Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber
Der Bahnhof "Dortmund Asseln Mitte" wird wegen der Arbeiten im Bahnhof "Unna Königsborn" für eine geraume Zeit die östliche End-Haltestelle auf der S-Bahn-Linie S4 zwischen Lütgendortmund und Unna sein.

Vom 3. bis 17. Juli wegen Weichenarbeiten in Unna-Königsborn
Vollsperrung der S-Bahn-Strecke der S4 zwischen Asseln-Mitte und Unna

Auswirkungen auf den Streckenabschnitt der S-Bahn-Linie S4 im Dortmunder Osten hat es, wenn die Deutsche Bahn (DB) im Zeitraum von Samstag, 3. Juli, 0.25 Uhr, bis Samstag, 17. Juli, 0.45 Uhr, sechs Weichen im Bahnhof "Unna-Königsborn" erneuert. Die Weichenarbeiten erfordern eine Vollsperrung der Strecke zwischen den Bahnhöfen "Dortmund-Asseln Mitte" und "Unna". Die Züge der S4 werden in dieser Zeit durch Busse ersetzt, die an allen Stationen halten. Im Bahnhofsbereich Unna-Königsborn investiert...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.21
Ratgeber
Betroffen von der Sperrung Im Defdahl ist auch die Buslinie 425 (Symbolfoto).

Pkw-Verkehr wird über Lübkestraße und B1 umgeleitet // Umstieg auf der Linie 452 am S-Bahnhof Körne-West
Im Defdahl: Nach Tagesbruch fährt bis zum 22. Juni ein TaxiBus

Aufgrund eines Tagesbruches Im Defdahl zwischen Tucholsky- und Untere Brinkstraße in der nördlichen Gartenstadt wird der Pkw-Verkehr aktuell über Lübkestraße, B1 und Vosskuhle umgeleitet. Zudem setzt DSW21 auf der Buslinie 452 zwischen den Haltestellen "DO-Körne-West S" und "Geßlerstraße" voraussichtlich noch bis zum 22. Juni, 0 Uhr, einen TaxiBus ein. Der Umstieg zwischen den Linienwagen der 452 und dem TaxiBus erfolgt am Halt "DO-Körne West S". Es gilt im Prinzip der normale Fahrplan der 452....

  • Dortmund-Ost
  • 16.06.21
Ratgeber

Tagesbruch auf der Straße „Im Defahl“
Vollsperrung in der nördlichen Gartenstadt

Aufgrund eines akuten Tagesbruchs (mittig auf der Fahrbahn) muss die Straße „Im Defdahl“ ab Montag (14.) vollgesperrt werden. Der Schaden wurde am Freitag, 11. Juni 2021 festgestellt. Umgehend sind Teilbereiche der Fahrbahn aus Sicherheitsgründen bereits gesperrt worden. Der betroffene Bereich liegt zwischen Tucholskystraße und Untere Brinkstraße. Über das genaue Ausmaß des Tagesbruchs ist bislang noch nichts bekannt. Am Montag, 14. Juni 2021 starten die Erkundungen zur Schadensursache. Dafür...

  • Dortmund-Ost
  • 14.06.21
Ratgeber
Im B236-Tunnel Wambel stehen Wartungsarbeiten an (Archivfoto).

Straßen.NRW erinnert an Wartungsarbeiten im Tunnel Wambel der Bundesstraße B236
Zunächst nur ein Fahrstreifen frei, dann auch Vollsperrung

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erinnert daran, dass von Montagabend, 19., bis Freitagmorgen, 23. April, jeweils im Zeitraum 20 bis 5 Uhr die Technik im B236-Tunnel Wambel gewartet wird. · Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.) ist in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen frei; zudem ist am Montag die Auffahrt von der B1 (Westfalendamm) aus Richtung Unna in Fahrtrichtung Lünen gesperrt. · Mittwochnacht (21./22.4.) steht in Fahrtrichtung Schwerte nur ein Fahrstreifen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Ratgeber
Eine defekte Hausanschlussleitung und eine undichte Rohrbindung des städtischen Mischwasserkanals haben laut Stadt den Tagesbruch auf der Wickeder Straße in Husen ausgelöst. Nun sei mit einer Reparaturzeit von "zwei bis drei Wochen" zu rechnen. Weitere Vollsperrung inklusive.
2 Bilder

