Vogeltränke

Beiträge zum Thema Vogeltränke

Natur + Garten
  8 Bilder

Dompfaff,Kohlmeise und Rotkehlchen
Beobachtungen an der Vogeltränke

Schon eine improvisierte Vogeltränke - ein Teller oder eine flache Schale - kann  an heißen Tagen unseren gefiederten Freunden  helfen. Die  Vögel nehmen sie gerne an  und nutzen sie  manchmal auch für ein ausgiebiges Bad. Um die Infektionsgefahr gering zu halten,  ist aber täglicher Wasserwechsel und eine gründliche Reinigung anzuraten. Bei größeren und tieferen Tränken kann ein Stein helfen, den Vögeln die Scheu vor dem Wasser zu nehmen.

  • Essen
  • 04.08.19
  •  2
Natur + Garten
Auch Vögel brauchen bei diesen Temperaturen mehr zu trinken.

Appell an tierliebe Essener
Auch Vögel brauchen bei dieser Hitze viel mehr Wasser

Leserin Michelé Oßendriever hat sich mit einer Bitte an den Steeler KURIER und den Ruhr KURIER gewandt: "Bei dieser großen Hitzen brauchen auch Vögel mehr zu trinken. Ich bitte alle Essener, für Vögel Gefäße mit Wasser aufzustellen. Das ist sehr wichtig!" Auch Futter brauchen unsere gefiederten Mitbewohner, so Michelé Oßendriever. "Es muss fettreiches Futter sein, wie Rosinen und Sonnenblumenkerne. Auch Haferflocken sind gut."

  • Essen-Steele
  • 26.07.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
  7 Bilder

Die tragbare stromlose Kühlung für Büro und Wohnung

Beim Übergang vom flüssigen Zustand in den gasförmigen Zustand wird die Umgebung gekühlt. Vermutlich werden schon seit der Antike Amphoren aus Ton in Moos gebettet und auf Fensterbretter gestellt, um die vorbeistreichende Luft durch Verdunstung zu kühlen. Das neue Design soll die Verdunstung aus Tongefässen durch größere Oberflächen optimieren und kostengünstig in der Herstellung sein. Es gibt auch ein sehr kompaktes Design für den Schreibtisch. Sehr nett fand ich die Vogeltränke welche auch...

  • Bochum
  • 05.07.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Ein Rotkehlchenkind nimmt ein Bad in der Vogeltränke.
  3 Bilder

Bei der anhaltenden Hitze: Vogeltränken aufstellen!

Temperaturen bis zu 40°C sind angekündigt - unsere Garten- und Balkonvögel brauchen jetzt viel Wasser - genau wie wir Menschen. Vogelfreunde sollten Wasserschalen bereitstellen und - ganz wichtig! - diese jeden Tag reinigen und neu auffüllen. Die tägliche Reinigung ist deshalb wichtig, da seit etwa 6 Jahren der Parasit "Trichomonas gallinae" das Leben der Vögel bedroht, welcher sich über das gemeinsame Trinkwasser verbreiten kann. Zur Reinigung sollten keine chemischen Mittel eingesetzt...

  • Marl
  • 03.07.15
  •  6
Natur + Garten
  9 Bilder

Hitze macht durstig! - nicht nur beim Menschen, auch bei Vögeln...

Olfen - Hitze macht durstig! Aus eigener Erfahrung wissen wir: Bei Hitze müssen wir Menschen viel Wasser trinken. Vögeln geht es nicht anders: bei steigenden Temperaturen brauchen sie mehr Wasser. Außerdem steigern Bewegung und die Gesellschaft anderer Vögel die notwendige Wasseraufnahme. Vogeltränken einzurichten gehört zum „Pflichtprogramm“ jedes verantwortungsvollen Vogelfreunds, denn hier können die Tiere trinken und baden - und das nicht nur im Sommer. Vögel nehmen eine Tränke...

  • Olfen
  • 03.07.15
  •  1
Natur + Garten
  2 Bilder

Unsere Neue Vogeltränke

ESSEN - 30° und mehr weckt nicht nur bei Menschen die Sehnsucht nach dem erfrischenden Nass sondern auch bei Tieren. Ob selbst hergestelltes Hunde Eis oder die Dusche für Vögel: Fest steht, Tiere brauchen ebenso Abkühlung und Schatten wie wir Menschen.

