Kuba" Blaszczykowski

BVB: Kuba verlängert bis 2018 - Ginczek geht nach Nürnberg

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit seinem offensiven Mittelfeldspieler Jakub "Kuba" Blaszyzkowski (27 Jahre; 168 Bundesligaspiele/25 Tore/41 Torvorlagen) vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. „Kuba ist für unsere Mannschaft sportlich und charakterlich ein wichtiger Eckpfeiler, der in der vergangenen Saison europaweit für Furore gesorgt hat. Wir sind sehr froh, dass wir die Zukunft langfristig mit ihm gestalten können“, betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Für Blaszczykowski ist die...

  • Dortmund-West
  • 03.06.13
Sport

Alomerovic verlängert / Meister wird U19-Trainer

Borussia Dortmund hat den Lizenzspielervertrag mit U23-Torhüter Zlatan Alomerovic (21) um ein Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Alomerovic, der obendrein dritter Torhüter des Dortmunder Bundesliga-Teams ist, spielt seit Juli 2006 für den BVB. In der vergangenen Saison absolvierte er 33 Partien für die U23 und sicherte mit dem Team den Klassenerhalt in der 3. Liga. Neuer U19-Trainer des BVB wird Marc-Patrick Meister (32). Meister stößt vom Hamburger SV zur Borussia und unterschrieb einen...

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
Sport
Der Dortmunder Junge bleibt dem BVB treu - mit Kevin Großkreutz dürften sich auch Mario Götze und Marco Reus freuen.

Kevin Großkreutz verlängert beim BVB bis 2016

Borussia Dortmund hat mit Kevin Großkreutz nach intensiven Gesprächen Einigung über eine vorzeitige Vertragsverlängerung erzielt. Der Mittelfeldspieler verlängert seinen ursprünglich bis 2014 datierten Kontrakt vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016. „Kevin war schon seit jeher ein Spieler mit hohem Integrationsfaktor für Borussia Dortmund. Wir freuen uns, mit ihm einen weiteren wichtigen Baustein unserer Mannschaft langfristig an uns gebunden zu haben“, erklärte Sportdirektor...

  • Dortmund-West
  • 05.02.13
Sport
Grund zum Jubeln: Kuba bleibt Borusse! Foto: Schütze

Perfekt: BVB verlängert mit Kuba bis 2016

Double-Sieger Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Jakub Blaszczykowski bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der Kapitän der polnischen Fußballnationalmannschaft einigte sich im Trainingslager in Bad Ragaz mit Borussia Dortmunds Führung auf den neuen Kontrakt. „Kuba trägt den BVB jetzt schon seit einigen Jahren im Herzen. Er hat in der vergangenen Saison abermals eindrucksvoll gezeigt, über welche große Qualität er verfügt und wie wichtig er für unsere Mannschaft ist“, betont...

  • Dortmund-West
  • 24.07.12
Überregionales
Führt das Konzerthaus bis 2018: benedikt Stampa.

Intendant Benedikt Stampa bleibt

Der Intendant des Konzerthauses, Benedikt Stampa, bleibt bis 2018. Die Stadt hat den Vertrag mit dem Intendanten und Geschäftsführer vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Der bisherige Vertrag sah nach 2013 eine Option auf weitere zwei Jahre vor. Stampa habe das Haus seit seinem Amtsantritt 2005/06 durch kluge Programmpolitik, beispielhafte Formate und solides Haushalten zum Erfolgsmodell gemacht, heißt es in der Begründung der Stadt. Das Konzerthaus Dortmund war im vergangenen Frühjahr als eines...

  • Dortmund-City
  • 19.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.