Viertelfinale

Beiträge zum Thema Viertelfinale

Sport
Nationalspielerin Lea Schüller (r.) erzielte gegen Potsdam das zwischenzeitliche 2:1.

Frauenfußball
SGS Essen kämpft heute in Leverkusen um den Einzug ins Pokalfinale

Der große Traum von Köln darf in Essen noch geträumt werden: Nach dem sensationellen 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in der vergangenen Woche, geht es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen heute (16 Uhr) in Leverkusen um den Einzug in das DFB-Pokalfinale. Nachwuchstalent Nicole Anyomi (43.), Nationalspielerin Lea Schüller (44.) und Kapitänin Marina Hegering (51.) schossen die Ruhrstädterinnen zum Viertelfinal-Sieg gegen die Potsdamerinnen. Jetzt wartet mit Bayer 04 Leverkusen die letzte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
Lea Schüller erzielte das zwischenzeitlich 2:1 für die SGS.

Frauenfußball
SGS Essen feiert den Einzug in das DFB-Pokalhalbfinale

Große Freude bei Frauenbundesligist SGS Essen: Die Mannschaft von Trainer Markus Högner zieht nach einem 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in das DFB-Pokalhalbfinale ein.  "Insgesamt zählt der Sieg und darüber sind wir alle glücklich", freute sich Högner nach der Partie im Interview mit dem WDR. Die ersten beiden Szenen des Spiels gehörten auch direkt den Essenerinnen: Nicole Anyomi legte mit einem Querpass ab auf Lea Schüller - doch die verzog knapp (5.). Kurze Zeit später die gleiche...

  • Essen-Borbeck
  • 03.06.20
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen zogen ins Achtelfinale des Niederrheinpokals ein. 
Foto: Bangert

Alle vier Mädchenfußballteams sind noch im Rennen um den Niederrheinpokal
Mädchenpower

Große Freude im Löwental. Beide Werdener Mädchenmannschaften zogen in den exklusiven Kreis der acht besten Teams des Fußballverbandes Niederrhein ein. Auch die Mintarder U17 Mädchen durften im Niederrheinpokal jubeln. Die blau-weißen U17 Mädchen mussten in einer Nachholpartie der 1. Runde in Bocholt antreten. Gegen den Ligagefährten SF Lowick brachte Joelina Schuster ihre Farben mit einem Doppelschlag in Führung. Melissa Greding und Alina Jasny erhöhten später noch für die Mannschaft der...

  • Essen-Werden
  • 04.03.20
Sport
Landesligist Hamborn 07 muss sein "eingeplantes" Weiterkommen im Kreispokal verschieben. Das für heute Abend angesetzte Viertelfinalspiel gegen den Kreisligisten A, MITV Union Hamborn, fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes an der Warbruckstraße aus.        Foto: Oeste

Hamborner-Pokal-Derby fällt heute Abend aus
Union-Platz ist unbespielbar

Das für den heutigen Donnerstag, 27. Februar, angesetzte Viertelfinalspiel im Kreispokal zwischen dem MTV Union Hamborn 02 und den Sportfreunden Hamborn 07 (geplanter Anstoß 19.30 Uhr) musste wegen Unbespielbarkeit der Platzanlage an der Warbruckstraße kurzfristig abgesagt werden. Termin und Anstoßzeit der Neuansetzung werden in Kürze festgelegt. Nach derzeitigem Planungstand beziehungsweise dem ausdrücklichen Wunsch der beiden Vereine soll die Partie am Donnerstag, 19. März, nachgeholt...

  • Duisburg
  • 27.02.20
Sport
Christopher Berg möchte mit seiner Mannschaft ein drittes Spiel bei der IGR Remscheid erzwingen. Am Samstag muss alles passen, um ein Weiterkommen möglich zu machen.

Die Roten Teufel möchten in Remscheid das dritte Spiel erzwingen
Zum Siegen verdammt

Am Samstag, 13. April, kommt es zum dritten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Rollhockey-Bundesligisten IGR Remscheid und der RESG Walsum. Anstoß in der Sporthalle Hackenberg, Hackenberger Straße 107 ist um 16 Uhr. Damit es am darauffolgenden Sonntag noch ein viertes Spiel gibt, muss die RESG bei den Bergischen unbedingt gewinnen, ansonsten entscheiden die Gastgeber die "Best-of-Three"-Play-offs Serie mit 2:0 für sich. Für die Walsumer wäre dann die Saison beendet, damit setzt sich aber...

