VHS-Marl

Beiträge zum Thema VHS-Marl

Kultur
2 Bilder

insel-VHS Marl zeigt den Dokumentarfilm : "Taste the Waste"

Rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr verschwendet, davon 12 Millionen Tonnen allein in Deutschland. Diese Zahlen hat die Organisation "Welthungerhilfe" bzw. das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veröffentlicht. Die insel-VHS und die ehrenamtliche Gruppe "Foodsharing Marl" zeigen den deutschen Dokumentarfilm "Taste the Waste" (2011) von Valentin Thurn, der den Umgang mit Nahrungsmitteln und das Ausmaß von Lebensmittelresten in der Industriegesellschaft...

  • Marl
  • 10.02.20
Politik

Geschichtswerkstatt der VHS Marl sucht alte Kriegsdokumente

Die Geschichtswerkstatt der insel-VHS forscht aktuell zum Ende des Zweiten Weltkrieges in Marl. Für weitere Recherchen ist die Gruppe auf der Suche nach lokalen Dokumenten oder Gegenständen aus der Zeit rund um das Kriegsende und bittet um Mithilfe. Wer die Arbeit der Geschichtswerkstatt unterstützen möchte und zum Beispiel alte Briefe, Fotos oder Zeitungsartikel hat, kann sich damit in der insel-VHS in der Wiesenstr. 22 melden (Tel. 50356699, inselVHS(at)marl.de). Dort ist im Einzelfall...

  • Marl
  • 12.11.19
Politik

Tagung zur soziale Lagen in Marl am Donnerstag, 23. Mai

Die  Analyse von sozialen Lagen in Marl steht im Mittelpunkt einer Tagung, zu der die Stadtverwaltung am Donnerstag, 23. Mai, einlädt. Im Nachbarschaftszentrum Hüls-Süd sollen von 13.30 bis 17 Uhr die aktuelle Situation betrachtet und Handlungsansätze erarbeitet werden. Interessierte können sich noch bei der insel-VHS anmelden. Drei Themenworkshops Unter dem Titel „Blickpunkt: Soziale Lagen in Marl – Eine Analyse und Entwicklung von Gestaltungsmöglichkeiten“ tauschen sich die...

  • Marl
  • 06.05.19
Ratgeber
Hoffen auf zahlreiche Teilnehmer beim Themenabend (v.l.n.r.): Stefanie Hoffmann (Julie-Kolb-Seniorenzentrum), Christine Becela (Beratungs- und Infocenter Pflege), Kerstin Marohn-Ranft (Altenhilfekoordinatorin Stadt Marl), Judith Haase (AWO Beratungsstelle Demenz und Pflege), Janine Thiel (Betreuungsstelle Stadt Marl), Christoph Mihm (Philipp-Nicolai-Haus), Wilhelm Heek (kath. Dekanat) und Stefanie Dobberke (Leiterin insel-VHS).

VHS Marl informiert rund ums Thema Heimpflegekosten

Die Unterbringung von pflegebedürftigen Menschen kostet, schließlich muss die Rundumversorgung im Altersheim auch bezahlt werden. Aber was tun, wenn das eigene Geld nicht reicht? Antworten auf diese und andere Fragen soll ein Themenabend der insel-VHS in Kooperation mit dem Marler Arbeitskreis für Senioren (MAKS) am 5. Oktober geben. Um Anmeldung wird gebeten. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Gemeinsam mit dem MAKS lädt die insel-Volkshochschule an diesem Abend (17 Uhr) rund ums...

  • Marl
  • 03.10.17
  •  1
Kultur
Einer der besten deutschen Krimiautoren; Martin Calsow. Am 5. Februar liest er in Marl.
2 Bilder

Cool, cooler, Martin Calsow - Krimi-Lesung in Marl

Martin Calsow ist einer der coolsten deutschen Krimi-Autoren. Herrlich lakonisch ist sein Stil, seine Helden sind skurriler als die Polizei erlaubt. Martin Calsow ist am Montag in Marl zu Gast: Er liest aus seinem jüngsten Werk „Atlas – Frei zum Abschuss“ um 18.30 Uhr in der VHS, Bergstraße 230. Es ist der zweite Roman um Andreas Atlas. Den ehemaligen Undercover-Mann des BKA hat es nach seinem Auslandseinsatz bei mexikanischen Drogenkartellen in seine alte Heimat verschlagen, in ein Kaff im...

  • Marl
  • 01.02.17
  •  1
  •  3
Überregionales
19 Bilder

Schamanische Trommelgruppe Marl nimmt Abschied vom Bergbau

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 wurde der Sommeranfang mit einem Trommelritual am Marler Rathaussee begrüßt. Das traditionelles Sonnenwendetrommeln am Citysee mit Umrundung des Rathaussees, diente auch der Verabschiedung des Bergbaus mit Trommeln und Gesängen. Gegen 18 Uhr zog man zum "Marler Stonehenge" (Marler Steinkreis). An diesen Ort, wird man an Stonehenge im Südwesten Englands erinnert. Vielleicht hat das Original ja auch den Künstler Igael Tumarkin (*23. Oktober 1933 in Dresden,...

  • Marl
  • 22.06.15
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.