VfB Günnigfeld

Beiträge zum Thema VfB Günnigfeld

Sport
Die VfB-Abwehr war in der Vorrunde nicht immer sattelfest. Unser Bild zeigt Fredi Raymond (rechts) und Simon Schlüter.  Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld hatte sich den "Neustart" anders vorgestellt
Lange Gesichter an der Kirchstraße

Nach dem Abstieg aus der Landesliga hatten sich die Verantwortlichen des VfB Günnigfeld den Neustart eine Klasse tiefer ganz sicher einfacher vorgestellt. Zum Abschluss der Vorrunde rangiert der VfB zwar auf Platz neun, stand aber häufig auf oder knapp über den Abstiegsplätzen. Das ist auch für den neuen Trainer Dino Degenhard unbefriedigend. 44 Gegentore kassierte sein Team bereits in den bisherigen 15 Partien. Das macht fast drei pro Spiel. Zuletzt hatte der Coach immer wieder die...

  • Wattenscheid
  • 27.11.19
Sport
VfB-Trainer Dino Degenhard. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB will unten raus, SW 08 oben dran bleiben
Degenhard will noch 5 Punkte

20 Punkte bis zur Winterpause hatte Günnigfelds Trainer Dino Degenhard vor drei Wochen als Ziel ausgegeben. Drei Partien stehen noch aus, Sonntag kommt Bommern 05 an die Kirchstraße. Gegen den Tabellenvorletzten aus dem Wittener Vorort sind drei Punkte Pflicht, so das Credo des VfB-Trainers. "Hinten sattelfest stehen, vorne bekommen wir immer unsere Chancen", hat Degenhard seiner Mannschaft mit auf den Weg gegeben. Die sechs Treffer am letzten Sonntag bei Phönix Bochum waren der beste Beweis...

  • Wattenscheid
  • 15.11.19
Sport
Joshua Schroven (dunkles Trikot) fällt gegen Kaltehardt aus. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 empfängt Kaltehardt, VfB Günnigfeld bei Phönix
Die Tormaschine soll weiter laufen

Immer noch liegen sportlich "Welten" zwischen SW 08 und dem VfB Günnigfeld. Die 08er befinden sich als Tabellenzweiter nach wie vor auf Tuchfühlung zum Ligaprimus SG Welper, während der VfB Günnigfeld nur hauchzart von den Abstiegsrängen getrennt ist. 20 Punkte hat Trainer Dino Degenhard kürzlich als Ziel bis zur Winterpause ausgegeben. "Wir haben jetzt schon beinahe zwei Endspiele vor uns", so der VfB-Coach vor der Partie bei Phönix Bochum. Degenhard erwartet ein Spiel auf "Augenhöhe",...

  • Wattenscheid
  • 08.11.19
Sport
Fredi Raymond (rechts) wird dem VfB  nicht zur Verfügung stehen. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 seit sechs Spielen ohne Niederlage – VfB gegen Heven
Serie soll am Pappelbusch halten

Sechs Spiele ohne Niederlage stehen momentan für den Tabellenzweiten SW Wattenscheid 08 zu Buche. Bedingt durch die Niederlage von Spitzenreiter SG Welper sind die 08er nun auf Schlagdistanz zum Ligaprimus. "Unsere Serie soll auf jeden Fall weiter Bestand haben. Wir fahren nach Altenbochum, um dort zu gewinnen und den Abstand zu einem Kontrahenten zu vergrößern", so 08-Trainer Christian Möller vor der Partie auf dem Kunstrasen am Pappelbusch. Fehlen wird ihm weiterhin der verletzte Angreifer...

  • Wattenscheid
  • 01.11.19
Sport
Heiko Langenfeld wird in Linden das 08-Tor hüten. Foto: Mohr

Bezirksliga: SW 08 will Serie in Linden fortsetzen, beim VfB wächst der Druck
Möllers Vorfreude auf das Spiel

Während an der Dickebankstraße Vorfreude auf das Auswärtsspiel in Linden herrscht, ziehen über der Günnigfelder Kirchstraße dunkle Wolken auf. "Wir freuen uns alle auf das Spiel und wollen unsere Serie fortsetzen", so Christian Möller, Trainer von SW Wattenscheid 08, vor dem Verfolgerduell beim CSV Linden. Aus den letzten vier Partien holten die Schwarz-Weißen stolze zehn Zähler und haben sich damit auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet - nur einen Zähler hinter Gastgeber CSV. "Das...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Sport
Es "brannte" häufig lichterloh vor dem Günnigfelder Tor. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 bleibt oben dran – Günnigfeld unterliegt 3:5
VfB torkelt dem Abgrund entgegen