  • Duisburg
  • 11.04.19
Sport
Beim letzten Heimspiel gegen Cronenberg gab es für die RESG einen Sieg nach Verlängerung. Zum Play-offs Start gegen Remscheid soll ein Sieg den Grundstein für das weiterkommen legen.

Gegen die IGR Remscheid müssen die Roten Teufel antreten
Play-offs Auftakt für die RESG

Eine Woche nach dem Pokal-Aus der Walsumer in Remscheid, treffen sich beide Mannschaften am Samstag, 6. April in der Halle Beckersloh wieder. Anstoß ist um 18 Uhr, beide Teams wollen den Grundstein für ein weiterkommen setzten. Walsum belegte am Ende der Hinrunde den siebten Platz, die Remscheider wurden zweiter und nun kommt es zum nächsten Aufeinander der beiden Rivalen. In der „Best-of-three“ Serie zählen nur zwei Siege für ein Weiterkommen. Falls beide Mannschaften jeweils einen Sieg für...

  • Duisburg
  • 05.04.19
Sport
In der Schlussphase traf Anna Kaub doppelt und freute sich über ihre Treffer.
  5 Bilder

Gegen Düsseldorf hatten die Damen erneut keine Probleme, die Männer spielten souverän gegen Recklinghausen
Beide RESG-Teams erreichen das Halbfinale

Die Zuschauer in der Halle Beckersloh freuten sich, dass beide Mannschaften ihre Tickets für das Halbfinale gebucht haben. Die Damen zeigten eine erneut eindrucksvolle Leistung und schlugen Düsseldorf mit 9:2. Die Männer setzten sich ohne große Probleme gegen Recklinghausen mit 5:2 durch. Das Damen-Team von Düsseldorfs Trainer Alex Leon war dieses Mal gewarnt, vor der Walsumer Offensiv-Stärke. Nach der 6:1-Niederlage vor zwei Wochen, setzte es aber wieder eine deutliche Schlappe....

  • Duisburg
  • 17.02.19
  •  1
Sport
Silvia Romero hatte beim Ligaspiel vor zwei Wochen keine Probleme mit den Gästen aus Düsseldorf. Die selbe Leistung soll jetzt den Halbfinaleinzug sichern.

RESG-Teams spielen am Samstag im DRIV-Pokal
Mit Doppelsiegen ins Halbfinale

Die Rollhockey-Mannschaften der Damen und Herren sind am Samstag, 16. Februar, beide im DRIV-Pokal Viertelfinale gefordert. Zunächst spielen die Damen um 15.30 Uhr gegen den TuS Düsseldorf Nord, die Männer spielen um 18 Uhr gegen den RHC Recklinghausen. Die Roten Teufel gehen in beiden Duellen als Favoriten in die Spiele. Spielertrainerin Silvia Romero wird gerne an das letzte Aufeinandertreffen denken. Am 2. Februar gab es das letzte Duell in der Sporthalle Beckersloh. Damals konnten sich...

  • Duisburg
  • 14.02.19
  •  1
Sport
  2 Bilder

WM 2018 Tippspiel Viertelfinale: Frankreich und Belgien erreichen Habfinale.

Die ersten beiden Mannschaften für das Halbfinale stehen fest. Vor 43.319 Zuschauer im Nischni Nowgorod Stadion in Nischni Nowgorod gewann im Viertelfinale Frankreich gegen Uruguay mit 2:0 durch Tore von Raphaël Varane (40.), und Antoine Griezmann (61.). In der Vergangenheit trafen beide Team achtmal aufeinander, das erste Mal 1924 beim olympischen Turnier 1924 in Paris. An diesem Turnier nahmen 22 Nationen teil, darunter mit Uruguay zum ersten Mal ein südamerikanisches Land. Damals...

  • Gelsenkirchen
  • 07.07.18
  •  4
  •  1
Sport
  2 Bilder

WM – Tippspiel: Auf den Wege ins Viertelfinale.

