Vorsorgeuntersuchungen

Beiträge zum Thema Vorsorgeuntersuchungen

Ratgeber
Aufgrund der Corona-Krise können einige Vorsorge-Untersuchungen für Kinder nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt verschoben werden. Diese sollten zeitnah nachgeholt werden. Foto: AOK/hfr.

Kinder-Vorsorge in der Corona-Krise
Pflichttermine für U-Untersuchungen können nachgeholt werden

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und der Gefahr von Ansteckungen mit dem Corona-Virus meiden Eltern im Kreis Unna auch die Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder beim Kinderarzt. Da die Gesundheitsangebote im Kindesalter für eine gesunde Entwicklung jedoch sehr wichtig sind, gelten ab sofort Ausnahmeregelungen für einige der so genannten U-Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen. Kreis Unna. „Um die Entwicklung der Kinder kontinuierlich zu begleiten, sollten die U-Untersuchungen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.04.20
Ratgeber
Nur rund jeder vierte Teenager im Kreis Recklinghausen geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2.

AOK-Auswertung schockiert mit erschreckenden Ergebnissen
Jugenduntersuchungen werden auch in Gladbeck viel zu wenig genutzt

Die "Allgemeine Ortskrankenkasse" (AOK) schlägt Alarm: Nur rund jeder vierte Teenager im Kreis Recklinghausen geht zu den Jugenduntersuchung "J1 und J2". Das ist das erschütterende Ergebnis einer aktuellen Auswertung. Demnach nutzten im Jahr 2018 gerade einmal 26,1 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die medizinischen Checks, die von der AOK NORDWEST für ihre Versicherten kostenfrei angeboten werden. Im Jahr 2017 lag diese Quote noch bei 27,1...

  • Gladbeck
  • 17.10.19
Ratgeber

Warum wächst die Prostata zweimal?

Das ewig Weibliche Eines der männlichsten Organe, die Prostata, ist weiblichen Geschlechts und müsste korrekt als die Vorsteherin übersetzt werden. Und das sogar mit gutem Grund. In jungen Jahren wächst sie zum Mittelpunkt des männlichen Geschlechtslebens heran, ohne dass je ein Liebhaber auch nur einen Gedanken daran verschwendet hat, wem er sein Liebesleben eigentlich zu verdanken hat?! Doch mit zunehmenden Alter lässt die Testosteronproduktion leider nach, und damit wächst ihr Hang, sich...

  • Essen-West
  • 22.02.14
  •  4
  •  2
Ratgeber
Zu wenig Männer nutzen die Chance der Früherkennung.

Männer meiden Vorsorgeuntersuchungen

Viele Männer gehen erst zum Arzt, wenn sie wirklich krank sind. Vorsorge ist für sie tabu. So war im vergangenen Jahr im Kreis Recklinghausen, Bottrop und in Gelsenkirchen nur etwa jeder fünfte Mann über 45 Jahren (21,5%) bei der Krebs-Früherkennung. Bei den Frauen hingegen lag der Anteil deutlich höher. Hier nutzen immerhin 39,5 Prozent die Früherkennungsuntersuchung ab dem Alter von 20 Jahren. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. “Je früher Krebs erkannt wird, desto größer...

  • Gladbeck
  • 11.10.12
Ratgeber

„Gesund groß werden“ - das Familienbüro gibt Eltern wichtige Informationen

Eltern achten in der Regel auf die Gesundheit und das Wohlergehen ihres Kindes. „Entwickelt sich mein Kind altersgemäß?“, ist ein Gedanken, den wohl alle Eltern kennen. Doch die meisten Eltern sind nun mal in medizinischen Dingen Laien und daher nicht in der Lage, mögliche Krankheiten oder Entwicklungsverzögerungen zu erkennen. Mittlerweile ist ca. jedes fünfte Kind in Deutschland übergewichtig, manche Kinder können keine drei Schritte auf einem Balken balancieren, sondern sitzen stattdessen...

  • Dorsten
  • 16.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.