Vortrag in Wesel

Beiträge zum Thema Vortrag in Wesel

Reisen + Entdecken
2 Bilder

Verlosung für den Gastvortrag am Donnerstag, 23. Januar, im Saal Schepers
Gewinnen Sie zwei Tickets für Sven Plöger!

Er ist Deutschlands bekanntester Wettermann und er kommt am Donnerstag, 23. Januar, nach Wesel. Sven Plöger wird nämlich an diesem Tag um 18.30 Uhr im Saal Schepers (Obrighoven) auf Einladung von Peter und Ansgar Borgmann seinen Expertenvortrag "Klimawandel - gute Aussichten für morgen?" halten. Das Publikum darf sich auf einen unterhaltsamen Vortrag mit vielen aktuellen Informationen freuen. Die Tickets für die knapp 180 Plätze im Auditorium waren übrigens binnen weniger Tage vergriffen. Doch...

  • Wesel
  • 15.01.20
  • 1
Ratgeber

EFT gegen Lernblockaden/Prüfungsangst: Vortrag im Haus der Gesundheit (22. Februar)

Ob bei Lernblockaden und Prüfungsängsten oder bei anderen emotionalen Stresssituationen – die EFT-Methode ist ein wirkungsvolles Werkzeug, Stress zu lösen und Körper und Geist zu beruhigen. Die Meridian-Klopfmethode (EFT) baut auf Erkenntnissen der fast 5000 Jahre alten Chinesischen Medizin auf und wird auf bestimmten Punkten der Energiebahnen des Körpers angewendet. Am Montag, 22. Februar, findet von 19 – 20 Uhr im Gesundheitszentrum pro homine ein kostenfreier Infoabend statt, der auch über...

  • Wesel
  • 18.02.16
Kultur

Kultur und Leben der Yeziden: Vortrag und Diskussion am 31. Oktober an der Ackerstraße

Das Yezidentum ist zwischen 2000 und 2500 Jahre älter als das Christentum. Zwischen Yeziden, Christen und Alewiten gibt es eine „historische-Freundschaft“. Seit Mitte der 70er Jahre leben und arbeiten Yeziden in Deutschland, trotzdem sind sie immer noch so gut wie unbekannt. Sozusagen über Nacht haben die Yeziden im August 2014 durch den Terror des IS traurige, weltweite Bekanntheit erlang. Yeziden fliehen aus ihrem Siedlungsgebiet und sind zum Teil Gefangene und Flüchtlinge im eigenen Land....

  • Wesel
  • 26.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.