Vogelperspektive

Beiträge zum Thema Vogelperspektive

Reisen + Entdecken
Aus der Vogelperspektive: Schloss Lembeck mit der dazugehörigen Parkanlage.

Staunen, erkunden, erleben
RVR-Luftbilder liefern faszinierende Eindrücke aus der Vogelperspektive

Staunen, erkunden, erleben – auf der Website www.3d.ruhr präsentiert sich die gesamte Metropole Ruhr aus einem ganz neuen Blickwinkel. Weit über 120.000 Schrägluftbilder und mehr als 30.000 Senkrechtluftbilder wurden dazu im Sommer 2020 aufgenommen. Das aktuelle Bildmaterial steht ab sofort frei zur Verfügung und lädt dazu ein, das Ruhrgebiet neu zu entdecken. Eine Adresssuche ermöglicht die Suche nach Orten, Plätzen und Straßen. Ein kurzes Video auf der Startseite erklärt, welche verschiedenen...

  • Dorsten
  • 17.03.21
LK-Gemeinschaft
Das Kreishaus aus der Vogelperspektive. Foto:privat

3D.ruhr ermöglicht einmaligen Blickwinkel aufs Kreisgebiet
Jetzt wird´s besonders schräg

Seit 100 Jahren lässt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum Zweck der Raumbeobachtung die Region in Zusammenarbeit mit den Verbandsmitgliedern aus der Luft fotografieren, zunächst analog und schwarz-weiß, dann farbig und digital. Und jetzt wird es ganz besonders schräg! Rund 150.000 Schrägluftbilder geben den Nutzern die Möglichkeit, das Ruhrgebiet und den Kreis Wesel aus einem ganz besonderen Blickwinkel zu betrachten. Ansichten aus allen vier Himmelsrichtungen sind möglich. Schrägluftbilder...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 24.09.20
Fotografie

Rund 150.000 Schrägluftbilder
Den Niederrhein in 3D erleben

3D.ruhr - den Kreis Wesel online aus der Vogelperspektive erleben: Seit 100 Jahren lässt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum Zweck der Raumbeobachtung die Region in Zusammenarbeit mit den Verbandsmitgliedern aus der Luft fotografieren, zunächst analog und schwarz-weiß, dann farbig und digital. Und jetzt wird es ganz besonders schräg! Rund 150.000 Schrägluftbilder geben der Nutzerin und dem Nutzer die Möglichkeit, das Ruhrgebiet und den Kreis Wesel aus einem ganz besonderen Blickwinkel zu...

  • Dinslaken
  • 15.09.20
Fotografie
Dieses Bild "über" Dortmund hat Armin von Preetzmann gemacht. Foto: lokalkompass.de/Armin von Preetzmann

Foto der Woche
Vogelperspektive

"Frei wie ein Vogel" ist eine Redensart, die soviel bedeutet wie: absolut frei sein. Dieser Begriff leitet sich von der Fähigkeit des Tieres ab, fliegen zu können. Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir mit einem Verkehrsmittel in der Luft sind: Die Vogelperspektive bietet nicht nur ganz neue Aussichten, sondern vermittelt auch ein Gefühl der Frei- und Grenzenlosigkeit.  Darüber hinaus ist diese Perspektive bestens geeignet zur Gestaltung von Übersichtsaufnahmen, etwa um die Größe und Weite einer...

  • Velbert
  • 13.04.19
  • 13
  • 3
Kultur
Steile Perspektiven unserer Teilnehmer Christina Engels und Lutz Heinemann. Also: Ab mit Euch in die Hocke oder auf den Bauch... Fotos: Lokalkompass
159 Bilder

Foto der Woche: Ob Vogel oder Frosch, alles eine Frage der Perspektive...

Perspektivwechsel gegen die Langeweile: Mit unserem dieswöchigen Wettbewerb setzen wir einen Vorschlag um, der sowohl von Jürgen Alfes aus Dorsten, als auch von unserem Teilnehmer Ewald Noy aus Goch gemacht wurde: "Außergewöhnliche Perspektiven". Denn die Standard-Perspektive, die auf Augenhöhe entstandene Aufnahme, liefert fast immer die langweiligsten Motive. Ab in die Hocke... Fühlt Euch in dieser Woche wie ein Zwerg im Land der Riesen, seit kein Frosch, aber geht trotzdem in die Hocke. Im...

