Voerde

Beiträge zum Thema Voerde

Sport
Von der aktuellen Förderrunde des von der NRW-Koalition aufgelegten Sportförderprogramms „Moderne Sportstätte“ – das größte, das es in Nordrhein-Westfalen je gegeben hat – profitieren wieder zwei Sportvereine im Kreis Wesel.

Der Kanu-Club Friedrichsfeld und der Weseler Kanu-Club erhalten Förderbescheide
Gelder stammen aus dem Programm "Moderne Sportstätte 2022"

Von der aktuellen Förderrunde des von der NRW-Koalition aufgelegten Sportförderprogramms „Moderne Sportstätte“ – das größte, das es in Nordrhein-Westfalen je gegeben hat – profitieren wieder zwei Sportvereine im Kreis Wesel. „Ich freue mich, dass wir unseren Vereinen auch im Kreis Wesel tatkräftig unter die Arme greifen und den Sanierungsstau konsequent deutlich reduzieren. Nachdem unter der rot-grünen Vorgängerregierung die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, setzen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.12.20
LK-Gemeinschaft
42 Bilder

Unter dem Motto „Ein Funke Hoffnung“ fuhren mehr als 50 Trecker mit Weihnachtsbeleuchtung über den Deich
Bundesweite Aktion

„In diesen schweren Zeiten wollen wir Landwirte ein Zeichen setzen“, erklärt Dirk Scheifert, Sprecher des Organisationsteams Dinslaken, „und einen Funken der Hoffnung verbreiten. So hatten mehr als 50 Bauern ihre Trecker feierlich geschmückt und fuhren im Korso unter voller Festbeleuchtung und dem Abspielen von Weihnachtsliedern im Voerder Ortsteil Ork auf den Deich, der von vielen Zuschauern gesäumt war. Bereits im Vorfeld hatten die Organisatoren darum gebeten, sich an die Corona...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.12.20
  • 1
Ratgeber
Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt bei 167,2.

Aktueller 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt bei 167,2
Positiv getestet: 76-jährige Frau aus Voerde verstorben

Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Dabei handelt es sich um eine 76-jährige Frau aus Voerde. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 42. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 4.603 (Stand: 24. November, 12 Uhr). Am Vortag wurden zu gleicher Zeit 4.431 Fälle...

  • Wesel
  • 24.11.20
Ratgeber
Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 4.116 (Stand: 19. November, 12 Uhr).

139 an Corona Erkrankte mehr im Kreis Wesel
7-Tage-Inzidenz einigermaßen konstant

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 4.116 (Stand: 19. November, 12 Uhr). Zur gleichen Zeit am gestrigen Mittwoch, 18. November, wurden 3.977 akut Infizierte gezählt. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 157,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

  • Wesel
  • 19.11.20
Politik
16 Bilder

Die Voerder haben gemalt!
Voerde – Malen gegen die AfD

Malen gegen die AfD Das war das Motto von SPD, GRÜNEN und Partei in Voerde anlässlich der AfD-Bezirksversammlung in Voerde am 8. November 2020. Und die Voerder haben gemalt! Eine Demonstration vor dem Veranstaltungsort wurde wegen der gegebenen Corona-Bedingungen nicht durchgeführt. Die Voerder zeigten sich verantwortungsbewusst! Aber es wurden mehr als 75 Plakate rund um den Veranstaltungsort aufgehängt.

  • Wesel
  • 08.11.20
  • 2
Politik
Stefan Weltgen (links) und Manfred Schramm setzen sich dafür ein, dass Zeichen gegen Rechts gesetzt werden. Fotos: Archiv
4 Bilder

Voerder Parteien möchten gemeinsam ein Zeichen setzen
„Die AfD ist kein Teil von Voerde“

