Violine

Beiträge zum Thema Violine

Kultur
Bis zum 15. Mai können sich junge Musikerinnen und Musiker zwischen zwölf und 21 Jahren mit Stammwohnsitz in NRW für die Endausscheidung bewerben.

Stadt Ratingen schreibt aus
Nachwuchsmusiker für landesweiten Musikförderpreis (Violine) gesucht

Die Stadt Ratingen schreibt in diesem Jahr bereits zum 21. Mal den Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis für Nordrhein-Westfalen aus. Bis zum 15. Mai können sich junge Musikerinnen und Musiker zwischen zwölf und 21 Jahren mit Stammwohnsitz in NRW für die Endausscheidung bewerben. Die Instrumente wechseln jährlich zwischen Violine und Klavier. Dieses Jahr ist wieder Violine an der Reihe. Die Förderpreise sind mit insgesamt 6.000 Euro für die drei Bestplatzierten dotiert. Die Teilnehmenden der...

  • Ratingen
  • 26.04.21
Kultur

KONZERT:
Sara De Ascaniis (Klavier) und Irakli Tsadaia (Violine) präsentieren Werke von C. Debussy, S. Prokofjew und C. Franck

Liebe Freunde der Musik, Sara De Ascaniis durften wir bereits 2019 mit einem eindrucksvollen Konzert für 4 Hände zusammen mit Georgy Voylochnikov erleben. Diesmal tritt Sie zusammen mit dem Violinisten Irakli Tsadaia auf. Beide sind hoch renommierte Preisträger diverser Wettbewerbe. Weitere Informationen können Sie ihren Lebensläufen weiter unten entnehmen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Konzert mit Werken des 19. und 20. Jahrhunderts der Komponisten Claude Debussy, Sergei Prokofjew und...

  • 10.03.21
Vereine + Ehrenamt
Für eine besondere Abwechslung sorgt derzeit Katharina Ammeling in der Kindertagesstätte St. Agatha an der Falkenstraße: Die Praktikantin spielt täglich für die Kleinen auf der Geige.

Warten auf Ausreise nach Costa Rica
Katharina spielt für Kinder der Kita St. Agatha

Für eine besondere Abwechslung sorgt derzeit Katharina Ammeling in der Kindertagesstätte St. Agatha an der Falkenstraße: Die Praktikantin spielt täglich für die Kleinen auf der Geige. "Wir haben in diesen tristen Monaten das Glück in unserer Kindertagesstätte, dass wir die Praktikantin Katharina Ammeling hier haben, die uns täglich mit ihrem Geigenspiel erfreut", erklärt Marlies Hollender, Einrichtungsleitung der Kita St. Agatha. Alle Kinder sitzen gebannt vor der Violinistin und lauschen der...

  • Dorsten
  • 04.11.20
Kultur
Mit der Kabarettistin Tina Teubner kommen der Pianist Ben Süverkrup und Stephan Picard an der Violine am Donnerstag, 1. Oktober, 20 Uhr ins Weseler Bühnenhaus.

Kabarettistin Tina Teubner kommt mit Beethoven-Programm am Donnerstag, 1. Oktober, in die Hansestadt
"Unsterblichkeit für Fortgeschrittene" im Bühnenhaus Wesel

Die Kabarettistin Tina Teubner gastiert mit einem klassischen musikalischen Programm zum Beethovenjahr im Weseler Theater. „Unsterblichkeit für Fortgeschrittene“ heißt es am Donnerstag, 1. Oktober. Seit vielen Jahren ist die Kabarettistin Tina Teubner fester und gern gesehener Gast im Kabarett-Abo des Bühnenhauses. Nach ihrem letzten Programm „Wenn Du mich verlässt komm ich mit“ gastiert sie jetzt mit einem etwas anderen Programm. Es wird klassisch Es wird klassisch, denn der Abend steht...

  • Wesel
  • 28.09.20
Kultur
Der Pianist Oleg Poliansky ist der Solist des Konzert.

Sommernachtsträume
Camerata Hungarica gastiert im Shamrockpark in Herne

Das Europäische Klassikfestival macht am 19. August im Rahmen seiner "Sommernachtsträume" auch in Herne Station. Streicherklänge werden dann im ShamrockEye im Shamrockpark, dem ehemaligen Werksgelände der Ruhrkohle AG, zu hören sein. Die Veranstalter freuen sich sehr, dass nach der coronabedingten Absage des Orchesters aus dem südungarischen Pécs mit Kornél Györi zumindest der Chefdirigent zur Verfügung steht und mit der Camerata Hungarica ein kleines Kammerorchester, bestehend aus vielen...

  • Herne
  • 14.08.20
Kultur
(Symbolbild) Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ waren junge Musiker aus Dorsten sehr erfolgreich.

