Vollmondnacht

Beiträge zum Thema Vollmondnacht

Kultur
„Moonriver“
Fotografie | Hahnemühle fineart | 50 x 70 cm

SCHÖNE EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" AKTUELL IM MÜLHEIMER KUNSTMUSEUM KUMUMÜ - KULTURMUSEUM AN DER RUHRSTRAßE 3 - ECKE DELLE #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages von Jürgen Brinkmann

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Jürgen Brinkmann Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM haben wieder etwas Besonderes ausgedacht, nachdem die große Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! - Beethoven inspiriert erst einmal ausfallen musste. Jeden Tag wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen –...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.20
Natur + Garten
Schloss Hohenlimburg
7 Bilder

Der Mond über dem Hohenlimburger Schloss

Meine Fotos werden dem Anblick des Vollmondes über dem Hohenlimburger Schloss nicht gerecht. Vollmond kommt immer so überraschend, ähnlich wie Weihnachten. Einige Bilder kann ich nur von der Mitte der Straße aus machen. Alles frei, geht doch. Glücklicherweise ist die Polizei 100 Meter vor mir mit einer Fahrzeugkontrolle beschäftigt. Auf diesem Wege vielen Dank an unsere Ordnungshüter.

  • Hagen
  • 22.07.16
  • 11
  • 8
Natur + Garten
Die Wolken lichten sich, der Mann im Mond wagt sich sehr langsam nur heraus und zeigt sein bleiches Angesicht
18 Bilder

V O L L M O N D G R U S E L E I

Wer kennt sie nicht – die Gruselgeschichten, die sich mal blutrünstig, mal geheimnisvoll um das Erscheinen des Vollmonds ranken ! Dem einen wachsen Haarbüschel aus der Urzeit der Verwandlung des Menschen von einem Zottelgeschöpf auf vier Beinen hin zum pelzlosen homo sapiens mit aufrechtem Gang, verbunden mit verzerrten Wolfsgesichtszügen und fleischreißenden Hauern, unheilsprühenden Drohgebärden und todbringendem Reißwolfwahn. Andere erschauern beim Anblick des fast still am Himmel...

  • Goch
  • 06.04.15
  • 13
  • 6
Überregionales

Aufbruch

In einer eiskalten Winternacht in der wie immer kein Stern am Himmel stand. Einer Nacht in der die Taxen dieselten und die feinen Regen hernieder rieselten und der Mond nur von Wolken bekleidet sie lange lange ansah - da begriff sie plötzlich alles. In einer Nacht die ganze Welt, in einer Nacht die ganze Zeit. Sie sah die Karawanen im fernen Atlas ziehn - die bierbefleckten Tische in der Hafenbar von Papeete, den roten...

  • Düsseldorf
  • 08.10.14
  • 8
  • 5
Natur + Garten
9 Bilder

Vollmond am 14.05.2014

Heute ist Vollmond und es war Wolkenfreier Himmel. Wenn es diese Nacht auch so ist, dann geht raus macht tolle Bilder. Kaum zu glauben: um 1:55 Uhr hat der Horizont schon wieder angefangen, sich für den Sonnenaufgang zu färben. Die Nacht ist so kurz, viel zu schade um einfach schlafen zu gehen.

  • Lünen
  • 14.05.14
  • 5
  • 4
Überregionales
Es war, es hatt´der Himmel die Erde geküsst
5 Bilder

Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküsst

Mondnacht Es war, als hätt' der Himmel Die Erde still geküsst, Dass sie im Blütenschimmer Von ihm nun träumen müsst'. Die Luft ging durch die Felder, Die Ähren wogten sacht, Es rauschten leis' die Wälder, So sternklar war die Nacht. Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus, Flog durch die stillen Lande, Als flöge sie nach Haus. Joseph von Eichendorf

  • Arnsberg
  • 09.02.12
  • 5
Ratgeber
In der Nacht zum Sonntag wird der Mond der Erde so nah sein, wie seit fast 20 Jahren nicht mehr Foto: Gerd Kaemper

Hellster Vollmond über Gelsenkirchen seit fast 20 Jahren

In der Nacht zum Sonntag (20.03.2011) wird der Mond so groß erscheinen wie im gesamten Jahr nicht mehr. Grund: Er erreicht am Samstag gegen 19.10 Uhr die Vollmondposition und kommt eine knappe Stunde später mit nur 356.580 Kilometern Entfernung der Erde extrem nah. So dicht war der Mond seit März 1993 nicht mehr an der Erde. Die Umlaufbahn des Mondes ist nicht kreisrund sondern schwankt zwischen 356.000 und 407.000 Kilometern. Der Vollmond werde damit voraussichtlich um 14 Prozent größer und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.