Vorträge

Beiträge zum Thema Vorträge

Ratgeber
Die neue Veranstaltungsreihe der VHS Gelsenkirchen und Bochum in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW mit dem Titel „verbraucherzentrale@home“ liefert Verbraucher-Wissen direkt nach Hause.

Neue Veranstaltungsreihe der VHS Gelsenkirchen und Bochum in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW
Rund um „verbraucherzentrale@home“

Die neue Veranstaltungsreihe der VHS Gelsenkirchen und Bochum in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW mit dem Titel „verbraucherzentrale@home“ liefert Verbraucher-Wissen direkt nach Hause. Statt in den Räumen der VHS oder der Verbraucherzentrale haben die Gelsenkirchener Verbraucher nun die Gelegenheit, Online-Vorträge am heimischen Küchentisch oder vom Wohnzimmersofa aus zu verfolgen. Das interaktive Format will die Menschen dort informieren, wo zurzeit immer mehr Konsumentscheidungen...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.21
Kultur
Die Alte Synagoge bietet in Kooperation mit der Volkshochschule zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Essen und Tel Aviv Vorträge an.

Digitale Vorträge der Alte Synagoge Essen
30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Essen und Tel Aviv

Am 14. Mai 1948 verlas David Ben Gurion die Proklamation zur Unabhängigkeit des Staates Israel. Ebenfalls vor dreißig Jahren schloss Oberbürgermeisterin Annette Jäger mit dem Bürgermeister von Tel Aviv, Shlomo Lahat (1927-2014), die Städtepartnerschaft. Anlässlich dieses runden Bestehens wird digitalen Vorträgen geben, die die Alte Synagoge Essen in Kooperation mit der Volkshochschule Essen anbieten wird. Den Auftakt macht der Vortrag von Shlomit Gross am Donnerstag, 6. Mai, um 19 Uhr. Darin...

  • Essen-Süd
  • 05.05.21
LK-Gemeinschaft
Referentin Prof. Dr. Birgit Janssen, startet die Reihe „Psychiatrie Live“.

Langenfeld: Interaktive Vortragsreihe „Psychiatrie Live“ im Dialog
Psychiatrie zum Mitmachen

Schizophrenie, Alkoholabhängigkeit, Angsterkrankungen und Demenz. Das sind die Themen, die dieses Jahr in der neuen Vortragsreihe live behandelt werden. Bereits am Donnerstag, 6. Mai, um 18 Uhr gibt es den ersten Vortrag zum Thema Schizophrenie. Interaktivität ist dabei das Stichwort. Denn auch digital will und kann der Dialog zwischen den Referierenden und den Zuschauern bestens gepflegt werden. Dafür gibt es nützliche Mittel wie den Live-Chat oder auch Fragen, die während oder vor dem Vortrag...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag findet die erste digitale Astro-Börse statt.
2 Bilder

Schuir wird zum Zentrum des Universums
Digitale Astro-Börse

Nach der Corona-bedingten Absage im letzten Jahr gibt es am kommenden Samstag, 8. Mai, von 10 bis 17 Uhr nun eine digitale Version Europas größter Messe für Amateurastronomen. Der ATT (Astronomie und Techniktreff) ist eine Messe speziell für Amateurastronomen, die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. „Auch wenn eine Online-Messe eine Präsenzveranstaltung und das persönliche Gespräch vor Ort niemals wird ersetzen können, wollen wir versuchen, so viel Live-Charakter wie möglich in den ATT...

  • Essen-Werden
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Görge Hasselhoff ist der neue Pfarrer der Evangelischen Ladenkirche in Mülheim.
2 Bilder

Die Ladenkirche Mülheim bekommt Unterstützung
Görge Hasselhoff ist der Neue

Görge Hasselhoff verstärkt Ladenkirche Neu im Team der Evangelischen Ladenkirche ist ab sofort Pfarrer Görge Hasselhoff. Gemeinsam mit Pastorin Regine Stoltze und dem ehrenamtlichen Team wird er in der Einrichtung an der Kaiserstraße 4 persönlich ansprechbar sein und, sobald es die Pandemielage zulässt, auch ein neues Veranstaltungsprogramm auflegen. Pfarrer Hasselhoff folgt Ute Lass nach, die nicht mehr für den Kirchenkreis An der Ruhr tätig ist. Regelmäßige Seelsorgegespräche  Ab sofort ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.21
Ratgeber
Laden zum virtuellen Frauentag ein: von links Dr. Stefan Mühlhofer, Maresa Feldmann, Claudia Friedrichs und Katrin Kieseier.

Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund und das U bieten am 8.März ihr Programm erstmals virtuell an
Frauentag digital

Ungewöhnliche Zeiten verlangen ungewöhnliche Formate: Das Gleichstellungsbüro der Stadt und das U veranstalten daher in diesem Jahr am 8. März ab 15 Uhr den ersten digitalen Internationalen Frauentag. Neben der Verleihung des mit 1.500 Euro dotierten Dr. Edith Peritz-Preis für besonderes Engagement in der Gleichstellungsarbeit warten viele weitere spannende Programmpunkte auf die Teilnehmerinnen. Sie können aus sieben verschiedenen interaktiven Workshops zu aktuellen gleichstellungspolitischen...

  • Dortmund-City
  • 22.02.21
Reisen + Entdecken
Zur virtuellen VHS mit einem QR-Code, der direkt zur VHS-Seite führt.

Die VHS Dortmund startet online ins neue Semester
Wie kann man die Zeit im Lockdown zu Hause möglichst sinnvoll nutzen?

Die VHS lädt dazu ein, anstelle eines Winterurlaubs ihre Online-Sprachkurse zu besuchen – oder auf dem Sofa einen der Online-Vorträge verfolgen. Wer lernen möchte, sich zu entspannen, klimaneutral zu kochen oder eine Website zu gestalten, wird auch Angebote finden. Philosophie-Interessierte kommen bei der Veranstaltung „Philosophische Flaschenpost“ auf ihre Kosten. Für die Teilnahme an den Online-Kursen werden ein Endgerät (z.B. Laptop, Mobiltelefon) und eine Internetverbindung benötigt. Die...

  • Dortmund-City
  • 26.01.21
Ratgeber
Auch die Technische Universität stellt am Mittwoch, 20. Januar, ihre Studiengänge online vor.

Angebot der Dortmunder Hochschulen zur Studien- und Berufswahl
"Hochschultage" am Mittwoch nur digital

Eine gute Studien- und Berufswahl ist die Basis für eine erfolgreiche Gestaltung der  Bildungsbiographie und eröffnet die Chancen für ein selbstbestimmtes Leben. Daher ist es  wichtig, sich frühzeitig mit der Studien- und Berufswahl zu beschäftigen. Die ersten Digitalen Dortmunder Hochschultage 2021 finden am morgigen Mittwoch, 20. Januar 2021, von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr auf www.dortmunder-hochschultage.de statt. Sie werden am Mittwoch (20. Januar) um 8.30 Uhr durch Oberbürgermeister Thomas...

  • Dortmund-City
  • 18.01.21
LK-Gemeinschaft
Die Moerser Buchautorin Sabina Wolters eröffnete den Kongress mit einer Lesung und ihrem Seelengesang. Begleitet wurde sie dabei von Musiker Martin Jonas Holzke.
7 Bilder

Kongress „Neustart“: Premiere startete mit großer Resonanz und viel positiver Energie
Ein Tag für Körper, Geist und Seele

Nur mal einen Tag für Körper, Geist, Herz und Seele genießen. In der heutigen Zeit und vor allem durch die Coronakrise gar nicht so leicht. Doch 38 Teilnehmerinnen des Kongresses „Neustart“ konnten nun die Seele baumeln lassen und Kraft tanken. Im Kammermusiksaal der Musikschule gestalteten sieben Referentinnen einen ganz besonderen Tag, der für Moers und Umgebung ein absolutes Novum war. „Neustart“ feierte Premiere. Sieben Frauen, das bedeutete auch sieben verschiedene Impuls-und...

