Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber

Vollsperrung heute Morgen wieder aufgehoben
Hagen: Verkehr auf der A1 rollt wieder

Die Vollsperrung der A1 ist seit 5 Uhr heute Morgen aufgehoben und der Verkehr rollt wieder. Während der Vollsperrung ist die Eichholzbrücke im Zuge der L527 über die A1 komplett abgebrochen worden und rund 400 Kubikmeter Abraum abtransportiert worden. Weiterhin sind rund 20.000 Quadratmeter Decke saniert worden und rund zweieinhalb Kilometer Markierung erneuert worden. Auch sind Fahrbahnübergänge und Induktionsschleifen erneuert worden, Schutzplankenarbeiten, sowie eine Änderung der...

  • Hagen
  • 02.09.19
Ratgeber
7 Bilder

B226 - Friedrichstraße/Weststraße
Vollsperrung der Ruhrbrücke in Wetter wird am Freitag aufgehoben

Im Laufe des kommenden Freitags, 16. August, wird die Vollsperrung an der Ruhrbrücke im Zuge der B226 aufgehoben. Für die Verkehrsführung der ab 9. September anstehenden Fahrbahnsanierung der B226 (Volmarsteinerstraße/Hagenerstraße) von der Einmündung Weststraße in Hagen bis kurz nach der Einmündung Bachstraße in Volmarstein wird am Donnerstag, 15. August, auf der Ruhrbrücke (Friedrichstraße/Weststraße) eine Einbahnregelung mit einer Ampelanlage aufgebaut, da der Gesamtverkehr über...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.08.19
Ratgeber
Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt.

Wichtiger Hinweis
A1: Heute Nacht Vollsperrung zwischen Hagen-West und Volmarstein Richtung Köln

Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt. Innerhalb der Verkehrsführung zum Brückenneubau der Volmarsteinbrücke sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten, die in der Nacht saniert werden müssen. Eine Umleitung wird eingerichtet.

  • Hagen
  • 27.06.19
Ratgeber

Verkehrsinfo K11
Vollsperrung Ender Talstraße in Herdecke ab Montag +++ Achtung keine Umleitung ausgeschildert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen, sperrt ab Montag 25. Februar, in Herdecke die K11 (Ender Talstraße) zwischen der B226 „Gederner Straße“ und der Einmündung „An der Schlage“ ab 8 Uhr für zirka vier Tage. Zur Vorbereitung der Fahrbahnerneuerung werden Baumfällarbeiten durchgeführt. Für diese Sperrung wird keine Umleitung ausgeschildert. Die Maßnahmen ist mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis abgestimmt.

  • Herdecke
  • 22.02.19
Ratgeber

Wetter - Vollsperrung für Sonntag angekündigt

Wegen der Veranstaltung „Wetteraner Herbst“ wird am Sonntag, 7. Oktober der Bereich des ZOB und des Bahnhofsvorplatzes in der Bahnhofstraße in Wetter ab der Alte Bahnhofstraße Ecke Bahnhofstraße bis zur Bahnhofstraße 8 voll gesperrt. Eine Durchfahrt ist am 7. Oktober nicht möglich. Für den Busverkehr ergeben sich folgende Änderungen: Linie SB 38: Haltestelle „Kaiserstraße“ vor dem Grundstück Kaiserstr. 101 und Ersatzhaltestelle in der Kaiserstraße in Höhe des RuhrtalCenters gegenüber...

  • Hagen
  • 04.10.18
Ratgeber

Hagen +++ Verkehrshinweis +++ Vollsperrung von Montag 6. bis Mittwoch 8. August +++ Busbetrieb auch betroffen

Einmündungsbereich Bolohstraße/Feithstraße gesperrt Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) saniert ab Montag, 6. August, bis Mittwoch, 8. August, den Asphalt im Einmündungsbereich Bolohstraße/Feithstraße auf einer Länge von rund 55 Metern. Die Bolohstraße muss hierzu ab der Feithstraße auf den ersten 55 Metern komplett gesperrt werden, um den gesamten Einmündungsbereich über alle Fahrspuren neu asphaltieren zu können. Der Busbetrieb wird während der gesamten Sperrung aus dem Bolohviertel...

  • Hagen
  • 01.08.18
Ratgeber

Herdecke - Info über eine zweiwöchige Vollsperrung

Am Montag, 23. April, haben die abschließenden Pflasterarbeiten zur Verbindung der Straßen Meinrad-Miltenberger-Weg und Mühlenstraße im Neubaugebiet des ehemaligen Westfalia Betriebsgeländes begonnen. Daher bleibt der Kreuzungsbereich für etwa zwei Wochen voll gesperrt. Die Einfahrt in den Meinrad-Miltenberger-Weg ist von der Ruhrstraße aus frei bis zur Vollsperrung, die Mühlenstraße ebenfalls. Zum Seeweg gelangen Verkehrsteilnehmer über die Gartenstraße. Die Anwohner wurden durch den...

