Vogelbesichtigung

Beiträge zum Thema Vogelbesichtigung

Vereine + Ehrenamt
Traditionelle Vogelbesichtigung vor dem Schützenfest Rumbeck-Stadtbruch:  Norbert Hauke, Wolfgang Kriehn, Volker Maßeck, Petra Kriehn, Jens Trompeter, Simon Babilon, Jan Scheunert, Christina Roth, Tobias Kalinowski und Schützenoberst Martin Freimuth (v. l.).

Schützenfest Rumbeck-Stadtbruch
"Heiße Phase" eingeläutet: Königspaar und Geckpaar begutachten Vogel

Drei Wochen vor dem Schützenfest in Rumbeck-Stadtbruch haben das amtierende Königspaar, Wolfgang und Petra Kriehn, sowie das amtierende Geckpaar, Simon Babilon und Chrstina Roth, die "heiße Phase" eingeläutet: Bei der traditionellen Vogelbesichtigung nahmen die Regenten gemeinsam mit dem Schützenvorstand und weiteren Gästen die von den Vogelbauern Norbert Hauke, Jens Trompeter und Volker Maßeck bzw. den Geckbauern Tobias Kalinowski und Jan Scheunert erbauten Trophäen in Augenschein. Weil die...

  • Arnsberg
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kinderschützenfest und Vogelbesichtigung kündigen das Wennigloher Hochfest an

Eine Woche vor dem Wennigloher Schützenfest findet in dem Bergdorf traditionell die Vogelbesichtigung statt, bei der Schützenvogel und Jungschützenvogel als die beiden Hauptfiguren des Vogelschießens den kritischen Blicken der Wennigloherinnen und Wennigloher standhalten müssen – und bei der so ganz nebenbei auch der sieben Tage später zum Ausschank vorgesehene Gerstensaft einer ebenso harten Geschmacksprobe unterzogen wird. Am Samstag, 14. Juli, sind wieder alle Freunde des Schützenwesens...

  • Arnsberg
  • 11.07.18
Vereine + Ehrenamt
Präsentation des neuen Schützenvogels: Adjutant Ralf Ernst, Schützenkönigspaar  Michael und Bernadett Bienstein, Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Hauptmann Oliver Glaremin, Vereinsringsvorsitzender Elmar Bertram; vorne kniend die Vogelbauer Richard Frank und Josef Ruttke

Neuer Vogel fürs Schützenfest wurde präsentiert / Bürgermeister Bittner wohnt Mehrgenerationenfest bei

NIEDEREIMER Beim erstmalig in Niedereimer stattgefundenen Mehrgenerationenfest konnten die Verantwortlichen der Schützenbruderschaft St. Stephanus Niedereimer und dem Vereinsring Niedereimer auch den amtierenden Bürgermeister Ralf Paul Bittner mit seiner Familie auf der Friedrichshöhe begrüßen. An diesem Tag ging es mit den Höhepunkten Schlag auf Schlag. Am Abend wurde im Beisein der zahlreichen Gäste der neue Schützenfestvogel präsentiert. Der Vogel hat mit einer Spannweite von 140 cm die...

  • Arnsberg
  • 24.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Zum Abschuss freigegeben: Rumbecker Schützen begutachten Vögel

Die Rumbecker Schützen biegen mit den Vorbereitungen für ihr Hochfest auf die Zielgerade ein: Die Vogelbauer Jens Trompeter, Norbert Hauke und Volker Maßeck sowie die Geckbauer Jan Scheunert und Tobias Kalinowski stellten dem Schützenvolk jetzt ihre „Werke“ vor. Vogel und Geck hielten der kritischen Prüfung durch das amtierende Königspaar, Sebastian Großert und Alessa Ewertz, Geck Baldur Reichel sowie Schützenoberst Martin Freimuth Stand. Nun genießen beide „Trophäen“ noch die letzten ruhigen...

  • Arnsberg
  • 05.06.18
Vereine + Ehrenamt
Oberst Thomas Buchmann, Hauptmann Karl-Heinz Elsner, Schützenkönig Carsten Fuchs, Kompanieführer der Jugendkompanie Marcel Monhoff & Jugendkönig Niklas Wellie (v.l.n.r.) mit dem Schützenvogel & Schützengeck.

Vogelbesichtigung der Schützenbruderschaft Hüsten 2016

Zur traditionellen Vogelbesichtigung traf sich am gestrigen Freitag der Gesamtvorstand der Schützenbruderschaft Hüsten. Mit dem Stangenlied wurde der Vogel und der Geck durch Oberst Thomas Buchmann, Hauptmann Karl-Heinz Elsner, Schützenkönig Carsten Fuchs und dem Kompanieführer der Jugendkompanie Marcel Monhoff sowie Jugendkönig Niklas Wellie präsentiert. Außerdem wurden die letzten Punkte und Aufgaben zum bevorstehenden Schützenfest besprochen. (Quelle/Pressetext: Schützenbruderschaft...

  • Arnsberg
  • 14.05.16
Vereine + Ehrenamt
Richard Frank (Vogelbauer), Ralf Ernst (Adjutant), Beate Bertram (Königin), Elmar Bertram (König), Oliver Glaremin (Hauptmann), Josef Ruttke (Vogelbauer)

Imposanten Schützenvogel vorgestellt - Erneut lukratives Tippspiel

NIEDEREIMER Auch in diesem Jahr wird den Königsaspiranten der Sankt Stephanus Schützenbruderschaft Niedereimer wieder ein imposanter Schützenvogel geboten. In 93 Arbeitsstunden haben es die Vogelbauer Richard Frank und Josef Ruttke erneut geschafft einen tollen Aar mit 90 cm Spannweite zu fertigen. In seinen Fängen hält er inbrünstig Zepter und Reichsapfel und auf seinem Haupt trägt er huldvoll die Krone. Von der Prächtigkeit des Schützenvogels konnten sich kürzlich das amtierende Königspaar...

  • Arnsberg
  • 12.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.