Voradventsmarkt

Beiträge zum Thema Voradventsmarkt

Vereine + Ehrenamt
Nicole Lindenberg, Leiterin des St. Elisabeth-Hospiz Witten, und ihre Mitarbeiterinnen Sabine Steinhauer und Brigitte Dünkelmann (v. l.) hatten viele Geschenkideen zu bieten.

Witten im Advent
Besondere Geschenke - Basar im Hospiz war voller Erfolg

Die Besucher des voradventlichen Basars im St. Elisabeth-Hospiz Witten hatten doppelten Grund zur Freude: Sie konnten erste Weihnachtsgeschenke besorgen und damit gleich noch etwas Gutes tun. Kürzlich lud das St. Elisabeth-Hospiz zum voradventlichen Basar ein. Auf einem eigenen kleinen Flohmarkt konnten die Besucher die ein oder andere Rarität entdecken. Angeboten wurden außerdem selbst hergestellte Taschen und gestrickte Socken sowie hausgemachte Marmeladen und Liköre. „Unsere Mitarbeiter und...

  • Witten
  • 26.11.19
Überregionales
Jede Krippe hat ihre eigene Geschichte.
14 Bilder

Krippen mit Geschichte

Fröndenberg. Bei dem Voradventsmarkt im Schmallenbachhaus, Hirschberg 5, am heutigen Sonntag, kann man neben Würstchen vom Grill, Waffeln und selbstgebackenen Kuchen auch selbst gewerkelte Krippen bestaunen. Und wer sich Zeit mitgebracht hat, kann auch etwas zu dessen geschichtlichen Hintergründen erfahren. Ich muss gestehen, dass ich an den teils sehr kleinen, aber kunstvollen Exponaten erst vorbei gelaufen bin da ich zuerst die üblichen Krippen vor Augen hatte. Am Ausgang der Kapelle, in der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.11.17
Überregionales

Voradventsmarkt im "Schmalli"

Fröndenberg. Im (von vielen unter dem Kürzel "Schmalli" bekannten) Altenzentrum Schmallenbach-Haus am Hirschberg findet am Sonntag, 26. November, ein Voradventsmarkt statt. In der Zeit von 10.30 bis 17 Uhr werden zudem auch Krippen ausgestellt und zu sehen sein. Der Chor "Cantus Calluna" begleitet den Gottesdienst zu Beginn des Marktes um 10.30 Uhr und wird auch die Krippenausstellung um 11.30 Uhr eröffnen. Ab 12 Uhr, wenn der Voradventsmarkt eröffnet wird, werden die Besucher von...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.11.17
Überregionales
Man muss das Eisen schmieden solange es heiß ist.
2 Bilder

Voradventsmarkt im Schmallenbachhaus

Fröndenberg. Im Schmallenbachhaus, Hirschberg 5, konnte man am gestrigen Sonntag, 21. November, ab 11 Uhr über einen Voradventsmarkt bummeln. Trotz starker Windböen und Regenschauer kamen viele Besucher beziehungsweise Angehörige. Auf dem Vorplatz zeigte ein Schmid sein Können, der Duft von Waffeln, Glühwein, Bratwürstchen und Reibeplätzchen wehte einem trotz starkem Wind um die Nase. Neben Kunsthandwerk und selbstgemachtem Bienenhonig lud aber auch die reichlich gedeckte Kuchentafel im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.