vhs-recklinghausen

Beiträge zum Thema vhs-recklinghausen

Natur + Garten
Beim "Waldbaden" lässt sich der Wald mit allen Sinnen erleben.

Waldbaden für Einsteiger in der Haard
Entspannung unter Bäumen

Die Volkshochschule in Recklinghausen bietet das Seminar "Waldbaden" in der Haard an. Wer gerne Entspannung bei Bewegung in freier Natur sucht, tut gut daran, das Waldbaden für sich zu testen. Entwickelt und tradiert in Japan ist das Waldbaden eine achtsame Methode, den Wald mit allen Sinnen zu erleben und als natürlichen Entspannungsraum zu entdecken. Die VHS Recklinghausen bietet im Rahmen ihres Sommerprogramms kurzfristig ein Kleingruppen-Kompaktseminar an. Die im Seminar erlernten...

  • Recklinghausen
  • 01.06.20
Ratgeber
In der VHS findet ein Vortrag zum Thema Geld statt.

Vortrag in der VHS Recklinghausen
"Geld beherrscht die Welt – so beherrschen Sie Ihr Geld!"

Am Dienstag, 3. März, um 18.30 Uhr findet in der Volkshochschule Recklinghausen, Herzogswall 17, ein Vortrag mit dem Thema „Geld beherrscht die Welt – so beherrschen Sie Ihr Geld!“ statt. Wie behält man den Überblick über seine Ausgaben? Wo bleibt das Geld? Wo gibt es Einsparpotenzial? Gelungene Finanzplanung Anhand dieser und weiterer Fragen zeigt Sparkassenbetriebswirt und Schuldnerberater Helmut Peters auf, wie der Einstieg in eine gelungene Finanzplanung gelingen kann. Die...

  • Recklinghausen
  • 01.03.20
Kultur

Recklinghausen
Theodor Fontane wird 200 Jahre alt

Da sich der 200. Geburtstag von Theodor Fontane nähert, widmet sich die Volkshochschule, Herzogswall 17, am Dienstag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr dem berühmten deutschen Schriftsteller mit einem Vortragsabend zum Thema „Lebensentwürfe in Fontanes Gesellschaftsromanen“ mit dem emeritierten Bochumer Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Müller-Michaels. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 50-2000.

  • Recklinghausen
  • 30.11.19
LK-Gemeinschaft

Recklinghausen: Workshop: "Cajón total"

Am Sonntag, 7. April, bietet die Volkshochschule, Herzogswall 17, von 10 bis 17 Uhr den Percussion-Workshop "Cajón total" an. Ein Cajón ist mehr als eine Kiste aus Holz. In den Ländern Lateinamerikas dienten die Schlaginstrumente den Sklaven als Ersatz für ihre Trommeln, deren Spiel oft von den Kolonialherren verboten wurde. In Kuba entstand die Rumba auf Cajónes und der peruanische Cajón ist durch seine Einführung in die Flamenco-Musik sogar nach Europa gelangt. In diesem Workshop wird...

  • Recklinghausen
  • 03.04.19
Kultur

Recklinghausen: Schwarze Löcher

Am Mittwoch, 3. April, findet um 19 Uhr in der Volkshochschule, Herzogswall 17, der Vortrag „Hawking und die Schwarzen Löcher - Zum Tode eines Weltgeistes“ von Peter Zinn statt. Stephen Hawking ist der wohl bekannteste Physiker seit Albert Einstein. Sein Tod am 14. März (übrigens der Geburtstag Einsteins) bewegte die ganze Welt weit über die Grenzen der Wissenschaft hinaus aber nicht nur aufgrund seiner physikalischen Brillanz. In der Öffentlichkeit war Hawking vor allen Dingen als das Genie...

  • Recklinghausen
  • 02.04.19
Ratgeber

Recklinghausen: Fit am Computer

Für alle Interessierten, die einen kompakten Einstieg in die Computerprogramme Word, Excel und PowerPoint suchen, bietet die Volkshochschule, Herzogswall 17, an vier Terminen mittwochs und freitags ab dem 13. März, jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr den Kurs "Fit für Büro und Alltag – Grundkurs Word, Excel, PowerPoint" an. Eine grundlegende Einführung und der praktische Nutzen für Bürotätigkeiten (Geschäftsbriefe, Rechnungen, Tabellen, Präsentationen, Datenverwaltung) stehen auf dem Programm. Das...

  • Recklinghausen
  • 08.03.19
Ratgeber

Recklinghausen: Onlinebanking und E-Payment

Am Freitag, 8. März, findet um 18 Uhr in der Volkshochschule, Herzogswall 17, ein Vortrag zum Thema "Onlinebanking und E-Payment - Sicher Bezahlen im Internet" statt. Geschenke, Kleidung, Multi-Media und vieles mehr online shoppen? Viele Einkäufe erledigt man heute schnell und einfach im Internet. Dieser Vortrag macht die Teilnehmer fit und informiert über die unterschiedlichen Bezahldienste im Internet. Was steckt dahinter und welche sind wirklich sinnvoll und sicher? Sie erfahren mehr...

