Vorteile

Beiträge zum Thema Vorteile

Sport
Der 17-jährige Hasan Darici leitet seit drei Jahren Spiele für Arminia Klosterhardt. Als Schiedsrichterassistent konnte er darüberhinaus bereits Erfahrung in der Bezirksliga, der Jugend-Niederrheinliga sowie der Jugend-Regionalliga sammeln.

Nachwuchs gesucht
In Oberhausen werden neue Schiedsrichter ausgebildet

Alleine im Fußballverband Niederrhein (FVN) sind beim DFB 1.225 Vereine mit insgesamt 413.921 Mitgliedern registriert. Diese stellen über 9.000 Mannschaften und sorgen so für mehrer Tausend Spiele pro Wochenende. Viele davon müssen allerdings ohne Schiedsrichter stattfinden, da es aus verschiedenen Gründen immer weniger Nachwuchs gibt. Der Schiedsrichterkreis 10 (Oberhausen/Bottrop) bildet ab dem 8. November neue Schiedsrichter aus und verweist auf zahlreiche Vorteile. Die Meisten kennen...

  • Oberhausen
  • 27.10.19
Ratgeber

Ratgeber-Thema der Woche: Vorteile des EMS-Trainings
Vorteile und Ziele des innovativen EMS-Trainings

Schermbeck: Das EMS-Training bietet eine revolutionäre Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fit und gesund zu machen. Während eines kurzen 20-minütigen Trainings ist es möglich, die gesamte Muskulatur zu trainieren, da 90% aller Muskelfasern des Körpers in das Training einbezogen sind. Sogar die tieferen und kleineren Muskelfasern werden bei jeder Kontraktion aktiviert, was nicht nur die Muskelkraft und -qualität erhöht, sondern auch die intra- und interzelluläre Koordination erhöht. Der...

  • Schermbeck
  • 18.05.19
  •  1
Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Tipps gegen Muskelkater nach dem Sport
Muskelkater: Wie er entsteht und was man dagegen tun kann!

Schermbeck (bb): Man ist hoch motiviert in sein Training eingestiegen und hat nach dem ersten Probetraining mit vollem Einsatz sein erstes EMS-Workout absolviert. In den nächsten Tagen kann es natürlich auch zu einem Muskelkater führen. Der Schmerz impliziert, dass man sich bestmöglich angestrengt hat und auch im Training bis an die Belastungsgrenze gegangen ist. Muskelkater ist zwar ein Indikator dafür, dass die Muskeln ordentlich trainiert wurden, aber er ist keine Garantie für...

  • Schermbeck
  • 16.05.19
  •  1
  •  1
Politik
„Neue flexible Arbeitswelt - Vorteile und Schattenseiten von mobilem Arbeiten“ ist das Thema eines Vortrages am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr im Rathaus Wesel.

Gastvortrag im Rathaus Wesel von Professor Dr. Christian Rüttgers am 30. April
„Neue flexible Arbeitswelt - Vorteile und Schattenseiten von mobilem Arbeiten“

„Neue flexible Arbeitswelt - Vorteile und Schattenseiten von mobilem Arbeiten“ ist das Thema, zu dem Professor Dr. Christian Rüttgers am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr seinen Gastvortrag im Ratssaal des Rathauses Weselhält. Macht Homeoffice glücklich? Professor Dr. Christian Rüttgers, Dozent an der FOM, forscht zum Thema „mobiles Arbeiten“ und hält im Rahmen des Arbeitnehmerempfangs im Rathaus (Ratssaal) einen Vortrag zu den Vor- und Nachteilen des mobilen Arbeitens. Der Eintritt ist...

  • Wesel
  • 25.04.19
Politik
  8 Bilder

Vorreiter Bochum
Warum immer mehr Städte Seilbahnen planen und das Ruhrgebiet für Seilbahnen ideal ist

Nach Bochum, Wuppertal, Oberhausen, Düsseldorf, Ratingen, München, Stuttgart, Köln, Wiesbaden und Bonn sowie einigen anderen Städten wird jetzt auch in Dortmund über urbane Seilbahnen nachgedacht (Eine Seilbahn sollte Dortmunds Lösung bei der Verkehrswende sein, RN vom 07.01.19). NRW will den ÖPNV- und Radverkehr ausbauen um den Autoverkehr zu halbieren Der Druck auf die Städte über Alternativen zum Autoverkehr nachzudenken wird beständig größer. Das gilt besonders für das Ruhrgebiet. Die...

