VHS

Beiträge zum Thema VHS

Kultur
Der Kompaktkurs Russisch richtet sich an Interessenten, die an russischsprachigen Ländern, seinen Bewohnern und an der russischen Sprache interessiert sind.

VHS-Sprachkurs
Russisch für die Reise

Die VHS Dorsten bietet einen Kompaktkurs Russisch an, der am Freitagabend, 30. Oktober und 6. November sowie am Samstagvormittag, 31. Oktober und 7. November stattfindet. Er richtet sich an Interessenten, die an russischsprachigen Ländern, seinen Bewohnern und an der russischen Sprache interessiert sind. Der Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet und bietet einen ersten Einblick in die Sprache und Kultur. Die Kosten belaufen sich auf 61 Euro. Eine telefonische Beratung erhält...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Ratgeber

VHS Dorsten
Vorbereitungskurse Zentralabitur Mathematik Grund- und Leistungskurs

Ab Montag, dem 26.10.2020 (Grundkurs) bzw. Donnerstag, dem 29.10.2020 (Leistungs-kurs) beginnen an der VHS Dorsten neue Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum Zentral-abitur 2021 im Fach Mathematik. Die Kurse bieten eine passgenaue Vorbereitung auf die zentrale Abiturprüfung im Fach Mathematik. Sie orientieren sich dabei an den Vorgaben für das Zentralabitur Mathematik 2021 und üben auch die neuen Aufgabenformate unter Verwendung grafikfähiger Taschenrechner (GTR) ein. Die...

  • Dorsten
  • 07.10.20
  • 1
Ratgeber
Der Hochstadenplatz soll attraktiv werden.
2 Bilder

Leitstreifen und Lümmelpodest
Umgestaltung des Hochstadenplatzes ist angelaufen

Der Baubeginn des nächsten großen „Wir machen MITte“-Projekts ist gestartet. Die „funktionale und gestalterische Aufwertung des Gebäudekomplexes Petrinum/VHS/Bibliothek“ wurde am heutigen Mittwoch, 23. September 2020, mit der Umgestaltung und Aufwertung des Hochstadenplatzes im ersten Bauabschnitt in Angriff genommen. Der Gebäudekomplex, auch als Bildungszentrum Maria Lindenhof bekannt, wurde als gestalterische Einheit mit dem Hochstadenplatz und der Hochstadenbrücke vom Dorstener...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Kultur
Das Duo Val’n‘Tin ist wieder zu Gast in Dorsten.

Chansonabend
Duo Val’n‘Tin wieder zu Gast in Dorsten

Am Donnerstag, 8. Oktober laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft Dorsten um 19.30 Uhr ins VHS-Forum zu einem Chansonabend mit dem Duo Val’n’Tin ein. "Liebenslang vier" heißt das aktuelle Programm des Deutsch-Französischen Duos. Mit alten und neuen Liedern unter anderem von ZAZ, Stromae, Alizée, Louane, Patricia Kaas erzählen Sängerin Valérie Jammes und Pianist Martin Weyer-von Schoultz musikalische Anekdoten über die Liebe zwischen Mann und Frau zwischen den Nachbarländern...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Kultur
Ggespenstisch startet die neue Kindertheater-Saison 2020/21 der Stadt: Am Dienstag (29. September), 16 Uhr, öffnet sich der Vorhang zu „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ nach der Buchvorlage von Cornelia Funke.
2 Bilder

Start in die Kindertheater-Saison 2020/21
Gespensterjäger auf eisiger Spur

Wahrhaft „gespenstisch“ startet die neue Kindertheater-Saison 2020/21 der Stadt: Am Dienstag (29. September), 16 Uhr, öffnet sich der Vorhang zu „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ nach der Buchvorlage von Cornelia Funke. Natürlich unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Und darum geht’s: Tom hat es nicht leicht. Im Wohnzimmer ärgert ihn seine eingebildete Schwester und im Keller hockt ein schleimiges Gespenst. Doch niemand glaubt dem kleinen Jungen, der angeblich zu viel Fantasie hat....

