Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber
So großräumig muss der Suchbereich umfahren werden.

Vollsperrung der Zeppelinstraße wegen möglicher Blindgänger

Die Suche nach Bombenblindgängern aus dem 2. Weltkrieg führt zu großer Umleitung, doch die Stadt sieht keine Alternative zu einer Vollsperrung der Zeppelinstraße. Aufgrund geplanter Baumaßnahmen werden ab Montag, 5. November, im Bereich der Zeppelinstraße, Höhe Hausnummer 115, durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf Sondierungsbohrungen durchgeführt, um ganz sicher zu gehen, dass sich im Boden keine Fliegerbombenblindgänger aus dem 2. Weltkrieg befinden....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
Überregionales
Auf der Düsseldorfer Straße in Höhe der Aldi-Filiale kam es zum Unfall zwischen einem Auto und einem Kinderwagen.

Verletzte bei Unfall mit Kinderwagen in Saarn

Am heutigen Montagmittag, 1. Oktober, ereignete sich auf der Düsseldorfer Straße kurz vor der Kreuzung zum Sportpark Saarner Ruhraue ein Verkehrsunfall bei dem zwei PKW sowie ein Kinderwagen beteiligt waren. Dabei wurden zwei Personen und ein Kleinkind leicht verletzt. Die Berufsfeuerwehr sperrte die Düsseldorfer Straße in beide Richtungen, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst. Nach Erstbehandlung an der Unfallstelle wurden die Patienten in umliegende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Ratgeber

Geplante Vollsperrung der A40 ab Donnerstag wird verschoben

Die Sperrung der A40 zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Heißen und Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Dortmund, die ab morgen Abend, Donnerstag, 5. Oktober, vorgesehen war und bis zum kommenden Wochenende dauern sollte, wird verschoben. Die stark witterungsabhängigen Asphaltarbeiten können bei den angekündigten Prognosen mit Regen und Windböen nicht durchgeführt werden. Der neue Termin steht noch nicht fest. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wollte in dem Zeitraum die Fahrbahn der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.10.17
Ratgeber

Vollsperrung der B1

An diesem Donnerstag muss die Bundesstraße in beide Fahrtrichtungen zwischen Einmündung Essener Straße und Fischenbeck voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt ab 9 Uhr und dauert voraussichtlich acht Stunden. Grund ist die Beseitigung eines umgestürzten Baumes durch einen Spezialkran, der die gesamte Fahrbahnfläche beansprucht. Aus Fahrtrichtung Essen wird der Verkehr über die Fischenbeck, Holthauser Höfe und Zeppelinstraße wieder zur B 1 geleitet. Aus Fahrtrichtung Düsseldorf erfolgt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.06.14
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Ratgeber

A40-Video: Verkehr rollt wieder - Donnerstagabend nächste Sperrung

Vollsperrung beendet, seit Montagmorgen rollen die Räder wieder auf der A40. Größere Probleme gab es trotz verengter Fahrbahnen nicht. Doch die nächste Sperrung ist schon in Sicht: Am Donnerstag, 19. September, wird die Bahn ab 20 Uhr in Richtung Essen dichtgemacht, um die alte Asphaltschicht durch modernen "Flüsterasphalt" zu ersetzen. Pendler müssen dann erneut mit Staus wie am vergangenen Wochenende rechnen. Mehr zu den Bauarbeiten und Sperrungen auf der A40 in unserem Video. Staus...

  • Essen-Süd
  • 16.09.13
Überregionales
Ob Staus vermieden werden können, da die Baumaßnahmen an der A 59 aufs Wochenende verlegt wurden, bleibt abzuwarten. Foto: Hannes Kirchner

Update 2: Vollsperrung der A 59 beginnt jetzt Samstag gegen 6 Uhr!

