VVV-Rees

Beiträge zum Thema VVV-Rees

Vereine + Ehrenamt
Die Fotografen präsentieren den neuen Kalender des VVV.
Wahid Valiei, Michael Scholten, Bastian Detzkies, Axel Breuer (v. l.); auf dem Bild fehlt Dirk Kleinwegen
4 Bilder

Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees
Der VVV-Kalender 2021 ab sofort verfügbar

Am Wochenende hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees mit dem Verkauf seines neuen Kalenders „VVV für Rees“ begonnen. Fünf professionelle Fotografen haben ihre schönsten Fotos eingereicht, die alle im Zusammenhang mit den Projekten des VVV stehen. In den letzten Jahren hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees die Reeser Bevölkerung zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Zu einem vorgegebenen Thema konnten die Hobbyfotografen ihre Motive einreichen, die besten Fotos wurden...

  • Rees
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die Fotografen und Vorstandsmitglieder des VVV präsentieren den neuen Kalender.
Wahid Valiei, Bernd Hübner (Vorsitzender VVV), Holger Friedrich, Bastian Detzkies, Michael Kemkes (Stellvertretender Vorsitzender VVV), Axel Breuer, Michael Scholten, Michael Roos
4 Bilder

Der VVV-Kalender 2021 ab sofort verfügbar
Für Rees und für den guten Zweck

Am Wochenende hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees mit dem Verkauf seines neuen Kalenders „VVV für Rees“ begonnen. Fünf professionelle Fotografen haben ihre schönsten Fotos eingereicht, die alle im Zusammenhang mit den Projekten des VVV stehen. In den letzten Jahren hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees die Reeser Bevölkerung zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Zu einem vorgegebenen Thema konnten die Hobbyfotografen ihre Motive einreichen, die besten Fotos wurden...

  • Rees
  • 18.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der vierte von links und der Sackenträger auf dem Fass – diese beiden Männer sollen Christel Lechner als Vorlage dienen.

Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees
Zwei neue Alltagsmenschen für Rees

VVV hat zwei „Sackenträger“ bei Christel Lechner in Auftrag gegeben. Ende April sollte eigentlich die Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Rees stattfinden. Die Versammlung wird auf November verschoben. Auch sonst ist der Verein öffentlich kaum in Erscheinung getreten. Der Vorstand war aber trotz Corona-Epidemie fleißig. VON DIRK KLEINWEGEN REES. Bis auf einen Pressetermin an der Scholten-Mühle, dessen Sanierung der Verein mit 2.000 Euro unterstützte, hat man in diesem...

  • Rees
  • 19.10.20
Politik
Das Team rund um Rita Betancor (l.) freut sich auf ihre Arbeit in den neuen Räumlichkeiten.
5 Bilder

Stadt Rees
Die „Touri-Info“ wurde eröffnet

Täglich von 10 bis 16 Uhr Infos für die Gäste der Stadt Freitag wurde am Markt 41 die neue Touristeninformation der Stadt Rees eröffnet. Täglich von 10 - 16 Uhr ist die neue Anlaufstelle für die Gäste der Stadt geöffnet, auch in der Wintersaison. Vor kurzem musste ein älteres Ehepaar aus Bonn, im Bürgerbüro im Rathaus, noch eine Nummer ziehen und über 30 Minuten warten, nur um dann zu erfahren, dass das Reeser Koenraad-Bosman-Museum nur am Wochenende geöffnet hat. Verständlicherweise zeigten...

  • Rees
  • 14.06.19
Kultur
Die anwesenden rund 30 Vertreter der Vereine und Organisationen möchten zukünftig in Sachen Stadtmarketing zusammenarbeiten.
2 Bilder

Einladung des Wirtschaftsforum Rees
Zusammenarbeit beim Stadtmarketing

Arbeitsgruppe für gemeinsame Terminplanung soll entstehen Das Wirtschaftsforum Rees hatte Vereine und Organisationen, die Wirtschaftsförderung der Stadt Rees und alle Interessierten zum ersten runden Tisch „Stadtmarketing Rees“ eingeladen. Knapp 30 Vertreter, die mit der Öffentlichkeitsarbeit zu tun haben, sind der Einladung gefolgt. Laut Jürgen Terlinden, derzeitiger Wifo-Versitzender, stößt das Thema auf allgemeines Interesse: „In Rees besitzt das Thema Stadtmarketing noch Ausbaupotential....

