Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber
Im B236-Tunnel Wambel stehen Wartungsarbeiten an (Archivfoto).

Straßen.NRW erinnert an Wartungsarbeiten im Tunnel Wambel der Bundesstraße B236
Zunächst nur ein Fahrstreifen frei, dann auch Vollsperrung

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erinnert daran, dass von Montagabend, 19., bis Freitagmorgen, 23. April, jeweils im Zeitraum 20 bis 5 Uhr die Technik im B236-Tunnel Wambel gewartet wird. · Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.) ist in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen frei; zudem ist am Montag die Auffahrt von der B1 (Westfalendamm) aus Richtung Unna in Fahrtrichtung Lünen gesperrt. · Mittwochnacht (21./22.4.) steht in Fahrtrichtung Schwerte nur ein Fahrstreifen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Blaulicht
Die Buslinie 473 wird wegen einer Vollsperrung der Straße Am Zechenbahnhof in Eving am morgigen Dienstag (23.3.) umgeleitet, die Haltestelle "Eving Gewerbepark" entfällt. (Symbolbild).

Vollsperrung wegen Bauarbeiten auf der Straße Am Zechenbahnhof in Eving
Buslinie 473 fährt am 23. März ganztägig eine Umleitung

Aufgrund einer Vollsperrung wegen Bauarbeiten auf der Straße Am Zechenbahnhof in Eving muss ganztägig am morgigen Dienstag, 23. März, die Buslinie 473 von DSW21 eine Umleitung fahren. Hierbei entfällt die Haltestelle "Eving Gewerbepark" in Richtung Bayrische Straße. Als Alternative kann die Haltestelle "Zeche Minister Stein" genutzt werden. DSW21 bittet um Verständnis. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter "Verkehrsmeldungen" zu...

  • Dortmund-Nord
  • 22.03.21
Ratgeber
Die Nelly-Sachs-Straße kann nicht befahren werden (Symbolbild).

Vollsperrung der Nelly-Sachs-Straße im Brechtener Neubaugebiet Brechtener Heide
Buslinie 414 fährt Umleitung: Haltestellen entfallen bzw. werden verlegt

Wegen der Arbeiten zum Endausbau der Nelly-Sachs-Straße im Neubaugebiet "Brechtener Heide" in Brechten kommt es ab Montag, 1. März, für rund einen guten Monat zu einer Vollsperrung dieser Erschließungsstraße. Deshalb kann die Nelly-Sachs-Straße in dieser Zeit bis zum 5. April auch nicht mehr von der Buslinie 414 von DSW21 befahren werden und nimmt eine Umleitung. Hierbei entfällt die Haltestelle "Luise-Rinser-Weg" ersatzlos. Alternativ kann die Haltestelle "Bredenbeckstraße" auf dem Schiffhorst...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.21
Ratgeber
Fahrgäste der Buslinie 414 müssen sich auf eine Umleitung in Brechten-Süd einstellen (Symbolbild).

Vollsperrung der Straße Am Birkenbaum in Brechten-Süd wegen Bauarbeiten
Buslinie 414 muss ab 2. März für rund drei Tage eine Umleitung fahren

Aufgrund einer Vollsperrung der Straße Am Birkenbaum in Brechten im Zuge von Bauarbeiten kann ab Dienstag, 2. März, ab Betriebsbeginn (4 Uhr) für voraussichtlich rund drei Tage der Bereich von der Buslinie 414 der DSW21 nicht befahren werden und muss eine Umleitung nehmen - bei Verzögerungen längstens wohl bis zum 6. März. Hierbei entfallen auf der Straße in Brechten-Süd die Haltestellen "Rauher Dorn" und "Am Birkenbaum" in Richtung Eving. Als Alternative können die Haltestellen "In den...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.21
Ratgeber
Wegen einer Vollsperrung der Straße Grüggelsort muss auch die Buslinie 411 eine Umleitung fahren (Symbolbild).

