Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ratgeber

Waltrop: Vortrag - Plötzlicher Herztod

Am Mittwoch, 27. November, referiert Dr. Riad El Kassar im Rahmen der Herzwochen 2019 bei der Volkshochschule Waltrop zum Thema "Plötzlicher Herztod". Der Vortrag findet im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, statt und beginnt um 18.30 Uhr. Unter dem Motto "Plötzlicher Herztod - wie kann man sich davor schützen?" steht der Vortrag des Kardiologen Dr. El Kassar. Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod, etwa 60.000 versterben daran. Das ist in der...

  • Waltrop
  • 25.11.19
Kultur
Karl-Heinz Czierpka nimmt die Zuschauer mit an Bord auf eine Schiffsfahrt durch die Niederlande.

Bildervortrag im LWL-Industriemuseum
Waltrop: Geschichten von Bord

Karl-Heinz Czierpka nimmt die Besucher in seinem Bildervortrag mit auf eine Reise in das Nachbarland Niederlande. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 26. November, um 19 Uhr in sein Industriemuseum ein. Sie findet in der Maschinenhalle des Schiffhebewerks Henrichenburg statt. Der Eintritt ist kostenlos. Die Niederlande, das Wasserland – ein Dorado für alle Menschen, die ihr Herz an das Bootfahren verloren haben. Hier darf man ohne Führerschein...

  • Waltrop
  • 18.11.19
Ratgeber
Yoga boomt – nicht nur in Deutschland.

Aktueller Stand der Forschung
Datteln: Wie gesund ist Yoga wirklich?

Yoga boomt – nicht nur in Deutschland. Ob jung, ob alt, Yoga scheint jedem gut zu tun und bei allen Erkrankungen genau das Richtige zu sein. Längst ist Yoga aus der esoterischen Ecke heraus und mitten im Leben angekommen. Deshalb geht die VHS im Dorfschultenhof der Frage nach: „Wie gesund ist Yoga wirklich? Der aktuelle Stand der Forschung“.  Die Antworten gibt Referentin Yvonne Beerenbrock am Freitag, 15. November, ab 19 Uhr in der Buchhandlung Bücherwurm, Castroper Straße 33, in...

  • Datteln
  • 14.11.19
Ratgeber
Felix Nattermann.

Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut
Waltrop: Gebt den Kindern die Verantwortung zurück

Am 15. November um 19.30 Uhr bietet die VHS in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Forum den Vortrag „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück – Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut“. Der Vortrag findet in der Gesamtschule Waltrop statt. Wenn gut meinende aber übervorsichtige Eltern ihre kleinen Kinder auf Spielplätzen vor jedem Straucheln, jedem Sturz bewahren wollen, wenn sie jugendliche Kinder noch zur Schule, die Abiturienten zur Immatrikulation begleiten, dann leisten sie ihnen...

  • Waltrop
  • 14.11.19
Ratgeber
Vortrag zum Thema "Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung" in der VHS.

Waltrop: Infos rund um Vollmachten

Rechtsanwalt und Notar a.D. Manfred Schunk hält am Samstag, 16. November, um 15 Uhr einen Vortrag zum Thema "Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung" in der VHS im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14. Die Teilnehmer sollen an diesem Nachmittag über zwei aktuelle Themen informiert werden, die jeden Menschen in unserer Gesellschaft betreffen. Zum einen steht jeder einmal vor der Entscheidung, was nach dem Tod mit dem erwirtschafteten Vermögen geschehen soll. Zum anderen...

  • Waltrop
  • 13.11.19
Ratgeber
Vortrag mit Diskussion zum Thema „Quo vadis, Waltrop?“.

Vortrag und Diskussion
Waltrop: Quo vadis, Waltrop?

Am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr findet bei der Volkshochschule Waltrop im Haus der Bildung und Kultur der Vortrag mit Diskussion zum Thema „Quo vadis, Waltrop?“ statt. Fachbereichsleiter Andreas Scheiba und Wirtschaftsförderer Thomas Paschek stellen sich der Diskussion. Das Waldstadion ist seit dem Rückzug des Sportvereins seit einigen Jahren für eine Nachnutzung als Wohnstandort im Gespräch. Ebenso soll der Standort der ehemaligen Phoenixschule an der Hafenstraße zukünftig für...

  • Waltrop
  • 09.11.19
Kultur
Prof. Dr. Thorsten Dietz.