  • Moers
  • 03.11.20
  • 1
Ratgeber
Im trüben Herbst lohnt sich ein Blick gen Himmel. Foto: Volkssternwarte Recklinghausen

Herbstprogramm der Westfälischen Volkssternwarte
Geisterstunde mit David Bowie

Die Westfälische Volkssternwarte im Stadtgarten Recklinghausen hat ein spannendes Programm zusammengestellt. Warum nicht mal nach den Sternen greifen? Den Himmel fotografierenIm Hörsaal der Sternwarte erklärt Dr. Tom Fliege an vier Abenden, wie sich Sonne, Mond, Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien am besten fotografieren lassen. Die Auftaktveranstaltung zu seinem Workshop beginnt am Mittwoch, 28. Oktober, um 18 Uhr. Weitere Termine: 4., 11. und 18. November. Wenn das Wetter mitspielt, wird im...

  • Recklinghausen
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck lädt in der Woche nach den Herbstferien ein, an einem abwechslungsreichen Programm zwischen Rente, Kochkurs und Vorträgen teilzunehmen.

Kulinarische Genüsse und „Hochsensibilität“ sind Themen bei der VHS
Ein abwechslungsreiches Programm

Die VHS Wesel – Hamminkeln – Schermbeck lädt in der Woche nach den Herbstferien ein, an einem abwechslungsreichen Programm zwischen Rente, Kochkurs und Vorträgen teilzunehmen. Um kulinarische Genüsse geht es am Dienstag, 27. Oktober, von 18.30 bis 21.45 Uhr. Der Kochkurs „Schnelle Küche, gut und günstig“ richtet sich nicht nur an Berufstätige, sondern an alle Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, wenig Zeit zum Kochen haben, die aber gerne genießen und sich gesund ernähren möchten. In...

  • Wesel
  • 15.10.20
Ratgeber
Der Astropeiler Stockert ist das erste frei bewegliche Radioteleskop Deutschlands und befindet sich in der Nähe der Stadt Münstereifel.

Astronomische Vorträge der Walter-Hohmann-Sternwarte
Spannender Blick in die Sterne

Vor und nach den Herbstferien bietet die Walter-Hohmann-Sternwarte in bewährter Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Essen wieder zwei astronomische Vorträge. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung über die Website der VHS Essen erforderlich. „Außerschulischer Lernort und Universitätspraktika am Astropeiler Stockert“ lautet das Thema am Freitag, 9. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr. Dieser Vortrag findet online im Rahmen des "digisalon" der VHS Essen statt. Worum geht es? Das...

  • Essen-Werden
  • 05.10.20
Ratgeber
Dr. Dieter Metzner.

Per Klick zum Chefarzt-Vortrag
Hellmig-Krankenhaus bietet digitale Informationsabende an

Das Klinikum Westfalen und die VHS setzen die wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Informationsabend-Reihe Pulsschlag fort – allerdings ohne persönliche Kontakte und ohne Infektionsgefahren. Interessenten können von PC oder mobilen Endgeräten aus live dem Vortrag folgen und Fragen an den Referenten übermitteln. Am Mittwoch, 7. Oktober, steht ab 18 Uhr auf diesem Weg Dr. Dieter Metzner, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Hellmig-Krankenhaus Kamen, Rede und...

  • Kamen
  • 01.10.20
Kultur
Zwei Vorträge bietet die VHS Wesel an: "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am  Mittwoch, 30. September.

"30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, und "Paris - Ein Buch fürs Leben" am Mittwoch, 30. September
Vorträge über die ehemalige DDR und Paris in der VHS Wesel

Die VHS Wesel informiert über zwei Vorträge: "30 Jahre Grundlagenvertrag" und "Paris – Ein Buch fürs Leben". Bei dem entgeltfreien Vortrag "30 Jahre Grundlagenvertrag" am Montag, 28. September, 19 Uhr am VHS-Standort Wesel, handelt es sich um den ganz persönlichen Rückblick eines 'gelernten' DDR-Bürgers, der Zeugnis ablegt über das Leben im real existierenden Sozialismus. Steffen Hering, Jahrgang 1962, berichtet über 27 Jahre Leben in der DDR bis zu deren Ende 1989. Ein erstes, vorläufiges...

  • Wesel
  • 28.09.20
Kultur
Claudia Eckhoff präsentiert das frische Halbjahresprogramm des Allerwelthauses an der Potthofstraße. Der Veranstaltungsmix ist so bunt und vielfältig wie das neue Design.