Der fünfmalige Weltmeister von 1958, 1962, 1970, 1994, 2002 und Weltranglisten zweite Brasilien gewann im Achtelfinale gegen Mexiko mit 2:0 und steht im Viertelfinale. Mexiko und Brasilien standen sich zum fünften Mal gegen über. Mexiko scheiterte zum siebten Mal im Achtelfinale. Belgien gewann im zweiten Achtelfinale gegen Japan mit 3:2. Im Viertelfinale treffen am Freitag. 05. Juli treffen Brasilien und Belgien aufeinander,

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.18
  •  7
  •  2
Sport

Geschlossene Vorstellung des BC Colours in Remscheid

Am Samstag richtete das Remscheider Billard Café Rack n Roll anlässlich des 10jährigen Bestehens ein Anniversary-Turnier aus. In dem 32er Feld spielten 4 Spieler des BC Colours mit. Bis auf Tanja Sauermilch überstanden alle die Vorrunde: Michael Knirim, der erst kürzlich aus Remscheid zum BC Colours gewechselt war und seine Premiere im Trikot der Colours feierte, Nico Seidler und Marcel Nottebaum. Auch die erste K.o.-Runde überstand das Düsseldorfer Trio schadlos. Im Viertelfinale folgte...

  • Düsseldorf
  • 02.07.18
Sport
Gegen Darmstadt war im Playoff Viertelfinale Schluss für die RESG. Trainer Günther Szalek stand als Trainer das letzte Mal hinter der Bande

Im Viertelfinale war Schluss für die RESG

Nis Koch schoss seine Mannschaft mit sieben Toren alleine ins Halbfinale Ziel war es von Trainer Günther Szalek und seiner Mannschaft mindestens ein Finale zu erreichen. Nach dem frühen Aus im Pokal ist auch in der Meisterschaft jetzt Schluss. Der RSC Darmstadt entschied das dritte Spiel für sich und trifft im Halbfinale auf Germania Herringen. Voll war es an beiden Tagen in der Halle Beckersloh. Die Walsumer Fans glaubten an ihr Team und an die Wende. Nach der Niederlage in Darmstadt...

  • Duisburg
  • 29.04.18
Sport
Im ersten Duell in Darmstadt ging das Spiel über die volle Distanz, inklusive einem Penaltyschießen. Beide Mannschaften werden wieder an ihre Grenzen gehen müssen.

RESG Walsum unter Druck

Am Samstag muss ein Sieg gegen Darmstadt her für ein drittes Spiel am Sonntag Nach der unglücklichen Niederlage im Penaltyschießen am vergangenen Samstag, müssen die Gastgeber im Playoff-Viertelfinale im zweiten Spiel unbedingt gewinnen. Ansonsten ist im Viertelfinale schon Schluss. Anstoß in der Halle Beckersloh ist um 15.30 Uhr. Cheftrainer Günther Szalek ist kein klassischer Fußballfan, die Randsportarten begeistern ihn eher als die großen Fußballvereine. Das Champions...

  • Duisburg
  • 26.04.18
Sport
Miquel Vila traf 33 Sekunden vor dem Ende zum Ausgleich und rette sein Team so in die Verlängerung.
  2 Bilder

Dämpfer für die Roten Teufel in Darmstadt.

Nach Penaltyschießen musste die RESG sich geschlagen geben Ein Spiel auf Augenhöhe sahen die Zuschauer im Darmstädter Landesleistungszentrum. Den Start in die Playoffs hatten sich der Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum sicher anders vorgestellt. Erst im Penaltyschießen konnte das Spiel, zugunsten der Darmstädter, entschieden werden. Am Samstag muss ein Sieg für das dritte Spiel am Sonntag her. Mit 15 Minuten Verspätung musste das Spiel angepfiffen werden, rund um Köln waren die...