Der geplante AfD-Bezirksparteitag am 8. November in der Veranstaltungshalle Reyna-Palace an der B8 in Voerde findet statt. Der NA berichtete.  Anfang September musste die „Alternative für Deutschland“ ihre geplante Zusammenkunft im benachbarten Wesel absagen. Brandschutzmängel in der dafür vorgesehenen Eventhalle, ehemals Diskothek Empire, verhinderten das AfD-Treffen. Mit dem ehemaligen „Paradise Planet“ als neuen Versammlungsort, wurden die Delegierten auf dem Voerder Stadtgebiet fündig. Das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.11.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Nach Beschluss des Planungs- und Umweltausschuss des Kreises Wesel wollen Naturschützer noch mehr
NABU fordert dauerhaft sechs Ranger im Einsatz

Der Planungs- und Umweltausschuss des Kreises Wesel hat auf seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, dass die Ranger für weitere fünf Jahre ihre Aufsicht in den Naturschutzgebieten wahrnehmen sollen. Dies schlägt beim Kreis mit 60.000 Euro jährlich zu Buche. Der NABU ist über das Engagement sehr erfreut. "Ich persönlich habe mich dreißig Jahre immer wieder dafür eingesetzt, dass endlich Ranger in unserem Kreisgebiet eingesetzt werden konnten", erklärt Peter Malzbender,   Vorsitzender...

  • Dinslaken
  • 21.09.20
Politik
Diskutierten zum Thema "Walsumbahn" (v.l.): Uwe Goemann, SPD-Fraktionsvorsitzender Voerde, Rainer Keller SPD Kreistagskandidat KWB 23 - Wesel, Dirk Haarmann, Bürgermeister der Stadt Voerde, Dr. Peter Paic, SPD-Landratskandidat, Gerd Drüten, Fraktionsvorsitzender SPD-Kreistagsfraktion, Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, Lothar Ebbers, Fahrgastverband Pro Bahn, Ludger Hovest, SPD-Fraktionsvorsitzender Wesel.

SPD in Voerde, Wesel und im Kreis Wesel will die Walsumbahn für den Personenverkehr ausbauen und bis Wesel weiterführen
Reaktivierung der Walsumbahn - Strecke soll „unbedingt“ bis Wesel führen

Über Hintergründe und Ziele ihrer Forderung zur Reaktivierung der Walsumbahn für den Personenverkehr und Weiterführung der Strecke bis Wesel informierte die SPD. Die SPD in Voerde, Wesel und im Kreis Wesel will die Walsumbahn für den Personenverkehr ausbauen und bis Wesel weiterführen. Am Anfang stand die Idee, und die soll jetzt zeitnah in die Tat umgesetzt werden. Wenn es nach dem breiten politischen Willen in Duisburg und im Kreis Wesel geht, wird es - in einem ersten Schritt - ab dem Jahr...

  • Wesel
  • 29.08.20
  • 3
Kultur
Ein Malworkshop für Jugendliche findet mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann statt.

Kreativ gemeinsam mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann / Am 21. und 22. August in der Galerie im Centrum
Malworkshop für Jugendliche in Wesel

Einen weiteren Malworkshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren veranstaltet, auf Grund der großen Nachfrage, das Team der Kulturverwaltung der Stadt Wesel am Freitag, 21. August, (16 bis 18 Uhr) und Samstag, 22. August (11 bis 13 Uhr), in der Galerie im Centrum Wesel (Ritterstraße 12). Gemalt werden bunte Blütenträume mit Acryl auf Leinwand. Die Voerder Künstlerin Martina Reimann wird den Jugendlichen viele Tipps zur künstlerischen Gestaltung geben. Am Ende des Workshops nimmt jede...

  • Wesel
  • 14.08.20
Natur + Garten
Bärenklau am Straßenrand
5 Bilder

NABU-Ferienaktion in Corona-Zeiten
Naturdetektive für Kinder und Jugendliche 2020

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es im Kreis Wesel werden wollen, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Ja, das geht! Auch in diesem Jahr ist der NABU wieder dabei. Wenn auch mit einigen Einschränkungen. Ab sofort sind die Ferienaktionen zur...

