Vogelsang

Beiträge zum Thema Vogelsang

Politik

Mittwoch, 25. September, 18 bis 19.30 Uhr in Berge
Bürgerforum mit BM Claus Jacobi

Das zweite Bürgerforum für die Stadtteile Berge/Knapp und Vogelsang steht an. Bürgermeister Claus Jacobi sowie das Team des Stadtumbaus laden alle Bewohner, Akteure und Interessierten ein, am Mittwoch, den 25. September 2019 von 18:00 bis 19:30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Zum Berger See 120, dabei zu sein. Das Bürgerforum dient der Stärkung des Miteinanders und der Vernetzung im Quartier. Ziel ist es, mit den Bewohnern und den Einrichtungen vor Ort ins Gespräch zu kommen, sie langfristig zu...

  • Gevelsberg
  • 20.09.19
Kultur

Fest der Vielfalt

Der Breddepark im Stadtteil Vogelsang wurde aus Sondermitteln der Städtebauförderung des Landes NRW umgestaltet. Mit der Neueinweihung wird der Breddepark seiner zentralen Bedeutung für die Menschen im Wohnumfeld gerecht: Ein Ort für Begegnung, freundschaftliches Miteinander, Lebensfreude und gemeinschaftliche Entfaltung. Dieser Ort soll schließlich mit einer Festwoche eröffnet werden. Von Samstag, 18. August, bis Freitag, 24. August, beteiligen sich Vereine, Kitas, Schulen sowie...

  • Gevelsberg
  • 16.08.18
  •  1
Kultur
Besuch der Ordensburg Vogelsang

Jubiläumsjahr des Stadttheater/Stadtensembles - Besichtigung der Ordensburg in Vogelsang

Höhepunkt der Feier zum 25-jährigen Bestehens des Stadtensembles/Stadttheaters aus Anlass des 25-jährigen Gründungsjubiläums unternahm der Förderverein des Stadtensembles/Stadttheaters Langenfeld eine Busfahrt zur Besichtigung der NS Ordensburg/ Vogelsang, einer der größten baulichen Anlagen der NS-Zeit in der Nähe von Schleiden in der Eifel. Der Gebäudekomplex wurde von den Nationalsozialisten oberhalb der Urfttalsperre errichtet. Die Anlage diente der NSDAP zwischen 1936 und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.16
Vereine + Ehrenamt
15 Spendenübergabe Gut Glut.jpg

Gevelsberg: Gutes tun direkt vor Ort

Holger Wietschenk, Carsten Hütz und Andreas Kaul vom Verein Gut Glut e.V. überreichten dem Förderverein Bürgerhaus Alte Johanneskirche eine großzügige Spende im Wert von 2.000 Euro, die der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren in den Gevelsberger Stadtteilen Berge und Vogelsang zugutekommen soll. In diesen beiden Stadtteilquartieren leben generationenübergreifend viele Menschen, die sozial benachteiligt sind. Der Verein Gut Glut ist entstanden aus einer Gruppe guter Freunde und...

  • Gevelsberg
  • 22.06.16
  •  1
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
39 Bilder

Grüne Oasen in Wattenscheid

sind die vielen Kleingartenanlagen im Stadtgebiet. Die öffentlichen Anlagen bieten, abseits des Trubels und Verkehrslärms, den Bürgern Erholung und Beschaulichkeit und laden zum Spazierengehen und Verweilen ein. Stellvertretend für alle Anlagen habe ich mir das Areal des Kleingartenvereins "Vogelsang," In der Mecklenbecke/Am Hohsiepen ausgesucht. Unweit des stark befahrenen Zeppelindamms befindet sich die von den Mitgliedern vorbildlich gepflegte Anlage. Hatte man vorher noch den...

  • Wattenscheid
  • 29.04.15
  •  20
  •  12
Überregionales
1 - 2 - 3 - Kaninchen herbeigezaubert

Wer setzt einfach seine Kaninchen aus?

Nach einem schönen Spaziergang mit unserem Hund wollten wir uns in gemütlich in den Garten setzen und auch noch die Meerschweinchen einmal im Freigehege laufen lassen. Aber was war das? Das Gehege war schon belegt! Drei kleine Kaninchen samt Häuschen, Wasser und Futter befanden sich plötzlich im Freigehege! Der Hund freute sich und umrundete das Gatter. Die kleinen Nager erschreckten sich und eins sprang aus dem unzureichend abgedeckten Gittergehege. Nur mit vereinter Hilfe der Nachbarn...

  • Gevelsberg
  • 23.06.14
Vereine + Ehrenamt
Pumpe im neuen Glanz
9 Bilder

Ein Jahr im Leben einer Pumpe

Unsere Nachbarschaft am Rheinberger Annaberg - die Pumpennachbarschaft Vogelsang - besteht seit über 40 Jahren und hat zur Zeit ca. 90 Mitglieder. Symbolisches Zentrum der Nachbarschaft ist unsere Pumpe. Vor einem Jahr stand diese noch an ihrem alten Ort, relativ versteckt und vom Zahn der Zeit gezeichnet. Im Laufe des letzten Jahres ist einiges passiert: - die Pumpe ist umgezogen - sie wurde renoviert - sie war eingeschneit - sie wurde zu Karneval verkleidet - und schließlich sogar...

