Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Wirtschaft
Über Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten? referiert Rechtsanwalt Burkhard Iborg auf Einladung des Unternehmer-Netzwerks K.L.U.G.

Vortrag des K.L.U.G – Netzwerk Gelsenkirchen
Anwalt referiert über Abmahngefahr

Das K.L.U.G – Netzwerk - Kompetente Lokale Unternehmer Gemeinschaft - lädt Gründer und Unternehmer zum letzten Kurzvortrag in Präsenz in diesem Jahr. Über Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten? referiert Rechtsanwalt Burkhard Iborg am Mittwoch, 24. November, 19 Uhr, Bei Onkel Hans, Karl-Meyer-Straße 53. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde beginnt der 25-minütige Vortrag, danach ist Zeit zum Netzwerken. Die Organisatoren bitten um Namensschilder und Visitenkarten, da das die Gespräche...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.21
Politik
Der Verein für Orts- und Heimatkunde lädt Regierungspräsidentin Dorothee Feller zu einem Vortrag ein.

Dorothee Feller im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Regierungspräsidentin hält Vortrag

Die Aufgaben der Zukunft im nördlichen Ruhrgebiet im Zusammenspiel der Akteure zu meistern, ist eine gute Entwicklung. "Gemeinsam stark: Emscher-Lippe-Region" nennt es Dorothee Feller, Regierungspräsidentin Münster, in ihrem Vortrag für den Verein für Orts- und Heimatkunde, am Mittwoch, 17. November. Ab 18:30 Uhr präsentiert sie im Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5 - 7, bereits Erreichtes und weitere Herausforderungen der Zukunft. "Da Gelsenkirchen, mit seiner Lage und den zwei...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.21
Ratgeber
In einem Vortrag erhalten die Zuhörer Informationen zu den Schriftstücken Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Anwalt informiert in VHS
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Wofür werden eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung benötigt und was sollte darin geregelt sein? In einem Vortrag der Volkshochschule Gelsenkirchen, Hochstraße 40-44, am Mittwoch, 27. Oktober, 18 Uhr, stellt der Dorstener Rechtsanwalt und Notar Thomas Rüller Grundzüge und wichtige Detailfragen der beiden Schriftstücke vor. Außerdem erläutert er, welche Form sie haben sollten und wie ein Missbrauch wirksam verhindert werden kann. Der Eintritt beträgt 9 Euro, eine Anmeldung unter...

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.21
Kultur
Über „Die 'innere' Emigration und 'literarische' Produktion deutscher Autorinnen und Autoren im ‚Dritten Reich‘“ spricht Dr. Jürgen Nelles im Wissenschaftspark.

Vortrag im Wissenschaftspark
Wertlos? Autoren im "Dritten Reich"

Das Institut für Stadtgeschichte lädt Mittwoch, 27. Oktober, 18 Uhr, zu einem Vortrag von Dr. Jürgen Nelles, Bonn, über „Die 'innere' Emigration und 'literarische' Produktion deutscher Autorinnen und Autoren im ‚Dritten Reich‘“ in den Wissenschaftspark, Munscheidstraße 14, ein. Nachdem Thomas Mann aus seinem amerikanischen Exil 1945 in einem Zeitungsartikel die gesamte Literatur der letzten zwölf Jahre, die auf deutschem Boden entstanden war, „als wertlos“ bezeichnet hatte, wurde immer wieder...

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.21
LK-Gemeinschaft
Weiterleben im Land der Täter

Vortrag: Die Jüdische Kultusgemeinde Gelsenkirchen nach dem Holocaust
Weiterleben im Land der Täter

 Das Institut für Stadtgeschichte lädt herzlich zu einem Vortrag über Jüdische Kultusgemeinde Gelsenkirchen nach dem Holocaust ein. Referent ist der Historiker Stefan Nies vom Büro für Geschichte Dortmund/Hamburg.Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 29. Januar 2020, um 19 Uhr in der Dokumentationsstätte Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen. Fast alle der 1.750 jüdischen Einwohnerinnen und Einwohner, die 1933 in Gelsenkirchen gelebt hatten, waren...

  • Gelsenkirchen
  • 27.01.20
Kultur
Christof Jauernig ist mit seiner bebilderten Aufbruchsgeschichte „Gedanken verloren - Unthinking“ auf Deutschlandtour und kommt am 16. Mai auch nach Gelsenkirchen.

Erlebnisvortrag
Besonderer Ausstieg aus dem Alltag

Wenn der eigene Job sinnlos erscheint und der Alltag einem Hamsterrad gleicht, ist es Zeit für eine Veränderung. Christof Jauernig erzählt seine persönliche Aufbruchsgeschichte am Donnerstag, 16. Mai, um 19 Uhr an der Volkshochschule Gelsenkirchen. Unter dem Titel „Gedanken verloren – Unthinking“ zeigt der Erlebnisvortrag des Betriebswirts dessen Ausstieg aus seinem Job als Analyst in einer Unternehmensberatung für Banken in Frankfurt am Main und die darauffolgende sechsmonatige Rucksackreise...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.19
Kultur
malerische Grafschaft Devon
3 Bilder

Kreativurlaub und Malkurse in England - VHS Gelsenkirchen

Am Dienstag, dem 17.11. erhalten Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit, sich über Malkurse in der wunderschönen Grafschaft Devon an der englischen Riviera zu informieren. Mehr erfahren Sie hier oder hier. Die Teilnahme an diesem Vortrag ist entgeltfrei. Anmeldungen über das Internet oder bei der VHS Gelsenkirchen Vortragstermin: Dienstag, 17.11.2015 von 19:00 bis 20:30 Uhr Ort Bildungszentrum, Ebertstr. 19, Raum 205 45879 Gelsenkirchen

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.15
  • 1
Politik

Meine Daten. Mein Leben. – Vortrag über digitale Datensicherheit

Am Montagabend richteten die Piraten des Gelsenkirchener AKs Kommunalpolitik Glückauf den Fachvortrag über digitale Datensicherheit im Haus Buchholz aus. Ab 19 Uhr begrüßten Sie gemeinsam mit vielen Gästen aus dem gesamten Ruhrgebiet den Geschäftsführenden Direktor des Instituts für IT-Sicherheit - if(is) an der Westfälischen Hochschule Professor Dr. Pohlmann und den Politischen Geschäftsführer des nordrheinwestfälischen Landesverbandes der Piratenpartei Ballerstädt. Unter den Teilnehmern waren...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.13
Kultur

Neue Stolpersteine für Gelsenkirchen - Der Film 2010

Im Februar kam Gunter Demnig auf Einladung des Gelsenzentrum e.V. nach Gelsenkirchen. Der Kölner Künstler hielt hier einen Vortrag über sein Projekt Stolpersteine. Am nächsten Tag sollten die Stolpersteine gesetzt werden, doch konnten aufgrund des tief gefrorenen Bodens nur vier Stolpersteine an zwei Orten verlegt werden. Die verbliebenen neun Stolpersteine wurden dann im Juni in gemeinsamer Arbeit von dem jüdischen Steinmetz Leo Farnim und Andreas Jordan in den Boden eingelassen. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.