Alles zum Thema Verwarngelder

Beiträge zum Thema Verwarngelder

Blaulicht
Car-Friday an der A 40 in Bochum.
2 Bilder

Polizei kontrollierte Karfreitag 2.500 getunte Autos
"Car-Friday" wird "Bad-Friday"

Der diesjährige "Car-Friday" an der Autobahn-Abfahrt am"Dückerweg" war erfolgreich.. Bei herrlichem Sonnenschein wurden circa 2.500 Autos aus dem Bereich der Tuningszene von der Bochumer Polizei gezählt und 222 davon intensiv überprüft. Dabei mussten die Beamten, die auch in diesem Jahr wieder von einem Sachverständigen unterstützt worden sind, 52 Fahrzeuge beanstanden. 17-mal war die Betriebserlaubnis erloschen, zwölf Autofahrern wurde die Weiterfahrt untersagt.Gleich zu Beginn der...

  • Bochum
  • 20.04.19
  •  1
Politik
Verwarnungs- und Bußgelder spülten im Jahr 2018 insgesamt 629.410 Euro in die Kasse der Stadt Gladbeck.

Einnahme in 2018 bei rund 630.000 Euro
Knöllchengelder füllen die Stadtkasse

Gladbeck. Na, bei solchen Zahlen freut sich jeder Geldverwalter: Einnahmen in der Gesamthöhe von exakt 629.410 Euro konnte die Stadt Gladbeck im Jahr 2018 durch Verwarnungs- und Bußgelder verzeichnen. Zu den geahndeten Verstößen zählten neben Geschwindigkeitsübertretungen und Parkverstößen auch das Radfahren in der Fußgängerzone, das Nichtbeachten des Grillverbotes sowie Verletzungen des Gewerberechts. Bei Verstößen verhängt die Stadt Gladbeck zunächst ein Verwarngeld. Wird dies nicht...

  • Gladbeck
  • 08.02.19
  •  2
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

"Aktion Straße" der Duisburger Polizei wurde für Verkehrsteilnehmer teuer

Bei der "Aktion Straße" führte die Polizei am Mittwoch von 6 bis 14 Uhr an zahlreichen Stellen im Duisburger Norden Verkehrssicherheitskontrollen durch. Zwei Fahrer mussten aus dem Verkehr gezogen werden, da sie schon am Vormittag unter Drogeneinfluss standen. Rund 160 Verwarngelder gab's wegen zu schnellen Fahrens, sechs Anzeigen für Verkehrsteilnehmer, die mehr als 20 Stundenkilometer zu schnell waren. Dazu gab es vier Anzeigen für die unerlaubte Handynutzung, 15 Verwarngelder fürs...

  • Duisburg
  • 16.08.18
  •  2
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg kontrolliert 80 LKW in drei Stunden - ein Sattelzug aus dem Verkehr gezogen

80 LKW kontrollierte die Duisburger Polizei am heutigen Montag, 19. März, im Gewerbegebiet Am Schlütershof in Neuenkamp. 15 Beamte des Verkehrsdienstes stellten zwischen 6 und 9 Uhr zahlreiche Mängel fest. Acht Verwarngelder nach Verstößen gegen die Sozialvorschriften waren fällig, eine Anzeige wegen Überladung und eine wegen mangelhafter Ladungssicherung. Wegen erheblicher Mängel an allen sechs Bremsen des Aufliegers zogen die Beamten zusammen mit einem DEKRA-Sachverständigen einen...

  • Duisburg
  • 19.03.18
  •  2
Überregionales

Verkehrsstatistik Dorsten 2017

Die Presseabteilung der Stadt Dorsten gibt für 2017 folgende Verkehrsstatistik bekannt: Gesamtzahl der geblitzten Fahrzeuge: 6.683 Gemessene Geschwindigkeitsüberschreitungen: 6.453 Die höchste Überschreitung lag bei 38 km/h (nach Toleranzabzug) auf der Gahlener Straße / Schule, geblitzt wurde mit 71 km/h. 230 Bußgeldverfahren aufgrund von Geschwindigkeitsmessungen Fahrverbote: 5 Verwarngeldfälle ruhender Verkehr: 7.683 Bußgeldverfahren ruhender Verkehr: 1.382 Abgeschleppte...

  • Dorsten
  • 17.01.18