Vorsitzender

Beiträge zum Thema Vorsitzender

Politik
Rodion Bakum wurde zum neuen Mülheimer SPD-Vorsitzenden gewählt.
Foto: Andreas Köhring
3 Bilder

Rodion Bakum wurde vom Unterbezirksparteitag zum neuen Mülheimer SPD-Vorsitzenden gewählt
Berappeln, Stärke zeigen und Zukunft schreiben

Im Ruhrfoyer der Stadthalle gab die Mülheimer SPD ein Paradebeispiel gelebter Basisdemokratie ab. Der neue Vorsitzende wurde nach Empfehlung der Mitglieder gewählt. So vereinten sich 79 Prozent der Stimmen auf Rodion Bakum. Zum Parteivorsitz der Mülheimer SPD war eine Mitgliederbefragung durchgeführt worden. Die beiden Bewerber Sina Breitenbruch-Tiedtke und Rodion Bakum stellten sich bei drei Mitgliederversammlungen den Fragen und warben für ihr Programm. Einhelliger Tenor: Mit der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
LK-Gemeinschaft
Der neuer Vorsitzender des RVR-Arbeiterkreises, Marcus Müller. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: GSW

„BäderKreisRuhr“ hat gewählt
Marcus Müller übernimmt Vorsitz des RVR-Arbeitskreises

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat zum fachlichen Austausch zwischen Betriebsverantwortlichen von Frei- und Hallenbädern einen Arbeitskreis mit dem Namen „BäderKreisRuhr“ gegründet. Zum Vorsitzenden dieses Arbeitskreises wurde der Centerleiter für die Bäder der GSW, Marcus Müller, gewählt. Kamen. Für GSW-Geschäftsführer Jochen Baudrexl bedeutet das Ergebnis der Wahl ein positives Signal: „Das zeigt, die GSW sind in dem Aufgabengebiet kompetent aufgestellt.“ Nicht nur der fachliche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.19
Politik
Sina Breitenbruch-Tiedtke sagt: „Die SPD ist die Klammer unserer Gesellschaft.“
Foto: Andreas Köhring
2 Bilder

Wer soll zukünftig die Mülheimer Sozialdemokratie als Vorsitzender anführen?
Ein fairer Wettstreit der Ideen

Am 28. September wird der Unterbezirksparteitag der SPD Mülheim/Ruhr einen neuen Vorsitzenden wählen. Die Mülheimer Woche hat sich mit den Kandidaten unterhalten. Sina Breitenbruch-Tiedtke und Rodion Bakum stellen sich der Wahl. Die Bewerber schmeißen sich mit aller Kraft in den parteiinternen Wahlkampf und liefern sich einen fairen Wettstreit der Ideen. Die zuletzt so gebeutelte Mülheimer SPD kann durch diese gelebte Basisdemokratie eigentlich nur gewinnen. Vertrauen zurückgewinnen Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.19
Kultur
Amtswechsel bei den Lions Kamen-Westfalen: Dr. Dr. Robert Brägelmann hat die Präsidentschaft für das Lionsjahr 2019/20 vom bisherigen Präsidenten Helmut Jann übernommen. Foto: privat

Wechsel beim Lionsclub Kamen-Westfalen
Dr. Dr. Robert Brägelmann führt die Löwen

Amtswechsel bei den Lions Kamen-Westfalen: Dr. Dr. Robert Brägelmann hat die Präsidentschaft für das Lionsjahr 2019/20 vom bisherigen Präsidenten Helmut Jann übernommen. Helmut Jann übergab die Amtsinsignien wie Glocke, Hammer und Wimpel bei einer kleinen Feier am Sonntag im Technopark Kamen an Robert Brägelmann. Dabei bedankte sich der neue Präsident unter großem Beifall der Lionsfreunde bei Helmut Jann und Sekretär Dirk Brämer für ein herausragendes aktives Lionsjahr 2018/19, indem der Club...

  • Kamen
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der 2. Vorsitzende des ADFC Wesel, Peter Koslitz (auf dem Lastenfahrrad) bei einem Pressetermin im März dieses Jahres, als der ADFC Wesel zwei großzügige Spenden erhielt.
Auf dem Foto (LK-Archiv: Jutta Kiefer) von links: Christian Drummer-Lempert (Schulleiter Berufskolleg), Renate Müller (1. Vorsitzende ADFC Wesel), Ralf Bleckmann (ADFC-Mitglied), Manfred Eschenhorn (ADFC-Mitglied), Peter Koslitz (2. Vorsitzender ADFC), Clemens Kessler (ADFC-Mitglied), Reinhard Hoffacker (Nispa), Andreas Brinkmann (VHS-Leiter).