Vollsperrung im Grüggelsort in Kirchderne wegen Arbeiten an den Versorgungsleitungen
Buslinie 411 fährt Umleitungsstrecke

Wegen einer Vollsperrung auf der Straße Grüggelsort in Kirchderne - Hintergrund hierfür sind die nach Ende der Frostperiode nun startenden Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Einmündungsbereich Kemminghauser Straße/Grüggelsort - fährt die Buslinie 411 von DSW21 ab heute (22.2.) bis voraussichtlich 4. März eine Umleitung. Hierbei entfällt in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle "Kirchderne Friedhof". Als Alternative kann die Haltestelle "Ubinckstraße" auf der Derner Straße genutzt werden....

  • Dortmund-Nord
  • 22.02.21
Ratgeber
Das Teilstück der Friedrich-Hölscher wird voll gesperrt, eine Umleitung eingerichtet (Symbolfoto).

Fahrbahndecke in der Friedrich-Hölscher-Straße in Scharnhorst wird erneuert
Vollsperrung vom 25. bis 27. November

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund wird im Zeitraum vom 25. bis 27. November - unter Vollsperrung - die Fahrbahndecke in der Friedrich-Hölscher-Straße im Teilstück zwischen der Rüschebrinkstraße und der Bundesstraße B236 erneuern. Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert und führt über die Straßen Im Karrenberg, Derner Straße, In der Liethe, Flughafenstraße und Westholz. Die Erneuerung der dortigen Fahrbahndecke auf einer Fläche von 330 Quadratmetern muss aufgrund der starken...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.20
Ratgeber

Wartungsarbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag
B236-Tunnel Wambel gesperrt

Der B236-Tunnel Wambel wird Donnerstagnacht, vom 10. auf den 11. September, in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm führt im Tunnel Wartungsarbeiten durch. Unter anderen werden die Selbstrettungseinrichtungen, die Tunneltechnik und die Sperranlagen überprüft. Dieses ist die zweite von zwei Vollsperrungen des Tunnels für Wartungsarbeiten.

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.20
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 26.000 Euro.

Kreuzung Kemminghauser/Walther-Kohlmann-Straße
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall am Rande Kirchdernes

Bei einem Verkehrsunfall am Montag (27.7.) im Kreuzungsbereich Kemminghauser Straße/Walther-Kohlmann-Straße sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Fünf Autos waren an dem Auffahrunfall am Rande Kirchdernes beteiligt.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 26.000 Euro. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 70-jähriger Dortmunder gegen 16 Uhr mit seinem Auto auf der Kemminghauser Straße in Richtung Südosten unterwegs. In Höheder Walther-Kohlmann-Straße erkannte er offenbar zu...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.20
Ratgeber
Die Landes-Straßenbaubehörde informiert über die Vollsperrung der Walther-Kohlmann-Straßen in Derne.

Umleitung wegen Bauarbeiten auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne
Straßen.NRW sperrt L684 am Wochenende in beide Fahrtrichtungen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt von Samstag, 18., um 6 Uhr bis Montagmorgen, 20. Juli, um 5 Uhr die Walther-Kohlmann-Straße (L684) in Dortmund-Derne zwischen den Kreuzungen Gneisenauallee und Auf dem Brink in beide Fahrtrichtungen. Der Pkw-Verkehr wird über die Gneisenauallee und Altenderner Straße umgeleitet, der Lkw-Verkehr muss weiträumiger über Lünen ausweichen. Fahrbahnerneuerung weiter nördlich wegen Blindgänger-Verdacht verschoben Ursprünglich sollte im Rahmen der...

  • Dortmund-Nord
  • 14.07.20
Ratgeber
Symbolbild.

Neue Asphaltdeckschicht wird eingebaut
Altenderner Straße ab Montag zwei Tage lang voll gesperrt

Die Altenderner Straße in Derne wird ab Montag, 11. November, zwischen Müserstraße und Kreisverkehr Derne für den Einbau der Asphaltdeckschicht zwei Tage voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Gneisenauallee, Walther-Kohlmann-Straße, Flautweg und Altenderner Straße umgeleitet. Aufgrund von Arbeiten an den dortigen Bushaltestellen wird anschließend wieder die Einbahnstraßenregelung in Richtung Kreisverkehr eingerichtet. Tiefbauamt und ausführenden Firmen bitten um Verständnis für unvermeidbare...