Kanalschäden als Ursache ermittelt - Vollsperrung der Wickeder Straße bleibt bestehen
Tagesbruch in Husen wird verfüllt

Die Ursache für den Tagesbruch auf der Wickeder Straße vom 23. Februar konnte gefunden werden. Bereits im Sommer letzten Jahres hatte es dort in Husen Absackungen der Fahrbahn gegeben. Ursache waren eine defekte Hausanschlussleitung sowie eine undichte Rohrverbindung des vorhandenen städtischen Mischwasserkanals, teilte die Stadt am heutigen Montagnachmittag (1.3.) mit. Die undichte Rohrverbindung wurde mit einer sogenannten Edelstahlmanschette repariert. Nach der Meldung des Tagesbruches war...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.21
Ratgeber
In Husen gab es einen Tagesbruch. Nun ist die Straße gesperrt.
2 Bilder

Tagesbruch in Höhe Haus Nummer 294 // Bushaltestellen entfallen
Vollsperrung der Wickeder Straße in Husen

Aufgrund einer Fahrbahnabsenkung um etwa 30 Zentimeter vor dem Haus Nummer 294 und einem daher anzunehmenden Tagesbruch oder Kanalschaden muss das Tiefbauamt die Wickeder Straße in diesem Bereich voll sperren. Die Schadstelle ist rund 30 Quadratmeter groß und reicht über beide Fahrspuren, teilt die Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl mit. Die Schadensursache ist noch nicht bekannt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Aufgrund des Tagesbruchs auf der Wickeder Straße können die Buslinien 424,...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.21
Blaulicht
Symbolfoto Polizei im Einsatz

Vollsperrung im Bereich Abfahrt Dortmund-Aplerbeck
Sportwagen brennt nach Alleinunfall auf B1 komplett aus

Nach einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 1 in Richtung Unna brennt ein Sportwagen komplett aus. Beide Fahrzeuginsassen werden schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Gegen 1:25 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Bundesstraße 1 in Höhe der Anschlussstelle Dortmund Aplerbeck gerufen. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Aplerbeck verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses schleuderte nach rechts in die Leitschutzplanke. Da...

  • Dortmund-Ost
  • 05.10.20
Ratgeber
Die Ost-West-Verbindung Im Defdahl in der nördlichen Gartenstadt muss voll gesperrt werden (Symbolbild).

Wasserrohrbruch Im Dedahl
Abschnitt zwischen Windmühlenweg und Tucholskystraße voll gesperrt

Für Reparaturarbeiten nach einem Wasserrohrbruch muss die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) ab heute (8.9.) - im Laufe des Tages - die Straße Im Defdahl im Abschnitt zwischen dem Windmühlenweg und der Tucholskystraße voll sperren. Da der eigentliche Baubereich zwischen den Häusern Nummer 189 und 191 (am ehemaligen Bahnübergang der Hoeschbahn) liegt, ist eine Zufahrt zu den im Sperrungsbereich liegenden Häusern möglich. Eine Umleitung über den Körner Hellweg und den Westfalendamm ist ausgeschildert....

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.20
Ratgeber

Wartungsarbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag
B236-Tunnel Wambel gesperrt

Der B236-Tunnel Wambel wird Donnerstagnacht, vom 10. auf den 11. September, in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm führt im Tunnel Wartungsarbeiten durch. Unter anderen werden die Selbstrettungseinrichtungen, die Tunneltechnik und die Sperranlagen überprüft. Dieses ist die zweite von zwei Vollsperrungen des Tunnels für Wartungsarbeiten.