ADFC Wesel trauert um seinen zweiten Vorsitzenden Peter Koslitz

Plötzlich und unerwartet verstarb der zweite Vorsitzende des ADFC Wesel, Peter Koslitz. Er war seit 2016 in dieser Funktion tätig. Durch viele Rad-Touren, die er an „seinem“ schönen Niederrhein leitete, kennen ihn zahlreiche Weseler Radler. Bei seinen Kontakten zum Fahrradbeauftragten der Stadt Wesel sprach er die Probleme der Radfahrenden im Weseler Stadtgebiet an und konnte so manches regeln. Er scheute sich auch nicht, Ärgernisse wie schlechte Radwege, fehlende Beschilderungen etc. an die...

  • Wesel
  • 11.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der neugewählte Vorstand der Hamborner Hospizbewegung geht mit viel Zuversicht Es die neue Amtszeit. Auf dem Foto v.l. Beisitzer Bernd Keller, Schriftführerin Waltraud Baus, Beisitzer Wilhelm Oesterschmidt, die stellvertretende Vorsitzende Barbara Kuhler, Kassenwartin Lydia Hable, Beisitzerin Ellen Reimann und Vorsitzender Gerhard Kölven.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Die Hamborner Hospizbewegung stellte inhaltlich und personell die Weichen für die Zukunft
Ende des Jahres steht ein Umzug bevor

Seit fast drei Jahrzehnten ist die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. nun in Duisburg tätig. Sie begleitet viele schwerstkranke und sterbende Menschen sowie deren Familien und bietet auch den hinterbliebenen Trauernden Unterstützung auf ihrem Trauerweg an. In der gesamten Zeit seit der Gründung wurde eine Menge auf den Weg gebracht. Mit ihren verschiedenen Begleitungs-, Beratungs- und Unterstützungsangeboten ist die Hamborner Hospizbewegung aus und in Duisburg nicht mehr wegzudenken. So...

  • Duisburg
  • 11.05.19
Vereine + Ehrenamt
In der Allianz-Vertretung an der Ruhrtalstraße stecken Rolf Sachtleben und Benjamin Neubert die Köpfe zusammen.
Foto: Bangert
2 Bilder

Benjamin Neubert ist der neue Vorsitzende beim Werdener WerbeRing
„Der Stoff- und Tuchmarkt ist ein Renner“

Benjamin Neubert geht seine neue Aufgabe frisch an: „Moderner Führungsstil funktioniert nur auf Augenhöhe. Sich klar die Meinung sagen. Die Aufgaben müssen verteilt sein. Der Einstieg ist jedenfalls sehr positiv.“ Der 34-Jährige ist noch recht neu im Werdener WerbeRing und hatte nach intensiven Gesprächen mit Andreas Göbel und Kirstin Drichel den Eindruck, dass man hier etwas bewegen kann: „Zunächst ging es um den Posten des Schriftführers. Plötzlich kam die Anfrage für den Vorsitz. Das...

  • Essen-Werden
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt

60-jähriges Bestehen
Bürgerverein hält den Nonnenbruch zusammen

Angelika Binkowski-Nimmert, seit 35 Jahren die Vorsitzende des Bürgervereins Nonnenbruch, konnte viele Glückwünsche entgegennehmen. Der Staatssekretär im Heimatministerium und Ex-Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links), Landrat Thomas Hendele und der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven gratulierten zum 60-jährigen Bestehen des engagierten Bürgervereins, der sich in den Anfangsjahren für die Schaffung von Telefonzellen und einem Kindergarten stark gemacht hatte....

  • Heiligenhaus
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt

Vorsitzender Frans Bergman zurückgetreten
Der EWG fehlt wieder der Kopf

Die Emmericher Werbegemeinschaft hat keinen Vorsitzenden mehr. Frans Bergman ist aus persönlichen Gründen vom Vorsitz der Emmericher Werbegemeinschaft e.V. mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Die verbleibenden Mitglieder des Vorstandes haben die Entscheidung des Vorsitzenden mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Frans Bergman hat sich in den vergangenen 2 Jahren intensiv um die Mitglieder der EWG als auch um die Gewerbetreibenden gekümmert und das persönliche Gespräch mit ihnen gesucht....