  • 15.02.16
  • 18
  • 33
Natur + Garten
Blick nach Westen, im unteren Teil der westliche Teil des Westfalenparks
11 Bilder

Blick auf Dortmund von oben

Bei dem herrlichen Wetter am Wochenende stand bei uns ein Besuch im Dortmunder Westfalenpark auf dem Programm. Dabei nutzten wir auch die Gelegenheit von der Aussichtsplattform des Fernsehturmes ("Florian") einen Rundumblick auf Dortmund zu genießen. Einige Fotos, die dabei entstanden sind, möchte ich hier zeigen. Bitte auch auf die Bildunterschriften achten und die vergrößerte Ansicht nutzen.

  • Dortmund-City
  • 03.11.14
  • 36
  • 31
Natur + Garten
Was für ein Panorama: Zwei Züge fahren in den Bahnhof (unten) ein, während die Berufskollegs am U (rechts unten) noch Zukunftsmusik sind. Laut brummen die Rotorblätter des Luftschiffs, dessen Passagieren die Dortmunder City zu Füßen liegt.
137 Bilder

Dortmund von oben aus dem Luftschiff

Auf die Spuren von Graf Zeppelin begab sich der Stadt-Anzeiger. 300 Meter über der Stadt schwebte unser Fotograf mit dem Luftschiff, um unsere Stadt aus der Vogelperspektive festzuhalten. Flug- und Höhenangst – alles vergessen beim Blick aus der kleinen Kabine des Luftschiffes. "So schön ist Dortmund", stellen wir fest, beim Abenteuer zwischen Himmel und Erde. Wenige Schritte über die grüne Wiese und schon stehen wir unter dem riesigen silbernen Luftschiff. Sechs Stufen die Leiter hoch und auf...

  • Dortmund-City
  • 21.05.14
  • 1
Kultur
Das weite Rund des Xantener Amphitheaters: Christian Behrens hat beeindruckende Fotos aus der Vogelperspektive erstellt.  Mit dem Ballon ist er über den Niederrhein gefahren.
2 Bilder

Christian Behrens gibt eine luftige Liebeserklärung ab

Wer den Niederrhein aus einer besonderen Perspektive sehen möchte, ist bei dem „Kleine Welten“-Duo Christian Behrens und Thomas Hunsmann genau richtig. Viele Male schon hat Behrens seine Heimat „überfahren“ – nämlich im Ballon – und dabei jede Menge beeindruckende Aufnahmen aus der Vogelperspektive gemacht. Zwölf davon sind derzeit in einer Ausstellung im Xantener Restaurant „Petersilchen“ zu sehen. Xanten. Das Duo Behrens/Hunsmann tritt in den kommenden Monaten wieder regelmäßig in Xanten auf....

  • Xanten
  • 24.09.13
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Foto der Woche zum Thema Vogel-Perspektiven: "Segelboot aus Mövensicht" von Anne Georgens - herzlichen Glückwunsch!
65 Bilder

Foto der Woche 29: Vogel-Perspektiven

Seit dem Beginn unseres spielerischen wöchentlichen Foto-Wettbewerbs hatten wir schon diverse Themen im Angebot, etwa Frosch-Perspektiven. Die komplette Übersicht dazu gibt's hier. Und das Thema der aktuellen Woche lautet VOGEL-PERSPEKTIVEN Betrachtet man einen Gegenstand von einem oberhalb der normalen Augenhöhe liegenden Punkt, so spricht man auch von der so genannten "Vogel-Perspektive". Für unseren Wettbewerb allerdings kommt nicht nur der spezielle "Blick von oben" in Frage, sondern...

  • Essen-Süd
  • 16.07.12
  • 15
Überregionales
Das alte Rathaus in Anholt einmal aus einer ungewöhnlichen Perspektive gesehen. Foto: Helmut Heckmann
2 Bilder

Anholter Adventmarkt aus der Vogelperspektive betrachtet

Anholt. Der Anholter Adventmarkt ist zwar klein aber fein. Die örtlichen Gewerbetreibenden sowie Vereine und Einrichtungen beteiligen sich daran. Mit Ständen, Karussells und weihnachtlicher Musik wurde der sonntägliche Besuch in Anholt für manchen zum Highlight des Tages. Und hoch her ging es tatsächlich. Die Firma Onstein hatte einen Steigerkran vor dem alten Anholter Rathaus platziert und wer Lust verspürte und keine Höhenangst hatte, der konnte sich das weihnachtliche Markttreiben einmal von...

  • Isselburg
  • 28.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.