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Donetz kündigt Arbeiten ab Mittwoch, 14. August, an der Oberbeckerstraße in Derne an
Gas- und Wasserleitungen sowie die Hausanschlüsse werden erneuert

Die Dortmunder Netz GmbH (kurz: Donetz) erneuert ab Mittwoch, 14. August, die Gas- und Wasserleitungen sowie die Hausanschlüsse an der Oberbeckerstraße im Bereich zwischen Altenderner Straße und Am Mahlbach in Derne. Die Arbeiten starten zunächst im Gehwegbereich, wodurch die Parkplätze neben der Fahrbahnseite Richtung Altenderner Straße entfallen. Der Verkehr kann jedoch in beide Richtungen weiter fließen. Vollsperrung vom 16. bis 20. September Ab dem 16. bis zum 20. September muss Donetz die...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.19
Ratgeber
Die Bayrische Straße wird voll gesperrt, der Verkehr umgeleitet.

Baubeginn ab Montag
Vollsperrung wegen Fahrbahnerneuerung in der Bayrischen Straße in Eving

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund beginnt in der 49. Kalenderwoche, das heißt ab Montag, 3. Dezember, mit der Fahrbahnerneuerung in der Bayrischen Straße in Eving. Die Maßnahme betrifft den südwestlichen Fahrstreifen in Richtung Schulte-Rödding auf dem Teilstück zwischen der Straße In der Großen Heide und dem Röddingsbaumweg, Hausnummer 211 bis 216. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Für den Durchgangsverkehr ist eine entsprechende Umleitung ausgeschildert über die Straßen...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.18
Ratgeber

Fahrbahnerneuerung bis Ende November
Vollsperrung der Friesenstraße in Eving // Auch Buslinien werden umgeleitet

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund beginnt am Donnerstag, 8. November, mit der Fahrbahn-Erneuerung der Friesenstraße in Eving. Die Maßnahme umfasst den Abschnitt zwischen der Körner- und der Schwarzenbergstraße. Wegen der erforderlichen Vollsperrung müssen auch die Buslinien von DSW21 eine Umleitung fahren. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung zunächst in drei unterschiedlich langen Bauabschnitten durchgeführt. Der Deckschicht-Einbau erfolgt im Anschluss auf der kompletten Länge....

  • Dortmund-Nord
  • 06.11.18
Überregionales
Die Unfallstelle auf der Autobahn 2: Christoph Dortmund kam den Verletzten zur Hilfe.
4 Bilder

Frau stirbt bei Unfall auf Autobahn bei Lanstrop

Trümmer verteilten sich über viele Meter über die Autobahn, vom Wohnmobil blieb nur noch ein Wrack. Eine Frau kam am Morgen bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ums Leben. Der Fahrer (68) eines Wohnmobils aus Kiel wollte nach Angaben der Polizei am Vormittag wohl kurz hinter der Auffahrt Lanstrop einem Stauende ausweichen, prallte aber mit der rechten Seite seines Wohnmobils dennoch vor den Sattelzug. Der Aufprall riss den gesamten Aufbau des Wohnmobils herunter, der Unterbau touchierte noch...

  • Lünen
  • 02.10.18
Ratgeber
2 Bilder

Nach Wasserschaden ist die Flughafenstraße in Scharnhorst voll gesperrt // Auswirkung auch auf Buslinien

Nachdem es einen Schaden an einer Wasserleitung in der Flughafenstraße in Scharnhorst gegeben hatte, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) derzeit Reparaturarbeiten vor Ort durch. Sie sollen voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen sein. Aufgrund der Lage der Leitung und der entstandenen Nebenschäden ist die Nord-Süd-Achse auf Höhe des Hauses Nummer 405 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich noch heute (18.7.) abgeschlossen werden. Doch im...

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag, 23....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Ratgeber

Vollsperrung der Lindenhorster Straße nach Wasserschaden // Auch Buslinien werden umgeleitet

Nachdem heute (18.8.) ein Schaden an einer Wasserleitung der Dortmunder Netz GmbH (Donetz) in der Lindenhorster Straße auf Höhe des Hauses Nummer 94 aufgetreten ist, finden aktuell die Reparaturarbeiten statt, die noch im Laufe des Tages abgeschlossen werden sollen. Im Anschluss muss allerdings die Oberfläche vor Ort wiederhergestellt werden. Für die Dauer der Reparatur- und Wiederherstellungsarbeiten muss die Lindenhorster Straße in diesem Bereich für den Straßenverkehr gesperrt werden. Eine...

