Vorlesetag - bundesweiter

Beiträge zum Thema Vorlesetag - bundesweiter

Vereine + Ehrenamt

20.11. Bundesweiter Vorlesetag
MENTOR - Die Leselernhelfer e.V. setzt auf kreative Leseförderung während Corona

Zum gemeinsamen Vorlesen, Lachen und vertrauten Gesprächen treffen sich bundesweit 16.600 Lesekinder einmal pro Woche in der Schule mit einem Lesementor. Seit März war und ist dieser direkte Kontakt zeitweise nicht möglich, weil die Pandemie die Lesestunden einschränkt. Daher haben der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. und seine 92 regionalen Vereine neue kreative und digitale Wege für die Leseförderung entwickelt. Die bundesweit 13.000 Lesementoren motiviert die enorme Bedeutung...

  • 19.11.20
Vereine + Ehrenamt
Am 20. November wird Grundschülern wieder etwas vorgelesen.

Prominente Kamp-Lintforter lesen für Grundschüler
Bundesweiter Vorlesetag in diesem Jahr digital

Trotz der Einschränkungen durch den Coronavirus findet der diesjährige bundesweite Vorlesetag am 20. November in Kamp-Lintfort in ganz neuer Form statt. Die Grundschüler konnten in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie sonst üblich den jeweiligen Arbeitsplatz der prominenten Vorleser besuchen. Stattdessen sind zehn Vorleser dem Vorschlag der Mediathek gefolgt und haben neun spannende Vorlese-Videos angefertigt. Die Beiträge wurden den Grundschulen kürzlich zur Verfügung gestellt und...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.20
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen.
Danke! Mein Wochenrückblick für die KW46

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, im Düsseldorfer Landtag haben CDU, FDP, SPD und Grüne an diesem Donnerstag in einem gemeinsamen Antrag ihre Unterstützung zu dem Vorhaben erklärt, die Olympischen und Paralympischen Spiele 2032 in die Rhein-Ruhr-Region holen zu wollen. Eine Idee, mit der bei Erfolg der Bewerbung auch Herten zum Austragungsort werden könnte – für die Mountainbike-Wettbewerbe käme die Halde Hoheward nämlich in Frage. Ein solches sportliches...

  • Herten
  • 18.11.19
Überregionales
9 Bilder

Von Gespenstern und Piratenschweinen- Vorlesetag an Grundschule Hobeuken

„ Wisst Ihr was ein Piratenschwein ist?“, fragte Sprockhövels Bürgermeister Ulrich Winkelmann in die Runde der Dritt-und Viertklässler der Grundschule Hobeuken. „ Neeeiin!“ lautete prompt die einhellige Antwort. „Dann möchte ich Euch dieses besondere Wesen gerne vorstellen!“ - So, oder so ähnlich beginnen die schönsten Reisen ins Land der Fantasie. Am Freitag, den 17. November waren die „ Reisebegleiter“ der Kinder anlässlich des 14. Bundesweiten Vorlesetages neben Bürgermeister Winkelmann,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.11.17
  • 1
Überregionales
Andrea Langner, Leiterin der Frohnhauser Stadtteilbibliothek (3. li. glänzt immer mit neuen Ideen für ihr "Haus": Mal locken Theater, Autoren Kinderscharen, Schulen an. Jetzt bedankt sie sich bei der Bezirksvertretung III für finanzielle Mittel, damit die Räumlichkeiten nach 40 Jahren wieder duften, weiß strahlen. Foto Gohl
5 Bilder

Totgesagte leben länger

Warum besucht die Bezirksvertretung III plötzlich die Stadtteilbibliothek… ? Also, die Bezirksvertretung III, Freytagstraße, kann sich wahrlich über Geld-Bitten, Beschwerden von Bürgern nicht beklagen; die Vorortparlamentarier sind häufig ihre letzte Rettung. Ungewöhnliches passierte ihnen aber jetzt. Sie wurden nicht um eine „milde Gabe“ für die Stadtteilbibliothek Frohnhausen angeschrieben, sondern die Leiterin Andrea Langner lud die komplette BV III ein. Aber nicht zum Kaffeeklatsch. Der...

  • Essen-West
  • 17.11.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.