  • Bochum
  • 12.01.19
  •  2
  •  2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Korrigieren Sie mich!"

Ich bin Neuem gegenüber meist aufgeschlossen. Doch dem "Kreisverkehr-Boom" stehe ich skeptisch gegenüber. Meiner Ansicht nach steht hier nur ein einziger Vorteil mehreren Nachteilen gegenüber. Korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege! Klar, ein Kreisverkehr hat niemals "Rot". Hier muss man nicht unnötig stoppen, nur weil die Ampel das so will, obwohl man weit und breit der einzige Verkehrsteilnehmer ist. Andererseits kann man eine rote Ampel nicht missverstehen (außer ganz bewusst, wenn...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.18
  •  3
  •  3
Überregionales

Arbeit am Brückentag!

Dies ist mein persönlicher Dank an alle Brückentagsliebhaber. Danke für den freien Platz in der S-Bahn am Montagmorgen (endlich mal Platz zum Zeitung lesen). Danke für die Nichtanrufe und wenigen Mails (endlich mal zeitig mit dem Blatt fertig). Danke für die freie A 46 am späten Montagnachmittag (viel zu früh beim Termin). Okay, Ihr hattet vier freie Tage am Stück und musstest nur einen Tag Urlaub nehmen, dafür habe ich Ruhe bei der Arbeit (nicht dass mir Stress nicht liegt). Und im November...

  • Düsseldorf
  • 05.10.17
  •  1
LK-Gemeinschaft

Vorteile des Zugfahrens

Mit dem Zug, Teil 2 (Die Vorteile des Zugfahrens) Die arme deutsche Bundesbahn, hört sich nur noch Klagen an. Auch ganz anders kann man's sehen, wollen wir doch dazu stehen. Zugfahren soll uns gar nicht nerven, sondern unsere Sinne schärfen. Der Geruchssinn wird viel besser, ob Knobi-, Fisch-, ob Zwiebel-Esser, wir erkennen jeden Duft, der um uns erfüllt die Luft. Soviel nun zu unserer Nase, jetzt , da kommen wir zur Blase. Die, das können wir wohl sagen wagt sich...

  • Sprockhövel
  • 29.10.15
Kultur

Akadem-Ghostwriter.De. Bewertungen und Vorteile

Wir sind frohe Ihnen ein toller Ghostwriting-Qualitätsservice zu präsentieren - Akadem-Ghostwriter.de. Hier können Sie preiswert und mit hoher Qualität akademische Arbeiten in Auftrag geben, die dann schnell angefertigt werden. Toll, oder was? Bestellprozess ist bei uns sehr transparent organisiert, so dass Sie keine Probleme damit haben sollten. Eine akademische Arbeit ist auf diese Weise total schnell und unkompliziert bestellt. Ebenso schnell und unproblematisch erhalten Sie eine fertige...

  • Bochum
  • 21.04.15
  •  1
Überregionales
Otto Kentzler, Präsident des ZDH
  4 Bilder

Aufstieg für Minijobber möglich machen

Minijobs bieten Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wo aber die Ausweitung des Minijobs auf eine reguläre sozialversicherungspflichtige Stelle möglich ist, findet das die Unterstützung der Handwerksorganisation, so Handwerkspräsident Otto Kentzler auf einer Pressekonferenz in Dortmund. Gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Arbeitsminister Guntram Schneider und dem Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, Heinrich Alt, stellte Kentzler das Projekt "Mehrwert schaffen - Minijobs...