  • Essen-Nord
  • 02.07.15
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Mayra Mensen (6) und Nina Herrmann (8) zeigen die Kunstwerke von Lines Kalis auf ihren Gesichtern.
  15 Bilder

500 Blumenampeln beim Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt.

WFB Werkstätten wieder mit vielen schönen Angeboten aus Ton und Holz dabei. Monheim. Der Pflanztisch beim Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße hatte Hochkonjunktur. Blumenmarkt-Leiterin und Tochter des Inhaber-Ehepaars Josef und Maria Stefen, Heike Rösgen, probierte mit den Kunden aus, wie sich ausgewählte Blumen am besten im Blumenkasten kombinieren lassen. Das Einpflanzen ist während der ganzen Saison ein kostenloser Service. Birgit Unterluggauer schätzt dies...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.04.15
  •  1
  •  6
Ratgeber
Die Familie Stefen (von links): Josef Stefen, Sylvia Stefen, Manuela Stefen, Maria Stefen, Guido Rösgen (Schwiegersohn), Heike Rösgen.
  21 Bilder

Herbstsonne und Blütenpracht.

Der Herbst- und Handwerkermarkt der Gärtnerei Stefen in Gohr zog viele Besucher an. Dormagen-Gohr. Heller Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, ein Blütenmeer aus Heide, Alpenveilchen, Chrysanthemen, Stiefmütterchen und vielen anderen Blumen – das war genau nach dem Geschmack der Kunden, die unentwegt zur Gärtnerei Stefen nach Dormagen-Gohr strömten. „Wir kommen jedes Jahr hierher, bekommen unsere Blumenkästen bepflanzt, das ist ein toller Service“, erzählen Ronald und Birgit Giesers...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.14
  •  6
  •  4
Ratgeber
Leuchtende Alpenveilchen waren neben Knospenheide der Renner. Von links:
Conelia Michel, Maria Stefen, Heike Rösgen.
  23 Bilder

Riesenauswahl im Monheimer Blumenmarkt.

Der Herbst- und Handwerkermarkt ließ keine Wünsche offen. Monheim/Langenfeld. Wenn Familie Stefen und das Team des Monheimer Blumenmarktes zu einer Aktion einladen, wissen die Kunden, dass sich ein Besuch immer lohnt. „Blühender Herbst“ – und dies bei herrlichem Sonnenschein – diese Pracht lässt niemanden unberührt. Dazu kommen die zahlreichen Aussteller mit einem bunten, vielseitigen Angebot. „Ich säge alles mit der Laubsäge aus, Strom brauche ich nur für die Bohrmaschine“, sagt Wilfried...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.09.14
  •  2
  •  2
Ratgeber
Das Team des Monheimer Blumenmarktes mit Cornelia Michel (vorn), Heike Rösgen (hinten links) und Melanie Reinertz.
  6 Bilder

Herbstleuchten im Monheimer Blumenmarkt.

Zwei Dutzend Aussteller erweitern wieder das Blumen- und Pflanzenangebot. Monheim. Der Monheimer Blumenmarkt hat es „in sich“. Nicht nur Blumen und Pflanzen, abgestimmt auf den Herbst, erfreuen die zahlreichen Besucher. Auch zwei Dutzend Aussteller sind drinnen und draußen mit einem sehr umfangreichen Angebot für viele Gelegenheiten zu finden, die das Herz erfreuen. „So sind wir nicht nur für die Blumen- und Gartenliebhaber interessant, sondern auch für alle, die sich und andere beschenken...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.14
Ratgeber
Vorsicht, Eisfläche auch unter dem Schnee. Die Übergänge sind fließend - was bei den derzeitigen Temperaturen nur bildlich gemeint ist.
  5 Bilder

Und wieder mal Schneelandschaft

Schön sieht es zwar aus, doch die weiße Pracht ist nicht jedermanns Sache. Nachdem das Tauwetter vorübergehend für Straßen gesorgt hatte, auf denen einfach nur Asphalt lag, hat der neue Wintereinbruch uns jetzt wieder fest im Griff. Die Betonung der zuständigen Essener Stellen, man habe sehr wohl in der Nacht auf den 14. Dezember geräumt und gestreut, mag nicht jeder Autofahrer bestätigen. So waren am heutigen Dienstagvormittag weder Meisenburg- noch Sommerburgstraße, weder Holsterhauser- noch...

  • Essen-Nord
  • 14.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.