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
Krisenzeiten erfordern ein besonders Management, und das bietet das Team der VHS gleich in mehreren Bereichen an.

2. Halbjahr 2020
Neuem VHS-Programm geht trotz Corona die Luft nicht aus

Corona verändert die Bedingungen – die Vielfalt und Fülle des neuen VHS-Programms aber nicht: Rund 7300 Unterrichtsstunden in 300 geplanten Veranstaltungen laden im 2. Halbjahr 2020 zum Lernen, Staunen und Lachen ein. Und zwar live und ohne Sorge, denn dank des speziellen Gesundheitsschutzkonzeptes können sich die VHS-Gäste sowohl sicher als auch wohlfühlen. Krisenzeiten erfordern ein besonders Management, und das bietet die VHS gleich in mehreren Bereichen an: „Mental stark gegen Stress“...

  • Dorsten
  • 06.08.20
Kultur
Am Freitag führt die international renommierte Jazzsängerin Judy Rafat in einem Workshop in die Grundlagen des Jazz-, Blues- und Popgesangs ein.

VHS-Kurs
Jazz-, Blues- und Popgesang mit Judy Rafat

Am Freitag, 20. März, von 19.00 Uhr bis 21.45 Uhr und am Samstag, 21. März von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr führt die international renommierte Jazzsängerin Judy Rafat in einem Workshop in die Grundlagen des Jazz-, Blues- und Popgesangs ein. Singen gibt Selbstbewusstsein und befreit, eine trainierte Sprechstimme fördert Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten. An diesem Wochenende werden die Grundlagen der Gesangstechnik vermittelt. Die Praxis hilft, ein „Feeling“ für den Rhythmus zu...

  • Dorsten
  • 12.03.20
Natur + Garten
Am Freitag, den 20. März führen VHS und Naturschutzbund Dorsten eine Exkursion unter dem Thema „Krötenwanderung“ durch.

Krötenwanderung
Exkursion zu Kröte, Frosch und Lurch

Am Freitag, den 20. März führen VHS und Naturschutzbund Dorsten eine Exkursion unter dem Thema „Krötenwanderung“ durch. Sie sind wieder unterwegs: Frösche, Kröten und Molche begeben sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Auf dem Weg von ihren Winterquartieren dorthin müssen manche Tiere stark befahrene Straßen queren. Die Teilnehmer lernen in der Veranstaltung die verschiedenen "Wanderer" näher kennen und erfahren etwas über Amphibienschutzzäune und weitere Maßnahmen, die dazu beitragen...

  • Dorsten
  • 12.03.20
  • 1
Kultur
(Symbolbild) Am Donnerstag, 30. Januar, stellen die Teilnehmer der VHS-Kurse „Biografisches Schreiben“ um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten wieder einmal ihre selbst erarbeiteten Texte vor.

Biografisches Schreiben in Dorsten
Leseabend der VHS-Schreibwerkstätte

Am Donnerstag, 30. Januar, stellen die Teilnehmer der VHS-Kurse „Biografisches Schreiben“ um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten wieder einmal ihre selbst erarbeiteten Texte vor. Das Motto der Lesung ist „Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst“. An diesem Abend präsentieren die Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt wieder ihre schönsten autobiografischen Texte. Sie erzählen von Großartigem und Alltäglichem, Vergnüglichem und Traurigem. Manche fassen sich kurz, andere...

  • Dorsten
  • 22.01.20
  • 1
Kultur
Frank Goosen ist wieder zu Gast in Dorsten.

"Kein Wunder"
Frank Goosen liest aus seinem Roman

Frank Goosen ist wieder zu Gast in Dorsten. Am 18. Februar 2020 (Dienstag) stellt der beliebte Autor um 19.30 Uhr im Forum der Volkshochschule (VHS) auf Einladung des Fördervereins der Stadtbibliothek Dorsten seinen aktuellen Roman „Kein Wunder“ vor. Wie immer ist aber nicht nur „Vorlesen“ angesagt. Frank Goosen, der „ewige Bochumer“ und leidenschaftliche VfL-Fan ist ein toller Unterhalter, erfrischend ehrlich, wahrhaft komisch und entwaffnend sentimental. Berlin 1989, Fränge ist Anfang...

