Vinckestraße

Beiträge zum Thema Vinckestraße

Blaulicht
Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer
Zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Buer verletzte

Gelsenkirchen. Gegen 21:20 Uhr am Sonntagabend. 16. Januar. 2022 kollidierten im Kreuzungs-bereich der Horster- und Vinckestraße in Gelsenkirchen- Buer zwei Pkw. Eine Frau und ein Mann verletzten sich dabei leicht und mussten zur weiteren Behandlung in Gelsenkirchener Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Kräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterien ab und nahm die ausgetretenen Betriebsstoff mit Bindemittel auf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Polizei Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Blaulicht

Unfallursache unklar
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer fordert zwei verletzte Personen

GE. Am Sonntagabend, gegen 21.20 Uhr, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Horster- und Vinckestraße in Gelsenkirchen-Buer. Eine Frau und ein Mann verletzten sich dabei leicht und mussten zur weiteren Behandlung in Gelsenkirchener Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Kräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterien ab und nahm die ausgetretenen Betriebsstoff mit Bindemittel auf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Polizei Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Blaulicht
Polizeibeamte haben in Gelsenkirchen ein Fahrrad sichergestellt, an dem technische Veränderungen vorgenommen wurden.

Polizei Gelsenkirchen
Polizeibeamte haben in Gelsenkirchen ein Fahrrad sichergestellt, an dem technische Veränderungen vorgenommen wurden.

Gelsenkirchen. Ein Elektrofahrrad der Marke Eigenbau haben Polizeibeamte am Donnerstag, 17. Dezember 2021, in Buer sichergestellt und gegen den 70-jährigen Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet. Um 13:15 Uhr stoppten die Beamten den Gelsenkirchener, der mit hoher Geschwindigkeit und ohne in die Pedale zu treten das Einsatzfahrzeug passiert hatte, an der Horster Straße in Richtung Vinckestraße. Bei der Überprüfung des Gefährts stellten die Polizisten fest, dass an dem Fahrrad eigenständig...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.21
Blaulicht
6 Bilder

Schrecklicher Fund
Leiche eines 57-jährigen Dorsteners in Gelsenkirchen an der A 52 entdeckt

Gelsenkirchen/Dorsten. Am Freitagmorgen (23. November) wurde in dem Waldstück Hülser Heide in Gelsenkirchen-Buer nahe der A52 / B226 (Vinckestraße) eine skelettierte Leiche entdeckt. Nach ersten Ermittlungen dereingesetzten Mordkommission handelt es sich bei den skelettierten Überresten um einen Mann aus Dorsten. Zwar ist die genaue Todesursache noch unklar, aber der 57-jährige Mann sei nicht das Opfer eines Verbrechens gewesen, berichteten die Rechtsmediziner. Laut Polizei hatte der Dorstener...

  • Dorsten
  • 24.11.18
Blaulicht
Symbolbild

Abbiegeverbot missachtet
Lkw kollidiert mit Straßenbahn

Weil ein Lkw-Fahrer das Linksabbiegen-Verbot auf der Kurt-Schumacher-Straße missachtet hat, kam es am Montagabend, 19. November, zu einem Unfall mit einer Straßenbahn. Zeitweilig musste die Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße/Vinckestraße/Vom-Stein-Straße komplett gesperrt werden. Der 39-jähriger Lkw-Fahrer wollte trotz Verbots nach links in die Vinckestraße abbiegen. Dabei übersah er eine von hinten kommende Straßenbahn, die mit dem Lkw mit Hänger zusammenstieß. Fahrgäste waren zu dem Zeitpunkt...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.18
Überregionales

Lidl Filiale an der Vinckestraße in Gelsenkirchen – Buer Überfallen.

Gegen 19:50 Uhr am Dienstagabend, 19. Juli 2016 kam es kurz vor Ladenschluss zu einem Raub in einer Lidl Filiale auf der Vinckestraße, im Gelsenkirchener Ortsteil Buer. Ein unbekannter, mit einer Sturmhaube vermummter Täter, verschaffte sich illegal Zugang zum Büro der Filiale. Hier zwang er eine 32- jährige Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Schusswaffe, einen 26- jährigen Angestellten mit Kabelbindern an einen Schreibtisch zu fesseln. Er forderte die Gelsenkirchenerin auf, die Tageseinnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.