  • Duisburg
  • 22.04.18
Sport
In beiden Hinrundenspielen konnte sich die RESG durchsetzen. Max Hack wird mit seinem Team aber versuchen die RESG-Defensive um Tobias Wahlen im Tor zu knacken.Foto: Ralf Isselhorst

Start der heißen Phase

Für die RESG Walsum beginnt jetzt der Kampf um die Meisterschaft Für den Rollhockey Bundesligisten RESG Walsum beginnen an diesem Samstag die Spiele um den Titel. Erster Gegner im Playoff-Viertelfinale ist der RSC Darmstadt. Anstoß im Landesleistungszentrum ist im 15.30 Uhr. Die Hessen werden über diese Konstellation nicht erfreut sein, sie hatten am letzten Spieltag alles in eigener Hand, um für die Playoffs noch besser platziert zu sein. Mit der mehr als überraschenden Heimniederlage...

  • Duisburg
  • 19.04.18
Sport
Am Ende durften die Cronenberger wieder jubeln, während die Walsumer enttäuscht die Heimreise antreten mussten. Fotos: Michael Simon
  3 Bilder

Wieder kein Erfolg beim RSC Cronenberg

Die RESG Walsum verabschiedet sich nach einer knappen Niederlage aus dem Pokalwettbewerb Für beide Mannschaften gab es ein Déjà-vu Erlebnis. Für die RESG gab es kurz vor dem Ende den Knock-out durch Kay Hövelmann per Bauerntrick. Erneut war es Hövelmann, der auch schon beim Ligaspiel vor zweieinhalb Wochen den Siegtreffer für seine Mannschaft erzielte. Die RESG muss zerknirscht die Segel streichen und sich fragen, warum das Spiel in der zweiten Halbzeit aus der Hand gegeben wurde. Das...

  • Duisburg
  • 25.03.18
Sport
Die Fans von beiden Vereinen können sich am Samstag wieder auf ein packendes Duell mit intensiven Zweikämpfen freuen.Fotos: Michael Simon
  2 Bilder

Löwen gegen Teufel

RESG Walsum trifft auf den RSC Cronenberg im Pokal Das ewige Duell der beiden Altmeister steigt an diesem Samstag, um 15.30 in der Cronenberger Alfred-Henckels-Halle. Das DRIV-Pokalviertelfinale verspricht viel Spannung und beide Teams werden an ihre Grenzen gehen. Die RESG möchte unbedingt das Halbfinale erreichen. Binnen eines Monats treffen beide Mannschaften dreimal aufeinander. Das erste Duell vor knapp zwei Wochen konnten die Cronenberger Löwen 7:6 nach Verlängerung für sich...

  • Duisburg
  • 22.03.18
  •  1
Sport
Mit überzeugender Vorstellung erreichte Mintard das Viertelfinale. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Selbstvertrauen zurückgeholt

Die DJK Mintard zog mit einer überzeugenden Vorstellung ins Viertelfinale des Kreispokals ein Die Vorzeichen schienen klar: Der Gast schwamm nach fünf Meisterschaftssiegen in Folge auf einer Euphoriewelle in die Mintarder Aue. Die Hausherren dagegen hatten zuletzt ein wenig an sich gezweifelt. Doch es kam ganz anders… DJK Mintard gegen TuS Essen-West 81 4:2 Haas, Verzi, Bayer (76. Karadag), Wirkus, Braun, Elouriachi, Piontek, Brings, Grube (85. Kolb), Kniep, Lierhaus (90. Kwiatkowski). ...

  • Essen-Kettwig
  • 09.11.17
Sport
Tim Guber spielte ein starkes Turnier
  4 Bilder

Tim Guber spielt sich beim Bingener Mäuseturm Cup ins Viertelfinale

Beim 6. Mäuseturm Cup musste Tim Guber erst im Viertelfinale eine Niederlage hinnehmen. Bis dahin blieb der Oberligaspieler des BC Colours ungeschlagen. Sein bestes Spiel lieferte er gegen Zweitligaspieler Kevin Schiller (BSF Kurpfalz) ab, wo er mit 6-5 gewann. Im Viertelfinale unterlag Tim Guber Rattapol Sassmann (BV Schierstein) mit 4-7. Mit Marcel Nottebaum erreichte ein weiterer Düsseldorfer die Endrunde der letzten 32 und belegte am Ende Rang 17. Nico Seidler verpasste den Sprung in die...