  • Wesel
  • 19.06.20
  • 4
Ratgeber

Bauarbeiten an der B8
Zwischen Wesel und Voerde wird es ab Freitag eng

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein führt am kommenden Freitag (12. Juni) von 6 Uhr bis Samstag (13. Juni) 12 Uhr an der Bundesstraße 8 (B8) im Einmündungsbereich der Dinslakener Landstraße in Fahrtrichtung Voerde auf ca. 100 Metern Asphalt- und Markierungsarbeiten durch. Die Arbeiten dienen zur Vorbereitung für den Anschluss der späteren Umfahrung der B58. Hierzu wird der Verkehr mit einer Einbahnstraßenregelung in Richtung Voerde auf die andere Fahrspur...

  • Wesel
  • 10.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Zwei verletzte Personen, Rauchgasvergiftung nach einem Kellerbrand in Voerde
Zwei Katzen nach Rettung total verängstigt

Zum Teil erfreuliche Meldung der Feuerwehr Voerde: Zwei Katzen konnten gerettet werden. Aber zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftung. Die Einheiten Voerde und Friedrichsfeld wurden am Freitagnachmittag um 17.14 Uhr zu einem Kellerbrand gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen die beiden Bewohner der Doppelhaushälfte im Rönskensfeld bereits auf der Straße vor dem Haus und dichter, schwarzer Rauch drang aus Haustüre und Kellerfenster. Da beide Personen in erheblichem Maße...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Natur + Garten
Aus Sicherheitsgründen wird die Lippefähre „Quertreiber“, zwischen Voerde-Friedrichsfeld und Wesel, voraussichtlich erst am Mittwoch, 20. Mai 2020, in Betrieb genommen werden.

Fähre wird voraussichtlich am Mittwoch, 20. Mai 2020, in Betrieb genommen
Lippefähre „Quertreiber“ startet später

Aus Sicherheitsgründen konnte die Lippefähre „Quertreiber“, zwischen Voerde-Friedrichsfeld und Wesel, nicht wie geplant eröffnet werden. "Am Wochenende entdeckten Taucher sowie das THW beivorbereitenden Maßnahmen, dass ein Befestigungspunkt, der unter Wasser liegt, etwa 50 Meter abgetrieben ist. Mit Hochdruck arbeiten die Stadt Wesel, das THW Wesel und die FirmaHülskens an einer Lösung des Problems. Die Fähre wird voraussichtlich am Mittwoch, 20. Mai 2020, in Betrieb genommen.", heißt es aus...

  • Wesel
  • 19.05.20
Blaulicht

Exhibitionist: Fälle im Raum Dinslaken, Voerde und Moers häufen sich
Polizei fahndet nach dem unbekannten Jogger ohne Hose

Seit Beginn des Jahres häufen sich im Raum Dinslaken, Voerde und Moers die Fälle, in denen sich Exhibitionisten zeigen.  Die Kreispolizeibehörde Wesel berichtet, dass sich inzwischen in mindestens sechs Fällen ein Unbekannter am Tenderingssee und entlang der Emscher Spaziergängerinnen in schamverletzender Weise zeigte. Anhand der Personenbeschreibung, die die Zeugen nannten, geht die Kriminalpolizei davon aus, dass es sich in allen Fällen um den gleichen Täter handelt. Die Fahndungen nach dem...

  • Dinslaken
  • 13.05.20
Natur + Garten
Michael Herbrecht vom Forstbetriebsbezirk Dinslaken erinnert sich nur zu gut an den Vorfall von vor drei Jahren
2 Bilder

Achtung beim Hütte-Ausfegen im Frühling – Hanta Virus wird durch Nagetiere übertragen
Seltener als Corona, aber gefährlich

Vorsicht vor der RötelmausAlle Welt spricht aktuell von dem einen Corona Virus SARS-CoV-2, das die ganze Welt in Atem hält und das gesellschaftliche wie auch geschäftliche Leben auf unserem Planeten erheblich eingeschränkt hat. Aber neben dieser aktuellen Bedrohung mit vielen Tausend Toten existieren noch viele weitere „unsichtbare Gegner“, welche die Gesundheit des Menschen bedrohen und im Extremfall sogar zum Tode führen können. Eines davon, eher selten auftretend aber deswegen nicht zu...