Während SW Wattenscheid 08 an der Tür zur Tabellenspitze klopft, torkelt Nachbar VfB Günnigfeld nach einer desaströsen Vorstellung in Riemke dem Tabellenkeller entgegen. Nur das etwas bessere Torverhältnis trennt den VfB noch von einem Abstiegsrang. Wie sich die Mannschaft am Sonntag nach dem Seitenwechsel beim 3:5 an der Feenstraße präsentierte, lässt Schlimmes befürchten. Obwohl die Günnigfelder eine glückliche 2:0-Führung mit zum Pausentee genommen hatten, brachen danach alle Dämme. Und...

  • Wattenscheid
  • 13.10.19
Sport
08-Kapitän Jan Tegtmeier (rechts) fehlt weiterhin.  Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB beim starken TuS Harpen - SW 08 empfängt Phönix
Degenhard will nächsten Schritt

"Das war nur ein kleiner Schritt", hatte Günnigfelds Trainer Dino Degenhard am letzten Wochenende nach dem zweiten Saisonsieg gegen den TuS Kaltehardt erklärt. Am Sonntag soll der nächste Schritt folgen. Auch beim stark gestarteten Tabellen-dritten TuS Harpen strebt der VfB-Coach einen Sieg an. "Ich glaube, dass 4:0 war wichtig fürs Selbstvertrauen, auch die Stimmung ist jetzt deutlich besser", so Degenhard. Bis auf die Langzeitverletzten Jan-Luca Nast und Timo Farris stehen alle Akteure...

  • Wattenscheid
  • 20.09.19
Sport
VfB-Kapitän Marvin Missun fehlt wegen einer Gelbsperre. ^Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 in Heven, Dino Degenhard fordert VfB-Sieg
Keine Angst vor großen Namen

"Wir haben es uns ganz anders vorgestellt", so Günnigfelds Trainer Dino Degenhard nach dem missglückten Saisonstart seiner Mannschaft. Trotz Neuaufbau nach der Sommerpause kann der Coach seine Enttäuschung kaum unterdrücken. "Da muss jetzt einfach mehr kommen", so Degenhard vor dem Heimspiel gegen den TuS Kaltehardt. Nur mit dem angepeilten zweiten Saisonsieg kann der inzwischen auf einem Abstiegsrang abgerutschte VfB einen kompletten Fehlstart verhindern. Personell sieht es an der...

  • Wattenscheid
  • 14.09.19
Sport
VfB-Trainer Dino Degenhard holte erst einen Sieg. Foto: pm

Bezirksliga: VfB muss zum Top-Team, SW 08 empfängt SF Wanne
Möller will eigene Fehler abstellen

Unterschiedlicher könnten die Stimmungslagen bei den beiden heimischen Bezirksligisten kaum sein. Während sich der VfB Günnigfeld als Landesliga-Absteiger nach vier Spieltagen schon auf einem Abstiegsplatz wiederfindet, hat Nachbar 08 schon sieben Punkte auf die Habenseite bringen können. Doch restlos zufrieden ist deren Coach Christian Möller dennoch nicht. "Wir haben in den bisherigen Spielen einiges liegen lassen - auch am letzten Sonntag in Welper war viel mehr drin, und das 1:4 spiegelt...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
Sport
David Schroven (rechts) empfängt morgen mit SW 08 die Adler aus Riemke. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld in Linden, 08-Coach Möller warnt vor Adler Riemke
Umbruchteams gegeneinander

Momentan trennt die beiden Wattenscheider Bezirksligisten SW 08 und VfB Günnigfeld nur ein Punkt, doch der Grad der Zufriedenheit mit dem Saisonstart ist an der Dickebankstraße erheblicher höher. Mit dem Derbysieg und dem 2:2 beim hoch gehandelten Team von Weitmar 45 kann 08-Coach Christian Möller zufrieden sein. Er warnt ausdrücklich vor dem nächsten Gegner Adler Riemke: "In der letzten Saison haben wir uns zweimal richtig schwer getan." Allerdings müssen die 08er am Sonntag auf einen...