Ausstellung im Kulturforum Kapelle
Waltrop: Noah und die Arche - Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Dietz

Im Rahmen der Ausstellung „In Noahs Arche“, die vom 8. November bis 1. Dezember im Kulturforum Kapelle in Waltrop gezeigt wird, findet ein dazu passender Vortrag des Theologen Prof. Dr. Thorsten Dietz statt. Er trägt – in Anlehnung an die Ausstellung – den Titel „Die Sintflut, Noah und die Arche“ und findet im Kulturforum am Montag, 11. November, um 19.30 Uhr statt. Die Geschichte von der großen Flut gibt es nicht nur in der Bibel. Sie ist in unterschiedlichen Variationen in vielen...

  • Waltrop
  • 07.11.19
Reisen + Entdecken

Landeskundliche Matinée
Waltrop: "Neun Blumentöpfe mitten im Atlantik"

Am Sonntag, 10. November, findet um 10.30 Uhr im Rahmen der Waltroper VHS-Themenreihe "Blicke auf und über den Tellerrand" die landeskundliche Matinée "Azoren - neun Blumentöpfe mitten im Atlantik" statt. Die Azoren - das sind neun Inseln unterschiedlicher Größe mitten im Atlantik zwischen Europa und Nordamerika. Der Journalist und Reiseleiter Torsten Dreyer war auf allen neun Inseln. Mehr als zehnmal bereiste er mittlerweile die grünen Inseln. Fast 15.000 Fotos und Kurzvideos sind dabei...

  • Waltrop
  • 02.11.19
Reisen + Entdecken
Karl-Heinz Czierpka nimmt die Besucher in seinem Bildervortrag mit auf eine Reise nach Santorini.

Waltrop: Reise nach Santorini - Karl-Heinz Czierpka hält einen Vortrag

Karl-Heinz Czierpka nimmt die Besucher in seinem Bildervortrag mit auf eine Reise nach Santorini. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt zu dieser kostenlosen Veranstaltung am Dienstag, 29. Oktober, um 19 Uhr ins Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Santorini - spektakuläre Vulkaninsel in der Ägäis mit schroffen Felsen und atemberaubenden Sonnenuntergängen, schneeweißen Mauern und blauen Kuppeln, Badestränden mit schwarzem Sand und Höhlenwohnungen in der steil abfallenden Kraterwand....

  • Waltrop
  • 11.10.19
Ratgeber
Was bedeutet ausreichender Schlaf?

Datteln: Vortrag über den kindlichen Schlaf

Einen kostenlosen Infoabend zum Thema "Kindlicher Schlaf" bietet die AWO-Kindertagesstätte "Sternenhimmel", Wagnerstraße 16a, in Datteln in Zusammenarbeit mit der FBS an. Das Thema Schlaf ist für junge Eltern so präsent wie kaum ein zweites. Wie funktioniert kindlicher Schlaf und wie wichtig ist er für die Entwicklung des Kindes? Was bedeutet ausreichender Schlaf? Diesen und andere Fragen wird an diesem Abend mit der Pädagogin Daniela Sikorski nachgegangen. Die Veranstaltung findet am 8....

  • Datteln
  • 06.10.19
Ratgeber

Vortrag
Waltrop: "Gesund und fit durch Schüssler-Salze"

Der Reha-Sport Waltrop e.V. lädt alle Interessierten zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema "Gesund und fit durch Schüssler-Salze" ein. Referentin ist Heilpraktikerin Simone Dahlmann-Buscher aus Wuppertal. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr in der Ergo-Gesundheitspraxis am Markt, Am Moselbach 13-15, in Waltrop. Um Anmeldung wird gebeten unter 02309/73337 oder ergo-waltrop@web.de.

  • Waltrop
  • 23.09.19
Kultur
Die historische Aufnahme vom 3. September 1897 zeigt das Hebewerk während seiner Erbauung.

Waltrop: Die Geschichte der Schiffshebewerke - Vortrag von Dr. Eckhard Schinkel

Vor 120 Jahren weihte Kaiser Wilhelm II. das Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Über die Technik des spektakulären Bauwerks am Dortmund-Ems-Kanal und die Geschichte der Schwimmerhebewerke berichtet Dr. Eckhard Schinkel, langjähriger wissenschaftlicher Referent des LWL-Industriemuseums, in seinem Vortrag am Dienstag, 24. September. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt dazu um 19 Uhr in die Maschinenhalle seines Waltroper Industriemuseums ein. Der Eintritt ist frei.  Seine...

  • Waltrop
  • 17.09.19
Ratgeber
„Freies WLAN in der Innenstadt – Ein Imagegewinn für den Handel“.