  • Dinslaken
  • 08.04.20
  • 2
Politik

Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Walsumbahn
GRÜNE Kreistagsfraktion: Bahnbetrieb muss CO2-neutral und durchgehend barrierefrei sein

Der erste Schritt zur Reaktivierung der Walsumbahn von Voerde nach Oberhausen ist getan. Mit einem Letter of Intent treffen der NRW-Verkehrsminister, die Oberbürgermeister von Duisburg und Oberhausen, der Landrat des Kreises Wesel und Vertreter des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr eine Grundsatzvereinbarung. Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt diesen ersten Schritt zur Reaktivierung der Bahnstrecke. Lukas Aster, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Kreistagsfraktion sagt dazu: „Für die Senkung...

  • Wesel
  • 17.01.20
Kultur
Am zweiten Adventwochenende werden der Nikolaus samt Knecht Ruprecht mit dem Schiff über den Kanal, an der Anlegestelle direkt an der Schützenhalle des BSV Friedrichsfeld anlegen.
2 Bilder

Nikolausmarkt am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, an der Schützenhalle
Nikolaus kommt mit dem Schiff nach Friedrichsfeld

Am zweiten Adventwochenende - Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember - findet der Nikolausmarkt an der Schützenhalle des BSV Friedrichsfeld statt. In der kleinen festlich geschmückten Halle findet ein kleiner Weihnachtlicher Basar statt. Die Damenkompanie des BSV Friedrichsfeld sorgt für ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit Kaffeetafel "zu zivilen Preisen", wie es in der Ankündigung heißt. Auch die Bogenabteilung bietet einen Waffelstand an, und das Bewirtschaftungsteam sorgt für die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.11.19
Wirtschaft
Katharina Kükenbrink (li.) und Marvin Leipersberger (Mi.) mit Prof. Dr. Albert Daniels (2. v. li.), Beate Böckels (2. v. re.) und Thomas Derksen (re.).

Bachelor-Absolventen wurden von Holemans Niederrhein unterstützt / Kooperation mit Technischer Hochschule Georg Agricola Bochum
Holemans gratuliert zum erfolgreichen Abschluss als Rohstoffingenieure

Gleich zwei Studenten der Technischen Hochschule Georg Agricola Bochum schafften in dieser Woche ihren Bachelor-Abschlussals Rohstoffingenieure: Katharina Kükenbrink und Marvin Leipersberger. Die beiden schrieben in den vergangenendrei Monaten ihre Abschlussarbeiten mit Unterstützung von Beate Böckels (Fachfrau Rekultivierung und Genehmigung) und Thomas Derksen (Technischer Leiter). „Wir haben Frau Kükenbrink und Herrn Leipersberger gemeinsam mit ihrem Studiengangleiter Dr. Albert Daniels bei...

  • Wesel
  • 11.11.19
Natur + Garten

Kurzes, aber umso heftigeres Unwetter über dem Kreis Wesel
17-Jährige aus Voerde von Ast schwer verletzt

Gegen 11.45 Uhr am heutigen Freitag, 18. Oktober, zog ein kurzes aber umso heftigeres Unwetter über den Kreis Wesel. Starke Windböen entwurzelten kreisweit mehrere Bäume und ließen Äste herabfallen, sodass Feuerwehr und Polizei insgesamt 20-mal ausrücken mussten. Besonders stark betroffen waren die Städte Voerde und Moers. In Moers stürzte ein Baum an der Römerstraße auf eine Stromleitung und mehrere schwere Äste blockierten die Verbandsstraße. In Voerde stürzte an der Grünstraße gegen 12 Uhr...

  • Dinslaken
  • 18.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zwischen 200 und 230 Leuten aus Nah und Fern feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden beim 9. Oktoberfest beim BSV Friedrichsfeld "Alter Emmelsumer 1868".

