vorbeugen

Beiträge zum Thema vorbeugen

LK-Gemeinschaft

Ennepe-Ruhr-Kreis zieht Bilanz:
Corona-Krise: Zwei weitere Todesfälle

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es zwei weitere Corona-Todesfälle. Am gestrigen Sonntag ist ein 36-jähriger Mann im Wittener Marienhospital verstorben. Aufgrund einer chronischen Grunderkrankung zählte der Wittener wie bereits ein am 19. März verstorbener 58-jähriger Ennepetaler zur Risikogruppe. Am heutigen Vormittag starb eine 74-jährige Schwelmerin im Helios-Klinikum in der Kreisstadt. "Auch wenn die Zahl der Neuerkrankten in den letzten Tagen nur sehr moderat gestiegen ist und wir uns zeitgleich...

  • Herdecke
  • 06.04.20
Kultur
Die Oldie-Night der Feuerwehr Wetter wurde wegen der befürchteten Ausbreitung des Coruns-Virus abgesagt. Unser Foto zeigt einen Auftritt bei der beliebten Veranstaltung im vergangenen Jahr.

Schutz vor Corona-Virus:
Feuerwehr Wetter sagt Oldie-Night ab

Aufgrund der Gefahr einer eventuellen Ausbreitung des Corona-Virus hat sich der Löschzug Alt-Wetter nach langer und intensiver Beratung dazu entschlossen seine für den kommenden Samstag, 7. März, geplante 28. Oldie-Night zu verschieben. Der Löschzug betont, das er mit der Verschiebung mit Sicherheit keine Hysterie auslösen will. Vielmehr stelle sich die Feuerwehr der Verantwortung für die Sicherheit der Bevölkerung, der Gäste und der eigenen Einsatzkräfte bewusst, so Pressesprecher Patric...

  • Wetter (Ruhr)
  • 02.03.20
Blaulicht
Die traditionelle Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke fand im Schulungsraum der Feuerwache statt. Foto: Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Herdecke zieht Bilanz:
445 Einsätze gefahren

Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz des Jahres 2019 Ihre traditionelle Jahresdienstbesprechung veranstaltete jetzt die Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Grußworte sprachen Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Kreisbrandmeister Rolf Erich-Rehm. Einen Rückblick über das Einsatzjahr 2019 gab der stellvertretende Leiter der Feuerwehr, Bernd Elberfeld. So wurden insgesamt 445 Einsätze gefahren. Dies sind 18,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Es gab 59 Brände, 186 Hilfeleistungen, 85 blinde...

  • Herdecke
  • 05.02.20
Ratgeber
Ambulanzschwester Reinhild Greulich erklärt einer Patientin die konservativen Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz.

Kein Tabuthema! Aktionswoche Inkontinenz in Hagen
Infoveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden am Mops

Im Rahmen der „World Continence Week“ lädt die Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses Haspe zu einer Informationsveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 18. Juni, um 17 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses. Die weltweite Aktionswoche findet jährlich statt und will die Aufklärung zum Thema Inkontinenz auf der ganzen Welt fördern und das Tabu brechen. Sebastian Kolben, Oberarzt der Frauenklinik am Mops, informiert in einem...

  • Hagen
  • 14.06.19
  • 1
Ratgeber
Jede Minute zählt

Am 11. Mai
Tag des Schlaganfalls: St.-Johannes-Hospital in Hagen-Boele informiert

Rauchen Sie? Haben Sie Übergewicht? Leiden Sie an Bluthochdruck? Oder ist Ihr Cholesterinwert zu hoch? Dann haben Sie statistisch gesehen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall. Alles rund um diese Krankheit (Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten) erfahren Sie beim Tag des Schlaganfalls am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 15 Uhr im St.-Johannes-Hospital in Hagen-Boele. Unter dem Motto „Jede Minute zählt“ können sich alle Interessierten über die Abläufe auf der Stroke Unit der...

  • Hagen
  • 05.05.19
Ratgeber
Informationen aus erster Hand gibt es auch beim Hagener Gesundheitstag.

Fit bleiben
Mitmachen, testen und informieren: Sonntag, 6. April ist Hagener Gesundheitstag

Es ist ein Tag zum Erleben, zum Erfahren, zum Informieren. „Aber vor allem sollen die Besucher aktiv mitmachen“, sagt Christian Bers, Pressesprecher des Katholischen Krankenhauses in Hagen. Gemeinsam mit dem Sportpark Bechelte und der Rathaus-Apotheke organisiert das Team des St.-Johannes-Hospitals, des St.-Josefs-Hospitals und des Zentrums für Seelische Gesundheit Elsey am kommenden Sonntag, 6. April, eine große, innovative Gesundheitsmesse. „Hagen ist eine Stadt, die es verdient, eine...

  • Hagen
  • 05.04.19
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski erklärt einer Patientin die geplante OP.

"Blasenschwäche bei der Frau": Patientenforum der Frauenklinik im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe

Frühe Therapie verspricht die besten Erfolgschancen. Dies gilt vor allem bei der Blasenschwäche und bei Senkungsbeschwerden der Frau. Das Evangelische Krankenhaus Haspe lädt ein zu einem Vortrag: Alexei Khudiakov-Fieber, Stationsarzt der Frauenklinik am Mops, informiert über das Tabu-Thema. Beginn ist am Dienstag, 4. September, um 17 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses, Brusebrinkstraße 20. Der Arzt erklärt die verschiedenen Formen der Blasenschwäche, Symptome und Therapiemöglichkeiten....

  • Hagen
  • 31.08.18
Sport

Kopf- und Nacken-Verletzungen sollen eingedämmt werden

Die wichtigste Regeländerung in der neuen Saison ist die generelle Spielleitung im Vier-Mann-System. von Rainer Tüttelmann Iserlohn/ Hemer. „Der Eisshockeysport hat sich in den vergangenen Jahren entwickelt. Besonders die Intensität und das Tempo haben zugenommen“, urteilt Holger Gerstberger, Schiedsrichterbeauftragter in der DEL, gegenüber dem STADTSPIEGEL. „Da ist nur konsequent, wenn wir das Vier-Mann-Schiedsrichter-System auch einführen. In der Nordamerikanischen Profiliga ist dieses System...

  • Iserlohn
  • 12.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.