Eva Marie Kochs gewinnt den 1. Preis
Junge Musiker aus Dorsten bei „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ waren junge Musiker aus Dorsten sehr erfolgreich. Bei den Wertungsspielen, die in Herten ausgetragen wurden, erreichten Allegra Lilli Kaul und Anton Marc Götz in der Wertung Klavier solo jeweils einen 2. Preis. Chiara Kolthof erspielte sich sogar einen 1. Preis. Bei den Streicherensembles gab es Grund zum Feiern für Berit Bookjans und Baasil Imran (Violinduo) sowie für Fedlyne Maar und Laurenz Emanuel Grunewald (Violine/Violoncello). Beide...

  • Dorsten
  • 24.01.20
  • 1
Kultur
Mariya Krasnyuk begleitet das Konzert an ihrer Violine.

250 Jahre Beethoven - Neujahrskonzertkonzert in der Stadtkirche  FIVE o`Clock am kommenden Sonntag 5. Januar
Beethoven feiert Geburtstag

Shuri Tomita, Dozentin an der Folkwang Hochschule der Künste in Essen, war schon häufiger am Konzertflügel der Stadtkirche zu erleben. Diesmal bringt die Konzertpianistin einen ganz besonderen Gast mit, um Beethoven gebührend zu feiern, die Geigerin Mariya Krasnyuk. Mariya Krasnyuk war gerade mit der NDR Radiophilharmonie auf Gastspielreise in China. Stationen waren unter anderem die Metropolen Beijing und Shanghai. Gefeiert wird Ludwig van Beethoven mit seiner Violinsonate Nr. 1 für Geige und...

  • Moers
  • 03.01.20
Kultur
Ihren Besuch als Trio wiederholen die Musiker Marie-Claudine Papadopoulos (M.), Dimitri Papadopoulos (r.) und Alexandre Vay (l.) am 23. August in Unna

Der Sommer bringt die Violine zurück in die Kirche

Eine Violinistin, ein Cellist und ein Pianist: in dieser Formation spielen sie insbesondere Sonaten und Partiten von Bach und Beethoven. Ihren Besuch als Trio im letzten Jahr wiederholen die Musiker Marie-Claudine Papadopoulos, Dimitri Papadopoulos und Alexandre Vay am Freitag, 23. August in Unna.  Auf Einladung des Evangelischen Kirchenkreises Unna spielen sie erneut in der Evangelischen Kirche in Lünern. Zu hören sein werden Bachs Partita Nr. 1, die Sonate für Violine und Violoncello von...

  • Unna
  • 26.07.19
Kultur
Inhaber des Kaffee- und Teekontors Willi Wigger (links) mit Godela Bozzetti und Friedemann Dipper

Konzert mit Godela Bozzetti und Friedemann Dipper im Kaffee- und Teekontor Wigger

Unter dem Motto "Auf dem Weg zu Beethoven - Sonaten für Violine und Klavier" findet am 03.05.19 um 16.00 Uhr im Kaffee- und Teekontor Wigger in der Kaiserstraße 100 ein Konzert mit Godela Bozzetti (Violine) und Friedemann Dipper (Klavier) statt. Von Georg Friedrich Händel, den Beethoven als "größten Komponisten" bezeichnete über Carl Philipp Emanuel Bach, dessen Kompositionen ihn derart faszinierten, dass sie "gewiss nicht allein zum hohen Genuss, sondern auch zum Studium dienen sollten" zu...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.19
Kultur
Star-Geigerin Midori ist die Solistin des 7. Philharmonischen Konzerts der Dortmunder Philharmoniker am 19.+20.03.2019.

Dortmunder Philharmoniker - 7. Philharmonisches Konzert
Star-Geigerin Midori im Gespräch

Am 19.+20.03.2019 tritt die Star-Geigerin Midori zusammeen mit den Dortmunder Philharmonikern im Konzerthaus auf. Vor ihrem großen Auftritt hat sie uns einige Fragen beantwortet... Liebe Midori, was macht das Violinkonzert von Johannes Brahms für Sie aus? Welche Bedeutung hat diese Musik für Sie? Das Brahms-Konzert ist eines der beliebtesten Werke aller Zeiten. Diese Energie, die technischen Herausforderungen und die emotionale Größe – all das macht diese Musik einzigartig und sehr...

  • Dortmund-City
  • 12.03.19
Kultur
Ioana Cristina Goicea mit ihrer Violine.

Kammermusik auf Haus Opherdicke
Junge Violinistin und Pianist spielen ausgewählte Stücke

Ioana Cristina Goicea ist eine herausragende Violinistin der jüngeren Generation. Am Donnerstag, 28. März, spielt sie gemeinsam mit dem Pianisten Aaron Pilsan im Rahmen der kammermusikalischen Reihe des Kreises auf Haus Opherdicke. Sie spielen im Spiegelsaal des kreiseigenen Gutes, Dorfstraße 29 in Holzwickede ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Auf dem Spielplan stehen unter anderem die Sonate No. 8 in G-Dur, Op. 30 No. 3 von Ludwig van Beethoven, Maurice Ravels Sonate No. 2 G-Dur sowie César Francks...