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.20
Ratgeber

Stahlträger für neue Überführung werden montiert
Vollsperrung der Bundesstraße B1 von Samstagabend bis Montagmorgen, 19. bis 21. September

Ab Samstag, 19. September, 20 Uhr, bis Montag, 21. September, 5 Uhr, wird die Bundesstraße B1 zwischen der Anschlussstelle Holzwickede/Flughafen Dortmund und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Montage von Stahlträgern für die neue „Überführung Kurze Straße“ in der Nachbargemeinde Holzwickede. Acht Monate, nachdem im Januar 2020 die alte Überführung abgebrochen wurde, erfolgt jetzt planmäßig der Einbau der drei Stahlträger. Jeder...

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.20
Ratgeber
Die Fahrbahn-Erneuerung der Rüschebrinkstraße in Wambel geht in den Endspurt (Archivfoto).

Fahrbahnerneuerung in der Rüschebrinkstraße in Wambel
Einmündungsbereich Send-/Gosestraße voll gesperrt ab Donnerstag

Zur Vorbereitung der Fertigstellung des letzten (vierten) Bauabschnittes in der östlichen Fahrbahn der Rüschebrinkstraße in Wambel erfolge von Donnerstag, 2. Juli, bis Dienstag, 7. Juli, eine Vollsperrung für den Einmündungsbereich Send- und Gosestraße, hat das Tiefbauamt der Stadt heute (30.6.) mitgeteilt. Die Umleitung erfolgt über die Dorf- und die Koerstraße. Nach der Fertigstellung der Fahrbahn erfolgen dann die Markierungs- und Restarbeiten im gesamten Ausbaubereich. Das Tiefbauamt und...

  • Dortmund-Ost
  • 30.06.20
Ratgeber
Noch ein wenig Geduld aufbringen müssen die Neuasselner, Brackeler und Asselner, bevor sie wieder "mal eben kurz" über die Buddenacker-Brücke über die B1 ins Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost zum Einkauf fahren können.
2 Bilder

Neue Buddenacker-Brücke über die B1 noch bis zum 30. März gesperrt
Anfahrt zum Einkauf erschwert

Als wären die Erschwernisse durch das Coronavirus nicht genug... Noch bis zum 30. März, 6 Uhr, bleibt die neue Buddenacker-Brücke über die Bundesstraße 1 in Höhe der Anschlussstelle "Dortmund-Sölde" voll gesperrt, weil dort derzeit die abschließenden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten erfolgen. Die Menschen im Dortmunder Osten, die ansonsten gern im Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost ihren Lebensmittel-Großeinkauf bei Real und Aldi erledigen, müssen bis dahin einen weiten Bogen fahren über die...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Brücke wird rund zwei Wochen lang voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet (Symbolbild).
2 Bilder

Letzte Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten sind notwendig
Neue Buddenacker-Brücke über die B1 wird ab dem 17. März zwei Wochen lang voll gesperrt

Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der heutigen Bundesstraße B1 zur Autobahn A40 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna hat die für Planung und Bau verantwortliche Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) eine weitere Sperrung der Buddenacker-Brücke über die B1 für die dritte und vierte März-Woche angekündigt. Von Dienstag (17.), 6 Uhr, bis Montag (30.) 6 Uhr, wird die neue B1-Überführung des Buddenackers im Neuasselner Süden...

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.20
Ratgeber
Die alte Buddenacker-Brücke (vorne) über die B1 wird abgerissen. Der Ersatzneubau befindet sich direkt dahinter (noch eingerüstet).
2 Bilder

Alte Buddenacker-Überführung wird abgerissen
Bundesstraße 1 über den ersten Advent voll gesperrt

Während sich vor allem die Neuasselner und Sölder ab dem 18. November wegen der Positionierung des Ersatzneubaus auf eine 30-tägige Sperrung der Buddenacker-Überführung über der Bundesstraße 1 einstellen müssen, erwartet die Autofahrer auf der Ost-West-Verkehrsachse selbst eine deutlich kürzere Vollsperrung über den ersten Advent. Im Zusammenhang mit dem Ausbau zur sechstreifigen Autobahn A40 wird dann die alte Buddenacker-Brücke abgebrochen. Vom 30.11., 20 Uhr,bis zum 2.12., 5 Uhr Deshalb wird...