  • Recklinghausen
  • 06.03.19
Kultur
"Dieses Buch kann alles bewirken. Wenn Du es zulässt", sagt der Autor über sein autobiografisches Werk.

Recklinghausen: „Halbfettzeit“ bei der VHS - Tetje Mierendorf hat sich halbiert

Der bekannte Schauspieler Tetje Mierendorf hat es geschafft, sich zu halbieren und sein Leben damit zu verändern – wie und warum, das erzählt er am Donnerstag, 7. März, von 19 bis 21.30 Uhr in der Volkshochschule, Herzogswall 17. Hier liest er aus seinem Buch „Halbfettzeit – Mein neues Leben ohne Rettungsringe“. Tetje Mierendorf, 1,97 Meter groß, 168 Kilogramm schwer, aus dem Fernsehen bekannt als der lustige Dicke, hat in den letzten drei Jahren eine beachtliche Lebensleistung geschafft: Er...

  • Recklinghausen
  • 06.03.19
Natur + Garten

Recklinghausen: „Unbekanntes Europa - Eine Reise in die Inselwelten der Färöer“

Am Donnerstag, 21. Februar, findet um 19.30 Uhr in der VHS Recklinghausen, Herzogswall 17, eine Beamer-Präsentation zum Thema "Unbekanntes Europa - Eine Reise in die Inselwelten der Färöer“ von Clemens Schmale statt. Kaum ein Land Europas liegt so abgelegen wie Färöer, und über kaum eine Inselgruppe unseres Kontinents haben wir weniger Kenntnis als von jener Region im Nordatlantik, die vom norwegischen Festland rund 600 Kilometer entfernt liegt und vom vermeintlichen Mutterland Dänemark gar...

  • Recklinghausen
  • 19.02.19
Kultur

Recklinghausen: "200 Jahre Karl Marx - Wie aktuell ist er heute?"

Am Dienstag, 6. November, findet um 19 Uhr in der Volkshochschule die Lesung und Diskussion mit Ulrike Herrmann "200 Jahre Karl Marx - Wie aktuell ist er heute?" statt. Karl Marx ist einer der wichtigsten Ökonomen aller Zeiten. Als Erster hat er die technische und globale Dynamik des Kapitalismus richtig beschrieben. Aber natürlich hat er sich auch in manchem geirrt. Ulrike Herrmann erklärt, warum Marx genial war - und welche Fehler er gemacht hat. Die Bankkauffrau studierte Geschichte mit...

  • Recklinghausen
  • 04.11.18
Ratgeber
Die VHS bietet einen Fotokurs zu "Recklinghausen leuchtet" an.

Recklinghausen: Lichter fotografieren: VHS-Kurs

Die Volkshochschule bietet während der Aktion "Recklinghausen leuchtet" einen abendlichen Fotorundgang durch die erleuchtete Innenstadt an. Der Fotodesigner Joachim Bachmann gibt dabei wichtige Hinweise zum Fotografieren bei Nacht und hilfreiche Tipps zum Festhalten des Lichter- und Farbenspiels. Der Kurs beginnt mit einer Einführung in die Technik und die Möglichkeiten der Nachtaufnahme im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, am Mittwoch, 31. Oktober von 18.30 bis 20 Uhr. Danach findet bis 23...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18
Kultur
Die Künstlerin Emilia Fernandez (r.) mit VHS-Studienleiterin Sandra Hilse.

Recklinghausen: Sommer-Vernissage im Willy-Brandt-Haus - „Buenoz diaz, verano!“

Den Sommer willkommen heißen und Lust machen auf das Erlernen von Mal- und Zeichenkünsten bei der VHS - das ist die Idee der Kunstausstellung „Verano“, welche die Volkshochschule Recklinghausen aktuell im Willy-Brandt-Haus initiiert hat. Zu sehen sind farbenfrohe florale Werke von Emilia Fernandez. Die Ausstellung wurde anlässlich des Anmeldestarts für das neue Kursprogramm von Studienleiterin Sandra Hilse gemeinsam mit der Künstlerin eröffnet und ist bis Mitte September zu sehen. Der Eintritt...

  • Recklinghausen
  • 21.07.18
Ratgeber
In einem VHS-Vortrag geht es rund um die gesetzliche Rente und Altersvorsorge.

Recklinghausen: Rente und Steuern - Vortrag in der VHS

Am Dienstag, 12. Juni, vermittelt um 17.30 Uhr ein Experte der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in seinem Vortrag in der Volkshochschule, Herzogswall 17, kompakte Informationen zum Thema gesetzliche Rente und Altersvorsorge. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über das Zusammenspiel von gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge und erfahren, welche Unterstützung der Staat bei "Riester" oder "Rürup" leistet. Wichtig: Es findet an diesem Abend keine...