  • Unna
  • 02.03.19
Kultur
Die Konzertmeisterin an ihrem Platz im Proberaum des Theaters.
6 Bilder

Klassische Musik
Konzertmeisterin bei den Philharmonikern

Die Koreanerin Shinkyung Kim spielt in Dortmund die Erste Geige – und das ganz wörtlich. Seit 1998 ist sie Konzertmeisterin der Dortmunder Philharmoniker und damit so etwas wie das Bindeglied zwischen Dirigent und Orchester. Sie sitzt bei Proben und Konzerten direkt neben dem Dirigenten und trägt seine Vorgaben und Wünsche an ihre Kollegen weiter. Wenn sie das Zeichen gibt, erhebt oder setzt sich das Orchester – und damit hat sie sogar ein kleines bisschen mehr Macht als der Dirigent: Denn wenn...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
Kultur

Wertungsspiel um den Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis

Ratingen. Da ist sicher eine Menge Lampenfieber im Spiel, wenn sechs Nachwuchsmusiker mit ihrer Violine am Samstag, 22. September, zum Wertungsspiel im Rahmen des 19. Wettbewerbs um den Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis antreten. Ab 10 Uhr stellen sich die Musiker im Trimborn-Saal der Musikschule, Poststraße 23, der Jury. Das Wertungsspiel ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer präsentieren jeweils ein rund 25-minütiges Programm, das neben einem Pflichtstück von Wolfgang...

  • Ratingen
  • 10.09.18
Kultur
25 Bilder

Wassermusik im Stadthafen, Freitag 24.08.2018, 21.00 Uhr- Fotostrecke-

Die Wassermusik unter der Leitung von Zsuzsa Debre war ein voller Erfolg...Gut tausend Menschen saßen und standen rund um das Hafenbecken und bedachten die tollen Musiker mit großem Applaus! Ein tolles Event, und darüber hinaus eine wunderbare Werbung für den neuen Stadthafen... Hier eine Fotostrecke:

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.08.18
  • 1
Überregionales

Geigengipfel mit Daniel Hope

Liebe Leser... gestern war es endlich soweit... Geigengipfel in Saalbau Essen mit Weltstar Daniel Hope. Zusammen mit 111 Kindern die mit ihren Geigen die Herzen und Ohren der Konzertgäste von Anfang an mit Gänsehaut Pur mit Ihren Künsten  verzauberten. Die talentierte Schülerin 13 J. ( Victoria T. ) aus Mülheim Heißen ist seit dem sie 4.J. alt ist in der Musikschule Essen und lernte Geige spielen und das ganze hat sich nun ausgezahlt. Mit 110 anderen Kindern spielte sie zusammen mit Daniel Hope...

  • Oberhausen
  • 14.05.18
  • 1
Kultur

Musik in der Dorfkirche

Musik von Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach und Ludwig von Beethoven erlebten die Besucher der Isenbügeler Dorfkirche beim Solokonzert von Johannes Brzoska und Sophia Wiedemann. Der junge Violinvirtuose trat schon mehrfach in der Kirche auf und hat ein festes Stammpublikum. "Das ist einfach ein Genuss", brachte es ein Zuhörer auf den Punkt.

  • Heiligenhaus
  • 05.03.18
Kultur
foto thiele

Debüt als Solokünstler: Lions-Hilfswerk Castrop-Rauxel übergibt Geige als Dauerleihgabe

„Geige spielen ist mein Leben.“ Ein besonderer Tag war der vergangene Samstag (20. Mai) für Peter Son Götz. Der 16-jährige Violinist aus Marl hat in der Bluebox im Erin-Park nicht nur sein erstes Solokonzert gegeben, sondern auch vom Lions-Hilfswerk Castrop-Rauxel eine 18.000 Euro teure Geige als Dauerleihgabe erhalten. „Seit 2005 setzen wir uns für die Förderung junger Musiker ein“, erläutert Dr. Stefan Fromm vom Hilfswerk. Jährlich veranstaltet es ein Konzert, dessen Erlös einem...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.05.17
Kultur
Dorothea Altenbrunn (Chefin des Kaufhaus "moses") eröffnet das Vormittagskonzert
26 Bilder