Veranstaltung im Bücherwurm
Datteln: Freies WLAN als Imagegewinn für den Einzelhandel

Was ist Freifunk? Und wofür ist er gut? Ist es nicht geschäftsschädigend, wenn Kunden direkt im Laden online einkaufen können? Dass Freifunk vor allem ein Imagegewinn für den Einzelhandel ist, davon ist Carsten Brockmann von BPS Software überzeugt. Bei der Veranstaltung „Freies WLAN in der Innenstadt – Ein Imagegewinn für den Handel“ am Montag, 9. September, in der Buchhandlung Bücherwurm, Castroper Straße 33, berichtet er ab 19 Uhr über die Vorteile des Freifunks. Veranstalter sind das...

  • Datteln
  • 06.09.19
Ratgeber
Vortrag zum Thema: "Hören & Verstehen - Hörlösungen".

Datteln: Hören und Verstehen - Fachvortrag im Ida-Noll-Seniorenzentrum

Das Ida-Noll-Seniorenzentrum, Leharstraße 9, lädt zum Fachvortrag "Hören & Verstehen - Hörlösungen" ein. Am Donnerstag, 5. September, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr können Bewohner, Angehörige und interessierte Gäste erfahren, wie ein Hörverlust entstehen kann und was Betroffene dagegen tun können. Andrea Waller referiert und steht anschließend für Fragen zur Verfügung. Eine Woche später, am Donnerstag, 12. September, wird in der Zeit von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit geboten, einen...

  • Datteln
  • 01.09.19
Kultur
Das U-Boot "Vesikko" auf der Museumsinsel Suomenlinna/Sweaborg vor Helsinki.

Waltrop: U-Boote in Museen - Vortrag von Roland Wegner

U-Boote üben auf viele Menschen eine besondere Faszination aus. Die Museen, die ein komplettes U-Boot präsentieren können, sind daher stolz darauf, einen solchen Höhepunkt zeigen zu können. Roland Wegner gibt in seinem Vortrag am Dienstag, 3. September, um 19 Uhr im Schiffshebewerk Henrichenburg einen Überblick über die Orte, an denen man solche Schiffe besichtigen kann. Roland Wegner ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Seefahrt- und Marinegeschichte und im Freundeskreis...

  • Waltrop
  • 27.08.19
Kultur
Der neue "Rockstar" der Integration: Prof. Dr. El-Mafaalani.
2 Bilder

Waltrop: "Kultur, Satire, Integration und tiefere Bedeutung" - VHS Waltrop lädt zum Abend mit hochkarätigen Schriftstellern

Am Freitag, 20. September, findet bundesweit die "Lange Nacht der Volkshochschulen" anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschulen statt. Die Waltroper Volkshochschule lädt dazu um 18.30 Uhr auf den Hof Neugebauer, Schultenstraße 10, ein. Bereits jetzt läuft der Vorverkauf für diesen Abend unter dem Motto "Kultur, Satire, Integration und tiefere Bedeutung - Lesung, Vortrag & Gespräch". Zu Gast sind Prof. Dr. Hufer, der neue "Rockstar" der Integration Prof. Dr. El-Mafaalani und...

  • Waltrop
  • 25.08.19
Kultur
Ein kurzweiliger Abend mit viel Musik und Tanz aus der Jugendzeit des Kinos.

Oer-Erkenschwick: Busby Berkely - Ein fast vergessener Regisseur?

Berkeley Williams Enos wurde 1895 in einer Theaterfamilie in Los Angeles, Kalifornien, geboren, bekannt wurde er aber unter dem auffälligen Namen „Busby Berkeley“. Obwohl er keine formelle Tanzausbildung hatte und seine erste Beschäftigung mit Choreografie die Organisation von Marschübungen während des Ersten Weltkriegs war, revolutionierte er doch das Filmmusical. Anfang der 1930er Jahre handelte es sich bei Filmmusicals in der Regel um sklavische Aufnahmen von Broadway-Erfolgen, die direkt...

  • Oer-Erkenschwick
  • 06.08.19
Kultur
Ein U-Boot der Klasse 206A bei einer Ausfahrt im Jahr 2004.

Waltrop: Rettung der letzten Exemplare der U-Boot-Klasse 206A

Daniel Sundrup und Dr. Hans-Jörg Bange, zwei Mitglieder des Verbands Deutscher U-Bootfahrer, berichten am Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr über ihre Bemühungen, ausgemusterte U-Boote der Klasse 206A in ein Museum zu überführen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt zu diesem Bildvortrag in sein LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop ein. Der Vortrag findet in der Maschinenhalle statt, der Eintritt ist kostenlos. Die U-Boote der Klasse 206 waren ab 1973 bei der...

  • Waltrop
  • 01.07.19
Ratgeber
Vortrag "Einzelhändler aus Leidenschaft - 8 Jahre gelebtes Omnichannel".