  • Wattenscheid
  • 24.08.19
Sport
Riesenfreude bei den 08er nach dem Derbysieg zum Saisonstart. Foto: Peter Mohr

Wattenscheider Bezirksligaderby war ziemlich einseitig
08 verdienter Derby-Sieger

Mit einem so klaren Ergebnis hatte vor dem Wattenscheider Derby zwischen SW 08 und dem VfB Günnigfeld wohl niemand gerechnet. Die Schwarz-Weißen siegten an der Dickebankstraße mit 4:0. Und das hoch verdient, zumal sie fast eine halbe Stunde in Unterzahl agierten. Die Anfangsphase war von großem gegenseitigem Respekt geprägt. Eine gute Viertelstunde dauerte die „Abtast-Phase“, dann nahm das Derby richtig Fahrt auf. Für die ersten Offensivakzente sorgten die Hausherren. „Momo“ Stiller ließ...

  • Wattenscheid
  • 11.08.19
Sport
Routinier Dennis Sickel (rechts) fehlt den 08ern zum Auftakt. Foto: pm

Zum Saisonstart treffen SW 08 und VfB Günnigfeld aufeinander
Derby mit eigenen Gesetzen

Von der Favoritenrolle will man hüben wie drüben nichts wissen und beruft sich auf die "eigenen Gesetze" eines Lokalduells. Gleich zum ersten Spieltag beschert der Spielplan den heimischen Fußballfans am Sonntag um 15 Uhr an der Dickebankstraße die Partie zwischen SW 08 und Landesliga-Absteiger VfB Günnigfeld. Trotz einer mehr als ordentlich verlaufenen Vorbereitung will 08-Coach Christian Möller die Resultate der Testspiele nicht überbewerten. "Klar wollen wir gewinnen, aber das will...

  • Wattenscheid
  • 09.08.19
Sport
Jan Tegtmeier (links) erzielte den zweiten 08-Treffer am Stadtgarten. Foto: Peter Mohr

Vorbereitung: Landes- und Bezirksliga
Nur 08 schon gut in Schwung

Die heimischen überkreislich aktiven Teams tun sich in der Saisonvorbereitung noch schwer. Lediglich SW Wattenscheid 08 zeigt sich schon in beachtlicher Frühform. Zwei Wochen vor dem Saisonstart siegte das Dickebank-Team beim Landesligisten DJK Wattenscheid mit 0:2. Zwar wollte DJK-Coach Tibor Bali die Niederlage direkt nach einem 2,5-tägigen anstrengenden Trainingslager im Sauerland nicht überbewerten, aber in der Defensive muss noch kräftig an den Stellschrauben gedreht werden. Bereits...

  • Wattenscheid
  • 28.07.19
Sport
Insgesamt 13mal klingelte es im Günnigfelder Kasten. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Jakubowski bleibt, Aboagye vor der Unterschrift
Schützenfest beim ersten Test

Die SG Wattenscheid 09 hat zwar ihren Kader längst noch nicht komplett, doch beim ersten Test zeigte sich die Toku-Truppe äußerst torhungrig und siegte mit 13:0 beim VfB Günnigfeld. Schon vor dem Spiel an der Kirchstraße hatte Norman Jakubowski seinen Vertrag verlängert. Der 26-jährige Innenverteidiger geht nun in seine vierte Saison an der Lohrheidestraße. Unmittelbar vor der Vertragsunterschrift steht Nachwuchsmann Phillip Aboagye aus der U19 des VfL Bochum. Viele junge Spieler befinden...

  • Wattenscheid
  • 26.06.19
Sport
Neuzugang Peter Rios-Pfannenschmidt (Mitte) mit Trainer Dino Degenhard (links) und dem sportlichen Leiter Kevin Sickel. Foto: Verein

Landesliga-Absteiger VfB Günnigfeld verpflichtet Oberligaspieler
VfB holt Hochkaräter

Landesliga-Absteiger VfB Günnigfeld hat einen absoluten Hochkaräter an die Kirchstraße geholt. Peter Rios-Pfannenschmidt kommt vom Oberligisten RW Ahlen. Der 27-jährige gebürtige Madrilene hat in der abgelaufenen Spielzeit 24 Partien für Ahlen bestritten. Der offensive Mittelfeldspieler hat zuvor u.a. beim DSC Wanne-Eickel, bei Westfalia Herne und bei der TSG Sprockhövel Erfahrungen in höheren Spielklassen gesammelt. Mit dieser Verpflichtung hat der VfB ein deutliches Zeichen für die...