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.19
  • 1
Ratgeber

Für die neue Buddenacker-Überführung werden Stahlträger eingesetzt
Vollsperrung der Bundesstraße 1 vom 6. bis 8. April 2019

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Autobahn A40, der heutigen Bundesstraße B1, zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna hat die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs und -bau Gmbh (kurz: DEGES) heute (19.3.) darüber informiert, dass sich die Autofahrer auf eine Vollsperrung der B1 in Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Sölde vom 6. bis 8. April einstellen müssen.  Von Samstag, 6. April, 20 Uhr, bis Montag, 8. April, 5 Uhr wird die B1 in Höhe der Anschlussstelle...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.19
Ratgeber

Tagesbruch in Brackel
Vollsperrung des Breierspfad östlich der Hufelandstraße

Wie die Stadt Dortmund erst heute (19.11.) am späten Nachmittag mitgeteilt hat, haben Mitarbeiter des Tiefbauamtes den Breierspfad in Dortmund-Brackel östlich der Hufelandstraße am Sonntagabend (18.11.) auf einer Länge von drei Metern voll gesperrt. Ursache ist ein Tagesbruch in Höhe Haus Nummer 196a. Bei der Überprüfung der Schadstelle wurde ein größerer Hohlraum etwa einen Meter neben dem in der Fahrbahnmitte liegenden Kanal vorgefunden. Der Hohlraum läuft in Richtung Hauptkanal. Bei...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.18
Ratgeber
2 Bilder

Nach Wasserschaden ist die Flughafenstraße in Scharnhorst voll gesperrt // Auswirkung auch auf Buslinien

Nachdem es einen Schaden an einer Wasserleitung in der Flughafenstraße in Scharnhorst gegeben hatte, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) derzeit Reparaturarbeiten vor Ort durch. Sie sollen voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen sein. Aufgrund der Lage der Leitung und der entstandenen Nebenschäden ist die Nord-Süd-Achse auf Höhe des Hauses Nummer 405 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich noch heute (18.7.) abgeschlossen werden. Doch im...

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.18
Überregionales
Quer zur Fahrbahn des Wickeder Hellwegs kam der stark beschädigte Nissan nach der Kollision mit der Straßenbahn zum Stehen.

18-Jähriger bei Zusammenstoß mit der Stadtbahn in Wickede verletzt

Verletzt wurde laut Polizei am gestrigen Mittwoch (11.7.) gegen 16.25 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Unfall mit einer Stadtbahn der Linie U43 in Wickede. Die Feuerwehr und Kräfte des Rettungsdienstes mussten den jungen Fahrer aus seinem stark beschädigten Pkw der Marke Nissan befreien. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 29.000 Euro. Der Dortmunder war auf dem Wickeder Hellweg in Richtung Asseln unterwegs, beim Linksabbiegen in den Rübenkamp übersah er offenbar die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag, 23....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Ratgeber
Fortgesetzt im dritten Bauabschnitt wird ab Montag, 14. August, die Fahrbahnerneuerung des Asselner Hellwegs (hier im Bild der Baustart Mitte Juli). Während die Stadtbahnlinie U43 die Baustelle passieren kann, wird der Verkehr weiterhin großräumig über Husen und Kurl umgeleitet.

Bis zum Ferienende wird im letzten Bauabschnitt die Fahrbahn des Asselner Hellweg erneuert

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahn-Erneuerung auf dem östlichen Asselner Hellweg werden ab Montag, 14. August, im letzten Bauabschnitt zwischen der Einmündung Am Peterheck und der Zufahrt zum Netto-Supermarkt und zur Polizeiwache Asseln fortgesetzt. Voraussichtlicher Abschluss soll zum Ferienende am Dienstag, 29. August, sein. Die Fahrbahn wird auch hier im Vollausbau erneuert und erhält eine Lärm-optimierte Deckschicht. Auch die Entwässerungseinrichtungen werden im erforderlichen Umfang...

