Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Politik
Auf eine lebhafte Amtszeit blickt Werner Kolter zurück.
8 Bilder

Flüchtlingswelle, Gebäudemodernisierung und Verkehrsmix waren "Großprojekte" für Bürgermeister
Nach 16 Jahren Ende der Ära Werner Kolter

Mit 24 Jahren Diensterfahrung in der Verwaltung der Kreisstadt Unna kennt Werner Kolter wohl jede Akte im Rathaus. 16 Jahre stand er an der Spitze der Stadt. Werner Kolter war nach Volker Weidner der zweite Hauptamtliche Bürgermeister der Hellwegstadt, in der er zuvor als Beigeordneter wirkte. 16 Jahre lenkte er ihre Entwicklung mit,  stand vor mancher Herausforderung, etwa der Flüchtlingswelle und der Verkehrsentwicklung und lernte hier seine Ehefrau Simone Melenk kennen. Wie schaut Werner...

  • Unna
  • 18.09.20
Politik
Die Eissporthalle Unna soll jetzt schnellstmöglich saniert werden. Archivfoto: Stefan Reimet

Eissporthalle Unna : Startschuss für bauliche Umsetzung
"Sanierung soll schnell vorangetrieben werden"

Wie Unnas Erster Beigeordneter Jens Toschläger angekündigt hatte, ist im Juli die Entscheidung über das für die Sanierung der Eissporthalle zu beauftragende Architektenbüro gefallen. Am gestrigen Dienstag (25. August) haben sich sämtliche Fachplaner und auch der Ehrenpräsident des Eishockeyverbandes NRW, Rainer Maedge, der den Eishockeysachverstand in diese Runde einbringt, zu einem Termin getroffen. Dieser Termin stellt den Startschuss für die konkrete bauliche Umsetzung dar. „Insgesamt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.08.20
Ratgeber
Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft "komba" zum Warnstreik aufgerufen. Foto: komba

Kreis Unna: Morgen wieder Streik - Auch die Kreisverwaltung ist betroffen

 Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft "komba" für Mittwoch, 11. April seine Mitglieder zum Warnstreik aufgerufen. Auch Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung werden an dem Warnstreik teilnehmen. Welche Bereiche in welchem Ausmaß betroffen sein werden, ist nicht absehbar. Es kann zu Einschränkungen bei der Aufgabenerledigung kommen. Darauf weist die Pressestelle des Kreises hin. Nicht von dem Warnstreik betroffen ist übrigens die...

  • Kamen
  • 10.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.