  • Recklinghausen
  • 09.06.18
  •  1
Natur + Garten

Recklinghausen: „Orchideen –Perlen unserer Flora“

Am Freitag, 18. Mai, findet um 19 Uhr in der VHS, Herzogswall 17, ein Vortrag zum Thema „Orchideen –Perlen unserer Flora“ statt. Der Faszination der Orchideen kann sich kaum jemand entziehen. Das Vorurteil, dass die schönste Pflanzenfamilie nur in den Tropen gedeiht, möchte der Vortrag widerlegen und zeigen, dass in der einheimischen Flora Orchideen gedeihen, die es an Ästhetik und Anmut mit ihren Verwandten in den Regenwäldern durchaus aufnehmen können. Orchideen, die das Aussehen von...

  • Recklinghausen
  • 15.05.18
Politik
Willy Brandt-Zitat
  4 Bilder

GEGEN das VERGESSEN zum Beherzigen im HEUTE

Hohe Worte von Willy Brandt 1977 (aus dem Buch BRANDT TO GO, herausgegeben von Heli Ihlefeld, 2018) - sowohl im Großen international, als auch im Kleinen bzgl. lokalen Ereignissen weiterhin aktuell! Dementsprechend ist hier die Meinungsfreiheit zu tolerieren, aber populistischer Hetze und Rassismus entgegenzutreten. Dieses mit künstlerischen Mitteln - politische Kunstintervention als friedliche dialogische Angebote - versteht Reiner Kaufmann seit Jahren darunter (DasGelbeHausNetzwerk,...

  • Recklinghausen
  • 01.05.18
  •  2
Ratgeber
Rob Hopkins im Gelben Haus
  6 Bilder

AufBruch - der Prinz Transition küsst das Dornröschen RE !

Dieser Ausspruch von Reiner Kaufmann (Un-Ruheständler seines DasGelbeHaus-Netzwerk in RE-Süd) beinhaltet die "märchenhafte Visite" vom Initiator und Begründer der Transition Town Initiative Rob Hopkins in Recklinghausen. Seine Grundsätze und Erfahrungen bzgl. des Wandels im Umweltschutz, in der lokalen Wirtschaft und zu sozialen Problemen mit Nachhaltigkeit geben Hoffnung auf positive Veränderungen. Potential ist vorhanden ! Dazu wurden Begeh- und Erkundungen im mittleren Emschertal zu...

  • Recklinghausen
  • 21.09.17
Kultur
Björn Süfke ist am 31. Mai in der VHS zu Gast. Foto: Veranstalter

Lesung mit Autor Björn Süfke in der VHS

Am Mittwoch, 31. Mai, um 19.30 Uhr ist der Diplom- Psychologe und Autor Björn Süfke in der VHS im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, zu Gast, um unter dem Titel "Väter. Erfindet. Euch. Neu." über gelingende Vater- und gleichberechtigte Elternschaft zu diskutieren und aus seinem neuen Geschichtenbuch "Papa, Du hast ja Haare auf der Glatze!" zu lesen. Björn Süfke: "In keinem gesellschaftlichen Bereich erleben Männer solche Einschränkungen und Abwertungen, ja, ein solches...

  • Recklinghausen
  • 16.05.17
Ratgeber

Diavortrag zu Südschweden: Von Christoph Mahle am 13. März in der VHS

Am Montag, 13. März, um 19.30 Uhr findet in der VHS ein Diavortrag zum Thema „Südschweden - Von Lund über Oland, Stockholm zu der Schärenküste im Westen“ von Christoph Mahle statt. Südschweden umfasst drei Regionen: Smaland, Östergötland und Västergötland. Im Norden reicht es bis Uppsala. Dieser Raum ist für Schweden bedeutend. Er gilt als die Kornkammer des Landes, hat eine differenzierte Industrie, besitzt eine alte Kultur und Geschichte und die meisten Schweden leben hier. Neben den...

  • Recklinghausen
  • 07.03.17
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Symbolische Verlegung einer Gedenkplatte für die Opfer der Euthanasie in Recklinghausen-Hillerheide

Vor etwas mehr als einem Jahr hatten Bürger beim Rat der Stadt Recklinghausen angeregt, vor der letzten Wohnstätte von Elisabeth Cohaupt eine Gedenkplatte zu verlegen. Sie möchten mit der Verlegung einer Gedenkplatte für Elisabeth Cohaupt an die insgesamt fast 200.000 Opfer der „Euthanasie“ zwischen 1939 und 1945 erinnern und diejenigen mahnen, die heute psychisch Kranke, behinderte Menschen, Pflegebedürftige und forensische Patienten aus unserer Gesellschaft ausgrenzen wollen. Die Opfer der...

  • Marl
  • 25.01.15
  •  3
Überregionales
Ehrentafel der Recklinghäuser Agendapreisträger

Ehrentafel für Recklinghäuser Agendapreisträger eingeweiht

Es ist schon eine Tradition, denn am 3. Februar wurde in der VHS Recklinghausen zum zehnten Mal der Recklinghäuser Agendapreis verliehen. Alfred Stemmler, der 1997 mit weiteren Bürgern die Lokale Agenda 21 begründete und Mitglied des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung ist, hatte Anfang 2002 die Idee, jährlich den undotierten Recklinghäuser Agendapreis auszuloben. Damit sollen Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Kindergärten, Schulen, Firmen und andere Einrichtungen ausgezeichnet werden, die...

  • Recklinghausen
  • 24.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.