Alles zum Thema Volkan Baran

Beiträge zum Thema Volkan Baran

Politik
Landtagsabgeordneter Volkan Baran (2.v.l.) und SPD-Ratsfraktionschef Norbert Schilff (4.v.l.) waren Gast beim SPD-Frühschoppen des Ortsvereins Eving-Lindenhorst. Mit im Bild (v.l.n.r.): Peter Räther, Ortsvereinschef Dirk Meyer-Jäkel, Uwe Unterkötter und Ratsfrau Jasmin Jäkel.

Ratsfraktionschef Norbert Schilff und Landtagsabgeordneter Volkan Baran referierten
Politischer Frühschoppen der SPD Eving-Lindenhorst im Vereinshaus St. Barbara

Beim politischen Frühschoppen konnte der Ortsvereins-Vorstand der SPD Eving-Lindenhorst um seinen Vorsitzenden Dirk Meyer-Jäkel und dessen beiden Stellvertreter Peter Räther und Bezirksvertreter Uwe Unterkötter sowie Ratsvertreterin Jasmin Jäkel den Dortmunder SPD-Ratsfraktionsvorsitzenden Norbert Schilff und den örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Volkan Baran in der Vereinshaus-Gaststätte St. Barbara an der Kappenberger Straße begrüßen. Schilff referierte über Aktuelles aus Dortmund, Baran ...

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.19
Politik
Die Dortmunder SPD Landtagsabgeordneten Anja Butschau, Volkan Baran, Nadja Lüders und Armin Jahl.

Wohnungsnot bei Studenten – Studierendenwerk in Dortmund benötigt 33 Millionen Euro für Bau- und Sanierungsmaßnahmen von studentischen Wohnheimanlagen

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in seinem kürzlich veröffentlichten Studentenwohnpreisindex starke Mietpreisanstiege für studentisches Wohnen in Nordrhein-Westfalen ermittelt. Die angespannte Wohnungsmarktlage und steigende Wohnkosten stellen für die Studierenden eine immer größere Belastung dar. Volkan Baran, der bau- und wohnungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, forderte Freitag deshalb während eines Pressegesprächs: „NRW braucht dringend eine Offensive für...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.18
Politik

Landesregierung streicht dem Institut für Gerontologie die Förderung

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Dieses gesamtgesellschaftliche Altern hat Auswirkungen auf die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Durch den demografischen Wandel verändert sich aber auch unsere Gesellschaft. Diesen Fragen geht das Institut für Gerontologie an der TU Dortmund nach. Nun setzt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Zukunft des Instituts aufs Spiel, obwohl die Auswirkungen des demografischen Wandels auf unsere Gesellschaft nach wie vor gelöst werden müssen. ...

  • Dortmund-City
  • 14.10.18
Politik
Die Dortmunder Landtagsabgeordneten Anja Butschkau, Volkan Baran, Nadja Lüders und Armin Jahl.

Azubi-Ticket-Schwindel: Landesregierung liefert nicht

Das Ausbildungsjahr hat begonnen, doch die Auszubildenden haben in Nordrhein-Westfalen trotz eines Versprechens des Ministerpräsidenten Laschet immer noch kein Azubi-Ticket. Dazu erklären die Dortmunder SPD-Landtagsabgeordneten Armin Jahl, Nadja Lüders, Volkan Baran und Anja Butschkau: „Mehr als ein Jahr ist es her, dass Ministerpräsident Armin Laschet in seiner Regierungserklärung am 3. Juli 2017 die Einführung eines Azubi-Tickets in NRW angekündigt hat. Zum Start des neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 09.09.18
Politik

CDU opfert bei der Ladenöffnung das „C“ für die FDP-Marktentfesselung

Die Dortmunder SPD-Abgeordneten Volkan Baran, Anja Butschkau, Armin Jahl und Nadja Lüders erklären zur im Landtag NRW beschlossenen Ausweitung der Sonntagsöffnungszeiten: „Die Scheinheiligkeit der CDU ist nicht zu überbieten. Während Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die christlichen Werte als das alles zusammenhaltende Moment der CDU in Sonntagsreden bemüht, schränkt die CDU im Landtag NRW zusammen mit der FDP die Sonntagsruhe weiter ein. Die Mitte-Rechts-Koalition aus CDU und FDP hat...

  • Dortmund-Süd
  • 25.03.18
Politik

SPD sieht Rückschritte in der Integrationspolitik in NRW

Am Freitag, 23.02.2018 besuchte NRW-Staatsministerin Serap Güler das Kommunale Integrationszentrum MIA-DO-KI der Stadt Dortmund. Anlässlich dieses Besuchs nehmen die Dortmunder SPD-Landtagsabgeordneten Anja Butschkau, Volkan Baran, Nadja Lüders und Armin Jahl wie folgt Stellung: „Es ist ein gutes Zeichen, dass sich Staatssekretärin Güler in Dortmund über Integrationspolitik informieren möchte. Denn wir können das in Dortmund! Wir haben in den letzten Jahren viele Signale nach Düsseldorf...