  • Dorsten
  • 08.01.20
  • 1
Ratgeber
Wieder zaubert Kult-Mathematiker Albrecht Beutelspacher und führt in die Wunderwelt der Mathematik.

Wie man einen Würfel aufpustet
Erstaunliche Mathematik mit Albrecht Beutelspacher

Am Mittwoch, 13. November, bietet die Volkshochschule im Bildungszentrum Maria Lindenhof von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr einen Vortrag für alle, die Spaß an Mathematik haben oder bekommen möchten. Wieder zaubert Kult-Mathematiker Albrecht Beutelspacher und führt in die Wunderwelt der Mathematik. Er bringt Quadrate zum Rotieren, zaubert mit Küchenrollen, präsentiert die 3D-Postkarte und puzzelt mit Pythagoras. Er erkundet das Herz der Ellipse, würfelt um die Ecke und verrät, wie man einen Würfel...

  • Dorsten
  • 30.10.19
Kultur
Anlässlich dieses Jubiläums lädt die VHS am Montag, 11. November um 19.00 Uhr zu einer Lesung mit der bekannten Autorin Freya Klier ein, die ihr neues Buch vorstellen wird „Und wo warst du?“

30 Jahre Mauerfall
Freya Klier liest als Gast der VHS

2019 jährt sich der Mauerfall zum 30. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums lädt die VHS am Montag, 11. November um 19.00 Uhr zu einer Lesung mit der bekannten Autorin Freya Klier ein, die ihr neues Buch vorstellen wird „Und wo warst du?“ Wie kein anderes Ereignis hat der Mauerfall die deutsche Nachkriegsgeschichte verändert und geprägt. Wie haben die Menschen diesseits und jenseits der Mauer diesen Tag erlebt? Welche Träume und welche Ängste haben sie damit verbunden? Und was ist aus den Träumen...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Am Mittwoch, 6. November um 19.30 Uhr präsentiert der Naturschützer und Fotograf Markus Mauthe auf Einladung der Volkshochschule seine Multivisionsshow „An den Rändern des Horizonts“.

Greenpeace in der VHS
An den Rändern des Horizonts

Am Mittwoch, 6. November um 19.30 Uhr präsentiert der Naturschützer und Fotograf Markus Mauthe auf Einladung der Volkshochschule seine Multivisionsshow „An den Rändern des Horizonts“. Der Naturfotograf Markus Mauthe bereist seit über 30 Jahren unsere Erde, fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt machte er sich drei Jahre lang auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kultur und mit den Kreisläufen der Natur...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Kultur
Am Dienstag, 8. Oktober, laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft um 19.30 Uhr zu einer digitalen Bildershow ins VHS-Forum ein. Der Referent Ralf Petersen hält seinen Vortrag in leichtem Französisch.

VHS-Vortrag
Die französische Atlantikküste auf Französisch

Am Dienstag, 8. Oktober, laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft um 19.30 Uhr zu einer digitalen Bildershow ins VHS-Forum ein. Der Referent Ralf Petersen hält seinen Vortrag in leichtem Französisch. Die Bilder-Reise entlang der Atlantik- und Kanalküste führt uns von der Picardie im Norden über die Bretagne, die Vendée und die Charente bis ins Baskenland im Süden und bietet eine Fülle höchst abwechslungsreicher Attraktionen. Grandiose Küsten und Strände, malerische und...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Ratgeber
Klick, klick: Matthias Feller, Direktor der Sparkasse Vest in Dorsten, Sabine Podlaha, Leiterin des Amtes für Kultur und Weiterbildung der Stadt Dorsten, Bernhard Klug, Projekt-Koordinator der Foto-Expedition und Nachwuchs-Fotografin Pauline sind für die Foto-Expedition gerüstet. (v.l.)
2 Bilder