Datteln: "Einzelhändler aus Leidenschaft" - Vortrag im Dorfschultenhof

Welche Strategien bringen dem Einzelhandel mehr Kunden und gute Geschäfte? Diese Frage beantwortet Bernard Homann am Donnerstag, 6. Juni, ab 19.30 Uhr im Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7. Die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen und die Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln möchten Impulse geben und laden Kaufleute, Dienstleister und Gastronomen zum Vortrag "Einzelhändler aus Leidenschaft - 8 Jahre gelebtes Omnichannel" mit anschließender Diskussion ein. Ein Imbiss wird gereicht....

  • Datteln
  • 27.05.19
Ratgeber
Landeskundliche Matinée „Chinas neue Seidenstraße - Pekings Blick nach Westen“.

Waltrop: Chinas neue Seidenstraße - Pekings Blick nach Westen

Am Sonntag, 19. Mai, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der Themenreihe „Blicke auf und über den Tellerrand“ und in Kooperation mit der Sparkasse Vest in Waltrop die landeskundliche Matinée „Chinas neue Seidenstraße - Pekings Blick nach Westen“ statt. Seit der chinesische Parteichef und Staatspräsident Xi Jinping 2013 an die Macht kam, verfolgt er das Ziel, ein umfassendes eurasisches Infrastrukturnetz aus Eisenbahnlinien, Seehäfen-Verbindungen, nach China führenden Pipelines und im Wesentlichen...

  • Waltrop
  • 18.05.19
Kultur
Auch Tim und Struppi begaben sich in einem U-Boot auf die Jagd nach Bösewichten.

Waltrop: Spionage-Thriller und Heldenkult - U-Boote in Film, Musik und Comic

Die Unterwasserwelt regt seit jeher die Fantasie der Menschen an. Zahlreiche Schriftsteller, Künstler und Musiker befassen sich seit dem 19. Jahrhundert mit der Faszination U-Boot. Am Dienstag, 21. Mai, berichtet Michael Grünwald um 19 Uhr im Schiffshebewerk Henrichenburg über die Schiffe in der Populärkultur. Bereits 1870 begeisterte ein U-Boot in Jules Vernes Roman "20.000 Meilen unter dem Meer" ein breites Publikum. Ungeachtet realer Gefahren und technischer Probleme diente die "Nautilus"...

  • Waltrop
  • 14.05.19
Ratgeber
Christiane Deesler erläuterte im ersten Teil des Vortrags, wie aus der sowjetischen Besatzungszone schließlich die DDR entstanden ist und wie es letztlich zum Bau der Mauer kam.

Oer-Erkenschwick: Wie war das mit der DDR? - Heimatverein lud zum Vortrag ein

Der Verein für Orts- und Heimatkunde und die Volkshochschule Oer-Erkenschwick luden gemeinsam zum ersten Teil des Vortrags "Wie war das mit der DDR?" ein. Dabei ging es um die Gründung der DDR, den Mauerbau und politische Realitäten im "zweiten deutschen Staat". Christiane Deesler gab in diesem ersten Teil einen Abriss der Entwicklung, wie aus der sowjetischen Besatzungszone schließlich die DDR entstanden ist und wie es letztlich zum Bau der Mauer kam. Da ihre Familie selbst unmittelbar vor...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.04.19
Ratgeber
Das Neueste aus dem Literaturcafé.

Datteln: Das Neueste aus dem Literaturcafé

Für fast jeden Menschen gibt es eine Situation, die er nie erleben möchte. Anita Schlüter hat so eine Situation schon zwei Mal erlebt und möchte darüber berichten. Auf Einladung des Dattelner Literaturcafés erzählt sie von ihrer Nahtod-Erfahrung. Am Mittwoch, 24. April, wird sie in der Dattelner Buchhandlung "Bücherwurm", Castroper Straße 33, über diese Erlebnisse berichten. Sie möchte den Zuhörern erzählen, wie es ist, lebend tot zu sein und wie man danach wieder ins normale Leben...

  • Datteln
  • 18.04.19
Ratgeber
Bei Gicht und Arthrose wird eine überwiegend vegetarische Kost empfohlen.

Waltrop: Gut essen bei Gicht und Arthrose

Der Vortrag "Gut essen bei Gicht und Arthrose" vom Ökotrophologen und Ernährungsberater Heiner Lütke-Twenhöven ist am Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, in Waltrop zu hören. Kaum eine andere Krankheit ist enger mit dem Wohlstand verbunden als die Gicht. Bereits im Altertum trat das Krankheitsbild nach reichlichem Genuss von Alkohol und dem Verzehr von viel Fleisch und Fisch auf. Heute zählt die Gicht zu den häufigsten ernährungsbedingten...

  • Waltrop
  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.