  • Emmerich am Rhein
  • 05.03.19
Sport
6 Bilder

Blau-Gelber Saisonstart in die Sonne
E-Bikes fahren nach Mattlerbusch

Für die Vereinsmitglieder des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen und Radsportler aus der näheren Umgebung war die am Samstag angebotene erste Saisonausfahrt mit 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gelungene Veranstaltung. Der Start erfolgte vom Ruhrpark am Sportplatz an der Solbadstraße. Doch bevor es so weit war trafen sich die Vereinsmitglieder und radsportinteressierte Nichtmitglieder zum gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim des BKV Oberhausen. 5 Gruppen am StartDas Starterfeld wurde in 5...

  • Oberhausen
  • 27.02.19
Wirtschaft
Kirstin Drichel und Andreas Göbel stehen dem Werdener Werbering vor.  
Foto: Henschke

Andreas Göbel gibt aus Zeitgründen den Vorsitz des Werdener Werberings ab
Ein begehrter Stadtteil zum Einkaufen

Der Schock war nicht unerheblich. Kirstin Drichel gingen sofort tausend Dinge durch den Kopf. Andreas Göbel hatte soeben verkündet, dass er nach insgesamt 14 Jahren den Vorsitz des Werdener Werberings abgeben müsse. Nicht nur seine Stellvertreterin musste diese Nachricht erst einmal verdauen. Sie habe nur gedacht: „Ach du Schande. Jetzt stürmen alle auf mich zu und wollen mich bequatschen, erste Vorsitzende zu werden. Aber das kann ich nicht leisten. Ich habe eine Physiotherapiepraxis mit...

  • Essen-Werden
  • 25.01.19
Vereine + Ehrenamt

Neues aus dem Ortsteil Tönisheide
Nach den Reden ging es ans Büfett

Der Bürgerverein Tönisheide verwöhnt die Besucher des Neujahrsempfangs immer mit selbstgemachten Häppchen, die denen eines Partyservices in nichts nachstehen. "Die machen wir immer selber. Früh morgens kommen die Helfer zusammen, schnippeln und dekorieren, jeder hat seine Aufgabe", so die erste Vorsitzende Monika Hülsiepen, die auf das vergangene Jahr zurückblickte. Sie bedauerte die Schließung des einzigen Metzgers vor Ort und des Cafés am Kirchplatz. Der Bürgerverein braucht zudem einen neuen...

  • Velbert-Neviges
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Eine "kleine Spritze" für die Dom-Musikschule gab es von Bürgermeister Thomas Görtz als Geschenk für Alfred Melters. Dr. Thomas Brezinka und der neue Musikschul-Vorsitzende Jürgen Kappel freuen sich.

Jürgen Kappel übernimmt von Alfred Melters den Vorsitz der Xantener Dom-Musikschule
Ein Leben für die Musik

Seit fast 50 Jahren gehört Alfred Melters der Xantener Dom-Musikschule an. 22 Jahre bestimmte er als Vorsitzender die Geschicke des Musikschulvereins maßgeblich mit. Jetzt ist Schluss. Der 88-Jährige gab die Aufgabe in jüngere Hände. Der neue Vorsitzende der Dom-Musikschule ist Jürgen Kappel. Xanten. Bei einem Gespräch im Rathaus, zu dem Bürgermeister Thomas Görtz eingeladen hatte, war Zeit ein Resümè zu ziehen und die künftigen Aufgaben der Dom-Musikschule in den Blick zu nehmen. Von...

  • Xanten
  • 06.12.18
Sport

Heiligenhauser Verein
SSVg-Vorsitzender verteilte Weckmänner

Das bereitet Heinz Dedenbach jedes Jahr eine besondere Freude: Pünktlich zum Martinstag verteilte der Vorsitzende der SSVg 09/12 Heiligenhaus frisch gebackene Weckmänner an alle Spieler und deren Gäste. Für die Heiligenhauser E2-Junioren war es gleichzeitig ein kleiner Trost - sie hatten gerade gegen die Gegner von Grün-Weiß Wuppertal verloren.