AllerWeltHaus präsentiert bunten Veranstaltungsmix

Hagen. Es hat einen ganz neuen frischen Look und ist prallgefüllt: Das Veranstaltungsprogramm des Allerwelthauses, Potthofstraße 22, liegt an vielen Stellen in der Stadt aus und ist auch online verfügbar unter www.allerwelthaus.org. Bis zum Jahresende erwarten die Gäste des Hauses etliche Vorträge, Aktionen und Workshops zu Themen wie Nachhaltigkeit, Fairer Handel, Solarenergie, Gemeinwohlökonomie, „Moderne Sklaven“ oder Kolonialismus in Hagen. In der monatlichen Weltbilder-Reihe in Kooperation...

  • Hagen
  • 12.08.20
  • 1
Ratgeber
Ein Screenshot von der VHS-Homepage mit Login-Funktion zeigt die jetzt vereinfachte Anmeldemöglichkeit.
Foto: VHS Duisburg

VHS-Herbstprogramm geht Montag online - Neuer Anmelde-Service
Gedrucktes Programm in der ersten Augustwoche erhältlich

Die Volkshochschule Duisburg schaltet am Montag, 27. Juli, ihr neues Herbstprogramm im Internet frei. Dann sind alle Kurse, Seminare, Vorträge, Exkursionen und alle weiteren Bildungsangebote des kommunalen Duisburger Weiterbildungszentrums online zugänglich. Ab dann werden auch Anmeldungen entgegengenommen. Aufgrund des eingeschränkten Publikumsverkehrs hat die Volkshochschule ihr Online-Anmeldeverfahren optimiert. „Auch bislang konnte man sich über die Homepage der Volkshochschule Duisburg...

  • Duisburg
  • 26.07.20
Kultur
Stellten das Kulturprogramm der Volkshochschule für Voerde vor. Von links: Patrick Marhofen /Stadt Voerde), Bürgermeister Dirk Haarmann, Lisa Wölke (Öffentlichkeitsarbeit VHS) und Leiter Werner Schenzer

VHS Dinslaken/Voerde/Hünxe stellt Kulturprogramm 2020/21 für Voerde vor
Ein Jahr unter außergewöhnlichen Rahmenbedingungen

Nur eine Veranstaltung während der Pandemie bis jetzt ausgefallenDie letzte Veranstaltung der Kulturspielzeit 20149/20 fand am 11. März im Rathaus der Stadt Voerde statt, dann kam Corona und alles änderte sich. So mussten die nachfolgenden Termine aus den bekannten Gründen abgesagt werden. Während das Konzert von Bernhard Bücker zum Beethovenjahr 2020 ganz ausfiel, wurden allerdings für alle anderen Ersatztermine gefunden. Nun stellte Werner Schenzer, Leiter der VHS, voller Vorfreude das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.07.20
Wirtschaft

Dortmunder Weiterbildungsinstitut WbI lädt zu kostenlosen Workshops ein
Zukunft der Veranstalter

Die Veranstaltungsbranche war die erste, die hart von der Corona-Krise getroffen wurde. Und sie wird mit den Auswirkungen wahrscheinlich auch am längsten und schwersten zu kämpfen haben. In Dortmund sind alle Großveranstaltungen zunächst bis zum 31. August 2020 untersagt. „Unternehmen aus den Bereichen Messe und Event, aber auch Caterer, Konzertveranstalter, Künstler und Einzelun­ternehmer haben seit dem 10. März innerhalb weniger Tage ihre gesamten Auftragsbestände verloren. Wie es weitergeht,...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Ratgeber
Die St. Elisabeth-Gruppe in Herne sagt wegen des Coronavirus größere Veranstaltungen ab.

St. Elisabeth-Gruppe reagiert auf Coronavirus
Medizinische Veranstaltungen in Herne werden abgesagt

Die St. Elisabeth-Gruppe in Herne reagiert darauf, dass in Nordrhein-Westfalen derzeit die Zahl der Coronafälle kontinuierlich ansteigt, und sagt bis Ende März einige ihrer größeren Veranstaltungen ab. Da diese auch Interessierte aus den Nachbarstädten anzögen, soll durch die Absage das Risiko einer Ausweitung der Infektion in NRW insbesondere für ältere und vorerkrankte Menschen reduziert werden. Folgende Veranstaltungen finden nicht statt: 11. März: Gebärmutterhalskrebs – Vorbeugen und...