  • Dortmund-City
  • 18.08.17
Ratgeber

Blindgänger-Verdacht erhärtet: Brackeler Straße bleibt in Richtung City bis 8. April voll gesperrt

Die Brackeler Straße muss in Richtung Innenstadt zwischen dem Kreuz mit der Bundesstraße 236 und der Kreuzung mit der Straße Im Spähenfelde voraussichtlich noch bis Freitag, 8. April, voll gesperrt bleiben. Die Verkehrssicherungsmaßnahmen im Zuge des ersten Bauabschnittes der Kanalbauarbeiten für die Nordspange Westfalenhütte müssen verlängert werden, um Blindgänger-Verdachtspunkte zu untersuchen. Denn bei Untersuchungen in der Brackeler Straße erhärtete sich der Verdacht auf Blindgänger im...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.16
Ratgeber
Das Süd-Portal des B236-Tunnels Wambel. Rechts im Bild die Finanzämter.

B236-Tunnel Wambel wird drei Nächte lang voll gesperrt

Der B236-Tunnel Wambel wird am Montag, 2., Dienstag, 3., sowie am Donnerstag, 5. Februar, jeweils zwischen 20 Uhr und 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Dies hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW heute (30.1.) mitgeteilt. In diesen nächtlichen Sperrungen werden umfangreiche Funktionstests an den umgebauten Lüftern im Tunnel durchgeführt. Eine Umleitung über die „Rote-Punkt“-Beschilderung wird eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm bittet die ortsansässigen Verkehrsteilnehmer...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.15
  • 1
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Ratgeber

A40-Video: Verkehr rollt wieder - Donnerstagabend nächste Sperrung

Vollsperrung beendet, seit Montagmorgen rollen die Räder wieder auf der A40. Größere Probleme gab es trotz verengter Fahrbahnen nicht. Doch die nächste Sperrung ist schon in Sicht: Am Donnerstag, 19. September, wird die Bahn ab 20 Uhr in Richtung Essen dichtgemacht, um die alte Asphaltschicht durch modernen "Flüsterasphalt" zu ersetzen. Pendler müssen dann erneut mit Staus wie am vergangenen Wochenende rechnen. Mehr zu den Bauarbeiten und Sperrungen auf der A40 in unserem Video. Staus neben der...

  • Essen-Süd
  • 16.09.13
Sport
Wer Samstag zum Heimspiel des BVB gegen den HSV in den Signal Iduna Park kommen will, sollte sich rechtzeitig auf den Weg machen.

Fan-Tipp: Verkehrschaos durch A 40 Sperrung zum BVB-Spiel

Zum Heimspiel gegen Hamburg sollten BVB-Fans sich am Samstag (Anpfiff 18.30 Uhr) früh auf den Weg ins Stadion machen. Denn an diesem Tag drohen Staus und Verkehrschaos durch die Vollsperrung der A 40 zwischen Lütgendortmund und Bochum Werne. Per Bus Bahn, oder Rad zum Westfalenstadion Die B1 wird im Westen von Dortmund ab Freitagabend, 13. September, um 21 Uhr bis Montagmorgen, 16. September um 5 Uhr an dieser Stelle dichtgemacht. Hinzu kommt, dass parallel zur Anreise der Fußballfans in den...

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
Bis Mitte nächster Woche müssen Autofahrer weiter Umleitungen fahren.

Vollsperrung der A45 dauert mindestens bis Mitte dieser Woche

Nix mit freier Fahrt: Die Vollsperrung der A45 bei Dortmund wird voraussichtlich noch mindestens bis Mitte dieser Woche dauern. Das teilte Straßen.NRW Freitagmittag, 27. Januar, mit. Seit Dienstag, 17. Januar, ist die Autobahn zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-Süd und Dortmund/Witten wegen eines plötzlich aufgetretenen Tagesbruches in beiden Richtungen gesperrt. „Beim Verfüllen der Hohlräume sah es am Donnerstag sehr gut aus. In der Nacht und am frühen Morgen ist das Material nachgesackt...

  • Dortmund-Süd
  • 27.01.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.