Wäscherei

Beiträge zum Thema Wäscherei

Ratgeber
Luthers Waschsalon bietet ab Montag wieder Waschservice an. Unter besonderen Bedingungen.

Neue Möglichkeit gefunden
Luthers Waschsalongeht Montag weiter: Serviceangebot für Bedürftige

Das Team von Luthers Waschsalon hat eine Möglichkeit gefunden, seinen Besuchern/ Bedürftigen wieder die Möglichkeit anzubieten, Wäsche zu waschen. Unter der Einhaltung strenger Regeln kann ab dem 30. März wieder montags bis freitags zwischen 8.30 und 12 Uhr Wäsche abgegeben werden. Allerdings nur über den Hinterhof-Zugang des Parkplatzes der Diakonie Mark-Ruhr. Dort kann die Wäsche in bereitgestellte Boxen abgelegt und wieder abgeholt werden. Zudem können Bedürftige bei Bedarf in Notlagen...

  • Hagen
  • 27.03.20
Wirtschaft
Die Waschstraßen warten schon auf den ersten Einsatz, doch im Rest der Halle gibt es bis Dezember noch viel Arbeit.
2 Bilder

Ziel ist anfang Dezember
Kleintex nach Brand vor dem Neustart

Mahmut Akar sitzt an diesem Abend im März mit einem Tee vor dem Fernseher. Der Kleintex-Inhaber freut sich auf etwas Ruhe, da schrillt sein Handy. Einbruch-Alarm in der Firma! Akar loggt sich in das System ein, wirft über die Kameras einen Blick in die Halle der Großwäscherei – und sieht Flammen! Minuten später, als die Feuerwehr den Einsatzort an der Zechenstraße im Gewerbegebiet am Rande von Brambauer erreicht, schlagen die Flammen aus dem Dach schon hoch in den Nachthimmel. Stunden dauern...

  • Lünen
  • 10.11.18
Überregionales

Mal etwas eher Kurioses aus dem Polizeibericht

Gladbeck. Ein wenig kurios mutet die Meldung an, die die Polizei am Montag, 17. Juli, abgab. Demnach versuchten zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (16. auf 17. Juli) unbekannte Täter in die Wäscherei des St. Barbara Hospitals auf der Barbarastraße einzubrechen. Von den Einbruchsbemühungen zeugte am Montag ein kreisrundes Loch, dass die Täter offensichtlich in eine Scheibe geschnitten hatten. Aber die ganze Mühe war wohl umsonst, denn den ungebetenen Besuchern gelang es nicht, in die...

  • Gladbeck
  • 17.07.17
  •  1
Überregionales
Werkstätten-Geschäftsführer Martin Ossenberg (fünfter von links) und Heimleiter Meinolf Breimhorst (rechts) freuen sich sehr über die gute Zusammenarbeit zwischen Iserlohner Werkstätten und Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn.

Werkstätten eröffnen Wäscherei-Annahmestelle bei den Senioren

Die Iserlohner Werkstätten, ein Unternehmend er Diakonie Mark-Ruhr, weiten ihr Service-Angebot aus und bieten ab sofort eine Wäscherei-Annahmestelle im Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn (SWI) an. Damit wurde auch die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Werkstätten und SWI weiter intensiviert. "Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte" „Unsere Zusammenarbeit ist eine echte Erfolgsgeschichte“, freut sich Christof Neuß, Bereichsleiter Fertigung bei den Iserlohner Werkstätten. Vor vier Jahren...

  • Iserlohn
  • 14.09.13
WirtschaftAnzeige

Wäsche ist Vertrauenssache

50 Jahre Werdener Waschexpress „Wäsche ist halt Vertrauenssache!“, muss Martina Stein lächeln. Ein Kunde mittleren Alters fragte soeben nach, ob sie denn auch seine Tischdecken stärken könnte. Klar kann sie, denn der „Werdener Waschexpress“ an der Fischlaker Straße 16 bietet nun wirklich alles, was rund um den textilen Service so anfällt. Dazu gehören auch gestärkte Tischdecken, die Kundschaft legt halt Wert auf gehobene Esskultur und möchte an ansprechend gedeckten Tischen genießen. Nicht...

  • Essen-Werden
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.