  • Herne
  • 10.03.20
Ratgeber
Auch das Alfried Krupp Krankenhaus reagiert jetzt auf das Corona Virus mit Veranstaltungsabsagen.

Auch Vorträge und Treffen der Selbsthilfegruppen fallen bis Ostern aus
Corona: Kreißsaalführungen im Alfried Krupp Krankenhaus gestrichen

Zum Schutz von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern fallen bis Ostern alle Veranstaltungen aus - das teilte das Alfried Krupp Krankenhaus jetzt mit. Von den Veranstaltungsabsagen betroffen sind auch  die Treffen der Angehörigen- und Selbsthilfegruppen sowie die Kreißsaalführungen. Auch sie  werden voraussichtlich erst am 14. April wieder stattfinden. wer mehr wissen möchte: Aktuelle Informationen finden Interessierte im Internet unter www.krupp-krankenhaus.de/veranstaltungen

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Kultur
Claudia K. wird den Frauentag in der Mülheimer Christus Gemeinde musikalisch begleiten.

Vorträge, Musik und Frühstück
Mülheimer Christus Gemeinde lädt zum Frauentag ein

„Lass deinem Leben Flügel wachsen“ lautet das Motto des Frauentages am kommenden Samstag, 8.Februar, in der Christus Gemeinde Mülheim (CGM). In der Zeit von 10 bis 14 Uhr geht es um einige entspannte und inspirierende Stunden für Frauen jeden Alters, mit Frühstück, Vortrag und Musik. Die Referentin Tamara Hinz möchte unter dem genannten Motto „Lass deinem Leben Flügel wachsen“ Wege zu einer tragfähigen und lebensnahen Gottesbeziehung vorstellen. Musik kommt von der Musikerin Claudia K.. Tamara...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Leitungsteam der VHS Essen (v.l.n.r.): Michael Imberg, Direktor der VHS, Heike Reintanz-Vanselow, stellvertretende Direktorin, Stephan Rinke, Leiter pädagogischer Bereich & Stabsstelle Digitalisierung/Erweiterte Lernwelten.  Volker Hartmann
2 Bilder

"Was geht" - Volkshochschule startet mit 900 Kursen und Veranstaltungen ins neue Frühjahrssemester
Vortrag mit Maren Urner: Souverän mit der Nachrichtenflut umgehen

"Was geht": Volkshochschule bietet neue Kurse an „Die Volkshochschule ist der Ort, an dem sich die Stadtgesellschaft bildet“, so VHS-Direktor Michael Imberg, „und dass wir das schon seit 100 Jahren sind, darauf können wir auch ein wenig stolz sein.“ Unter dem Motto „Was geht!?“ startet die Volkshochschule am 10. Februar ins Frühjahrssemester 2020. Das Weiterbildungsprogramm umfasst rund 900 Kurse, Seminare, Workshops, Vorträge, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen – darunter auch über 35...

  • Essen-Süd
  • 23.01.20
Kultur

Donnerstags Abends 19 Uhr
Vortragsreihe in der SIHK zu Hagen startet am Donnerstag

Mit einem Vortrag über Kirgistan startet am 23. Januar im Hörsaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Körnerstraße 41, die neue Staffel der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr – Gast in aller Welt“. Der Eintritt ist frei.   Für das erste Halbjahr 2020 haben Dr. Jens Ferber und Alexandra Lemler wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das aus neun Vorträgen und einem musikalischen Abschlussabend...

  • Hagen
  • 20.01.20
Kultur

Der Februar im balou
Workshops, Vorträge und Gesprächskreis

Brackel: Mit einem Strauß verschiedener Tagesveranstaltungen überrascht das Kulturzentrum balou e.V. in der Oberdorfstr. 23 in Brackel interessierte Teilnehmer*innen im Februar. Zum Beispiel mit dem Praxisvortrag „ Gedankenfahrrad statt Hamsterrad oder Wie man unliebsame (An) Gewohnheiten wieder loswerden kann“ von Hypnotherapeutin Heike Kortmann am Freitag, dem 7. Februar 2020, 17-19.30 Uhr für 15 Euro pro Person. Oder der homöopathische Gesprächskreis mit dem Thema „Naturheilkunde“ am...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.