würdigen

Beiträge zum Thema würdigen

Politik
Über viele Jahre hat der unlängst verstorbene Rudi Kempkes viele Gocher und auch auswärtige Besucher auf seine Touren mit der „Fiets“ mitgenommen. Sowohl bei seinen Mittwochstouren als auch bei zahlreichen anderen Gelegenheiten war er engagiert.

Antrag der Gocher CDU Ratsfraktion soll in Sitzung am Dienstag, 8. Juni, beraten werden
CDU Goch möchte Nierswanderweg nach Rudi Kempkes benennen

Über viele Jahre hat der unlängst verstorbene Rudi Kempkes viele Gocher und auch auswärtige Besucher auf seine Touren mit der „Fiets“ mitgenommen. Sowohl bei seinen Mittwochstouren als auch bei zahlreichen anderen Gelegenheiten war er engagiert. Dieses besondere Engagement wollen die Gocher Christdemokraten würdigen und die Abschnitte des Nierswanderwegs zwischen Goch und Kessel nach ihm benennen. Einen entsprechenden Antrag hat die CDU Ratsfraktion jetzt an den Haupt- und Finanzausschuss der...

  • Goch
  • 28.05.21
Politik

Stadtgesellschaft würdigt die Verdienste von Prof.Dr.Ursula Gather

Offener Brief zur unberechtigten Kritik an TU-Rektorin Prof. Dr. Ursula Gather - Akteure des öffentlichen Lebens unterstreichen Bedeutung der TU Dortmund für die Region: Verdienst der Hochschulleitung gewürdigt Akteure des öffentlichen Lebens in Dortmund sind sich einig, dass die Technische Universität Dortmund in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung für den Standort hinzugewonnen hat. Das ist ein auch ein hoher Verdienst der amtierenden Hochschulleitung, insbesondere von TU-Rektorin Prof....

  • Dortmund-City
  • 15.03.13
Überregionales
Michael Ebert freut sich über den Glückwunsch von Werkstattleiter Reinhard Marx (links) zum zehnjährigen Arbeitsjubiläum in der WFB.
2 Bilder

Langjährige gute Arbeit wird besonders gewürdigt.

WFB-Mitarbeiter wurden zum Jahresende zu ihren Jubiläen geehrt. Langenfeld. Sie sind bei ihrer Arbeit sehr engagiert, hoch motiviert, liefern gute Qualität ab, kommen gerne in die WFB und helfen sich gegenseitig, die Stärkeren den Schwächeren. Jeder gibt sein Bestes nach seinem Vermögen. Die Mitarbeiter lieben ihre Arbeit, ihre Gruppe und ihr Fachpersonal. „Mit ihrer hervorragenden Arbeit hat jeder einzelne zu einem guten Ergebnis beigetragen“, lobten denn auch die Werkstattleiter Reinhard Marx...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.12.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.