  • Herdecke
  • 23.04.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Ratgeber

Baubeginn Wittbräucker Waldweg: Ausbauarbeiten starten am kommenden Dienstag

Am kommenden Dienstag, den 7. November, beginnen die Arbeiten zum Ausbau des Wittbräucker Waldweges. Die Baumaßnahme wird im Bereich zwischen der Einmündung der Straße Im Kleff bis zur Eimündung der Wittbräucker Straße vorgenommen. In diesem Bereich ist eine Vollsperrung notwendig. Die Einfahrt von der Wittbräucker Straße aus ist daher während der gesamten Bauarbeiten nicht möglich, eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Den Anliegern wird die Zufahrt und Ausfahrt ihrer Grundstücke...

  • Hagen
  • 03.11.17
Ratgeber

Stützwandsanierung: Vollsperrung in der Straße In der Erdbrügge ab Montag

Ab kommenden Montag, 6. November, kommt es zu einer Vollsperrung in der Straße In der Erdbrügge in Herdecke auf Höhe der Hausnummer 11 im Bereich zwischen den Einmündungen Alte Straße und Nierfeldstraße. Hier muss die bestehende Stützwand saniert werden. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung notwendig. Die Einfahrt in die Straße ist von beiden Seiten frei bis zur Vollsperrung, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die Sanierungsmaßnahme wird voraussichtlich zwei Wochen lang...

  • Hagen
  • 03.11.17
Ratgeber

Vollsperrung am Herdecker Bach

Die alten Haltebrücken (Stahlrohre) der Ampelanlage an der Kreuzung Hauptstraße und Herdecker Bach B54 werden am heutigen Donnerstag, 20. Juli, abmontiert. Im Zuge der Erneuerung aller Ampelanlagen im Bereich Herdecker Bach B54 und Dortmunder Landstraße wurde auch diese Anlage in den vergangenen Wochen erneuert und die alten Signalkörper durch neue, aufgehängt an frei stehenden Masten, ersetzt. Zum Abbau der vier alten Haltebrücken muss heute ein Kran im Bereich der Kreuzung aufgebaut...

  • Herdecke
  • 20.07.17
Ratgeber
Umleitungsübersicht im Raum Breckerfeld.

Breckerfeld: Vollsperrung der Prioreier Straße L 701

Die Regionalniederlassung Südwestfalen lässt die L 701 im Abschnitt zwischen Breckerfeld und Priorei auf einer Länge von 1,2 km erneuern. Hierzu wird die alte Deckschicht abgefräst und neu wieder aufgebaut, wobei in einzelnen Schadstellenbereichen der gesamte Oberbau erneuert wird. Um die Arbeiten durchführen zu können, ist es erforderlich, die Prioreier Straße zwischen Ostring und Drehe für den Verkehr ab Montag, 17.07.2017 um 07:00 Uhr zu sperren. Die Arbeiten sollen in der zweiten...

  • Hagen
  • 13.07.17
Sport
Wer Samstag zum Heimspiel des BVB gegen den HSV in den Signal Iduna Park kommen will, sollte sich rechtzeitig auf den Weg machen.

Fan-Tipp: Verkehrschaos durch A 40 Sperrung zum BVB-Spiel

Zum Heimspiel gegen Hamburg sollten BVB-Fans sich am Samstag (Anpfiff 18.30 Uhr) früh auf den Weg ins Stadion machen. Denn an diesem Tag drohen Staus und Verkehrschaos durch die Vollsperrung der A 40 zwischen Lütgendortmund und Bochum Werne. Per Bus Bahn, oder Rad zum Westfalenstadion Die B1 wird im Westen von Dortmund ab Freitagabend, 13. September, um 21 Uhr bis Montagmorgen, 16. September um 5 Uhr an dieser Stelle dichtgemacht. Hinzu kommt, dass parallel zur Anreise der Fußballfans in...

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
Auf der A45 zwischen Dortmund-Süd und Dortmund/Witten geht für eine Woche nichts mehr. Grund ist ein plötzlich aufgetretener Tagesbruch.

A45 Vollsperrung zwischen Dortmund-Süd und Dortmund-Witten für eine Woche

Wer momentan aus dem Sauerland oder Hagen über die A45 in Richtung Ruhrgebiet fahren möchte, oder aus dem Ruhrgebiet zurück, der sollte für eine Woche mehr Zeit einplanen. Grund ist ein plötzlich aufgetretener Tagesbruch im Mittelstreifen der A45 zwischen der Anschlussstellen Dortmund-Süd und dem Kreuz Dortmund/Witten. Straßen.NRW hat Umleitungen eingerichtet. Pressemitteilung Straßen.NRW: Vollsperrung der A45 bei Dortmund Hamm (straßen.nrw). Die A45 ist zwischen den Autobahnkreuzen...

  • Dortmund-City
  • 17.01.12
  •  1
Überregionales
6 Bilder

Autobahn gesperrt - Lastzug mit GenussPur-Zelten umgekippt

Gegen 12.30 Uhr platzte bei einem Lastwagen, der die Autobahn A46 in Richtung Iserlohn befuhr, ein Reifen. Der LKW, der Bänke, Tische und Zelte für Genuss Pur geladen hatte, schleuderte in die Schallschutzwand und legte sich dann quer auf die Autobahn. eine PkW-Fahrerin hatte viel Glück, dass sie nicht von dem Fahrzeug begraben wurde. Während der LKW-Fahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, konnte die Autofahrerin weiterfahren. Die Fahrbahn wurde rund 1000 Meter vor der...

  • Iserlohn
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.