  • Düsseldorf
  • 10.07.17
Sport
U14 Viertelfinale gegen Rheinberg: v.l.: Jonas Humm, Sebastian Döring, Jaden Frömmert, Lukas Powierski, Tim Lohmann, Kerem Kanbir, Max Overkamp, Jacques Hovest und Lyon Papakostopoulos
  2 Bilder

WTV U14 Basketballer starten überlegen in den Pokalwettbewerb

Im Viertelfinale gegen den TuS Rheinberg waren nur 3 Spieler des „alten“ Jahrganges dabei. Der Kirchentag, Urlaub über das verlängerte Wochenende, langfristige Verletzungen und ein Fingerbruch dezimierten unser Team. Mit nur 8 Spielern davon 5 aus dem jungen Jahrgang reiste man zum Nachbarn nach Rheinberg. Dort sah es noch schlimmer aus, denn der Gegner konnte nur 4 aktive Spieler stellen. Um überhaupt zu spielen willigte der WTV ein und es startete ein sehr einseitiges Spiel. Die bisher nur...

  • Wesel
  • 28.05.17
Sport
Jetzt gilt es. Mit dem Start der Play-offs fällt in der Rollhockey Bundesliga auch die Entscheidung um den Meistertitel. Die Roten Teufel werden für das erreichen des Halbfinals alles geben
  2 Bilder

Der Tabellenachte fordert den Spitzenreiter in den Play-offs heraus

Vorbericht Play-off Viertelfinale Hin und Rückspiel Hinspiel Samstag, 06.05.2017 – 15:30 Uhr Heinrich-Auge Sporthalle Rückspiel Sonntag, 07.05.2017 – 15:30 Sporthalle Beckersloh RHC Recklinghausen – RESG Walsum (Samstag) RESG Walsum – RHC Recklinghausen (Sonntag) Am letzten Spieltag zogen die Roten Teufel am bisherigen Tabellenführer Germania Herringen vorbei, die Germanen verloren ihr Spiel überraschend in Remscheid. Die Schiedsrichter notierten in ihrem Bericht allerdings ein...

  • Duisburg
  • 05.05.17
Sport
Der 45:13 Erfolg spiegelt die Überlegenheit der Löwentalerinnen wieder. 
Foto: Bangert
  3 Bilder

Unter den vier Besten

Die Werdener Handballer schafften den Einzug ins Final 4 des Kreispokals Kreisvorsitzender Stephan Sülzer resümierte zufrieden das Viertelfinale des Kreispokals: „Deutliche Ergebnisse, aber dennoch gute Stimmung auf den Rängen. Natürlich hätten wir uns noch mehr Zuspruch erhofft, aber am letzten Ferienwochenende war nicht mehr zu erwarten.“ Besonders erfreut war der Essener Handballboss über das Abschneiden seines Heimatvereins DJK Grün Weiß Werden: „Beide Teams sind ins Final 4...

  • Essen-Werden
  • 26.04.17
Sport
ESC-Fans in Peiting
  3 Bilder

Der Süden hat seinen Schrecken verloren

Der Süden hat seinen Schrecken verloren Nach dem 5.3 Sieg vom Freitag im ersten Spiel gegen den Südvertreter EC Peiting am heimischen Westbahnhof kam das Team von Frank Gentges mit exakt dem gleichen Ergebnis zurück aus Bayern. Und dabei ist das umso höher zu bewerten, da die Essener zunächst mit 2:0 in Rückstand gerieten, das Spiel aber mit einer tollen Leistung drehten um am Ende beim 3:5 (2:1, 0:1, 1:3) das Tor zum Halbfinale ganz weit aufstießen. Der EC Peiting legte los wie die...

  • Essen-West
  • 03.04.17
Sport
  3 Bilder

Starker Beginn des Viertelfinales gegen Peiting

Starker Beginn des Viertelfinales gegen Peiting Mit dem 5:3 (0:0, 1:1, 4:2) Sieg gegen den EC Peiting nahmen die Wohnbau Moskitos die erste hohe Hürde im Kampf um den Einzug ins Halbfinales der Play Offs. Dabei waren die Essener im ersten Drittel die etwas stärkere Mannschaft, setzten die Gäste früh unter Druck, ließen wenig Chancen zu und machten ihrerseits viel Druck auf das von Florian Hechenrieder gehütete Peitinger Tor. Die Gäste hätten sich in dieser Phase über einen Rückstand...

  • Essen-West
  • 01.04.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.