Foto-Wettbewerb findet zum zweiten Mal in neuem Format in Dorsten statt
Foto-Expedition Lippeland lädt Hobby-Fotografen zur Pirsch ein

Die Foto-Fans stehen mit gezückten Kameras in den Startlöchern: Am Samstag, 21. September, findet die Foto-Expedition Lippeland in Dorsten statt. Die Volkshochschule Dorsten, die Stadt und der Lippeverband laden zum zweiten Mal zu dem Foto-Wettbewerb mit den besonderen Herausforderungen ein. „2016 konnten wir uns in Dorsten über 101 Expeditions-Teilnehmer freuen. Schöne Motive gibt es in Dorsten an jeder Ecke – egal ob man der Geschichte der Hanse nachspürt, sich dem Stadtgrün verschrieben...

  • Dorsten
  • 15.08.19
Kultur
Der Politikwissenschaftler und Sprecher des „Netzwerks Faire Metropole Ruhr“, Markus Heißler, referiert am Donnerstag, 21. März über Fairen Handel.

Dorstener Frauenkulturtage 2019
Was kann Fairer Handel?

Der Faire Handel ist in den letzten Jahren stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Immer mehr Geschäfte haben die Produkte im Sortiment und mehr Menschen kaufen sie. Auch bei der Bahn oder im Rathaus wird fair gehandelter Kaffee getrunken. Doch was bewirkt der Faire Handel tatsächlich? Das ist sicherlich eine der am meisten gestellten und wichtigsten Fragen von Interessierten, Unterstützern und auch Skeptikern des fairen Handels. Welche Auswirkungen hat der Faire Handel wirklich für...

  • Dorsten
  • 15.03.19
Kultur
Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer blickt mit Ihnen zurück auf 100 Jahre Volkshochschule im Forum der VHS Dorsten. .

Ein Rückblick mit Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
Die Volkshochschule - 100 Jahre Arbeit für Bildung und Demokratie

 Anlässlich ihres hundertjährigen Jubiläums, das die deutschen Volkshochschulen in diesem Jahr feiern, hält der renommierte Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer am Dienstag, 26. März, 19 Uhr, seinen Vortrag „Die Volkshochschule – 100 Jahre Arbeit für Bildung und Demokratie“ im Forum der Dorstener Volkshochschule. Als die Weimarer Verfassung im August 1919 in Kraft trat, erhielt die Erwachsenenbildung Verfassungsrang. Im Artikel 148 hieß es damals: „Das Volksbildungswesen,...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Multivisionsshow in der VHS
Magische Orte in Europa

Dorsten. Am Donnerstag, 28. Februar findet um 19.30 Uhr im Rahmen des Programmbereichs „VHS international“ die Multivisionsshow „Magische Orte in Europa“ im VHS-Forum statt. Eine abenteuerliche Reise zu Europas mystischen Stätten: Seit Jahrtausenden faszinieren uns "Magische Orte" wie Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac, die wir in einer von der Ratio geprägten, oft oberflächlichen Zeit wieder zunehmend neu entdecken. Die Suche nach dem Geheimnis dieser Orte führte Hartmut...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Ratgeber
Alles rund um die Frau: Unter der Schirmherrschaft von Christel Briefs (vorne rechts) laden das St. Elisabeth-Krankenhaus und die VHS Dorsten ein zum 11. Dorstener Gesundheitstag.

Alles rund um die Frau
St. Elisabeth-Krankenhaus und VHS laden ein zum 11. Dorstener Gesundheitstag

Dorsten. Frauen haben nicht nur andere Befindlichkeiten als Männer, sie können auch andere Krankheitsbilder aufweisen. Brustkrebs beispielsweise ist die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der industrialisierten Welt: Fast jede achte Frau in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens daran – und mit zunehmendem Alter steigt das Risiko. Doch wie lässt sich Brustkrebs frühzeitig diagnostizieren? Und wie lässt sich die Krankheit bestmöglich therapieren? Diese und viele weitere...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Kultur
Ausstellung: Zugänge zur Architekturfotografie: Türme im Vest.

