Viktoriaschule

Beiträge zum Thema Viktoriaschule

Überregionales
Die Kinder hatten sichtlich Spaß mit Kuh Lotte.

Viktoriaschule: Kuh Lotte tanzte mit Kindern

Die Kinder der Viktoriaschule hatten tierischen Besuch: Milchmaskottchen Lotte kam vorbei und brachte die Mädchen und Jungen kräftig in Schwung. Das 2,15 Meter große NRW-Milchmaskottchen, das persönlich in ihrem mobilen Kuhstall anreiste, war als Fitness-Botschafterin zu Gast. Mit im Gepäck hatte Lotte ihre aktiven Bewegungspausen, ein witzig gestaltetes Bewegungsprogramm mit kurzen Dehnungs-, Aktivierungs- und Lockerungs-Übungen bei denen sich die Kinder so richtig auspowern konnten um danach...

  • Lünen
  • 29.05.15
Überregionales

Altes Gebäude zeigt seine vielen Fascetten

Das Viktoriagymnasium in Essen Huttropp lädt am Samstag von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr zum Tag der offenen Tür am Kurfürstenplatz 1 ein. Seit über 100 Jahren steht das Gebäude schon auf den Kurfürstenplatz. Angefangen hat es als eine der ersten Mädchenschulen Deutschlands. Mittlerweile ist das Viktoriagymnasium die Schule für fast 700 Schüler. Am Samstag stellt sich das Gymnasium und seine verschiedenen Bereiche vor. Die Kinder können bei einem großen Parcours in der Sporthalle ihre...

  • Essen-Steele
  • 26.11.14
Ratgeber
Die Viktoriaschule – eine katholische Volksschule – befand sich bis zum 2. Weltkrieg im Stadtteil Schalke in der Viktoriastraße 120. Im Kriege wurde das Gebäude restlos zerstört. So ist es bei den Gelsenkirchener Geschichten nachzulesen. Foto: ISG

Schalke - Das ehemalige Amt Schalke

Im Rahmen der Neubearbeitung der städtischen Aktenbestände bis 1928 beim ISG, über die bereits berichtet worden ist, wurde von der Archivarin Annett Schreiber das Findbuch zum Amt Schalke fertig gestellt. Die 162 Akten, welche einen Zeitraum von etwa 1870 bis 1903 umfassen, wurden in Sachthemen gegliedert sowie durch einen Titel und Vermerke näher beschrieben. GE. Das Amt Schalke war eine übergeordnete Behörde der Gemeinden Braubauerschaft (ab 1900 Bismarck), Bulmke, Hüllen, Heßler und Schalke,...

  • Gelsenkirchen
  • 29.02.12
Kultur
10 Bilder

Trommeln für Leser beim Lesefest in Katernberg

Das Lesefest des Bezirks VI fand diesmal in der KiTa Schalthaus Beisen statt. Alle Kitas aus dem Bezirk sowie Viktoria-, Herbart- und Schillerschule nahmen daran teil. Zum Programm gehörten nicht nur Bücher, sondern auch Vorführungen und Musik. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 09.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.