  • Rees
  • 29.05.19
Kultur
Im Rheinpark wurde das Jubiläum des Neubaus des Wächtertürmchens und des Froschkönigs gefeiert.
4 Bilder

Der Reeser VVV stellte sein Programm vor
Open-Air-Kino für Rees

Am 12. August wird der Verkehrs- und Verschönerungsverein, gemeinsam mit der Stadt Rees und der Filmstiftung NRW, das Open-Air-Kino in Rees wieder aufleben lassen. Das gab der VVV bei seiner Jahreshauptversammlung bekannt. Im Gegensatz zu früheren Veranstaltungen soll das Open-Air-Kino aber nicht im Stadtgarten, sondern auf dem Marktplatz veranstaltet werden. Der Film „Der ganz große Traum“ soll gezeigt werden. Der VVV wird gemeinsam mit weiteren Reeser Vereinen für Getränke, Gegrilltem,...

  • Rees
  • 12.05.19
  • 1
Kultur
Viel Andrang beim Losverkauf der Putenverlosung.
8 Bilder

Putenverlosung der RWG
Reeser trotzen Regen und Sturm

Erfolgreiche Putenverlosung mit 350 Preisen Auch in diesem Jahr ließen sich die Reeser nicht vom schlechten Wetter von der Putenverlosung abhalten. Die ersten von ihnen standen bereits eine halbe Stunde vor Beginn in der Nähe und warteten auf den Startschuss. Wegen des Regens und des Sturms wurde der Stand der Reeser Werbegemeinschaft kurzfristig, anstatt an der historischen Pumpe, unter dem Vordach der Volksbank aufgebaut. Die RWG-Vorsitzende Renate Bartmann war mit dem Zulauf zufrieden: „Da...

  • Rees
  • 10.12.18
Kultur
Auch auf dem Reeser Wochenmarkt ist der VVV-Kalender käuflich zu erwerben.

Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees
VVV-Kalender verschenken

Den gibt es auf dem Wochenmarkt und auf dem Schiff Da Weihnachten immer so plötzlich kommt und viele dann verzweifelt nach einem Geschenk suchen, möchte der Reeser Verkehrs- und Verschönerungsverein auf seinen aktuellen Kalender für 2019 hinweisen.       Auch in diesem Jahr hat der VVV einen Fotowettbewerb veranstaltet. Zu dem Thema „Lieblingsplätze – mein Blick auf Rees“ wurden aus rund 400 Bildern die schönsten Motive ausgewählt und ein Kalender erstellt.       Dieser kann beim Bürgerservice...

  • Rees
  • 06.12.18
Kultur
Die Gewinner des Fotowettbewerbs konnten sich über einen Gutschein und einen Kalender freuen. 
Foto: Dirk Kleinwegen

VVV war zum 40. Mal auf der Kirmes dabei

Zwölf Gewinner des Fotowettbewerbes ausgezeichnet „Niet driewe“, Reeser Platt für „Nicht hetzen“, hatte der Reeser Verkehrs- und Verschönerungsverein als Motto für ihre Aktionen bei der diesjährigen Reeser Kirmes gewählt. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen leckeren Likör und dazu passenden Bierdeckel. Außerdem gab der VVV die Gewinner des Fotowettbewerbes bekannt. Im letzten Jahr nannte sich der Likör noch „Lampe an“, denn gleichzeitig mit dem Feuerwerk wurde auch die vom VVV erstellte...

  • Rees
  • 25.09.18
Überregionales
Der Vorsitzende des VVV Bernd Hübner (r.) und Jurymitglied Holger Friedrich stellten das Thema des neuen Kalenderwettbewerbes vor.

Der VVV sucht Ihre Lieblingsplätze

Fotowettbewerb für den Kalender 2019 gestartet Seit fünf Jahren bringt der VVV Rees pünktlich zur Kirmes im September einen neuen Familienkalender heraus. Jetzt wurde das Thema des dazugehörigen Fotowettbewerbs bekannt gegeben: „Lieblingsplätze - mein Blick auf Rees“. „Die VVV-Kalender hängen in jeder Küche, der Platz auf der Wand ist jedes Jahr fest reserviert und die Leute warten schon auf die neue Ausgabe“, erläutert der Vorsitzende des VVV, Bernd Hübner stolz. Der Reeser Verkehrs- und...

