Volkshochschule Duisburg

Beiträge zum Thema Volkshochschule Duisburg

Ratgeber
Ab der kommenden Woche wird's auch in Duisburg stufenweise immer mehr Corona-Lockerungen geben.

Corona-Lockerungen nach dem NRW-Stufenplan
Das alles ändert sich in Duisburg

Die neue Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat auch für das Leben in Duisburg zahlreiche Auswirkungen.  Grundsätzlich gelten auch künftig die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln. Die Einhaltung der Coronaschutzverordnung wird wie bisher durch das Bürger- und Ordnungsamt mit Unterstützung der Polizei nachgehalten. Für Duisburg bedeutet dies: => Ab dem 11. Mai dürfen sich im öffentlichen Raum Personen aus zwei verschiedenen Haushalten treffen. Die...

  • Duisburg
  • 08.05.20
  •  1
Kultur

Autorennationalmannschaft der Männer

Autorennationalmannschaft: Länderspiele gegen Autoren anderer Länder  war das Jour Fixe in der Stadtbibliothek Duisburg gestern überschrieben. Ungewohnt nicht im Vortragssaal, sondern in einem Vortragssaal referierte Rainer Spallek als Referent zu diesem Thema. Spallek ist selbst freiberuflicher Autorn, Dozent und Journalist. "Nach dem Spiel ist vor dem Bier," könnte man die Kernaussage seines eher eingeschränkt interessanten Vortrages zusammenfassen. Ob es in diesem Semester noch weitere...

  • Duisburg
  • 13.03.20
Kultur
Sebastian Jacoby

Sebastian Jacoby in der Volkshochschule Duisburg
"Quizgott" gibt Einblicke

Die neue Leidenschaft der Deutschen heißt Quiz: im Fernsehen, in der Kneipe und als Wettkampf. Sebastian Jacoby, bekannt aus der ARD-Show „Gefragt – Gejagt“, gibt am Mittwoch, 5. Februar, von 20 bis 21.30 Uhr, in der Volkshochschule im "Stadtfenster" an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte, Einblicke in die Quizszene in Deutschland und weltweit. Zudem erfahren Teilnehmer, was ein gutes Quiz ausmacht, und dürfen schlussendlich auch selbst ihre grauen Zellen bemühen. Der gebürtige...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Kultur
  3 Bilder

Ein Abend mit Heinz Erhardt
"Ritter, Reime und Romanzen"---- die Volkshochschule Duisburg lädt ein ----

"Ritter, Reime und Romanzen"Hommage an Heinz Erhardt zum 110. Geburtstag.Donnerstag, 14. November 2019 - 18.30 - 20.00 Uhr Volkshochschule Duisburg Steinsche Gasse 26 Stadtmitte (im Stadtfenster, Saal) 5 Euro Eintritt an der Abendkasse 1979 starb  Heinz Erhardt, einer der größten und beliebtesten, an Kästner, Morgenstern und Ringelnatz geschulten deutschen Komiker. Was der 1909 in Riga ( Lettland) geborene Erhardt als musikbessener Kabarettist, Dichter, Schriftsteller und...

  • Duisburg
  • 04.11.19
  •  2
  •  2
Kultur
  4 Bilder

"Die Geschichte des Bergbaus in Hamborn"

Am 31.12.2018 endet die Bergbautradition im Ruhrgebiet. Generationen von Bergarbeiterfamilien haben mit ihren Bergarbeitersiedlungen den Duisburger Norden geprägt. Vortrag im Rahmen der VHS Duisburg / Hamborn Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatvereins Hamborn e.V., beleuchtet in seinem Vortrag für die Volkshochschule Duisburg / Hamborn die Geschichte der Hamborner Schächte, insbesondere in Hamborn, Neumühl und Marxloh bis zu ihren Schließungen. Des Bergmanns Geleucht, Waschkaue,...

  • Duisburg
  • 28.10.18
  •  1
  •  2
Kultur
  3 Bilder

,,Hüsch und die Verwandten,,

Georg Adler liest bei der Volkshochschule Duisburg im Stadtfenster, Saal, ,,Hanns Dieter Hüsch,, In seinem unterhaltsamen Rezitations-Programm ,,Hüsch und die Verwandten,, widmet sich Georg Adler einem ganzen Arsenal an Figuren. Mittwoch 09. Mai 2018, 18.00 Uhr Steinsche Gasse 26 Duisburg - Stadtmitte Eintritt: 5 Euro

  • Duisburg
  • 03.05.18
  •  2
  •  8
Kultur

ein lügender Jour Fixe

"Lügen, Lügen, Lügen Ein Dialog mit der Lesung von Auszügen aus Traudl Büngers und Roger Willemsens Buch `Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort´ Die Weltgeschichte der Lüge - Mit Friedemann Vietor und Werner Seuken" ist das heutige Jour Fixe in der Duisburger Volkshochschule überschrieben. Es ist eine gut besuchte Veranstaltung, zu der überwiegend Frauen kommen. Amüsant ist der Vortrag, der die Besucher zum Schmunzeln bringt. Die Naturwissenschaften, Religion, Geschichte, Politik und viele andere...

