virus

Beiträge zum Thema virus

Ratgeber

Corona-Update
Inzidenz sinkt zurzeit stetig

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 18. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 255,8 (286,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 388,0 (404,6) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,65 (3,72) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 18.05.22
Ratgeber

Corona-Krise
Weiterer Todesfall - Aktuelle Zahlen aus dem Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 24 Stunden 256 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 79.9899 gestiegen (Stand Mittwoch, 11. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 409,1. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 60,...

  • Witten
  • 11.05.22
Ratgeber

Corona-Update
Lage entspannt sich weiter

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 9. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 314,5 (314,0) 7-Tage-Inzidenz NRW: 479,5 (490,6) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 4,50 (4,88) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 5.721...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
Ratgeber

Corona-Krise
Weitere Todesfälle - Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 24 Stunden 236 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 79.145 gestiegen (Stand Freitag, 6. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 464,2. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 60,...

  • Witten
  • 06.05.22
Ratgeber

Freitesten bereits nach fünf Tagen möglich
Neue Test- und Quarantäneregelung, ein weiterer Todesfall

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat eine neue Corona-Test-und-Quarantäneverordnung erlassen, die ab heute, 5. Mai, gilt. Wichtigste Änderung: Die Isolierungszeit für infizierte Personen kann bereits am fünften Tag durch einen negativen Test beendet werden. Dafür ist aber nach wie vor ein offizieller Test (Bürgertestung oder PCR-Test) erforderlich. Ohne Freitestung endet die Isolierung wie bisher automatisch nach zehn Tagen. Für Kontaktpersonen besteht keine Absonderungspflicht...

  • Oberhausen
  • 05.05.22
Ratgeber
Zecken sind Überträger von FSME und Borreliose und lauern im Unterholz der Wälder, in Büschen und 
Wiesen.

Zeckengefahr im Rheinland
Apotheker empfehlen Schutzmaßnahmen und rechtzeitige Impfung

Zecken können gefährliche Krankheiten wie FSME und Borreliose übertragen und breiten sich zunehmend in Deutschland aus. Das Robert Koch-Institut hat sechs weitere Regionen zu FSME-Risikogebieten erklärt. Dazu zählen erstmals auch Regionen in Nordrhein-Westfalen. Zu wirksamen Schutzmaßnahmen beraten die Apotheker in Duisburg. Was ist FSME? FSME steht für die Frühsommer-Meningoenzephalitis. Zecken können das Virus übertragen, das die Erkrankung auslöst. Bei milder Ausprägung führt FSME zu...

  • Duisburg
  • 04.05.22
  • 1
Ratgeber

Corona-Krise
Weiterer Todesfall - Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 24 Stunden 322 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 78.619 gestiegen (Stand Mittwoch, 4. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt bei 447,2. Das ist der Wert aus der Datenbank des Gesundheitsamts des Ennepe-Ruhr-Kreises. Aufgrund eines Problems bei der Datenübermittlung weicht die...

  • Witten
  • 04.05.22
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenz erneut gesunken, eine Frau starb

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 4. Mai 2022 (Stand 10 Uhr) Ein weiterer Todesfall Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona einen weiteren Todesfall zu beklagen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine Frau im Alter von 91 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert Koch-Institut nimmt als...

  • Oberhausen
  • 04.05.22
Ratgeber

Corona-Update
Noch ein Todesfall zu beklagen

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 3. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Ein weiterer Todesfall Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona einen weiteren Todesfall zu beklagen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine Frau im Alter von 86 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert Koch-Institut nimmt als...

  • Oberhausen
  • 03.05.22
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenz in Oberhausen sinkt wieder

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 28. April 2022 (Stand 11:15 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 351,2 (449) 7-Tage-Inzidenz NRW: 757,2 (827,1) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 6,39 (6,58) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte...

  • Oberhausen
  • 28.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenzen bleiben auf ähnlichem Niveau

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 27. April 2022 (Stand 11:15 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 449 (458,6) 7-Tage-Inzidenz NRW: 827,1 (844,3) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 6,58 (6,34) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 27.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Zwei weitere Todesfälle

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 26. April 2022 (Stand 10:15 Uhr) Zwei weitere Todesfälle Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den verstorbenen Personen handelt es sich um eine Frau im Alter von 89 Jahren und einen Mann im Alter von 88 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona...

