Volksbank Niederrhein eG

Beiträge zum Thema Volksbank Niederrhein eG

Vereine + Ehrenamt
Die Volksbank Niederrhein eG unterstützt das Projekt „Repelen Blitz-Blank“ mit einer Spende von 1.000 Euro.

Erste Verbesserungen sind im Bereich des Marktplatzes schon sichtbar
Spende für Projekt „Repelen Blitz-Blank“

Ende letzten Jahres hat der Vorstand von „Repelen aktiv e.V.“ ausgehend von vielen Hinweisen aus der Bevölkerung und von Geschäftsleuten aus Repelen das Arbeitsprojekt „Repelen Blitz-Blank“ ins Leben gerufen. Ziel dieses Projektes ist es, die Vermüllungen beziehungsweise Verschmutzungen im Ortsteil Repelen insbesondere entlang der Lintforter Straße, am Repelener Markt und an den Containerstandorten deutlich zu verringern. Es hat hierzu eine Vielzahl von Gesprächen mit politischen Vertre-tern...

  • Moers
  • 15.09.20
Wirtschaft
4 Bilder

Volksbank am Niederrhein erzielt 2018 ein Topergebnis
Mitglieder erhalten 6,3% Dividende

Niederrhein. Vor rund 400 Mitgliedervertretern und Gästen bei der diesjährigen Vertreterversammlung der Volksbank Niederrhein in der Rheinberger Stadthalle konnte Vorstandsvorsitzender Guido Lohmann über eine erneut sehr positive Entwicklung berichten: „Wir blicken bei schwierigen Rahmenbedingungen auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück und sind mit der Geschäftsentwicklung überaus zufrieden. Trotz des anhaltend niedrigen Zinsniveaus und damit weiter sinkender Margen konnten wir aufgrund eines...

  • Moers
  • 25.06.19
Ratgeber

„US Biker meets Niederrhein 2019“ in Moers mit Sissi Top, Luke Vito und Opakommt
wo sich Rocker, Bankvorstand und die Oma treffen

„US Biker meets Niederrhein 2019“ in Moers Wenn sich harte Rocker, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Niederrhein eG, schöne Frauen, Musikfreunde, Familien und die Oma mit dem Opa nun schon zum 8. Mal friedlich an einem Wochenende zur Unterstützung eines guten Zweckes treffen, dann kann das nur eines bedeuten : „ US Biker Meets Niederrhein“ steht wieder auf dem Programm. Am 20.und 21.Juli 2019 treffen sich die Motorradfans und die, die es einmal waren oder werden möchten, in der neuen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.03.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Sven Afhüpe

Der Initiativkreis Moers lädt ein

“Der Initiativkreis Moers lädt seine Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region am 21.01.2019 um 19.00 Uhr in die Lounge des ENNI-Sportparks Rheinkamp ein. An diesem Abend wird Sven Afhüppe, Chefredakteur des Handelblattes, Position beziehen zur aktuellen Wirtschaftslage Deutschlands im Spannungsfeld weltweiter Krisenherde. Guido Lohmann, Vorsitzender des Initiativkreises, freut sich auf den prominenten Gast. “Mit Sven Afhüppe haben wir einen sehr erfahrenen und...

  • Moers
  • 11.12.18
Kultur
Machen die Arena Xanten zur "Arena di Verona". Von links: Dirigent und Leiter Christoph Scheibling, Manager Stefan Hahn, Stephan Müller (für den Aufbau zuständig), Guido Lohmann (VoBa NIederrhein eG.), Elisabeth Maas und Rainer Theunissen (Lions Xanten)

Das Musikkorps der Bundeswehr spielt am 7. September um 19 Uhr in der Arena des Archäologischen Parks (APX)

Auf Initiative des Lions Club Xanten Einnahmen kommen gemeinnützigen Projekten zugute Der 7. September dieses Jahres verspricht einen musikalischen Hochgenuss in der Arena des Archäologischen Parks Xanten (APX), denn an diesem Tag wird das Musikkorps der Bundeswehr zum erstenmal in der Domstadt zu Gast sein. Etwa 60 Musiker, welche den Auftrag haben, die Truppe musikalisch auf den bedeutendsten Bühnen und Festivals der Welt zu präsentieren, sorgen für Unterhaltung auf höchstem musikalischen...

  • Xanten
  • 24.07.18
Überregionales
Erfolgstrainer Heiner Brand trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Xanten ein
34 Bilder

Unternehmerfrühstück im Rathaussaal

Erfolgstrainer Heiner Brand referiert Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Die Stadt Xanten hatte zum zweiten Mal zum Unternehmerfrühstück geladen und ca. 100 Gewerbetreibende folgten der Einladung. Der Sinn dieser Veranstaltung liegt im gegenseitigen Austausch untereinander; darin, über geplante Entwicklungen informiert zu werden, für weitere Investitionen zu motivieren, sowie Fragen an die Stadt zu richten. Zudem war es mit Hilfe der Herman- van- Veen- Stiftung und deren Vorsitzendem, Hans...

  • Xanten
  • 01.02.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.