Update 2, 19.40 Uhr: Die ursprünglich für Freitagabend geplante Sperrung der A59 soll jetzt am Samstag gegen 6 Uhr beginnen, so Straßen.NRW. Update Freitag, 17.45 Uhr: Wegen eines Brandes an einer Brücke, die über die Autobahn führt, ist die A3 zwischen den Autobahnkreuzen Kaiserberg und Oberhausen-West in beiden Fahrtrichtungen entgegen zunächst anderslautenden Berichten immer noch gesperrt. Wie Straßen.NRW mitteilt, wird die ursprünglich für Freitagabend geplante Sperrung der A59...

  • Duisburg
  • 12.07.13
  •  1
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber

Vorarbeiten beginnen - Noch 25 Tage bis zur Sanierung der A52 bei Breitscheid

Am kommenden Wochenende beginnen die ersten baulichen Vorbereitungen für die Einrichtung der Umleitungsstrecke im Autobahnkreuz Kaiserberg. Sie dient der Umfahrung der A52-Sperrung in Richtung Essen. Ab dem 1. Juli werden die Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke ausgetauscht und hierfür die A52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. . Im Autobahnkreuz Kaiserberg wird seit gestern, 7. Juni, bis Montag, 10. Juni, um fünf Uhr, zwischen der Fahrbahn der A40 und der Parallelbahn in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.13
Ratgeber

Duisburger Straße wird gesperrt

Die Duisburger Straße erhält von der Hansa- bis Heerstraße eine neue Teerdecke. Die Vorarbeiten beginnen am Freitag, 7. September, 9 Uhr. Zunächst werden Fräsarbeiten ausgeführt. Während dieser Zeit können die Anlieger Ihre Grundstück grundsätzlich ereichen, jedoch kann im direkten Arbeitsbereich der Fräse kein Anliegerverkehr fließen, sodass mit kurzfristigen Einschränkungen zu rechnen ist. Zum Nachmittag wird die gesamte Fläche zunächst wieder für die Anlieger zu Verfügung stehen. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.09.12
Überregionales

Aktuell: Rohrbruch an Velauer Straße

In der Velauer Straße, zwischen Kleiststraße und Filchnerstraße, ist eine Wasserleitung gebrochen. Zurzeit wird der Verkehr einspurig, unter Anweisung der Polizei, an der Baustelle vorbeigeführt. Eine Vollsperrung ist anschließend erforderlich! Der Verkehr wird voraussichtlich über die Gneisenaustraße und die Kruppstraße umgeleitet. Einzelheiten dazu werden vor Ort abgestimmt. Die Dauer der Sperrung wird mindestens bis Montag dauern. Das RWW teilte am frühen Nachmittag mit, dass die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.12
Ratgeber
Die Verwirrung in Mülheim an der Ruhr vor den gesperrten Anschlussstellen der A 40 ist groß: An den Hinweistafeln für die Totalsperrung des Ruhrschnellweges steht zwischen dem 14. und 25. Juli, auf der Homepage von Straßen.NRW wird der 28. Juli als Fertigstellungstermin benannt.
15 Bilder

Wann flüstert die A 40 in Mülheim? Verwirrung 25. oder 28. Juli?

Die Verwirrung in Mülheim an der Ruhr vor den gesperrten Anschlussstellen der A 40 ist groß, in dicken Lettern und Ziffern prangt an den Hinweistafeln für die Totalsperrung des Ruhrschnellweges im Bereich des Mülheimer Stadtgebietes der Zeitraum zwischen dem 14. und 25. Juli. 12 Tage "Nichts geht mehr" auf dem 8 km langen Teilstück der Hauptschlagader durch das Ruhrgebiet zwischen Mülheim-Heißen und dem Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg, für den Flüsterasphalt in der Gegenrichtung Essen waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.12
  •  6
Ratgeber
3 Bilder

A 40 in Mülheim - bald "flüstert OPA beidseitig"

Tausende Pendler und den Fernverkehr zieht es werktags durch die Ruhrmetropolen zum Niederrhein und in die Benelux-Staaten, ab kommender Freitagnacht, Punkt Mitternacht, werden sie Auswegstrecken der Hauptschlagader des Reviers in Fahrtrichtung Venlo benutzen müssen. Mit Staus an den Umleitungsstellen ist zu rechnen. Wie im Vorjahr wird im weiteren Verlauf der A 40 zwischen Mülheim-Heißen und Duisburg-Kaiserberg der sogenannte Flüsterasphalt, eine 4,5 cm starke offenporige Asphaltschicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.12
  •  7
Überregionales
Der gesperrte Bereich der A40 in Essen. Quelle: www.essen.de