  • Dortmund-Ost
  • 10.08.17
Ratgeber
In Asseln wird seit Montag (17.7.) die Fahrbahn des Asselner Hellwegs erneuert. Trotz Vollsperrung und frühzeitiger Ausschilderung des Hellwegs als Sackgasse und Umleitungsbeschilderung fuhren einige Lkw und Pkw dennoch bis zur Bausstellen-Absperrung vor. Lkw mussten aufwändig in der Supermarkt-Parkplatzeinfahrt neben der Polizeiwache Asseln wenden.
8 Bilder

Fahrbahnerneuerung auf dem Asselner Hellweg: Lkw und Pkw fahren trotz frühzeiger Sackgassen- und Umleitungs-Ausschilderung bis zur Absperrung vor

Begonnen haben am gestrigen Montag (17.7.) die Bauarbeiten zur Fahrbahn-Erneuerung und Austausch der Entwässerungseinrichtungen auf dem östlichen Asselner Hellweg. Bis zum Ferienende am 29. August sollen die abschnittsweise laufenden Arbeiten zwischen Am Petersheck und Zugstraße voraussichtlich abgeschlossen sein. Trotz Vollsperrung und frühzeitiger Ausschilderung des Hellwegs als Sackgasse fuhren am ersten Tag der Baustelle Autos vermehrt bis zur Baustellen-Absperrung vor. Aus östlicher...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.17
Ratgeber

Fahrbahn-Erneuerung auf dem östlichen Asselner Hellweg während der Ferien mit Vollsperrung // Großräumige Umleitung über Husen und Kurl ausgeschildert

Mit Ferienbeginn am Montag, 17. Juli, starten die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung auf dem östlichen Asselner Hellweg im Abschnitt zwischen den Einmündungen Am Petersheck und Zugstraße. Bis zum Ferienende am 29. August sollen die Straßenbauarbeiten voraussichtlich beendet sein, so die Mitteilung der Stadt. Betroffen von der abschnittsweisen Vollsperrung ist vor allem der Individualverkehr auf der Hauptverkehrsachse zwischen Wickede und Asseln. Die Fahrbahn wird im Rahmen der rund 750.000...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.17
Ratgeber

Blindgänger-Verdacht erhärtet: Brackeler Straße bleibt in Richtung City bis 8. April voll gesperrt

Die Brackeler Straße muss in Richtung Innenstadt zwischen dem Kreuz mit der Bundesstraße 236 und der Kreuzung mit der Straße Im Spähenfelde voraussichtlich noch bis Freitag, 8. April, voll gesperrt bleiben. Die Verkehrssicherungsmaßnahmen im Zuge des ersten Bauabschnittes der Kanalbauarbeiten für die Nordspange Westfalenhütte müssen verlängert werden, um Blindgänger-Verdachtspunkte zu untersuchen. Denn bei Untersuchungen in der Brackeler Straße erhärtete sich der Verdacht auf Blindgänger im...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.16
Ratgeber

Stadt erneuert Fahrbahn im Briefsweg in Asseln: Drei Wochen Vollsperrung

Das städtische Tiefbauamt beginnt am Montag, 29. Februar, mit der Fahrbahn-Erneuerung im Briefsweg in Asseln. Die Maßnahme liegt im Abschnitt der Straße zwischen dem Haus Nummer 20 und der Einmündung Am Ostbrink. Die Arbeiten umfassen die Sanierung der Fahrbahn und des nordöstlichen Gehwegs. Sie dauern voraussichtlich bis Ende der elften Kalenderwoche. Während dieser dreiwöchigen Bauzeit besteht für den Baubereich im Briefsweg eine Vollsperrung. Der Anliegerverkehr wird in Abhängigkeit vom...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.