9. Oktoberfest beim BSV Friedrichsfeld "Alter Emmelsumer 1868" aus Voerde
Besucher tanzten auf Tischen und Bänken

Zwischen 200 und 230 Leuten aus Nah und Fern feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden beim 9. Oktoberfest beim BSV Friedrichsfeld "Alter Emmelsumer 1868" - standesgemäß die Frauen im Dirndl gekleidet und die Männer in Lederhose und Karohemd. Auf den gut gefüllten Tischen standen Bierkrüge und Cocktails. Dazu gab es ein zünftiges Essen mit Schweinshaxe, Sauerkraut, warmen Kartoffelsalat und Leberkäse mit Schmörkes und Krautsalat. Für die gute Stimmung sorgten die Blaskapelle...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.10.19
Politik
V.l.n.r.: Heinrich Heselmann, Sascha Datta, Christopher Tischkewitz, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg im Kuhstall auf dem Hof Heselmann.

Klimaschutz und Landwirtschaft
Jusos Kreis Wesel auf dem Acker

Für die Jusos Kreis Wesel gehören Landwirtschaft und Klimaschutz eng zusammen. Die SPD-Jugend besuchte deshalb am vergangegen Sonntag einen landwirtschaftlichen Betrieb in Wesel. Mit dem Landwirt und stellvertretenden SPD-Landrat Heinrich Heselmann tauschten sich die Jusos über aktuelle Herausforderungen aus. Klimapolitik nicht ohne Landwirtschaft „Eine wirksame und nachhaltige Klimapolitik muss die Landwirtschaft einbinden. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind klimarelevante Knotenpunkte....

  • Wesel
  • 03.10.19
Wirtschaft
Auf dem Gelände der DeltaPort Häfen Wesel/Voerde steht noch ein Flächenpotenzial von 81 ha zur Verfügung. Die Grundstücke in unterschiedlichen Zuschnitten, die alle hochwasserfrei angelegt und trimodal erschlossen sind, eignen sich für Industrie und Handel.

Attraktive Freiflächen und nachhaltige Projekte: DeltaPort präsentiert sich auf der Expo Real
81 Hektar Freifläche am Ufer des Rheins - Geeignet für Industrie und Handel

81 Hektar Freifläche am Ufer des Rheins, Europas wichtigster Wasserstraße – das ist einmalig zwischen Basel und Rotterdam. Dieses Flächenpotenzial in Kombination mit der trimodalen Anbindung an Wasser, Schiene und Straße ist ein gewaltiges Pfund, mit dem die Hafengesellschaft DeltaPort wuchern kann auf der Expo Real, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 7. bis zum 9. Oktober in München. Dank des Projekts „EcoPort 813/Cool Corridor“ herrschen vor allem für...

  • Wesel
  • 01.10.19
Politik

Insekten- und Klimaschutz
Gut für Insekten, gut fürs Klima, gut für den Kreis – Jusos und SPD für Dachbegrünung im Kreis Wesel

Die Kreistags-SPD will Möglichkeiten einer insekten- und klimafreundlichen Dachbegrünung im Kreis Wesel prüfen lassen. Bisher versiegelte Dächer kreiseigener Gebäude könnten neuen Lebensraum für Insekten bieten, begründet die SPD in einem Antrag für den kommenden Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft. Damit greift die Kreistags-SPD einen Beschluss der Jusos Kreis Wesel auf. Rückzugsräume für Insekten „Dachbegrünungen bieten Rückzugsräume und Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere...

  • Wesel
  • 09.09.19
Politik
V.l.n.r.: Dr. Peter Paic, Joana Bata, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg und Christopher Tischkewitz vor dem Berliner Tor in Wesel.

Klimaschutz um jeden Preis?
Jusos und SPD laden zur Diskussion über sozial gerechten Klimaschutz ein

Die Jusos und die SPD Kreis Wesel laden am Mittwoch, den 18. September, um 19 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ins SCALA Kulturspielhaus Wesel (Wilhelmstaße 8-10 in 46483 Wesel) ein. Unter dem Titel „Atmosfair – wie schaffen wir den sozialen Klimaschutz?“ können interessierte Gäste mit Experten über Wege zu einem bezahlbaren und sozial gerechten Klimaschutz diskutieren. Soziale Komponente beim Klimaschutz „Wie sichern wir gute Arbeit in einer nachhaltigen Wirtschaft? Wie...

  • Wesel
  • 26.08.19
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.