VOGELTAUFE

Beiträge zum Thema VOGELTAUFE

Vereine + Ehrenamt
Husens amtierender Kolping-Schützenkönig Klaus II. lud zusammen mit seiner Königin Nadine I. zur Vogeltaufe ein.
2 Bilder

Klaus II. und Nadine I. empfangen "Adler, der aus dem tiefen Walde nach Husen kam"
Vogeltaufe bei der Kolpingfamilie Husen

Husens Schützenkönig Klaus II. (Vogler) lud zusammen mit seiner Königin Nadine I. zur Vogeltaufe in das Gemeindehaus der St. Petrus Canisius Gemeinde am Kühlkamp ein. Der Vogel für das Königsschießen war in der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel angefertigt worden. Julius Wandelt, Leiter der JVA, übergab den Vogel an die Kolpingfamilie Husen und ihr amtierendes Königspaar. Anschließend wurde der Vogel auf den Namen „Aquila silvas Husen ex alto“ getauft. Der Name bedeutet „Adler, der aus dem...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Husener Kolpings-Schützenkönigspaar Marcus und Janine Eßer taufte den Vogel, auf den am 9. September dann geschossen wird beim Dorffest.
2 Bilder

Husener Kolpings-Schützenvogel auf Namen "Simorgh pahlu-je Husen" getauft

Auf den persisch inspirierten Namen "Simorgh pahlu-je Husen" (das bedeutet grob übersetzt etwa "Adler zu Husen") hat das Husener Kolpings-Königspaar am Samstag (5.8.) im Canisius-Gemeindehaus den in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Castrop-Rauxel gefertigten Königsvogel getauft, auf den am 9. September beim Husener Dorffest auf dem Heitkamp-Parkplatz an der Husener Straße geschossen wird. Der nun schon seit 2013 amtierende Schützenkönig Marcus I. und seine Königin und Ehefrau Janine I. (Eßer)...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.