  • Dortmund-Süd
  • 25.02.18
Politik
Der neue Dortmunder SPD-Fraktionsvorstand mit Chef Norbert Schilff (l.) und seinen Stellvertreter/innen Ulrike Matzanke (2.v.l.), Hendrik Berndsen und Renate Weyer
2 Bilder

Hendrik Berndsen aus Eving tritt Nachfolge Volkan Barans als stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender an

Der langjährige SPD-Ratsvertreter Hendrik Berndsen aus Eving ist neuer stellvertretender Vorsitzender der Dortmunder SPD-Ratsfraktion. Berndsen bekam in der SPD-Fraktionssitzung am Montag (3.7.) die einstimmige Unterstützung der Fraktion und bestritt die Wahl ohne Gegenkandidaten. Nachdem Volkan Baran in den NRW-Landtag gewählt worden war und Baran sein Ratsmandat niedergelegt hatte, war seine bisherige Position als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion im Dortmunder...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.17
Politik
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (bunter Schal) besuchte die SPD Eving und traf dort auf zahlreiche Landtagsabgeordnete.

NRW-Wahl: Hannelore Kraft auf Stimmenfang im Dortmunder Norden

Anlässlich der am 14. Mai stattfindenden Landtagswahl, besuchte die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft den Kandidaten im Wahlkreis 112, Volkan Baran (3. von links). Bei einem Gespräch im Entwicklungszentrum für berufliche Qualifizierung und Integration (EWZ) am Evinger Platz 11 kam Ministerpräsidentin Kraft mit Baran sowie weiteren gesellschaftspolitischen Akteuren aus den drei Stadtbezirken Nord, Ost und Eving ins Gespräch. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Strukturwandel in...

  • Dortmund-Nord
  • 04.04.17
Vereine + Ehrenamt
Der scheidende AWO-Vorsitzende Helmut Feldmann (r.) konnte neben 64 Mitgliedern und Gästen besonders auch Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (l.), den Körner SPD-Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder (2.v.l.) und den SPD-Landtagskandidaten Volkan Baran beim Neujahrsempfang in der Aula der Körner Libori-Schule begrüßen.
3 Bilder

AWO Körne/Wambel: Letzter Neujahrsempfang als AWO-Vorsitzender für Helmut Feldmann

In seiner letzten Rede als AWO-Vorsitzender begrüßte Helmut Feldmann die 62 Mitglieder und Gäste beim Neujahrsempfang des AWO-Ortsvereins Körne/Wambel in der Aula der Körner Libori-Grundschule, insbesondere Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer, den Körner SPD-Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder und den SPD-Landtagskandidaten Volkan Baran. Feldmann versicherte, dass nach seinem Ausscheiden der AWO-Betrieb "so weiter geführt wird wie bisher". Ursula Bliese ist die designierte neue 1....

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.17
Politik
(v.l.): Gabriel Faber (Stadtbeziksvorsitzender Ost), Uli Dettmann (Stadtbeziksvorsitzender Eving), Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger, Volkan Baran und Janina Kleist (Stadtbezirksvorsitzende Nord).

SPD-Wahlkreiskonferenz nominiert Volkan Baran für den Wahlkreis 112

Auf der Wahlkreiskonferenz für den Landtagswahlkreis 112 im Dietrich-Keuning-Haus wurde Volkan Baran einstimmig nominiert. Derzeit wird der Wahlkreis durch Gerda Kieninger im Landtag vertreten, die im Mai nicht erneut kandidieren wird. Als Nachfolger wurde der Versammlung Volkan Baran vorgeschlagen. Der in Lünen geborene 38-jährige Baran ist derzeit stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Dortmunder Rat. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. In geheimer Abstimmung erhielt...

  • Dortmund-City
  • 25.08.16
Politik
Ortstermin der SPD-Landtagsabgeordneten Gerda Kieninger (r.) bei der GrünBau GmbH in der Nordstadt, wo sie sich über Fördermaßnahmen für arbeitslose Jugendliche informierte. Mit im Bild (v.l.n.r.): Kunstpädagogin Silke Bachner (Kreativwerkstatt AGH Pilot), der stellvertretende Dortmunder SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Volkan Baran und Andreas Koch, Geschäftsführer der GrünBau GmbH.

Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger auf Info-Besuch bei der GrünBau

Die berufliche und soziale Integration junger arbeitsloser Menschen in den Fokus stellen - dieses Anliegen vertrat Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger (SPD), Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales im NRW-Landtag, bei ihrem Besuch bei der GrünBau GmbH an der Unnaer Straße im Borsigplatz-Quartier. Die GrünBau GmbH bietet mittlerweile 340 Berufshilfe- und Betreuungsplätze für Langzeitarbeitslose und Jugendliche. Zu den Maßnahmen der GrünBau zählen das Förderzentrum Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 20.05.16
Politik
Volkan Baran wurde vom SPD-Stadtbezirk Innenstadt-Ost einstimmig nominiert.

SPD Innenstadt-Ost nominiert Volkan Baran für die Landtagswahl 2017

Der Vorstand des SPD-Stadtbezirks Innenstadt-Ost hat Volkan Baran einstimmig als Kandidat für den Landtagswahlkreis Dortmund II nominiert. Nachdem bereits mehrere Ortsvereine des Stadtbezirks ihre Unterstützung für Volkan Baran zugesagt hatten, schloss sich der Stadtbezirksvorstand diesem Votum an. Dazu erklärt der Vorsitzende Gabriel Faber: „Volkan Baran ist ein erfahrener Kommunalpolitiker und engagierter Wahlkämpfer, der die Probleme unserer Stadt kennt. Wir sind uns deshalb sicher, dass...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.16