  • Rheinberg
  • 17.06.13
  •  16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Sonniges Gartenfest am Vogelsang

Das Wetter meinte es gut mit den Kleingärtnern am Gevelsberger Vogelsang: Ihr fröhliches Gartenfest am Pfingst-Wochenende wurde zumindest am Sonntag von strahlendem Sonnenschein begleitet, während am nächsten Tag schon wieder strömender Regen vorherrschte. Um so mehr genossen die zahlreichen Besucher die leckeren Speisen, darunter frisch geräucherte Forellen und mazedonische Köstlichkeiten, vergnügten sich bei der Disco und am Schnurrrad und lauschten beim Frühschoppen dem Shanty-Chor, während...

  • Ennepetal
  • 20.05.13
Natur + Garten
3 Bilder

Erneuter Vandalismus im Park an der Ennepe

Eigentlich hatte ich mir gewünscht, nie wieder etwas Negatives über diesen kleinen, netten Park schreiben zu müssen. Es ist mir echt zu blöd. Nachdem im vergangenen Sommer endlich der gewünschte Müllbehälter mit Hundekotbeuteln im kleinen Park hinter der Straße Am Waterkamp im Stadtteil Vogelsang aufgestellt wurde, hatten bereits kurze Zeit später, und auch immer wieder einmal im Jahresverlauf, irgendwelche Banausen die Tüten aus dem Behälter gezogen und überall verstreut, die ich oftmals...

  • Gevelsberg
  • 03.03.13
Natur + Garten
Hundekot-Müllbehälter im Ennepepark aufgestellt
3 Bilder

Park an der Ennepe auf dem Besserungsweg

Nun ist er da: der gewünschte Müllbehälter mit Hundekotbeuteln! Schon lange habe ich gehofft, dass die Stadt Gevelsberg sich um mein Anliegen kümmert und einen Behälter im kleinen Park hinter der Straße Am Waterkamp im Stadtteil Vogelsang aufstellt. Und tatsächlich steht seit dem letzten Aprilwochenende ein großer grauer Behälter mit Einwurfklappe und Tütenspender am Eingang des idyllischen kleinen Parks. Leider mussten sofort wieder irgendwelche Banausen erst einmal versuchen, alle...

  • Gevelsberg
  • 01.05.12
Vereine + Ehrenamt
Die Finkenstraße
9 Bilder

Vogelsang leuchtet

Am Tag des Annaberger Martinszuges wurde in den Straßen die der Zug passieren würde eifrig gewerkelt: Lichterketten, einzelne und Gruppen von Laternen, Kerzen, Glühbirnen und auch moderne LED-Technik wurde aufgebaut. Vor Beginn des Zuges drehte ich eine kleine Runde durch die Nachbarschaft (Vogelsang weil die Straßen nach Vögeln benannt sind) und fand jede Menge farbenfrohe Motive! Eine Auswahl seht Ihr hier.

  • Rheinberg
  • 14.11.11
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Festzelt im Lerchenweg
7 Bilder

Zu warm ist auch nix - ein Straßenfest fast ohne Müll

Die Pumpennachbarschaft Vogelsang am Rheinberger Annaberg feierte am Wochenende Ihr Sommerfest. Es fühlte sich dieses Jahr ein wenig herbstlich an, war aber trotzdem ein voller Erfolg. Der Termin lag günstig: mehr als zwei Drittel der Nachbarschaft konnte teilnehmen, wir zählten ca. 60 Besucher. Der kleine Lerchenweg war voll wie selten. Es begann am Samstagnachmittag mit dem Kaffeetrinken - große Kuchenauswahl da die Nachbarn selbst backen. Anschließend gab es Wettspiele und abends wurde...

  • Rheinberg
  • 24.07.11
  •  4
Überregionales
Geschafft! Wieder ein kleiner Erfolg für Carmen Klemme. Am VHS-Kurs zur Steeler Geschichte kann sie nun teilnehmen. Harald Vogelsang (links) und Arnd Hepprich (rechts) vom Steeler Archiv freuen sich über die neue Teilnehmerin.
2 Bilder

Ein Leben im Rollstuhl: "Täglicher Kampf"

Ihr Name ist Klemme - Carmen Klemme. In selbiger sitzt sie aber nicht. Dafür aber im Rollstuhl. Wer die starke Frau erlebt, muss von ihr fasziniert sein. Denn „mein Alltag ist Kampf pur“, sagt sie selbst. Dass sie eine echte Kämpfernatur ist, beweist ihre Geschichte. Carmen Klemme ist eine starke Frau, die sich ins Leben zurückgekämpft hat. Zwar ist heute ein Hightech-Rollstuhl ihr täglicher Begleiter, doch die 47-Jährige ist froh, überhaupt noch morgens die Augen aufschlagen zu können. „Ich...

  • Essen-Steele
  • 22.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.