  • Düsseldorf
  • 23.06.12
Ratgeber
Wir schaffen Mehr-Werte für Zuhause
  5 Bilder

Gipsputz bietet unzählige bauphysikalische Vorteile

Ein Kalk-Gips-Putz-Gemisch kann an Decken und Wänden zum Einsatz kommen. Da es feuchtigkeitsbindende Eigenschaften mitbringt, sorgt dieser Putz im Arbeits- oder Wohnbereich für ein angenehmes Raumklima. Durch das Auftragen von Gipsputz entsteht ein ebenmäßiger Untergrund, der ganz individuell weiter ausgestaltet werden kann. Durch den Auftrag von Gipsputz erhalten Wände eine glatte Oberfläche und ein weißes, edles Aussehen. Eine Wandgestaltung mit Putz nach eigenen Ideen und Vorstellungen...

  • Düsseldorf
  • 03.04.12
Sport

Roosters: Stabile Dauerkartenpreise

Die Dauerkartenpreise von DEL-Club Iserlohn Roosters bleiben eine weitere Saison unverändert. Darauf haben sich die Gesellschafter des Clubs in der letzten gemeinsamen Sitzung geeinigt. Dies gilt sowohl im Stehplatz-, als auch im Sitzplatzbereich. Beim individuellen Einzelticketkauf im Stehplatzbereich hat der Sauerländer Eishockeyclub dagegen eine moderate Erhöhung vorgenommen. Ab der kommenden Spielzeit kosten Einzeltickets 15 Euro statt bislang 14,50 Euro, bzw. ermäßigt 14 Euro statt 13,50...

  • Iserlohn
  • 02.03.12
WirtschaftAnzeige

Autohaus Nixdorf und ACE jetzt Partner

Das Hemeraner Autohaus Nixdorf, Mendener Straße 64, ist seit Monatsanfang offizieller Partner des Auto Club Europa (ACE) und wird als ACE OK Service Center für die Region Hemer, Menden und Iserlohn für ACE-Mitglieder Ansprechpartner sein. Die Kooperation zwischen dem Auto Club und dem Autohaus Nixdorf macht deutlich, wie eine Partnerschaft vor Ort für die Clubmitglieder von Nutzen sein kann. Bei der Zertifikatsübergabe waren Roger Zwiehoff, ACE-Regionalbeauftragter, Martin Nixdorf,...

  • Hemer
  • 04.11.11
Ratgeber
Gut gedämmt - Geld gespart
  9 Bilder

" Gut gedämmt - Geld gespart ”

„Wärmedämmung gehört in die Profihand eines Innungsfachbetriebs des Maler- und Lackiererhandwerks”. Diese Botschaft erhalten mehrere Millionen Haushalte am Wochenende über eine Beilage in der „Bild am Sonntag” vermittelt. Die Initiative „Gut gedämmt - Geld gespart” informiert mit einer Beilage in der Sonntagszeitung zu allen wesentlichen Themen rund um das Thema „Dämmen”. Dargestellt werden die Vorteile für den Umweltschutz und zur Senkung der Heizkosten und die attraktiven...

  • Düsseldorf
  • 23.10.11
Ratgeber
Wärmedämmung will gelernt sein
  9 Bilder

Innendämmung in Wohnungen ist manchmal die einzige Möglichkeit zur Energieeinsparung und Vermeidung von Schimmelpilz

Aktueller denn je ist das Thema Innendämmungen. Schärfere gesetzliche Anforderungen und steigende Energiepreise rufen einen größer werdenden Bedarf an energetischen Sanierungen hervor. Zur Wertsteigerung von Bauwerken und zur energetischen Optimierung von Bestandsgebäuden trägt eine effiziente Wärmedämmung wesentlich bei. Eine nachträgliche Wärmedämmung der Außenwand kommt in vielen Fällen nicht in Betracht. Bei denkmalgeschützten Fassaden, Einhaltung der Bebauungsgrenzen,...

  • Düsseldorf
  • 16.10.11
Ratgeber
Ersparnisse
  3 Bilder

Welche Handwerksleistungen sind steuerlich begünstigt? Spielregeln für den Steuerabzug

Nach § 35a Abs. 2 Satz 2 EStG ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer, vermindert um die sonstigen Steuerermäßigungen, für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die in einem in der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum liegenden Haushalt eines Steuerpflichtigen erbracht werden. Auf Antrag können 20 Prozent einer Handwerkerrechnung, höchstens 1200 EURO pro Jahr, von der tariflichen Einkommensteuer...

  • Düsseldorf
  • 10.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.