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
Überregionales
Dr. Stefan Nacke wurde zum Vorsitzenden des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW gewählt.

Waltrop: VHS-Vorsitzender von NRW besucht Waltrop

Ende letzten Jahres wurde der Münsteraner Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Nacke zum neuen Vorsitzenden des Landesverbands der Volkshochschulen von NRW gewählt. Nun machte er eine Art Antrittsbesuch und wurde von Bürgermeisterin Nicole Moenikes und VHS-Leiter Clemens Schmale begrüßt. Im Vordergrund des Gesprächs stand die Rolle der VHS in den Kommunen des Landes und die finanzielle Ausstattung der kommunalen Weiterbildung. Im Anschluss an die Unterredung besuchte Dr. Nacke die Lesung mit Joe...

  • Datteln
  • 29.10.18
Überregionales
Edgar Marsh.

Edgar Marsh bleibt terre des hommes-Vorsitzender

Die ehrenamtlichen Mitglieder von terre des hommes haben Edgar Marsh für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des Präsidiums des internationalen Kinderhilfswerks terre des hommes gewählt. Edgar Marsh ist seit 1970 bei terre des hommes aktiv und einer der Gründer der terre des hommes-Gruppe in Hagen. Der 69-Jährige ist in Deutschland und England aufgewachsen und hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann für die Sparkasse Hagen in der Informationstechnologie gearbeitet. Seit 2014 ist er im...

  • Hagen
  • 05.10.18
Politik
Maik Sommer ist neuer Vorsitzender der CDU Haltern.

Maik Sommer ist neuer Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Haltern-Mitte

Haltern. Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die CDU Haltern-Mitte einen neuen Vorstand gewählt.Neuer Vorsitzender des Ortsverbandes CDU Haltern-Mitte ist Maik Sommer. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Gerd Schwarz, Markus Ernst und Robin Zürn gewählt.Neuer Schriftführer ist Dr. Paul Olbrich, stellvertretende Schriftführerin Hiltrud Schlierkamp.  Darüber hinaus sind Hans-Joachim Dieckmann (Schatzmeister), Andrea Griesbach (stellvertretende Schatzmeisterin), Frank Schürmann...

  • Haltern
  • 04.10.18
Überregionales
Stefan Lange (stellv.  Vorsitzender Verwaltungsrat Sparkasse) und Jochem Hunecke (Vorsitzender Risikoausschuss Sparkasse) gratulieren dem 
designierten Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Arnsberg Sundern Ernst-Michael Sittig.

Führungswechsel bei der Sparkasse: Ernst-Michael Sittig wird Vorstandsvorsitzender

Führungswechsel an der Spitze der Sparkasse Arnsberg-Sundern: Ernst-Michael Sittig tritt ab dem 1. April 2019 die Nachfolge des aus Altersgründen ausscheidenden Norbert Runde als Vorsitzender des Vorstandes der heimischen Sparkasse an. Der Verwaltungsrat der Sparkasse hat in seiner Sitzung am 24. September 2018 einstimmig das langjährige Vorstandsmitglied Ernst-Michael Sittig mit Wirkung vom 1. April 2019 zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt und sich gleichzeitig für eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.18
Überregionales
Geburtstagskind Manfred Vogt im Kreise seiner Werdener Sangesfreunde. 
Foto: Henschke

Hoch soll er leben

Geburtstagsständchen des MC Werdener Sangesfreunde für ihren Vorsitzenden Manfred Vogt Große Geheimaktion an der Urbachstraße. Rund 50 Werdener Sangesfreunde hatten sich still angeschlichen. Als das Gemurmel zu laut wird, schreitet Ludger Katz ein: „Pssst. Sonst hört der Chef euch noch.“ Seine Hannelore und die Familie haben heimlich etwas vorbereitet. Und alle haben dicht gehalten. Als dann der „Chef“ um die Ecke biegt, ertönt jubelnd die Männerschar und haut das Geburtstagskind förmlich...

  • Essen-Werden
  • 27.09.18
Politik
MIT-Stadtverbandsvorsitzende Dr. Barbara Amler (Mitte) überreicht Hans Dieter Clauser(5.v.l.) die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden.