  • Rees
  • 30.07.18
Kultur
Jürgen Mertens, Kerstin Pieper, Bernd Hübner, René Schenk und Mühlenerbe Michael Scholten freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Arbeiten an der Scholten-Mühle.
2 Bilder

Arbeiten in schwindelerregender Höhe

Die Scholten-Mühle wurde wieder fit gemacht. Zur offiziellen Abnahme der Sanierungsarbeiten an der Scholten-Mühle, durch die Stadt Rees als Untere Denkmalbehörde, hatten die Mühlenerben Michael und Stefan Scholten auch die ausführenden Handwerker und Bernd Hübner als Vorsitzenden des VVV eingeladen. „Alles Bestens“, fasste Kerstin Pieper, von der Stadt Rees als Untere Denkmalbehörde, ihre Inspektion zusammen. Das freute René Schenk, Inhaber der Reeser Firma Holzbau Schenk. „Wir haben hier eine...

  • Rees
  • 24.06.18
Vereine + Ehrenamt
Mit Sekt und Marzipanfiguren feierte der VVV das 25-jährige Jubiläum von Wächterturm und Froschkönig. (v. l. René Schenk, Bernd Hübner, Helmut Terhorst, Christoph Gerwers, Herbert Venhofen, Michael Kemkes, Rolf Albring)  
Foto: Dirk Kleinwegen
2 Bilder

25 Jahre Reeser Froschkönig

VVV feiert das Jubiläum von Skulptur und Wächtertürmchen Der restaurierte Wachturm am Westring und die Skulptur „Froschkönig“ feiern Geburtstag. Am 13. Juni 1993 wurde das Wächtertürmchen und der „Froschkönig“ der Öffentlichkeit übergeben. Grund genug für den VVV – der Beides finanziert hatte, gemeinsam mit Bürgermeister Gerwers und der eingeladenen Presse, auf den 25. Jahrestag anzustoßen. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 16.06.2018) REES. Nachdem die Käserei Raadts ihren Standort verlassen...

  • Rees
  • 16.06.18
Vereine + Ehrenamt
In diesem Jahr unterstützt der VVV die Instandhaltung der Scholten-Mühle.
(Foto: Dirk Kleinwegen)

VVV unterstützt die Scholten-Mühle

Auch die Illumination der Rheinbrücke soll erweitert werden Bei der Jahreshauptversammlung des Reeser Verkehrs- und Verschönerungsvereins am letzten Montag waren die Vorsitzenden enttäuscht, neben den acht Mitgliedern des Vorstands waren nur noch 13 weitere Personen anwesend – und das bei über 340 Mitgliedern. Der Vorsitzende Bernd Hübner blickte nach seiner Begrüßung auf die Tätigkeiten im Vorjahr zurück: die Beleuchtung der Rheinbrücke und der Trauerweide, sowie die Fahne auf dem Mühlenturm....

  • Rees
  • 03.05.18
Vereine + Ehrenamt
Seit 30 Jahren an seinem Platz: Der Rhinkieker ist längst ein Wahrzeichen von Rees geworden.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
3 Bilder

Der Rhinkieker wurde 30

Zum Geburtstag beleuchten wir die Geschichte des VVV Der Rhinkieker wurde vor 30 Jahren aufgestellt, die Scholten-Mühle vor 20 Jahren vor dem Verfall gerettet, das unterstützte Rees-Festival feiert nächstes Jahr 45. Geburtstag. Für den Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees gäb es viele Jubiläen zu feiern. Für den Stadtanzeiger war das der Grund, mit Theo Lörcks ein Gespräch zu führen. Lörcks war 34 Jahre Kassierer des Vereins und kaum jemand kennt den VVV so gut wie er. VON DIRK KLEINWEGEN...