Ausstellung in der VHS: Zugänge zur Architekturfotografie

Dorsten. (pd) Das Jüdische Museum Westfalen präsentiert eine neue Ausstellung unter dem Motto "Zugänge zur Architekturfotografie: Türme im Vest". Entstanden ist eine Bildserie im Rahmen der Programmreihe „Brückenschlag 2017“. Der Fotograf Frank Handke zeigt dort Techniken und Gestaltungsvarianten der Architekturfotografie am Beispiel von Türmen aus der Region auf, die als sichtbare Landmarken die Umgebung prägen. Die Ausstellung beginnt am Freitag, 7. September, im Foyer der VHS. 

  • Dorsten
  • 06.09.18
  • 1
Kultur
Christian Ehring geht ins Konzert
3 Bilder

Kulturbus der VHS: Alle Stationen und Spielorte auf einen Blick

Dorsten. In der kommenden Spielzeit 2018/2019 fährt der Kulturbus der VHS zu ausgewählten musikalischen Ereignissen an Spielorten in Essen, Oberhausen, Düsseldorf und Köln. Die Anmeldungen bei der VHS laufen. Alle Punkte auf einen Blick:  Sonntag, 23. September 2018: Produktion der Ruhrtriennale und der Akademie Balthasar Neumann "Aufbruch" – mit der Cuban-European Youth Academy an der Zeche Zollverein in Essen; Abfahrt: 17.30 Uhr von der VHS; Kosten: 73,50 Euro.  Donnerstag, 4....

  • Dorsten
  • 26.07.18
Kultur
Dirigent Thomas Hengelbrock ist Gründer und Künstlerischer Leiter der Cuban-European Youth Acedemy, die das Konzert Aufbruch präsentieren wird.
3 Bilder

Unterwegs mit dem Kulturbus: Jetzt bei VHS anmelden

Dorsten. In der kommenden Spielzeit 2018/2019 fährt der Kulturbus der VHS zu ausgewählten musikalischen Ereignissen an bewährten und außergewöhnlichen Spielorten in Essen, Oberhausen, Düsseldorf und Köln. AufbruchZunächst fährt der Kulturbus am Sonntag, 23. September 2018, zur „Grand Halle“ auf das Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen. Zu einem neuen Spielort, der zum ersten Mal durch die Triennale genutzt wird. Abfahrt ist um 17.30 Uhr von der VHS. Die Kosten betragen...

  • Dorsten
  • 19.07.18
Ratgeber

Schulabschlüsse mit der VHS nachholen

Dorsten. Die Volkshochschule nimmt ab sofort Anmeldungen für die ab September startenden Schulabschlusskurse für Jugendliche und Erwachsene an. In nur einem Jahr kann der Hauptschulabschluss und im Anschluss daran der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) in einem weiteren Jahr erreicht werden. Liegen nachweisbare und anerkennungsfähige Bildungsvoraussetzungen vor, kann die Lehrgangszeit für den mittleren Schulabschluss sogar bis zu einem Jahr verkürzt werden. Geeignet sind die...

  • Dorsten
  • 20.06.18
Kultur
Janne Kahila aus Finnland gewann mit ihrer atemberaubenden Fotografie von Kalsoy Island auf den Färöer-Inseln den CEWE Photo Award.

"Our World is Beautiful" / Die besten Bilder aus dem großen internationalen CEWE-Fotowettbewerb 2017 werden bis zum 8. Juni im Forum der VHS gezeigt

Altstadt. Die Schönheiten der Welt entdecken und fotografieren – dazu hatte Europas führender Fotoservice CEWE aufgerufen. Das Motto ist ein Weckruf des Optimismus, der mahnen soll, positiv zu denken. Um die Preise im Gesamtwert von 110.000 Euro bewarben sich 22.223 Fotografen aus 94 Ländern. Wie eine achtköpfige Fachjury einhellig befand, zeugt die Qualität einer außergewöhnlichen Anzahl unter den ca. 183.000 Einsendungen von höchstem Niveau. Erster Preis geht nach FinnlandGesamtsieger...

  • Dorsten
  • 09.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.