  • Duisburg
  • 12.04.18
Ratgeber
Stets "ausgebucht": die Duisburger Rathausgespräche.

Beim 15. Duisburger Rathausgespräch dreht sich alles um das Gesundheitssystem

„Das Gesundheitssystem ist im Umbruch. Hinter allen Unternehmen, die sich um das Wohl der Kranken angeblich auf höchster professioneller Ebene bemühen, steht der Gedanke des Geldverdienens. Aktionäre und Gesellschafter wollen Profit sehen und das auf Kosten der Kranken“, konstatiert Prof. Dr. Wilhelm Sandmann, Arzt und Initiator der Duisburger Rathausgespräche. Nur wer privat versichert sei, habe eine adäquate Versorgung hinsichtlich Zeit und Maß, alle anderen hätten das Nachsehen, würden...

  • Duisburg
  • 21.09.16
Kultur

Musette und Tange im Jour Fixe

"Musette und Tange" war das erste Jour Fixe der Duisburger Volkshochschule nach der Sommerpause überschrieben. Claudia Kleinert steuerte die Texte dazu bei, Gerharda Stakenborg mit ihrem Akkordeon den musikalischen Beitrag. Auch wenn die Veranstaltung einen besseren Zuspruch verdient hätte, konnten doch einige neue Besucher dazugewonnen werden, die bislang noch nicht in der Veranstaltungsreihe zu sehen gewesen sind. Da das Akkordeon ein Musikinstrument ist, das etwas aus der Mode gekommen ist,...

  • Duisburg
  • 02.09.16
Natur + Garten

Mit der VHS Biotope in Duisburg-Großenbaum entdecken

Eine Exkursion der Volkshochschule in der Reihe "Biotope in Duisburg" führt am Samstag, 6. August, von 14 bis 16 Uhr nach Großenbaum. Der Treffpunkt für die Führung ist die Saarner Straße / Ecke Fichtenstraße (Eingang Schützenplatz); S-Bahn Großenbaum, Bus 934, 940 oder 944 bis Saarner Straße. Die östlich von Großenbaum und Rahm liegenden Waldgebiete werden durch den Dickelsbach und den Haubach mit ihren wechselnden Wasserständen geprägt. Die Exkursion mit Heinz Kuhlen führt zum Erlen- und...

  • Duisburg
  • 29.07.16
  •  2
Kultur

Jean Cocteau

"Jean Cocteau und sein Taschentheater" - Literatur steht im letzten Jour Fixe vor den Sommerferien im Vordergrund. Wolfgang Schwarzer von der Deutsch-Französischen Gesellschaft führt - wie gewohnt - professionell durch die Veranstaltung. Marliese Reichardt assistiert ihm, beispielsweise durch Lesung und Begleitung am Klavier. Sehr unhöflich ist der geringe Besucherzuspruch. "Die neue Lage des Gebäudes und der Weggang von Jörg Mascherrek hat doch einen Teil unserer Stammkundschaft...

  • Duisburg
  • 12.05.16
Kultur

Daughters and Sons of Gastarbeiters Geschicht(n) von damals

Sie folgten ihren Eltern aus den Dörfern Anatoliens, Südeuropas, des Balkans nach Deutschland oder kamen in einem Arbeiterviertel der Bundesrepublik zur Welt. Ihre Väter und Mütter sollten in Deutschland als „Gastarbeiter“ den Wirtschaftsaufschwung beflügeln. Ihr Kapitel ist ein wichtiger Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte. Höchste Zeit, ihren Erinnerungen ein Forum zu bieten! Die Töchter und Söhne blicken zurück: In Lesungen erzählen sie persönliche Geschichten und lassen sie mit...

  • Duisburg
  • 21.04.16
  •  1
  •  1
Kultur

Italien im Jour Fixe

Programmänderung im Jour Fixe! Statt die Commedia dell Arte bringen Claudia Kleinert und Marliese Reichardt "Die schöne Venetia und andere italienische Märchen" auf die Bretter, die die sprichwörtliche Jour-Fixe-Welt bedeuten. Es kommt - dem angenehmen Wetter zum Trotz - das gewohnte lebensältere Publikum. Ein paar Besucher hätten es schon sein können. Zu Beginn wird ein Gemälde an die Wand hinter den Referentinnen geworfen, das Venedig und seine Kanäle zeigt. Den Unbilden der Technik sei...

  • Duisburg
  • 14.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.