  • Oberhausen
  • 26.04.22
Ratgeber

Corona-Update
NRW-weite 7-Tage-Inzidenz wieder leicht gesunken

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 25. April 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 427,1 (381,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 764,1 (772,3) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 5,34 (5,48) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 25.04.22
Ratgeber

Corona-Krise
Kreis zieht erste Bilanz zur Impfpflicht in Einrichtungen

Gut 5 von 100 Beschäftigen, die in Einrichtungen arbeiten, für die seit einiger Zeit die Corona-Impfpflicht gilt, haben ihrem Arbeitgeber bisher keinen entsprechenden Nachweis vorgelegt - diese Bilanz zieht der Ennepe-Ruhr-Kreis nachdem er die unter anderem von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie Krankenhäusern eingereichten Unterlagen ausgewertet hat. In absoluten Zahlen ausgerückt stellt sich die Lage so dar: Von den dem Gesundheitsamt gemeldeten 11.195 Impfpflichtigen...

  • Witten
  • 22.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenzen sinken weiter

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 20. April 2022 (Stand 8:30 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 392,7 (479,1) 7-Tage-Inzidenz NRW: 676,0 (670,1) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 4,51 (4,20) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 20.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenz unter 500

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 19. April 2022 (Stand 8:30 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 479,1 (512,5) 7-Tage-Inzidenz NRW: 670,1 (768,1) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 4,20 (5,70) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 19.04.22
Blaulicht
Kaum verändert hat sich der Inzidenzwert für Oberhausen, der im Vergleich zu einigen Nachbarstädten erfreulich niedrig und auch unter dem Landeswert liegt.

Coronavirus-Update für Oberhausen
Inzidenzwert kaum verändert

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Samstag, 16. April 2022 (Stand 9:30 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 553,0 (555,0) 7-Tage-Inzidenz NRW: 829,1 (922,6) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 6,49 (7,58) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 16.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Sieben Patienten auf der Intensivstation, ein Patient wird beatmet

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 14. April 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 616,5 (642,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 920,6 (944,9) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 7,48 (7,60) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 14.04.22
Ratgeber

Corona-Update
Zahl der Neuinfizierungen der vergangenen sieben Tage unter 1000

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 11. April 2022 (Stand 8:30 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 663,8 (668,0)) 7-Tage-Inzidenz NRW: 989,2 (988,3) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 7,07 (7,12) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 11.04.22
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 24 Stunden 486 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 68.354 gestiegen (Stand Freitag, 8. April). Das Gesundheitsamt befindet sich aktuell mit rund 2.300 Fällen im Rückstand. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 413,5 (Vortag 415,6). Die Zahlen der Neuinfektionen...

  • Witten
  • 08.04.22
Ratgeber

Corona-Krise
Friedhofsverwaltung wieder besuchbar - Nur mit Maske und Termin

Die Friedhofsverwaltung der Stadt Witten ist ab kommenden Montag, 11. April, wieder „ganz normal“ für Besucher und Bestatter erreichbar: also nicht mehr nur telefonisch (Ruf 581 3513), sondern mit Termin und FFP2-Maske auch „in echt vor Ort“, an der Dortmunder Straße 15. Dort öffnet die Friedhofsverwaltung überhaupt zum ersten Mal, seit sie zu Pandemiebeginn umgezogen war und sich seither den Standort mit dem Betriebsamt teilt. Wer ab Montag, 11. April, mit telefonisch vereinbartem Termin auf...

  • Witten
  • 06.04.22
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis - Weiterer Todesfall, 661 Neuinfektionen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 24 Stunden 661 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 67.297 gestiegen (Stand Mittwoch, 6. April). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 423,0 (Vortag 481,8). Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt:...

  • Witten
  • 06.04.22
Ratgeber

Corona
Weiterhin Maskenpflicht und 3G-Regel in städtischen Gebäuden und Dienststellen

Auch nach dem Auslaufen der meisten Corona-Regeln gelten in den Gebäuden und Dienststellen der Stadt Bochum weiterhin Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Bürgern sowie Verwaltungskräften gleichermaßen. So ist nach wie vor ein 3G-Nachweis erforderlich, außerdem muss eine FFP2-Maske getragen werden. „Wegen der aktuell noch immer sehr hohen Infektionszahlen wollen und müssen wir weiterhin umsichtig sein, damit man weder sich selbst noch andere gefährdet“, so Stadtdirektor Sebastian...

  • Bochum
  • 01.04.22
Ratgeber
Die Stadt bildet auch 2020 aus.

Corona & Schutz
Weiterhin FFP2-Maskenpflicht in Verwaltungsgebäuden

Für alle Besucher der Wittener Verwaltungsgebäude hält die Kommune noch einmal fest: Es gilt weiterhin die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Da der Zutritt zu den Gebäuden in aller Regel sowieso mit einem vereinbarten Termin verbunden ist, sollte das gut einzuplanen sein. Die Stadtverwaltung übt mit dieser Regelung ihr Hausrecht aus, um in Zeiten hoher Infektionszahlen Bürger und Mitarbeiter möglichst gut zu schützen. Schließlich muss der Impfstatus beim Zutritt nicht mehr nachgewiesen...

  • Witten
  • 24.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.