Verzaubernd "SPOHR-adisches" Konzert: VIOLINE und HARFE

. Der Einladung der "Europäische Louis Spohr - Kulturgesellschaft Gotha" zum Konzert der „Frühlingsfantasie mit Louis Spohr“ mit Alexej Barchevitch (als Louis Spohr / Violine) und Christiane Richter (Harfe) waren viele interessierte Besucher ins Café des Gothaer Kaufhauses „moses“ gekommen! Pünktlich um 11 Uhr am Samstag, den 29.04.2017, eröffnete Dorothea Altenbrunn (Chefin des Kaufhaus „moses“) das Vormittagskonzert – bereits eine beginnende Tradition des Hauses. Als Alexej Barchevitch...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.04.17
Kultur
4 Bilder

Kontraste

Am 29. Januar 2017 ist Ungarn wieder einmal zu Gast im Kulturhaus Villa Zsuzsa, in Mülheim an der Ruhr. Die beiden ungarischen MusikerZsuzsa Debre, Violine, und András Rákosi, Klavier, interpretieren gemeinsam mit dem Klarinettisten Bernd Bolsinger Werke des großen ungarischen Komponisten Béla Bartók. Neben dem Hauptwerk „Contrasts“, nach welchem auch das Konzert benannt ist, wird das Klaviersolo „Allegro barbaro“ und das Konzertstück „I. Rhapsody“ gespielt, welches Joseph Szigeti gewidmet ist....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.01.17
  • 2
Kultur
3 Bilder

Champagner Galopp

Neujahrskonzerte im Kulturhaus Villa Zsuzsa Wie bereits in den vergangenen Jahren, wollen wir das neue Jahr im Kulturhaus Villa Zsuzsa wieder musikalisch begrüßen. Wir haben uns vorgenommen schwungvoll in das neue Jahr mit den vielen guten Vorsätzen zu starten. Daher steht das Neujahrskonzert dieses Mal unter dem Motto "Champagner Galopp". Das traditionell gestaltete Programm, in feiner Wiener Manier, wird fröhlich und musikalisch die Zuschauer auf einen Bummel quer durch die Straßen des alten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.16
  • 2
Kultur
Raisa Marie Micallef mit dem Ensemble De Pré
4 Bilder

White Christmas mit Gänsehaut Faktor

Am vergangenen Wochenende besuchte die junge Sängerin Raisa Maire Micallef das Kulturhaus Villa Zsuzsa in Mülheim. Die junge Sängerin kam aus Malta angereist und erstaunte bereits bei der Generalprobe mit dem Ensemble de Pré 60 Schülerinnen und Schüler von der Gustav-Heinemann-Schule in Mülheim. Sie zeigte ihnen Ihr Können im Bereich der Klassischen-, wie auch der Popularmusik, und stand für alle Fragen der Schüler offen. So beantwortete sie ihnen, welche Hobbies sie hat und welche Farbe ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.16
  • 1
  • 3
Kultur
A Terror Háza - Dokumentarausstellung
6 Bilder

Ruralia Hungarica - ein Gedenktag an den Helden von Gestern

23. Oktober 2016 17 Uhr Konzert und Festakt zum 60. Jahrestag des Volksaufstandes in Ungarn 1956 Im Kulturhaus Villa Zsuzsa Der Konzertsaal war festlich in den ungarischen Farben geschmückt. Die Stimmung unter den Gästen war feierlich und erfreut zugleich. In der Zeit vor dem Volksaufstand in Ungarn wurde das Volk von fremden Mächten unterdrückt. Am 23. Oktober 1956 - vor 60 Jahren - hat sich die Bevölkerung Ungarns erhoben und – zwar nur für wenige Tage – befreit. Zur Beginn des Festaktes...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.16
  • 1
  • 2
Kultur

„Jugend musiziert“: Preise gehen nach Gladbeck

Wieder einmal konnten Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Gladbeck ausgezeichnete Erfolge beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ aufweisen. Der diesjährige Regionalwettbewerb fand letztes Wochenende an der Musikschule in Marl statt. In der 53. Auflage wurden junge Instrumentalisten unter anderem in den Kategorien Akkordeon, Violine, Violoncello, Harfen-Ensemble und Zupf-Ensembles gewertet. Mit einem herausragenden ersten Preis mit 24 Punkten wurde das Harfen-Ensemble bestehend aus...

  • Gladbeck
  • 01.02.16
Ratgeber
45 Bilder

Neueröffnung der Städt. Musikschule Menden

Samstag, 26.09.2015 Untere Promenade 30 58706 Menden Die Musikschule ist in neue, großzügige Räume umgezogen. Die ehemalige Westschule wurde eigens auf die Bedürfnisse eines modernen Instrumental- und Gesangsunterrichtes zugeschnitten. Heute habe ich die Gelegenheit genutzt, mir die neuen Räumlichkeiten nach dem Umbau anzusehen. Der Förderverein sorgte mit Kaffee und Kuchen, Walffeln, Getränke und Würstchen für das leibliche Wohl. Die Musikschüler und ihre Lehrer hatten für diesen Tag ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.09.15
  • 1
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.