Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Politik

1700 mal Melde-App Recklinghausen
Alles bloß Nörgler und Querulanten?

Ich habe folgenden Brief an den Verfasser geschrieben: Sehr geehrter Herr Wiethaup, Sie schreiben von Vehemenz und Leidenschaft. Ich wäre froh, wenn ich die Melde-App nicht benutzen müsste, sondern die Stadtverwaltung ihren angestammten Verpflichtungen von alleine nachkommen würde. Die Verantwortung wird da oft den Bürgern aufgeladen. So zum Beispiel bei der Straßenbeleuchtung. Ich weiß von einem Mitarbeiter von 'Westnetz', dass diese früher nachts auf defekte Lampen abgefahren wurde. Dies hat...

  • Recklinghausen
  • 18.01.22
Politik

Granatapfelbrunnen in Dorsten
„Trauerspiel “Granatapfelbrunnen in Dorsten-Altstadt

„Trauerspiel “Granatapfelbrunnen in Dorsten-Altstadt Zu teuer: „Granatapfelbrunnen“ in der City von Dorsten wird nun doch nie wieder sprudeln Innenstadtumbau????  Der Granatapfelbrunnen in Dorsten sollte im Zuge des Innenstadt-Umbaus wieder in Betrieb genommen werden - doch daraus wird nichts. Es ist nicht die einzige Attraktion, die eingespart wird. Granatapfelbrunnen in Dorsten. Brunnen sind Klimaanlage im Stadtgebiet Mehr Wasser heißt mehr Kühlung heißt besseres Klima in der Stadt. Denken...

  • Recklinghausen
  • 01.08.19
Ratgeber

Geänderte Öffnungszeiten rund um Ostern

Das Bürgerbüro, die städtischen Kultureinrichtungen und die Schwimmbäder haben rund um Ostern geschlossen oder abweichende Öffnungszeiten. Auch die Wochenmärkte verschieben sich. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule schließt die kompletten Osterferien von Montag, 26. März, bis Freitag, 6. April. Auch der Unterrichtsbetrieb der Musikschule setzt in dieser Zeit aus. In der BRÜCKE hingegen bleiben die Öffnungszeiten unverändert. Die Kinder- und Jugendbücherei hat während der Schulferien...

  • Recklinghausen
  • 22.03.18
Überregionales
Marcel Westerhoff (l.) und Mario Brinkmann sind ab sofort für den KOD einsatzbereit. Unterstützt werden sie dabei von den Außendiensten des Ordnungsdienstes.

Verstärkung für den Ordnungsdienst

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Recklinghausen steht in den Startlöchern. Jetzt ist das Team vorgestellt worden. „Wir wollen mit unserem Kommunalen Ordnungsdienst optische Präsenz im Stadtgebiet zeigen und für noch mehr öffentliche Sicherheit sorgen“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. Dazu sind zwei neue Mitarbeiter eingestellt worden, die insbesondere in der Altstadt, im Bahnhofsumfeld, in Grünanlagen und auf Großveranstaltungen im Einsatz sind. Derzeit hospitieren sie zwei...

  • Recklinghausen
  • 29.09.15
Überregionales
Stadtsekretäranwärterin Marie-Christin Veltmann erklärt den interessierten Schülern, was ihre Ausbildung spannend macht.
2 Bilder

Azubis organisierten Ausbildungsmesse im Rathaus

Wo arbeitet ein Inspektoranwärter? Wie funktioniert die Vermessungstechnik? Und was macht ein Kaufmann für Büromanagement? Antworten auf solche und weitere Fragen haben mehr als 30 Schüler bei der Veranstaltung „Schule und Verwaltung“ im Rathaus erhalten. Nach dem Start vor neun Jahren fand das Projekt in diesem Jahr zum ersten Mal in neuer Form statt. „Wir bieten dieses Jahr eine Art hausinterne Ausbildungsmesse an“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Unsere Azubis haben die Messe...

  • Recklinghausen
  • 07.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.