  • Wattenscheid
  • 06.06.19
Sport
Frank Scheffler (Mitte) verabschiedete vor dem Spiel Trainer Sascha Wolf (rechts) und "Co" Alex Schreier. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Jeweils 1:5-Niederlagen für VfB und DJK
Kein versöhnlicher Abschluss für Wolf

Für die beiden Wattenscheider Landesligisten VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid gab es am Sonntag 1:5-Niederlagen. Allerdings in Partien, die nur noch statistischen Wert hatten. Günnigfelds scheidender Coach Sascha Wolf, der vor der Partie mit seinem „Co“ Alex Schreier vom Vorsitzenden Frank Scheffler verabschiedet worden war, hatte sich nach der missglückten Saison sehnlichst einen versöhnlichen Abschluss gewünscht. Doch bereits nach sechs Minuten machte der Gast aus Kaiserau einen dicken...

  • Wattenscheid
  • 19.05.19
Sport
Wie geht so etwas? scheint sich DJK-Goalgetter Kamil Kokoschka zu fragen. Nach 20 Minuten 3:0 geführt und doch verloren. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Wieder einmal Torfestival am Stadtgarten
Drei-Tore-Vorsprung verspielt

Hätte Aufsteiger DJK Wattenscheid nicht den Klassenerhalt schon sicher, dann wäre es am Sonntag ein Spiel zum Haareraufen gewesen. Gegen Buer verspielte die Bali-Elf einen Drei-Tore-Vorsprung. Der VfB Günnigfeld kam in Hilbeck mit 0:4 unter die Räder. Nichts wurde es mit dem von Günnigfelds Trainer Sascha Wolf erhofften zweiten Sieg gegen Hilbeck, nachdem man vor zwei Wochen im Nachholspiel der Vorrunde mit 3:2 gewonnen hatte. Der VfB-Coach ist um seine Aufgabe beim als Absteiger bereits...

  • Wattenscheid
  • 12.05.19
Sport
VfB-Kapitän Christian Luvuezo (links) fällt morgen in Hilbeck aus.  Foto: Peter Mohr

Landesliga: weite Reise nach Hilbeck - noch Fragezeichen bei DJK
VfB geht auf Abschiedstournee

Am Sonntag steht das vorerst letzte Landesliga-Auswärtsspiel für den VfB Günnigfeld an. Es geht auf die weite Reise nach Hilbeck. Gegen die noch abstiegsgefährdeten Hausherren hatte der VfB kürzlich das Nachholspiel an der Kirchstraße mit 3:2 gewonnen. "Na, klar. Ich möchte mich sportlich ordentlich verabschieden", lässt Trainer Sascha Wolf keinen Zweifel daran aufkommen, dass er diesen Erfolg im Landkreis Soest gerne wiederholen würde. Allerdings geht er mit großen personellen Problemen...

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
Sport
Marcel Backes (links) muss wegen seiner fünften gelben Karte pausieren. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK auswärts, VfB mit Heimspiel
Zweifel beseitigen

Trotz der aktuellen Erfolgsserie ist Aufsteiger DJK Wattenscheid noch nicht endgültig gesichert im Kampf um den Klassenerhalt. "Wir haben es in Mühlhausen selbst in der Hand", so Trainer Tibor Bali. Der VfB Günnigfeld empfängt das Team aus Herne-Horsthausen, das ebenfalls noch "zittert". Die Ergebnisse des letzten Wochenendes haben am Tabellenende für zusätzliche Brisanz gesorgt und das "Feld" noch enger zusammenrücken lassen. Nach zuletzt drei Siegen und einem Remis wähnte sich die DJK...

  • Wattenscheid
  • 03.05.19
Sport
Marvin Beimborn (Mitte) nimmt die Glückwünsche von Marco Gruner und René Löhr für seinen späten Treffer entgegen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK-Serie hält weiter an - VfB Günnigfeld unterliegt 1:2 in Kemminghausen
Last-Minute-Tor am Stadtgarten

Durch einen späten Treffer fuhr die DJK Wattenscheid am Sonntag einen wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt ein. Der bereits abgestiegene VfB Günnigfeld unterlag zeitgleich in Kemminghausen mit 1:2. Im Gegensatz zu den letzten Partien konnte VfB-Trainer Sascha Wolf immerhin auf 13 Akteure aus dem Landesliga-Kader zurück greifen. Hakan Osma konnte vom Elfmeterpunkt im Dortmunder Norden die frühe Führung der Hausherren egalisieren. Zu Beginn des zweiten Durchgangs gelang...

  • Wattenscheid
  • 28.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.