Clauser zum MIT-Ehrenvorsitzenden ernannt

Über 30 Jahre lang hat Hans-Dieter Clauser die Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT) in Langenfeld geleitet und sie zu einem „Solitär“ in Nordrhein-Westfalen entwickelt, wie deren Landesvorsitzender Hendrik Wüst sagte. Beim Frühjahrsempfang in der Prismaschule wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Mittelstandsvereinigung hatte in die neue städtische Gesamtschule eingeladen. Vorsitzende Dr. Barbara Amler freute sich über rund 60 Gäste, die in der Aula nicht nur Schulleiter Raoul Schlösser...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.05.18
Politik
2 Bilder

Neuer JU-Chef im Kreis Unna

Tobias Hindemitt heißt der neue Vorsitzende der Jungen Union Kreis Unna. Die Mitgliederversammlung im Rathaus der Stadt Bergkamen wählte den 25-jährigen Bergkamener am 22. April mit großer Mehrheit in sein Amt. Kreis Unna. Zu Stellvertretern wurden Sarah Grüneberg und René Winkler gewählt. Die Geschäfte führt weiterhin Martin Bernhard Cyperski, unterstützt von seinen Stellvertretern Annabell Vagedes und Jonathan Almus. Als Schriftführer fungieren Alina Poddig. Stellvertreter sind Linda Feliz...

  • Kamen
  • 28.04.18
Überregionales
Heinrich Gundlach (li.) erhält aus den Händen des Vorsitzendes des Landessportbundes NRW, Walter Schneeloch, die goldene Ehrennadel. Foto: privat

Heinrich Gundlach geehrt / Gustav Hensel leitet jetzt den Kreissportbund Wesel

An einem Punkt lösten stehende Ovationen im Weseler Kreishaus die eher sachliche Stimmung, der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Wesel (KSB), ab. Am Niederrhein. Es war der Moment, in dem Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW, dem ausscheidenden Vorsitzenden des Kreissportbundes Wesel (KSB), Heinrich Gundlach, die goldene Ehrennadel des Landessportbundes NRW verlieh. Die Ehrennadel ist die verdiente Anerkennung für mehr als 60 Jahre ehrenamtliche Arbeit im Sport,...

  • Xanten
  • 24.04.18
Überregionales
Ole Siemienski ist der neue Vorsitzende der Werbegemeinschaft Buer. Irritationen gab es in der Buerschen City, als die ersten Nachrichten über den neuen Vorsitzenden der Werbegemeinschaft herausgingen: Denn mit dem Namen Udo Siemienski konnte kaum jemand etwas anfangen.
Tatsächlich kennt jeder in Buer den Mann, der diesen Namen trägt, unter seinem Spitznamen "Ole". "Eine Zeitlang bin ich zur See gefahren", verrät er. "Dort bekam ich den Spitznamen Ole, unter dem mich heute jeder kennt." Foto: Privat

Werbegemeinschaft Buer hat neuen Vorsitzenden: Udo "Ole" Siemienski sagt: "Buer hat Potenzial!"

Es tut sich was in Buer: Die Werbegemeinschaft hat mit Udo "Ole" Siemienski einen neuen Vorsitzenden und der hat sich für die Zukunft für den Standort Buer viel vorgenommen. "Buer hat Potenzial, davon bin ich überzeugt!", sagt er. Seine Lebensgefährtin Sigrun Müller betreibt das Geschäft "Peacock Moden" an der Domplatte. "Und wir sind mit dem Standort sehr zufrieden." Doch damit Buer attraktiv bleibt, muss sich einiges ändern, findet der neue Werbegemeinschaftsvorsitzende. Er ist...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare Artur Schreiber (l.) und Angelika Kleff mit dem ehemaligen Vorsitzenden Benjamin Schreiber.

Volksbühne Höchsten hat neuen Vorsitzenden

Tobias Esche tritt die Nachfolge von Benjamin Schreiber an der Vereinsspitze der Voksbühne Höchsten an. Bei der Jahreshauptversammlung der Volksbühne Höchsten wurde der Vorstand gewählt. Tobias Esche ist neuer Vorsitzender und tritt die Nachfolge von Benjamin Schreiber an. Martin Hellweg ist sein Stellvertreter. Ralf Führer ist nun Schriftführer. Ganz neu im Vorstand ist Mona Schreiber als seine Stellvertreterin. Kassierer bleiben Frank und Gabriele Lingenhoff. Birgit Schreiber wurde als...

  • Schwerte
  • 12.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.