  • Rees
  • 30.12.17
Vereine + Ehrenamt
Erstrahlt in neuem Glanz: die Weide am Mühlenturm (Foto: Dirk Kleinwegen)

Weide am Mühlenturm wurde vom VVV illuminiert

LEDs beleuchten nun Baum am Mühlenturm / Initiator ist der VVV aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 09.12.2017von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Die Weide am Mühlenturm ist ein markanter Baum in der Rees Stadtansicht. Ab sofort ist dieser Baum nicht nur tagsüber eine Augenweide, sondern dank neuer Bodenstrahler, nun auch im Dunkeln sehr gut zu erkennen. Es wurden im Boden vor der Weide, von Innogy (vormals RWE), zwei LED-Bodenstrahler eingebaut und auf die Weide ausgerichtet. Die...

  • Rees
  • 09.12.17
Kultur
Nur in direkte Nähe kommt die Beleuchtung richtig zur Geltung
(Foto: Dirk Kleinwegen)
3 Bilder

Es gab Lob aber auch Kritik

Für die neue Beleuchtung der Rheinbrücke in Rees aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 30.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Nun ist sie endlich an, die Beleuchtung für die Reeser Rheinbrücke. Im Rahmen des Kirmesfeuerwekrs wurde um 20.45 Uhr die neue Beleuchtung offiziell eingeweiht. Am Kirmesdienstag warteten viele Hundert Reeser und Besucher der Stadt nicht nur auf das Feuerwerk, das um 21.00 Uhr beginnen sollte, sondern auch auf die offizielle Inbetriebnahme der...

  • Rees
  • 20.10.17
Überregionales
Bernd Hübner, Dirk Janßen und Mariehilde Henning eröffnen die Reeser Kirmes
(Foto: Dirk Kleinwegen)
4 Bilder

Stellvertretende Bürgermeisterin drückt sich vor Bierdusche

Mariehilde Henning eröffnete die Reeser Kirmes aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 27.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Erstmalig in ihrer 776-jährigen Tradition wurde die Reeser Kirmes am 23.09.2017 von einer Frau eröffnet. Den traditionellen Fassanstich überließ Mariehilde Henning dann aber doch lieber den Ortsvorstehern Manfred Dicker und Waldemar Prust. Dafür ging die Vertreterin des Bürgermeisters - Christoph Gerwers musste zeitgleich die Euregioschützen in Mehr...

  • Rees
  • 20.10.17
Vereine + Ehrenamt
Michael Kemkes, Heinz Wellmann und Bernd Hübner mit der beleuchteten Rheinbrücke
(Foto: Dirk Kleinwegen)

Nach drei Jahren heißt´s: Lampe an

Brückenbeleuchtung des VVV der Reeser Rheinbrücke wird Dienstag in Betrieb genommen aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 23.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Vor dem Kirmes-Feuerwerk wird in Rees die Brückenbeleuchtung des VVV in Betrieb genommenDamit steht das bisher größte Projekt des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Rees kurz vor dem Anschluss: Die Illumination der Reeser Rheinbrücke Ende 2014 wurde die Idee geboren, auch die Reeser Rheinbrücke zu beleuchten. Bereits...

  • Rees
  • 20.10.17
Kultur

Wasser steht im Fokus

Ob Hurler See, Millinger Meer, der Altrhein von Bienen und Grietherort oder eine der größten Schifffahrtasstraßen, der Rhein - Wasser ist in und um Rees reichlich vorhanden. Das wissen auch die Mitglieder des Verschönerungsvereins. So entstand als Titel für den neu aufzulegenden Jahreskalender "Rhein, Reeser Seen und Gewässer." Zum dritten Mal wird der Kalender nun bereits aufgelegt. Dabei war der Start bei der Premiere etwas holprig, doch schon die zweite Auflage lief deutlich besser als der...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.07.16
Kultur
Zwei gerade anwesende Jungens wurden von Rolf Albring animiert, die Skulptur zu enthüllen.
4 Bilder

VVV übergab Skulptur "Freundschaft verbindet" an die Stadt Rees

Die älteste Stadt am Unteren Niederrhein ist um ein neues Kunstwerk bereichert worden. Dank der großzügigen Spende des örtlichen Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV), der ja bekanntlich schon viele der in Rees stehenden Kunstwerke gesponsert hat, fand die schöne Bronzeplastik ihren Platz an der Rheinpromenade, im Bereich des Übergangs zur Wasserstraße. Von Helmut Heckmann Es hat zwar etwas länger gedauert als ursprünglich vorgesehen, wegen einer Erkrankung des Künstlers Jürgen Ebert aus...

  • Rees
  • 07.05.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.