Vollsperrung der A40 beginnt am 7. Juli

Wieviel Chaos uns tatsächlich bevorsteht, wenn auf der A40, der Hauptschlagader des Ruhrgebiets, nichts mehr geht, ist kaum abzusehen. Die Vorbereitungen jedenfalls sind getroffen. In drei Wochen schon ist Baubeginn. Baustellen Vom 7. Juli bis 30. September, also rund drei Monate, bleibt dann die A40 auf Essener (Teil-)Gebiet durch den Landesbetrieb Straßen.NRW gesperrt - eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Schließlich gilt es, rund 95.000 Fahrzeuge täglich (in der Ferienzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 15.06.12
  •  12
Ratgeber

A40 von Freitag auf Samstag gesperrt

Am kommenden Wochenende wird es auf der A 40 in der Nacht von Freitag, 2. März, auf Samstag, 3. März, zeitweise zu einer Vollsperrung kommen. Straßen.NRW geht in eine weitere so genannte Vorlaufmaßnahme für die Vollsperrung im Sommer. In dieser Nacht werden im Wechsel, in Fahrtrichtung Dortmund beziehungsweise Duisburg, im Bereich des Ruhrschnellwegtunnels Bohrkerne entnommen. Die Proben werden verwendet, um die Reflexionseigenschaften der Deckschicht zu ermitteln. Diese „Werte“ werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.02.12
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Vollsperrung der A42 wegen Bombenentschärfung

Bei den Arbeiten an einer Grubenwasserleitung in der Nähe der A 42 in Buschhausen ist am letzten Mittwoch eine amerikanische Zehnzentner-Bombe gefunden worden, die am Freitag, 11. November, um 11 Uhr vom Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf entschärft wird. Innerhalb des Gefahrenbereiches von 500 Metern von der Fundstelle befinden sich ca. 250 Haushalte mit etwa 1.000 Personen, die ihre Wohnungen für die Zeit der Entschärfung verlassen müssen. Betroffen sind auch die Betriebe...

  • Oberhausen
  • 10.11.11
Ratgeber
In Mülheim weisen schon Umleitungsschilder auf die Vollsperrung der A 40 zwischen Duisburg-Kaiserberg und Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Dortmund hin.
3 Bilder

9-tägige Vollsperrung der A 40 zwischen DU-Kaiserberg und MH-Heißen ab 30. Juli

Noch weist kein Schild auf der Autobahn A 40 zwischen Moers und Duisburg auf die 9-tägige Vollsperrung zwischen Duisburg-Kaiserberg und Mülheim-Heißen und mögliche Umleitungen hin. Tausende Pendler und den Fernverkehr zieht es werktags vom Niederrhein in und durch die Ruhrmetropolen, ab kommender Freitagnacht, Punkt Mitternacht, werden sie Auswegstrecken der Hauptschlagader des Reviers in Fahrtrichtung Dortmund benutzen müssen. Mit Staus an den Umleitungsstellen ist zu rechnen. Grund ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.11
  •  12
Politik
In den nächsten Tagen wird es aufgrund einer Vollsperrung ruhig auf der A40.

"Stillleben" auf der A40

In den kommenden Tagen wird es ruhig auf der A 40 zwischen Kreuz Kaiserberg und Mülheim-Heißen in Richtung Dortmund. Ab Samstag, 30. Juli, wird die Strecke für neun Tage lang gesperrt. Auf acht Kilometer soll dann Flüsterasphalt auf die Fahrbahn aufgetragen werden. Wie der Name schon verrät, soll dadurch der Lärm des stark befahren Autobahnstückes gemindert werden. „Wir hoffen, dass die ganze Aktion nicht so dramatisch wird. Wir haben genügend Vorbereitungen durchgeführt, sodass das Vorhaben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.